Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Odersberg, Gemeinde Greifenstein, Lahn-Dill-Kreis, Hessen

PLZ 35753

Steinwand mit eingefügter Gedenkplatte in deren Mitte ein hervortretendes Kreuz

Inschriften:

UNSEREN GEFALLENEN
ZUM GEDÄCHTNIS
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

DANIEL

Karl

09.03.1879

11.04.1916

Wehrmann

FUHRLÄNDER

Otto

15.03.1883

15.09.1914 Cernay-en-Dormois

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Séchault überführt worden

FUHRLÄNDER

Otto

08.02.1890

01.11.1914

FUHRLÄNDER

Wilhelm

30.06.1894

01.06.1918

KONRAD

Otto

04.09.1881

07.04.1918

LENZ

Ernst

18.04.1885

10.09.1914

MEUSER

Otto

09.09.1890

04.10.1917

PETRI

Theodor

08.11.1890

28.08.1916

STECKENMESSER

O.

25.10.1896

04.09.1916

TROPP

Otto

10.09.1885

26.09.1914

TROPP

Willi

23.04.1889

12.05.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANSION

Ernst

29.06.1910

04.10.1944 02.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hehlrath / Kinzweiler, Friedhof Hehlrath. Endgrablage: Grab 99

Obergefreiter

ARNOLD

Otto

24.02.1916

29.01.1945 Waffendorf

Pionier

BECKER

Hermann

30.11.1922

25.05.1942 westl. Krassnojorka

Grenadier

FEITH

Walter

05.02.1924

13.03.1944 Ssimanowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh. Endgrablage: Block 6 Reihe 5 Grab 356

FRIEDRICH

Theodor

12.05.1913

21.06.1944

vermisst

FRITZ

Rudi

08.05.1916

13.11.1944

FRITZ

Willi

08.02.1910

14.08.1941

vermisst

Stabsgefreiter

FUHRLÄNDER

Alfred

23.06.1914

20.12.1944 Kaschau

Obergefreiter

FUHRLÄNDER

Ernst

09.09.1906

28.01.1945 Rosengarth, Krs. Heilsberg/Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 4 Reihe 14 Grab 691 - 734

Oberschütze

FUHRLÄNDER

Walter

15.05.1922

27.05.1943 Warschau, Reslaz. II

FULZ

Adolf

18.04.1916

01.04.1944

vermisst

Soldat

GOUBEAUD

Heinrich

01.03.1907 Ulm - Wehler

20.03.1945 19.03.1945 Klein-Katz, Gotenhafen

Unteroffizier

KONRAD

Karl

18.09.1912

16.11.1947 Nis-Glaona, Vojna bolnica

gestorben

MEUSER

Willi

11.02.1926

09.06.1945 Bad Kreuznach

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach, Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 1190

PATZELT

Adolf

18.08.1908

13.09.1944

vermisst

Schütze

PETRI

Alfred

22.11.1922

25.07.1944 in Polen

Obergefreiter

SCHAAF

Willi

10.03.1907

17.01.1945 Zichenau

SCHÖNDORF

Alfred

25.06.1911

09.07.1942

SPÄTH

Otto

31.01.1913

16.01.1945

vermisst

WAWROSCH

Hermann

08.11.1919

04.05.1945

vermisst

WEIS

Erich

21.08.1917

18.02.1945

vermisst

WEIS

Otto

15.04.1907

10.01.1945

vermisst

WEIS

Willi

19.08.1908

14.08.1944

vermisst

Ergänzungen in Blau: Daten aus www. volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.10.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2018 grabsteine.genealogy.net; Bildquelle Juliane u. Jürgen Wüstendörfer

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten