Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Obertsrot, Stadt Gernsbach, Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg

PLZ 76593

Friedhof. Zwei Denkmäler am oberen Ende der Anlage. Das für die Gefallenen und Vermissten des Ersten Weltkriegs verbindet religiöse mit kriegerischen Motiven: Unterhalb der Darstellung des gekreuzigten Heilands sieht man einen Stahlhelm mit gekreuzten Schwertern, die Inschrift und einen gebundenen Siegeskranz. Das weiter oben am Friedhofsende stehende Denkmal für die Toten des Krieges 1939 - 1945 ist ein modernes, in seiner Art sehr nüchternes und funktionales, dominiert von einem großen christlichen Kreuz an der Frontseite der mittleren Säule.

Inschriften:

Denkmal 1:
Gewidmet von der Gemeinde
Obertsrot.
Für die gefallenen und vermissten
Krieger von
1914 1918
Denkmal 2:
UNSEREN
TOTEN
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

DÖRRER

Gabriel

Obertsrot

Preuß.Ldw.I.R. Nr.40, 3.Kp.

Gefallen

FORTENBACHER

Franz

22.12.1897 Obertsrot

01.10.1918

Preuß.R.I.R. Nr.87

Gefallen

Musketier

FORTENBACHER

Wilhelm

18.08.1891 Obertsrot

04.11.1914 Neuve Chapelle

Bad.I.R.Nr.142, 4.Kp.

vermisst, Sägergehilfe, led.

FORTENBACHER

Xaver

Obertsrot

1916

Preuß.I.R.Nr.97, 1.Kp.

Inf. Verwundung

GERSTNER

Wilhelm

GÖTZ

Anton

Kasparssohn *

GÖTZ

Anton

Albertssohn *

Ldstmann

GÖTZ

Anton

27.01.1879 Obertsrot

27.03.1918 Erches

Bad.Gren.R. Nr.109, 12.Kp.

Adamssohn, gefallen (dch. Fliegerbombenspl.), Fabrikarbeiter, led., EK II, Kriegsgräberstätte Andechy, Frankreich, Block 2, Grab 80

Gefreiter d. Reserve

GÖTZ

August

17.08.1888 Obertsrot

20.08.1914 i. d. Lothringer Schlacht

Bad.Gren.R. Nr.110, 3.Kp.

Gefallen, Säger, led., w. Mannheim, Kriegsgräberstätte Lafrimbolle, Frankreich, „Kameradengrab“

GÖTZ

Augustin

20.04.1877 Obertsrot

Inf. Krankheit

GÖTZ

Bernhard

Obertsrot

vermisst

GÖTZ

Elias

16.08.xx Obertsrot

Inf. Krankheit

Wehrmann

GÖTZ

Franz

Obertsrot

Preuß.I.R.Nr.174, 10.Kp.

Gefallen

GÖTZ

Johannes

Obertsrot

Bad.R.I.R.Nr.109, 5.Kp. (lt. VL)

Gefallen

GÖTZ

Stefan

03.08.1885 Obertsrot

Gefallen

HÄRING

Josef

28.04.xx Obertsrot

Gefallen

Reservist

HASENOHR

Alexander

26.08.1886 Obertsrot

04.03.1915 Lorettohöhe, b. Ablain

Preuß.Füs.R. Nr.40, 2.Kp.

Gefallen, Küfer, led., Kriegsgräberstätte St. Laurent-Blangy, Frankreich, Block 1, Grab 904

HASENOHR

Anton

22.07.1894 Obertsrot

vermisst

Musketier

HASENOHR

Julius

20.06.1897 Obertsrot

21.10.1916 Unt. Narajowka

Bad.I.R.Nr.185, 6.Kp.

Gefallen Bauchsch., dch. G.G.), Fabrikarbeiter, led.

KIRCHENMAIER

Kamill

KOHLER

Johannes

KOLB

Wilhelm

Musketier

KRIEG

Aloisius

13.08.1896 Obertsrot

21.09.1916 Schlacht b. Kowel

Bad.R.I.R.Nr.250, 5.Kp.

Gefallen (Kopf, dch. G.G.), Fabrikarbeiter, led.

Wehrmann

KRIEG

Franz

04.10.1884 Obertsrot

25.11.1914 Villers au Flos, Kriegslazarett

Bad.R.I.R.Nr.110, 4.Kp.

Inf. Krankheit (Typhus und Bauchfellentzündg), Schmied, verh., 1 Kind

LUTZ

Kornel Cornelius

02.07.xx Obertsrot

vermisst

RUF

Anton

Gefreiter, Tambour d. Reserve

RUF

Karl

10.12.1889 Obertsrot

22.08.1914 Hemartingen, Feldlaz.Nr.5 d. XIV.A.K.

Bad.I.R.Nr.142, 3.Kp.

Inf. Verwundung (Bauch, dch. G.G.), Taglöhner, led.

Unteroffizier

SCHÄFER

Anton

11.09.1897 Obertsrot

Ers.I.R.Nr.28, 1.MG-Kp.

vermisst

SCHÄFER

Jakob

SCHÄFER

Josef

18.05.xx Obertsrot

Gefallen

SCHMITT

Johannes

Obertsrot

Preuß.I.R.Nr.88, 10.Kp.

Gefallen

SCHMITT

Wilhelm

SCHULZ

Robert

Musketier

SIEBERT

Anton

07.12.1890 Obertsrot

03.12.1914 Vermelles

Bad.I.R.Nr.114, 11.Kp.

Gefallen (Becken u. Oberschenkel, dch. I.G.), Mechaniker, led.

SIEBERT

Karl

WELSCH

Anton

26.07.xx Obertsrot

Gefallen

Wehrmann

WELSCH

Bernhard

09.06.1881 Obertsrot

26.11.1914

Bad.Ldw.I.R. Nr.109, Ers.Btl., 4.Kp.

Inf. Krankheit (Typhus), Maurer

WELSCH

Franz

WELSCH

Johannes

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

BANDEL

August

16.11.1909 Oberstrot

08.03.1944 Chonkowitschin, H.V.Pl. Sanko. 1/342, Lkb. 337

Kriegsgräberstätte Schtschatkowo, Belarus, Block 21, Reihe 25, Grab 978

Grenadier

BÜCHEL

Franz

15.10.1906

00.05.1944 Galatz

Gren. Ers. u. Ausb. Btl.Nr.390

vermisst

Obergefreiter

BÜCHEL

Rudolf

03.03.1921 Obertsrot

24.11.1944 (1.Kr.Tr.Abt.506)

Kriegsgräberstätte Saldus; Lettland, Block D, Reihe 3, Grab 65

Gefreiter

CHEMELLI

Franz

25.11.1906 Obertsrot

28.09.1943 Werchowje, Russland

FASSNACHT

Georg

vermisst

Obergefreiter

FORTENBACHER

Johannes

02.04.1921 Obertsrot

12.06.1943 Sarezkij, Russl.

Kanonier

FORTENBACHER

Michael

20.11.1906 Obertsrot

18.01.1946 Brest, Kriegsgef.lager

vermisst

Volkssturmm.

GÖTZ

Adrian

25.06.1901 Obertsrot

19.08.1945 Evron/Mayenne, Kgf.Lg. Aubigne

Kriegsgräberstätte Mont-de-Huisnes, Frankreich, Gruft 33, Grabkam. 166

GÖTZ

Albert

Obergefreiter

GÖTZ

Anton

06.12.1909 Obertsrot

08.07.1944 Warschau, Reservelaz. V

Kriegsgräberstätte Joachimow-Mogily, Polen, Tafel 72, Reihe 9, Grab 53/2

GÖTZ

Florian

vermisst

Rottenführer

GÖTZ

Helmut

12.02.1920 Obertsrot

17.03.1943 Saschnoje

Grenadier

GÖTZ

Hermann

22.02.1924 Obertsrot

10.12.1942 Sirotino

GÖTZ

Josef

vermisst

GÖTZ

Julius

vermisst

GÖTZ

Konstantin

Fl. S.

GÖTZ

Konstantin

A. S.

GÖTZ

Reinhold

vermisst

GÖTZ

Wilhelm

vermisst

GÖTZ

Wilhelm

GROSSMANN

Lorenz

vermisst

Obergefreiter

HAIST

Jakob

18.01.1905 Obertsrot

05.12.1943 Nähe Kiew, Kriegsgef.Lager

vermisst

HAIST

Karl

HAMMER

Hermann

HAMMER

Josef

vermisst

HÄRING

Heinrich

HÄRING

Hermann

Sturmmann

HÄRING

Josef

11.04.1921 Obertsrot

27.02.1942 Bereslowo

Kriegsgräberstätte Uspenskaja / Uspenka, Ukraine

HASENOHR

Damian

vermisst

HASENOHR

Josef

vermisst

HASENOHR

Lorenz

HASENOHR

Ludwig

HASENOHR

Richard

vermisst

Obergefreiter

HASENOHR

Rudolf

09.07.1920 Obertsrot

22.07.1941 Scarwazie, Laz., H.V.Pl., Belarus

HEPPERLE

Helmut

vermisst

HEPPERLE

Hermann

HERZ

Lorenz

HIMMEL

Kurt

vermisst

HOCH

Karl-Ernst

vermisst

KLUMPP

Philipp

vermisst

KNÄBEL

Rudolf

vermisst

KOHLER

Franz

KOLB

Wilhelm

vermisst

KRIEG

August

LOHNE

Bruno

vermisst

MOLLENHAUER

Ulrich

11.10.1924

01.07.1944

vermisst

REIMANN

Otto

SCHÄFER

Karl

SCHMITT

Franz

SCHMITT

Josef

vermisst

Unteroffizier

SIEBERT

Ferdinand

24.09.1908 Obertsrot

17.04.1942 Budka

Kriegsgräberstätte Duchowschtschina, Russland, wahrscheinlich unter den Unbekannten

STEFAN

Karl

Obergefreiter

STÖSSER

Artur

01.11.1921

00.07.1944 Triest

Marinebordflak Abt. 22, 1.Kp.

vermisst

STÖSSER

Karl

vermisst

STROBEL

Hermann

STROBEL

Valentin

Schütze

WELSCH

Alois

19.06.1921 Obertsrot

26.07.1921 Buzowka, Ukraine

Obergefreiter

WELSCH

Anton

05.05.1910 Obertsrot

03.11.1941 Nellidowo

Kriegsgräberstätte Rshew, Russland, wahrscheinlich unter den Unbekannten

WELSCH

Franz

vermisst

Obergefreiter

WELSCH

Heinrich

22.05.1911 Obertsrot

27.10.1944 Witebsk, Belarus

vermisst

Unteroffizier

WELSCH

Karl

22.11.1922

00.02.1945 Danzig

Gren.Rgt.Nr.61, 12.Kp.

vermisst, K. S.

WELSCH

Karl

vermisst, Fl. S.

WELSCH

Karl

Schütze

WELSCH

Otto

29.03.1922 Obertsrot

14.05.1942 b. Pestschanoje, Höhe 175

Obergefreiter

WELSCH

Wilhelm

23.06.1910 Obertsrot

15.01.1945 Gorki, Russland, Kriegsgef.Lager, 117/1, Lazarettbunker

WUNSCH

August

vermisst

ZOLLER

Augustin

Anmerkungen:
* Eine genaue Zuordnung ist nicht möglich. Gesichert ist: Ein Soldat namens Anton Götz, geboren am
04.11.1897 in Obertsrot, fiel 1916 oder 1917. (Preuß. VL Nr.730 vom 10.01.1917)
Ergänzungen in Rot: v. a. Verlustlisten Erster Weltkrieg bei genalogy.net, GLAK, Kriegsstammrollen
Angaben in Grün: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 01.06.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alfred Hottenträger
Foto © 2020 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten