Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pantschowa (Pančevo – Chronik) Soldaten, Provinz Vojvodina, Banat, Serbien

Quelle: Pantschowa – Zentrum des Deutschtums im Banat, Otto Vogenberger, 1961

Namen der Gefallenen:

Soldaten Zivilisten A-K Zivilisten L-Z

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALLGAYER

Ferdinand

06.03.1907

06.06.1943

ARTH

Otto

1925

Schütze

BACHMANN

Konrad

23.03.1924

03.12.1942 Blazevo

Sturmmann

BADER

Josef

15.02.1923

30.07.1942 Losnitzy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 31 Reihe 29 Grab 1950

Sturmmann

BADER

Karl

15.02.1921

09.02.1943 Musici, Bosnien

BAUER

Paul

vermisst

Sturmmann

BAUMANN

Franz

14.09.1909

24.12.1943 G. Balici, Bosnien

Oberschütze

BAUMANN

Josef

11.02.1912

25.12.1943 Jelasca, Bosnien

BENDER

Filipp

23.07.1923

11.10.1943

vermisst

Oberfunker

BERGER

Rudolf

29.03.1901

08.02.1943 Sluny, Kroatien

BERINGER

Jakob

24.09.1917

vermisst

Reiter

BERSCHITZ

Karl

29.03.1925

14.01.1944 Canje

BEUTELBECK

Karl

21.10.1924

27.04.1944 7 km hinter Ucice in Richtung Cacak, Serbien

BILLER

Christian

02.05.1911

28.01.1944

vermisst

BILLER

Georg

vermisst

BINDER

Josef

senior vermisst

BINDER

Josef

junior vermisst

Jäger

BISCHOF

Karl

24.02.1924

19.04.1944 Sarajevo

gestorben

Obergefreiter

BLOCH

Rudolf

15.07.1923

00.03.1945 Banja

SS Nachr. Abt. 7

vermisst

Schütze

BLUM

Franz

04.10.1926

22.06.1944 Bijelo Polje, 5 km südöstl., Höhe 981

BOOTZ

Stefan

23.9.1897

vermisst

BRAUN

Georg

09.02.1904

vermisst

SS Hauptscharfhr.

BUNKART

Johann

27.03.1908

00.08.1944 Sarjewo

SS Geb. Vet. Kp. 7

vermisst

Oberschütze

DAMJANTSCHITSCH

Albert

04.11.1923

01.03.1943 Donja Suwaja, Kroatien, Str. Kutowatz - Krnj.

Rottenführer

DINGER

Adolf

14.02.1913

28.07.1944 Sarajevo, Osman-Pascha-Kaserne

DRESCHER

Georg

08.04.1926

vermisst

Schütze

DRUHAR

Ferdinand

05.09.1914

11.10.1943 b. Simijowo, Krs. Plana, Kroatien

DUNAJTSCHIK

Josef

1907

vermisst

DUNAJTSCHIK

Konrad

1911

vermisst

SS Oscha.

ELLMER-WEIFERT

Dr. Georg

13.08.1908

00.10.1944 NIsch

7. SS Geb. Div. „Prinz Eugen“ Stab m. Kriegsber. u. Porp. Zug

vermisst

Oberschütze

ERHARDT

Franz

03.12.1921

13.09.1943 Dubrovnik

Sturmmann

ERM

Karl

30.01.1923

13.05.1944 Jelsa

Soldat

FABER

Peter

26.08.1914

00.10.1944 Kraljewo

SS Pi. Btl. 7

vermisst

SS Rottenf.

FELLNER

Johann

25.01.1908

00.10.1944 Nisch

SS Geb. Art.Rgt. 7, IV. Abt.

vermisst

Pionier

FETTER

Adam

13.04.1921 Franzfeld

27.09.1943 Biorine, Jugosl.

FLAMM

Goftfried

31.07.1944

Soldat

FUCHS

Richard

06.07.1925

00.03.1945 Bosnien

SS Geb. Jäg.Rgt. 13, III. Btl.

vermisst

GLASS

Martin

11.07.1927

14.09.1943

GREGORITSCH

Josef

vermisst

GREIFSTEIN

Anton

28.02.1923

28.06.1944

Gefreiter

GREILACH

Stefan

03.05.1923

23.12.1943 Geb. Sanko 1/114

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Split. Endgrablage: Block 2 Reihe 9 Grab 1117

GRÖSSER

Gustav

vermisst

Jäger

GRÖSSER

Karl

24.10.1920

27.05.1943 ca. 7 km nordostw. Niksic, Montenegro

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Podgorica überführt worden

HAUG

Philipp

11.02.1891

HAUSER

Karl

1911

SS-Sturmmann

HEDRICH

Albert

24.04.1904

00.09.1944 Bosnien

7. SS Geb. Div. „Prinz Eugen“ Stab m. Kriegsber. u. Porp. Zug

vermisst

HEINZ

Nikolaus

18.12.1898

HEINZEL

Franz

1901

HENKO

Georg

03.10.1925

06.08.1944

HENZEL

Philipp

18.07.1909

HERZ

Franz

1906

vermisst

Jäger

HERZBERGER

Mathias

27.03.1914

25.12.1943 Jelasca, Bosnien

HIEBER

Viktor

06.11.1908

vermisst

HILD

Franz

27.01.1923

Rottenführer

HILD

Fritz

24.01.1919 Franzfeld

22.06.1944 22.07.1944 Obvor, Höhe 1006

Schütze

HILD

Georg

19.05.1924

21.01.1943 Towitsch, Jugosl.

HOCHMANN

Karl

Rottenführer

HOCHREIN

Martin

16.05.1924

07.03.1944 Schapkosewo Nordfinnland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla. Endgrablage: Block 4 Reihe 6 Grab 215

HÖFFLER

Franz

16.09.1920

05.02.1943 Luka, Kroatien

HÖFFLER

Josef

20.03.1923

10.06.1943

HORESDI

Rudolf

19.12.1910

27.04.1944

HORNER

Georg

25.11.1910

vermisst

HUMMEL

Christof

HUTTERER

Karl

11.04.1927

vermisst

Sturmmann

JAMBOR

Karl

14.05.1907

08.02.1943 Brezowaac

KALOTSCHAI

Rudolf

26.04.1912

vermisst

KARTIG

Jakob

31.12.1910

18.11.1943

Sturmmann

KELEMEN

Paul

11.09.1923

11.07.1943 Kliutschi nördl. Bjelgorod

Rottenführer

KESSELRING

Wilhelm

14.08.1918

10.02.1944 Narwa 3 km nordostw.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Narva überführt worden

Schütze

KIEFER

Johann

05.02.1914 Apfeldorf

05.04.1943 Intend.- Schule Belgrad

gestorben

KITTELBERGER

Jakob

25.12.1904

russische Kgf.

Sturmmann

KLAUS

Jakob

13.08.1924

10.08.1944 Brdari, 1,5 km nordostw., Höhe 925

KLEIN

Georg

KLEIN

Josef

30.10.1924

11.01.1943

vermisst

Rottenführer

KLEIN

Mathias

11.09.1923

04.06.1944 Jajce, Bosnien

KLEIN

Nikolaus

30.08.1929

vermisst

KLEMPAI

Dr. Desiderius

25.06.1913

05.11.1943

KLOPP

Johann

26.04.1927

03.08.1943

KLOSS

Mathias

15.02.1907

03.08.1943

gestorben

KNER

Karl

08.08.1907

10.10.1944

KÖLLER

Ferdinand

12.04.1912

vermisst

Oberschütze

KOLLIN

Rudolf

10.04.1923

16.01.1944 Andrejewka

SS-Uscha.

KRATZ

Franz

05.01.1921

00.03.1945 Chilli

SS Geb. Jäg.Rgt. 13, I. Btl.

vermisst

Rottenführer

KREMER

Hugo

11.07.1923

01.08.1943 Höhe 230,9 nordwestl. Stepanowka

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

KRIPPELS

Walter

12.06.1920

KÜHNER

Johann

vermisst

Unterscharführer

LENGYEL

Viktor

14.04.1920

29.09.1943 Split, H.V.Pl.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Split überführt worden

LENHARD

Karl

01.06.1907

07.02.1942 Rußland

Soldat

LENZ

Andreas

23.12.1916

00.02.1944 Jastrebarsko

SS Nachschub Trupp 7, Gr. Betr. Stoff Kol. u. 7. kl. Kw Kol.

vermisst

LIMBACH

Jakob

13.01.1900

vermisst

LITZENBERGER

Heinrich

1910

vermisst

Schütze

LUDWIG

Paul

17.11.1921 20.03.1921

16.11.1941 Nauwara 3 km nördl. Str. Kiestinki b. km 20

MAGOSCH

Karl

09.06.1910

15.12.1942

vermisst

MAGOSCH

Vinzenz

26.10.1914

15.12.1942 Belgrad

7. SS Geb. Div. „Prinz Eugen“

vermisst

MAINZER

Michael

11.01.1901

19.10.1943

gestorben

MAINZER

Michael

10.5.1897

29.10.1943

MAINZER

Peter

15.10.1925

19.07.1943

MARGRANDNER

Hans

06.11.1920

09.12.1942

Schütze

MAURER

Valentin

04.08.1901 Vojlowitzo

15.11.1942 Novi-Pazar, Serbien

gestorben

Oberschütze

MAYER

Kalman

08.01.1925

01.02.1943 Tibotina

gestorben

MENNESDORFER

Bari

27.06.1913

vermisst

Unterscharführer

MESS

Josef

24.10.1901

25.02.1944 Lazar. Lise, Kroatien

gestorben

MOSCHULJ

Johann

13.12.1922

17.05.1944

vermisst

Polizei-Oberwachtmeister

MÜLLER

Anton

12.05.1904

24.07.1944 Sjenica, Serbien

MÜLLER

Georg

1925

Rottenführer

NEIDENBACH

Georg

07.11.1923 07.11.1922

19.06.1944 09.07.1944 Kasindo b. Sarajevo

NEMETH

Michael

17.11.1920

20.02.1944

NEPP

Karl

13.03.1925

vermisst

Jäger

NOTHDURFT

Andreas

27.03.1922

11.08.1943 Prozor, Schwarze Brücke

Jäger

NOWAK

Stefan

23.11.1909

25.05.1942 Werschetz, Banat

OLAH

Lorenz

1920

PAUL

Friedrich

1916

PAUL

Jakob

1926

PERL

Ludwig

20.03.1921

16.11.1941

gestorben

PFAFF

Friedrich

16.06.1902

vermisst

PINNEL

Karl

27.05.1913

vermisst

PISTERER

Franz

03.03.1924

vermisst

Schütze

POPOV

Johann

04.02.1923 Neudorf

15.09.1943 St. Jakob, Jugosl.

PORTA

Johann

10.06.1909

19.02.1944

PUTZER

Boschko

22.12.1923

29.01.1944

Schütze

RAFF

Andreas

17.01.1925 Woskowitza

30.12.1942 Raska, Serbien

gestorben

Unterscharführer

RAFF

David

15.09.1922 Vojlovica

1945 Raum Marburg, Drau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Celje. Endgrablage: Block E Reihe 7 Tafel 21

RECH

Stefan

09.11.1900

1945

vermisst

REICH

Friedrich

Oberkanonier

REISCH

Josef

09.08.1908 Iwanowa

15.03.1944 Straße Mostar-Jablanica

verunglückt

Sturmmann

RESCH

Josef

10.02.1920 11.02.1920 Brestowatz

24.12.19 23.12.1943 Dubostica

RÖHM

Jakob

20.09.1920

20.04.1944

RÖHM

Otto

02.08.1925

17.06.1943

Obersturmführer

RUFF

Karl

08.04.1908 09.04.1908

24.08.1943 Kuez Strane

Oberkanonier

SCHEIDECKER

Peter

11.08.1907 16.06.1907

22.09.1943 Alisbrun, Banat

verunglückt

SCHERBACH

Franz

18.11.1909

1944

SCHERER

Karl

01.10.1901

24.10.1943

Unterscharführer

SCHIRKA

Fredi

11.11.1922

01.02.1944 Zegulje, 10 km NW Ljubinje

SCHNEIDER

Hans

SCHNEIDER

Thomas

12.04.1901

vermisst

Pionier

SCHÖPKO

Karl

01.11.1921

17.09.1943 Metkovic, 5 km s.

Oberschütze

SOHL

Johann

17.11.1924

14.06.1944 13.06.1944 i. Feldlaz. Mitrovica

Rottenführer

SOHL

Theobald

17.06.1914

20.02.1945 Jugoslawien

Schütze

SPEIGL

Peter

03.08.1907

21.01.1943 Rijeka

STEIDL

Mathias

02.09.1912

28.01.1943

TANTNER

Franz

22.07.1903

TAUER

Emil

17.12.1903

19.02.1944

gestorben

TEREGUZ

Stefan

16.09.1914

10.07.1944

SS Rottenführer

THÜRINGER

Richard

21.04.1924

17.02.1944 00.01.1945 Kodnja, Shitomir Stadt / Tscherwonoje

SS Pz. Gren.Rgt. 1, I. Btl.

vermisst

THURO

Friedrich

19.07.1917

01.12.1942

gestorben

Rottenführer

THURO

Markus

14.12.1911

14.06.1944 Vranja St.

Rottenführer

TIEFENBACH

Peter

18.05.1916 Kubin

14.12.1942 Kraljevo

gestorben

Sturmführer

TINUS

Anton

02.12.1907

24.10.1943 Ploce, Nerevanski-Kanal

ertrunken

TREBITSCHER

Franz

vermisst

TRIPSDIA

Stefan

vermisst

Schütze

TSCHAPALSKI

Johann

03.09.1924

23.05.1943 Sejtan-Kula. b. Krivi-Dol.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Podgorica überführt worden

TSCHAPALSKI

Karl

1912

Jäger

VOGEL

Franz

14.01.1906 Titel

20.11.1943 Vosdolac, Mostar, Bosnien, Ortslaz.

Oberkanonier

WAGNER

Josef

08.12.1916

29.02.1944 Lise, Siroki Brijek

gestorben

Grenadier

WALTER

Anton

06.01.1923 Belgrad

06.09.1943 Malaja-Lichowka

WALTER

Philipp

20.09.1922

10.12.1944

WEBER

Johann

Oberpionier

WEIDENHOF

Miroslav

18.10.1906 08.06.1906 Sisak

24.10.1943 Plotscha, Kroatien

Jäger

WEIDLICH

Alexander

24.04.1902 30.03.1902 Klausberg

29.09.1943 22.09.1943 Hum-Poljice bei Trebinje, Bosnien

Jäger

WEIDLICH

Gustav

25.02.1905

30.10.1943 Mostar, Bosnien

verunglückt

Schütze

WELKER

Paul

30.09.1911

00.05.1945 Graz

SS Geb. Jäg.Rgt. 14, I. Btl.

vermisst

WERTH

Karl

10.2.1902

07.08.1944

WIRTZ

Stefan

09.11.1912

13.09.1943

Soldat

WISTRA

Anton

1908

00.09.1944 Montenegro

SS Pi. Btl. 7

vermisst

Schütze

ZIVOJNOV

Fritz

25.10.1925

25.03.1943 Bugojna, Bosnien

ZLATARITSCH

Georg

17.02.1909

12.02.1944

vermisst

ZOLLINGER

Michael

20.04.1920

14.12.1941

Anmerkung: im Heimatbuch sind die Vermissten nicht als Soldaten oder Zivilisten getrennt aufgeführt
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www. volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.11.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten