Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nickweiler, Gemeinde Nannhausen, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rheinland-Pfalz

PLZ 55469

Quelle: Nickweiler : Chronik zur 700jährigen urkundl. Erwähnung, Willi Wagner 1985

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BERG

Karl

1901

1944 Rumänien

BUSCHBAUM

Jakob

1915

1945 bei Elbing

vermisst

HOFFMANN

Oeter

1908

1944 Rumänien

vermisst

Unteroffizier

KASPER

Felix

16.04.1909

30.08.1944 Feldlaz. 290 Dzerbene Lettland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Riga Beberbeki. Endgrablage: Block 4 Reihe 6 Grab 67

KNIEWEL

Heinrich

11.11.1944 Nickweiler

8 Jahre, Jaboangriff

LUCAS

Georg

11.11.1944 Nickweiler

9 Jahre, Jaboangriff

Gefreiter

LUKAS

Jakob

23.11.1919

22.12.1941 Debalzewo Russland

LUKAS

Josef

1915

1945 bei Aachen

vermisst

ROTH

Adolf

1902

00.01.1947 russ. Kgf.

SCHNEIDER

Heinrich Karl

1911

1945

vermisst

STÜTZEL

Horst

11.11.1944 Nickweiler

7 Jahre, Jaboangriff

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.12.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten