Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberschondorf (1. Weltkrieg), Gemeinde Schondorf am Ammersee, Landkreis Landsberg am Lech, Bayern

PLZ 86938

Beschriftete Mauer im Friedhof

Inschriften:

Den Gefallenen von Ober-Unterschondorf

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

WEIGL

ADOLF

 

09.08.1916

 

SCHIMPP

ANDREAS

 

18.08.1917

 

SCHMIED

FRANZ

 

01.06.1916

 

BIRKNER

JAKOB

 

20.07.1918

 

GEBHARD

JOHANN

 

23.08.1915

 

JOCHER

JOHANN

 

18.06.1918

 

SCHÖTTL

JOHANN

 

16.05.1916

 

KLASS

JOHANN

 

02.11.1917

 

SEDLMAYR

JOHANN

 

01.10.1916

 

MÄRZ

JOSEF

 

25.11.1915

 

STUBENBAUM

JOSEF

 

23.10.1916

 

PITTRICH

JOSEF

 

23.03.1915

 

HOLZBOCK

JOSEF

 

22.04.1916

 

GEILER

JOSEF

 

16.08.1915

 

SCHMÖGER

JOSEF

 

15.11.1914

 

HEINZELMEIER

JOSEF

 

10.08.1917

 

ERHARD

JOSEF

 

04.08.1915

 

DERMÜLLER

JOSEF

 

02.09.1914

 

BAUR

JOSEF

 

01.10.1916

 

SCHWELLE

JOSEF

 

01.07.1918

 

DEININGER

JOSEF

08.03.1893

02.05.1915

3. IR,
5. Kp.

TREFFLER

JOSEF

10.08.1890 Unterschondorf

16.12.1915

16. IR,
6. Kp.

SCHAAF

LEO

 

20.08.1914

 

KLASS

MARKUS

 

30.04.1915

 

LODER

MARTIN

 

28.08.1914

 

WOLF

MARTIN

 

26.08.1916

 

TRISCHBERGER

MATH.

 

15.05.1915

 

DERMÜLLER

MATH.

 

14.10.1916

 

SPÖTTL

NARZIß

17.10.1898

03.10.1918

RIR 2, 3. MG-Kp.

DEININGER

SEBASTIAN

 

06.06.1916

 

WÜRDINGER

SIMON

 

28.09.1917

 

MARX

THOMAS

 

06.10.1915

 

SCHÖTTL

ULRICH

 

16.05.1917

 

SPÖTTL

XAVER

 

1914

15. IR, 5. Kp.

vermisst

SCHÖTTL

XAVER

 

13.05.1917

 

(Bemerkungen teilw. aus anderen Quellen zugefügt)

Auszug aus „Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (1912):
Oberschondorf, Dorf (557 m), unweit des Ammersees, Bayern, Reg.Bez. Oberbayern, Bezirksamt, Amtsgericht Landsberg, Bezirkskommando Weilheim, Post Unterschondorf,
462 Einw.; Telegraph, Fernspr., Eisenbahnstat. (Schondorf in Bayern) der Linie: Mering Weilheim; Standesamt, kath. Pfarrkirche, Spar- und Darlehnskassenverein, Käsefabrik.
Unterschondorf, Dorf, am Ammersee, ebd., Standesamt Oberschondorf, Eisenb. Schondorf in Bayern (s. Oberschondorf), 364 Einw.; Post, Fernspr. u. Telegraph,
Dampfschiffstat. (Schondorf Bayern) der Linie: Grafrath-Stegen-Herrsching-Dießen, kath. Kirche.
Dazu Einöde Aumühle, Post, Eb. Greifenberg OB., 14 Einw. = Gemeinde 378 Einw. (Zählungen: 1910)

Redaktionelle Änderungen: Heike Herold, August 2020

Datum der Abschrift: 30.07.2000

Verantwortlich für diesen Beitrag: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten