Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neunheim (Chronik), Gemeinde Röhlingen, Stadt Ellwangen, Ostalbkreis, Baden-Württemberg

PLZ 73479

Quelle: So isch's - so war's : die Geschichte und die Hausnamen von Neunheim, Marion Stengel, 2014

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BIEG

Xaver

12.12.1877

21.04.1916 in den Argonnen

BIHNER

Alois

05.06.1882

15.07.1916 an der Somme

Res.Inf.Rgt. 248, 7. Kp.

BÖHM

Josef

16.04.1886

05.10.1916 bei Yorinthy

BÖHM

Vinzenz

25.03.1894

20.06.1915 Propetic

KÖNINGER

Kaspar

20.01.1884

10.03.1916 in den Argonnen

KREPART

Lorenz

12.12.1914

Heimatvertrieben

MAIER

Georg

07.10.1920

MAIER

Josef

08.06.1918

MANZ

Jakob

16.04.1917

MANZ

Josef

08.12.1914

UHL

Alois

17.08.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BAIER

Adolf

28.01.1923

22.11.1943 im Osten

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 2 Reihe 68 Grab 7288

Gefreiter

BAIER

Anton

09.01.1922

23.08.1943 b. Borok westlich Wjasma

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 24 Reihe 31 Grab 1802

Unteroffizier

BAIER

Franz

26.09.1919

04.02.1944 Heimatlazarett Ellwangen

BAIER

Josef

09.09.1920

1945

vermisst

Stabsfeldwebel

BIEG

Franz Xaver

17.03.1908

08.12.1942 Perewalny Russland

BORST

Karl

vermisst

Gefreiter

BURGER

Josef

26.10.1921

02.07.1942 b. Ssamyjlowo

ENDZMANN

Martin

20.02.1945

Heimatvertr.

Grenadier

HAU

Franz

30.01.1925

18.12.1944

Heimatvertr. ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 16 Reihe 12 Grab 830

JAKOB

Bernhard

vermisst

Fallschirmjäger

JAKOB

Felix

23.11.1920

20.05.1941

KIRSCH

Bruno

20.04.1943

Gefreiter

KIRSCH

Walter

1922

12.11.1944

KREPART

Eduard

02.04.1945

Heimatvertr.

MAY

Adolf

21.06.1925

18.02.1944 Russland

Veterinär

REEB

Franz

04.11.1914

27.05.1942 Stupniki, 50 km n.w.Juchnow

REEB

Johann

08.05.1918

20.10.1944

REEB

Josef

04.09.1944

REEB

Ludwig

14.04.1921

24.06.1944

Schütze

SCHIPS

Paul

20.04.1923

28.04.1943 Feldlazarett Sofia Bulgarien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sofia

Gefreiter

SCHMID

Josef

20.04.1909

20.09.1943 Russland

SZEDLAK

Ignaz

26.09.1945

Heimatvertr.

SZEDLAK

Johann

vermisst Heimatvertr.

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.10.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten