Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mölln (1. Weltkrieg), Kreis Herzogtum Lauenburg, Schleswig-Holstein

PLZ 23879

Im Hohen Holz bei Mölln mehrere Gedenkstätten. Darunter ortsbestimmend auf einem Hügel das Monument (Turm) für die Kriegstoten des Ersten Weltkrieges, ohne Namen.
Die Namen finden sich in einem zweibändigen Gedenkbuch, das vom Lehrer und Schriftsteller Ernst Behrends (19.05.1891 - 09.07.1982) in den Jahren 1925 bis 1929 aufwändig gestaltet wurde und als handschriftliches Unikat im Stadtarchiv verwahrt ist.
Titel: „Die Kriegsopfer der Stadt Mölln i.Lbg. Eine Chronik in zwei Bänden“.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Jäger

ABS

Alfred

22.03.1884
Prerow (Reg.-Bez Stralsund

16.07.1919
Mölln

9. Jäger-Btl.

An Kriegsfolgen

Gefreiter

AHLREEP

Otto

02.07.1883
Mölln

30.06.1917
Malancourt (Verdun)

1/ Res.37

 

Musketier

AMBERG

Lorenz

15.08.1895
Nürnberg

16.10.1915
Thélus

10/ Res.31

 

Landsturmm.

ANDERSSON

Nils

04.06.1887
Oesterlöß (Schweden)

24.03.1918
Voulx-Vraucourt (vor Bapaume)

9/ 90

 

Musketier

APPEL

August

26.09.1896
Mölln

21.03.1918
Moy (südl. St.Quentin)

6/ 147

 

Vizefeldwebel

APPEL

Heinrich

07.02.1891
Mölln

13.04.1918
Dixmuiden

8/ 140

 

Unteroffizier

ASMUSSEN

Heinrich

30.10.1886
Mölln

14.06.1917
Lens

1/ 162

 

Grenadier

BAARCK

Heinrich

12.07.1898
Boddin (Meckl.)

23.03.1918
Vraucourt (b.Bapaume)

Leibkomp./ 89

 

Grenadier

BAETKE

Rudolf

28.02.1898
Dresden

11.04.1918
Wytschaete

1/ 163

 

Musketier

BANASCHINSKY

Franz

19.05.1896
Kamenz (Krs.Segeberg)

24.03.1918
St.Quentin

6/ 147

Grenadier

BANASCHINSKY

Johann

18.11.1893
Qual (Krs.Segeberg)

28.02.1916
Navarin Fe. (Champagne)

2/ 89

Gefreiter

BARCKMANN

Karl

02.05.1881
Lübeck

19.10.1918
Mölln

(Munitionsfabrik)

Leutn. u.Komp.F.

BEHRENS

Andreas

07.07.1894
Seest (Jütland)

10.05.1918
Rethel

M.W.K.105

 

Landwehrm.

BENN

Johann

26.08.1883
Mölln

13.02.1915
Grabnick (Ostpreußen)

1/ Landw.-Inf.-Regt.76

Infanterist

BERGER

Leopold

06.01.1898
Schönfeld b.Großenhain (Sachsen)

27.03.1918
bei Cambrai

1/ Res.76

 

Ersatz-Reservist

BERM

Wilhelm

10.02.1888
Altmölln

14.11.1914
Galizien

/ 18

 

Vizefeldwebel

BESTMANN

Andreas

09.08.1896
Mölln

15.06.1916
Hénin-Liétard

M.G.K./ Res.76

 

Gefreiter

BESTMANN

Siegfried

25.04.1890
Mölln

07.10.1915
Altona a.E.

4/ Res.31

 

Landsturmm.

BETHIEN

Willy

29.01.1876
Mölln

14.06.1917
Fontaine, südl.Arras

10/ 190

 

Gefreiter

BOERSCH

Hermann

08.03.1896
Küstrin

14.06.1916 Stolowitschi

6/ Ldw.-Feld-Art.-Rgt.4

 

(Munitionsarbeiter)

BOLLOW

Wilhelm

06.07.1902
Wolfenbüttel

12.07.1922
Zweedorf

(Munitionsfabrik)

Musketier

BOSSELMANN

Wilhelm

21.10.1894
Heide

02.08.1915
bei Grabowo

6/ Res.27

Wehrmann

BRANDT

Martin

09.08.1900
Mölln

01.08.1927
Ratzeburg

Reichswehr-Jäg.-Btl.9

Unteroffizier

BRANDT

Walther

13.04.1895
Mölln

11.05.1916
Kandalakscha (Murmanbahn am Weißen Meer)

3/ 1

 

Jäger

BRÜGGEMANN

Heinrich

15.12.1888
Mölln

29.10.1918
Szabadka (Maria Theresiopol)

Fuhrpark/ Feldrekrutendepot der 11.Armee

 

Landsturmm.

BRÜGGEMANN

Paul

25.12.1873
Mölln

21.03.1918
bei Laon

1/ 151

 

Ersatz-Res.

BRÜGMANN

Otto

05.06.1891
Mölln

24.04.1915
Lizerne (Yser)

3/ 211

 

Musketier

BRUHNS

Friedrich

21.06.1897
Mannhagen

08.04.1917
Potsdam

9/ 31

Landsturmm.

BRUHNS

Ludwig

11.11.1883
Mölln

10.04.1918
Armentières

7/ Res.84

 

Oberjäger

BRUNS

Otto

11.01.1893
Mölln

03.10.1915
Cernay (Champagne)

1/ Jägerbatl.9

 

Unteroffizier

BUBERT

Otto

03.02.1895
Mölln

08.10.1918
b.Cambrai

10/ Res.221

 

Gefreiter

BUCHWALDT

Friedrich

06.08.1877
Mölln

10.09.1915
Njekraschy (Rußland)

12/ Landw.31

 

Jäger

BUCK

Franz

08.01.1896
Gr.Zecher

02.12.1916
Höhe Pryslyp (Karpathen)

4/ Res.-Jäger-Btl.18

 

(Munitionsarbeiter)

BUCK

Paul

12.09.1899
Mölln

29.05.1920
Zweedorf

(Munitionsfabrik)

Kanonier

BURGDORFF

Franz

19.08.1900
Lauenburg a.E.

03.12.1918
Jüterbog

Ers.Feld-Art-Rgt. Jüterbog, 5.Batt.

An Kriegsfolgen

Grenadier

BURMEISTER

Hans

08.09.1894
Sahms

13.11.1915
am Styr

2/ Gren.Regt.3

Ersatz-Res.

BURMESTER

Carl

31.01.1887
Wotersen

29.06.1916
Lorettohöhe

5/ 231

 

Oberjäger

BURMESTER

Gottfried

14.02.1894
Mölln

27.03.1916
St.Eloi

3/ Res.Jäger-Btl.18

 

Leutnant u. Komp.f.

BURMESTER

Hans

11.11.1890
Prag

14.07.1916
Bazeentin le pétit (Somme)

12/ 27

Ersatz-Res.

BURMESTER

Hans

24.09.1888
Wotersen

18.02.1915
Losewo bei Janovo

10/ 152

 

Wehrmann

BURMESTER

Heinrich

28.06.1878
Hammer

02.06.1918
Zillebeker See (Flandern)

12/ Landw.31

 

Gefreiter

BURMESTER

Karl

25.01.1894
Mölln

07.01.1917
Kaluzen (Rußland)

11/ Landw.28

 

Reservist

BUSEKIST

Heinrich

03.03.1889
Ritzerau bei Nusse

29.12.1914
Noyon

8/ 89

 

Kanonier

CAVEN

Johannes

30.11.1896
Klein-Zecher

28.05.1917
Rumaucourt b.Arras

3/ Res.-Feld-Art.-Rgt.57

 

Infanterist

CORDS

Wilhelm

25.09.1884
Lübeck

12.08.1916
Pozières (Somme)

2/ 29

 

Sergeant

DAVIDS

Hugo

30.09.1888
Scheggerott (Angeln)

14.01.1918
Hamburg

Pferdedepot 7 (XII. Armee)

 

Unteroffizier

DECHOW

Otto

01.11.1886
Lehmrade

19.09.1915
Schaulen (Rußland)

1/ Dragoner 13

 

Reservist

DEHNER

Karl

21.03.1887
Wälde, O/A Ravensburg (Württemberg)

08.10.1914
Maucourt

2/ 27.Pion.Batl.

 

Ersatz-Res.

DETTMANN

Johannes

09.08.1884
Mölln

19.09.1915
vor Verdun

12/ Res.19

 

Gefreiter

DIECKELMANN

Ernst

07.09.1890
Mölln

05.08.1916
Pozières (Somme)

2/ 162

 

Kriegsfreiw.

DIESTEL

Gustav

29.12.1896
Mölln

08.07.1915
Pilkern (Fland.)

3/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Offizierstellvertr.

DIETRICH

Kurt

27.11.1880
Potsdam

10.11.1927
Mölln

1.Kp. I.Torpedo-Div.

Gefreiter

DÖBBERT

Robert

20.01.1894
Zeitlow (Pommern)

17.05.1915
Dsirgen

4/ Ulanen-Regiment  9

 

Füsilier

DREIER

Heinrich

12.03.1893
Mölln

26.02.1916
Samognieux
(n. Verdun)

8/ 37

 

Unteroffizier

DRUDE

Johann

11.04.1885
Marienwohlde

21.08.1914
Jenneville (Belgien)

4.Feld-Art.-Mun.-Kol.,  VIII. A.K.

Gefreiter

DUNKELMANN

Gustav

28.03.1891
Mustin

27.11.1916
St.Julien (Flandern)

5/ 61

 

Wehrmann

EDLER

Johann

21.09.1886
Gudow

15.09.1914
Chateau-Thierry ?

1. Inf. Mun.-Kolonne, IX.AK

 

(Munitionsarbeiter)

EGGERT

Heinrich

30.01.1858
Gudow

30.10.1917
Hamburg

(Munitionsfabrik)

Vizefeldwebel

EHLERS

Johannes

19.08.1892
Mölln

04.12.1914
Merkern (Flandern)

M.G.K. / Res.215

 

Kanonier

EIGENWILLIG

Ernst

06.05.1887
Woyens (Krs. Hadersleben)

03.09.1914
Frankreich

1. Inf. Mun.-Kolonne, IX.AK

 

Infanterist

EILTS

Arend

30.04.1887
Esens (Ostfriesland)

13.10.1916
Vogesen

10/ 161

 

Landst.-Rekrut

ELMQUIST

Anton

17.05.1891
Mölln

23.04.1915
Lübeck

4/ Ers.Btl., Res.Inf.Rgt. 84

Reservist

ELMQUIST

Karl

12.12.1883
Mölln

18.10.1914
Ribécourt (Frankreich)

Res.-Inf.-Munitions-Kol. Schwerin

(Munitionsarbeiter)

EPPLE

Eugen

19.09.1896
Schörzingen (Baden)

12.07.1922
Zweedorf

(Munitionsfabrik)

Landsturmm.

EVERS

Ernst

14.03.1888
Mölln

13.08.1915
Le Mesnil

9/ 86

 

(Munitionsarbeiter)

EVERS

Karl

04.10.1873
Gülzow (Lauenburg)

30.09.1919
Nüssau b.Büchen

(Munitionsfabrik)

Telegraphist

FEDDERN

Adolf

25.11.1889
Benstaben b.Reinfeld / Holstein

14.04.1918
Richébourg l’Avoné (b.La Bassee)

Fernspr.-Abtlg. 443

 

Gefreiter

FISCHER

Adolf

18.07.1894
Schlagbrügge (Meckl.)

14.12.1917
Polderhoek (Flandern)

1/ Sturm-Batl.4

 

Unteroffizier

FLINDT

Hans

19.05.1890
Breitenfelde

07.11.1917
Altona

4.Esk./ Kav.-Schützenrgt.88

 

(Munitionsarbeiter)

FÖRSTER

Hermann

13.02.1868
Mölln

12.07.1922
Zweedorf

(Munitionsfabrik)

Reservist

FÖRSTER

Karl

29.12.1887
Hammer

20.09.1918
Hamburg

/ 408

 

Hornist

FÖRSTER

Wilhelm

11.10.1898
Hilden (Rheinland)

20.11.1917
Cambrai

6/ 84

 

Musketier

FRAHM

Erich

24.01.1897
Alt-Meteln b.Schwerin

08.05.1917
Winterberg b.Laon

8/ 56

 

Leutnant

FRAHM

Leonhard

15.09.1887
Mölln

16.07.1915
Baranica (Südpolen)

15/ 77

 

Musketier

FRANCK

Johann

26.04.1898
Mölln

11.10.1917
Feldlazarett 92 (Flandern)

/ 31

 

Oberjäger

FRANCK

Walter

30.05.1894
Mölln

17.10.1917
nördl. Ypern

1/ Res.-Jäger-Btl.24

Ersatz.-Res.

FRANK

Wilhelm

16.12.1891
Lübeck

02.06.1915
Rußland

4/ 176

Kanonier

FRANKE

Paul

26.08.1900
Hamburg

10.10.1918
Güstrow

3.Ers.Batt. / Feldart.-Rgt.24

 

Ersatz-Res.

FREESE

Karl

05.02.1890
Mölln

28.07.1916
Somme

3/ 162

 

Landsturmm.

FROHRIEP

Friedrich

03.02.1881
Groß-Thurow

05.10.1917
Becelaere (Flandern)

3/ 90

 

Reservist ?

FRÜCHTNICHT

Wilhelm

15.09.1887
Lankau

09.02.1917
Neubreisach

/ 170

 

Gefreiter

GEHN

Otto

26.02.1888
Loeblau (Westpreußen)

16.10.1914
Ferme le Four et Verre (Oise)

12/ 89

 

Unteroffizier

GIENKE

Karl

08.10.1894
Mölln

09.08.1917
Menchy ? (Lorettohöhe)

11/ 163

 

Gefreiter

GLAMANN

Herbert

08.03.1891
Blücher b. Boizenburg

15.09.1915
Cinowice

12/ 167

 

Jäger

GOTHMANN

Alex

08.02.1890
Mölln

03.08.1916
Ludowahöhe (Waldkarp.)

1/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Musketier

GOTHMANN

Karl

31.03.1888
Mölln

25.06.1916
Verdun

4/ Res.92

 

Leutnant

GRAEPER

Hans

01.09.1894
Mölln

27.03.1916
St.Eloi

2/ Res.Jäger-Btl.18

 

Unteroffizier

GRÄPER

Hugo

06.11.1891
Mölln

16.09.1914
Elincourt

11/ 163

 

Schütze

GRÄPER

Wilhelm

16.09.1889
Mölln

25.08.1916
Somme

M.G.K./ 1.Garde-Rgt. z.Fuß

 

Schütze

GRÄßER

Hans

08.03.1899
Niendorf a.St.

29.03.1919
Breitenfelde

Lehr-Inf.Regt.III M.G.K.

 

Unteroffizier

GROTE

Wilhelm

22.08.1892
Dargow

22.11.1918
Kolberg

3/ 85

An Kriegsfolgen

Ersatz-Res.

GROTH

Ernst

18.03.1883
Schmilau

17.09.1916
Vermando-villers

M.G.K./ Res.214

 

Matrose

GROTHMANN

Max

23.12.1884
Eggesin b.Uckermünde

21.12.1916
Lombartzyde

Seewehr I.

Gefreiter

GROTMAK

Carl

14.04.1896
Nortorf i.Holst.

21.03.1916
Buzilischky (Narew)

3/ 131

 

Unteroffizier

GRZOMBA

Wilhelm

21.12.1890
Berlin

23.04.1917
Gevrelle

8/ 85

 

Obermatrose

HAGEMEYER

Wilhelm

30.05.1890
Exter (Kr.Herford)

28.08.1914
nordwestl. Helgoland

Kl.Kreuzer „Köln“

Ersatz-Res.

HAGEN

Otto

16.09.1887
Mölln

14.10.1918
Buzancy (Argonnen)

1. M.G.K. / 18

 

Reservist

HAMESTER

Hermann

29.03.1886
Kühsen

18.10.1914
Nowa Wola

3/ 146

 

Ersatz-Res.

HARBARG

Heinrich

05.07.1893
Crivitz (Mecklenburg)

19.03.1915
Budy-Przysieki - Rzomdare

5/ 54

 

Jäger

HARTKOP

Adolf

04.01.1894
Mölln

04.08.1916
Pozières (Somme)

1/ Res.-Jäger-Btl.9

 

Gefreiter

HARTKOP

Hans

03.04.1895
Mölln

27.09.1918
Tomboise Ferme (sdl.Cambr.)

10/ 84

 

Leutnant

HASENKAMP

Ludwig

08.10.1883
Moisburg (Krs.Harburg)

11.07.1916
vor Verdun

8/ 43

Gefreiter

HAß

Christian

08.04.1878
Kiel

08.05.1915
Puisaleine

3/ 89

 

Jäger

HAUSHAHN

Ernst

06.11.1885
Lübeck

14.06.1917
Wytschaete (Flandern)

4/ Res.-Jäger-Btl.2

 

Musketier

HEITMANN

Wilhelm

10.03.1893
Mölln

27.05.1915
St.Mihiel

M.G.K. 32

 

Unteroffizier

HENNEMANN

Hermann

10.12.1893
Dahmker

17.09.1915
Zarzecze

2/ Res.90

 

Kriegsfreiw.

HERING

Karl

02.02.1895
Bergedorf

28.07.1915
Ostrolenka

12/ 84

 

Gefreiter

HOHNSBEHN

Wilhelm

07.04.1885
Mölln

07.10.1915
Prikladniki

12/ Res.271

 

Landsturmm.

HOLZKI

Emil

01.04.1889
Mölln

19.02.1917
Dixmuiden (Flandern)

2/ Landw.386

 

Einf.-Gefr.

HÖPPNER

Hans

29.02.1892
Bad Oldesloe

16.09.1914
Aachen

Feld-Art.75

Ersatz-Res.

HÜHN

Karl

24.04.1887
Mölln

20.06.1916
Lyck (Ostpreußen)

/ 265

 

Musketier

JACOBSEN

Heinrich

28.05.1883
Mölln

30.09.1914
Aachen

/ 76

 

Musketier

JACOBSEN

Hermann

07.04.1877
Mölln

16.10.1914
Yserkanal

7/ 211

 

Vizefeldwebel

JANECKE

Wilhelm

08.10.1890
Oldesloe

24.09.1918
Assis sur Serre (nördl. Laon)

4/ 394

 

Sergeant

JENKEL

Wilhelm

16.11.1882
Mölln

11.10.1918
Aachen

Munitionskolonne 27

 

Musketier

JENSEN

Adolf

18.01.1893
Mölln

13.07.1915
Argonnen

6/ 135

 

Bootsmannsmaat

JESPERSEN

Max

28.10.1889
Mölln

08.12.1914
Falklandinseln

SMS “Leipzig”

 

(Internierter)

JOHN

Willy

03.07.1876
Dresden

13.10.1918
Südafrika

(Internierungslager)

Reservist

JÖHRENS

Fritz

12.10.1889
Mölln

21.09.1914
Lassigny

12/ 163

 

Vizefeldwebel

KÄHLER

Wilhelm

08.12.1893
Mölln

27.09.1917
Becelaere (Flandern)

8 / 89

 

Gefreiter

KARLL

Hans

07.03.1896
Gadebusch

23.09.1918
nw.Cambrai

1/ 187

 

Ersatz-Res.

KIRSTEIN

Gustav

16.02.1891
Neuruppin (Brandenb.)

01.11.1915
Metschunischki

5/ 54

 

Musketier

KLAGAS

Ludwig

04.04.1898
Mölln

03.04.1918
Wewelghem (Belgien)

3/ 162

Pionier

KLATT

Gustav

18.08.1897
Klempau

15.06.1918
Frankreich

M.W.K. 219

 

Landwehrm.

KLATT

Reinhold

19.06.1879
Reinfeld (Westpreußen)

17.02.1917
Miraumont (Somme)

/ 89

Musketier

KNICKREHM

August

16.12.1894
Anker

23.02.1916
Fauquières (nw. Lens)

M.G.K./ 162

 

Landsturmm.

KNUTH

Paul

21.01.1881
Ritzerow b.Stavenhagen

29.09.1915
Weropljanka (b.Smorgon)

8/ 174

Grenadier

KOOP

Hans

26.10.1891
Lankau

23.10.1914
Sewerynow (Polen)

2/ 5

 

Freiwilliger

KOOP

Wilhelm

26.04.1894
Lübeck

24.12.1914
Gay an der Rawka

10/ 152

 

Wehrmann

KOOPS

Heinrich

14.02.1879
Anker

10.08.1915
Lublin

Fußart.-Mun.Kol.36

 

Bootsmannsmaat

KOOPS

Wilhelm

22.07.1892
Mölln

12.01.1918
Lübeck

I. Matrosen-Div. 1.Abt., Linienschiff „Zähringen“

 

Gefreiter

KÖRTING

Joachim

19.02.1886
Mölln

29.06.1915
Reisaackerkopf (Vogesen)

9/ 187

 

Gefreiter

KÖRTING

Karl

08.11.1895
Lankau

07.04.1921
Mölln

6/ Res.Feldart.-Rgt.46

An Kriegsfolgen

Pionier

KOST

Friedrich

27.01.1889
Mölln

25.10.1918
Fourmies

Feld-Rekruten-Depot 18

 

Pionier

KOST

Wilhelm

11.02.1885
Mölln

16.07.1918
nö. Trougpont b.Buzancy (b.Soissons)

M.W.K. 214

 

Musketier

KRAUS

Otto

24.12.1897
Mölln

13.04.1918
Messines

1/ 162

 

Gefreiter

KRIENKE

Friedrich

Gollubien b.Gumbinnen

22.06.1917
Ardon (Chemin des dames)

12/ Res.216

 

Landsturmm.

KRÜGER

Hermann

22.11.1875
Drewitz (Meckl.-Schwerin)

11.11.1919
Lübeck

11/ Ldw.386

An Kriegsfolgen

Gefreiter

KRÜGER

Karl

13.07.1877
Parum (Mecklenburg)

24.03.1916
Mölln

9/ 25.Landst.-Inf.Ers.-Btl.

Jäger

KRÜGER

Paul

23.09.1881
Drewitz (Meckl.-Schw.)

28.06.1916
Magdeburg

Jäger-Btl.Nr.9

Matrose

KRÜGER

Theodor

04.05.1894
Mölln

01.06.1916
Skagerrak

S.M.S. „Pommern“

Kanonier

KRUSE

Paul

03.11.1898
Zarrentin

18.04.1918
Mailly-Raméval

2/ Res.-Fußart.7

 

Kriegsfreiw.

KÜLLS

Friedrich

15.06.1891
Mölln

17.11.1914
Zillebeke (Flandern)

7/ 77

 

Ersatz-Res.

LANDAHL

Johann

15.07.1888
Mölln

17.10.1915
Flandern

11/ Res.211

 

Gefreiter

LANDAU

Adolf

20.11.1886
Mölln

13.02.1916
Douai

4/ 162

 

Ersatz-Res.

LANGE

Fritz

02.04.1892
Zarrentin

14.08.1915
Szymbora-Wlodka

11/ 341

 

Landwehrm.

LANGHANS

Fritz

16.11.1880
Mölln

11.06.1916
Cailettewald (Verdun)

9/ Landw.85

 

Füsilier

LAU

Otto

15.07.1886
Mölln

23.03.1918
Mory (Verdun?)

6/ 73

 

Unteroffizier

LEHMKUHL

Peter

23.09.1898
Mölln

12.04.1918
südl. Lille

6/ Res.84

Gefreiter

LEHSOW

Otto

03.07.1894
Mölln

17.06.1917
Rethel (Champagne)

4/ 39

 

Grenadier

LEMKE

Hermann

19.03.1894
Dersenow (Meckl.-Schw.)

01.11.1917
Billy

6/ 399

 

Gefreiter

LINDEMANN

Otto

16.10.1892
Schönbek (Kr. Bordesholm)

09.10.1914

5/ 2.Bayr. Inf.Rgt.

 

Armierungs-soldat

LINDEMEYER

Hermann

18.11.1880
Tramm

05.05.1926
Mölln

/ 1.Ers.Komp., IR.162

 

Gefreiter

LIPPE

Gerhard von der

25.06.1895
Mölln

24.04.1915
Lizerne (Yser)

1/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Landsturmm.

LITZENROTH

Heinrich

11.11.1885
Mölln

25.09.1915
Somme-Py (Somme)

13/ Landw.76

 

Musketier

MAACKE

Felix

21.07.1886
Mölln

22.07.1918
Buzancy (Argonnen)

Fernsprechtrupp III, IR.214

 

Landsturmm.

MAGERSTEDT

Carl

13.04.1892
Lauenburg a.E.

06.09.1916
Estrées

12/ 85

 

Vizefeldwebel

MARTENS

Carl

12.11.1888
Nordhastedt (Nord-Dithm.)

20.08.1914
Grünweitschen (Gumbinnen)

9/ 128

Landwehrm.

MARTENS

Karl

16.10.1886
Zarrentin

10.07.1916
Verdun

9/ Landw.85

 

Deckoffizier (Steuermann)

MATERN

August

07.07.1887
Pomauden (Krs. Wehlau)

10.05.1918
8 Seemeilen nw. Helgoland

Marineluftschiff L.62

 

Sanitäts-Untoffz.

MAU

Hugo

27.01.1891
Gr.Wokern, Bez.Güstrow

18.04.1917
La Neuville (Aisne)

3/ Res.37

 

Musketier

MECKLENBURG

Andreas

07.07.1897
Mölln

10.03.1919
Mölln

(4/ Ers.Btl. IR.53)

An Kriegsfolgen

(Munitionsarbeiter)

MEINS

Fritz

09.06.1867
Mölln

13.07.1916
Nüssau b.Büchen

(Munitionsfabrik)

Gefreiter

MEINS

Wilhelm

09.09.1890
Reinbek (Stormarn)

13.12.1917
Gebiet der Fontana Secco (Italien)

1/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Landsturmm.

MEWES

Otto

21.03.1884
Zarrentin

07.11.1917
Lübeck

(Jäger-Ers.-Btl.9).  Im Felde: 3/ Jäger-Btl.2

 

Wehrmann

MEYER

Hermann

27.11.1885
Beitenfelde

17.05.1915
Mölln

2/ Brigade-Ers.-Btl.81

 

Unteroffizier

MEYER

Karl

16.12.1880
Mölln

21.07.1917
Hamburg

Landw.-Inf.-Rgt.85

 

Seeflugzeugmaat

MEYER

Otto

24.04.1889
Techin (Schalsee)

29.08.1925
Mölln

Seeflugstation Norderney

 

Jäger

MEYER

Wilhelm

17.05.1896
Lüneburg

24.09.1917
Crnicani
(nö. Monastir)

2/ Jäger-Btl.9

 

Obergefreiter

MEYHOLD

Richard

30.10.1894
Mölln

24.06.1916
Hassavent-Ferme (nördl. St.Benoit)

21cm Mörser-Batt. Fußart.20

Unteroffizier

MICHELSEN

Detlev

17.05.1896
Mölln

18.03.1915
Tahure (Champagne)

5/ Res.Feld-Art.-Rgt.19

 

Fähnrich

MICHELSEN

Ferdinand

18.10.1894
Mölln

16.07.1915
Aménoncourt (Frz.Lothr.)

4/ Jäger-Btl.9

 

(Munitionsarbeiter)

MILLER

Otto

17.10.1884
Mölln

30.09.1919
Nüssau b.Büchen

(Munitionsfabrik)

Vizefeldwebel

MINERSKI

Bruno

29.05.1889
Hamburg

30.11.1916
Höhe Pryslyp (Karpathen)

4/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Ersatz-Res.

MÖHLE

Paul

09.09.1886
Mölln

27.02.1916
Bois des Hantaumont (nö. Verdun)

2/ Res.37

 

Landsturmm.

MÖLLER

Albert

24.04.1890
Dröbischau (Thüringen)

28.02.1916
Somme-Py (Champagne)

7/ 86

 

Musketier

MÖLLER

Hans

09.07.1893
Walksfelde

11.09.1914
Ostpreußen

11/ 59

 

(Munitionsarbeiter)

MÜLLER

Hermann

25.12.1877
Berlin

12.07.1922
Zweedorf

(Munitionsfabrik)

Rekrut

MÜTHEL

August

09.09.1897
Mölln

15.09.1916
Saarlouis

Rekruten-Depot/ Inf.R.30

 

Oberjäger

MÜTHEL

Hugo

15.02.1881
Mölln

19.06.1915
Wysicez (nw. Lemberg)

1/ Res.-Jäger-Btl.16

 

Musketier

MÜTHLING

Karl

04.08.1893
Kittlitz

23.09.1914
Belgien ?

2/ 163

 

Musketier

NEHLS

Karl

13.02.1891
Mölln

26.09.1917
Langemarck (Flandern)

2/ 85

 

Reservist

NETTELBECK

Adolf

01.04.1891
Hamburg

22.08.1914
Ausval (Sambre)

3/4.Garde-Feld-Art-Rgt.

 

U-Boot-Heizer

NICKELSEN

Hermann

17.06.1893
Mölln

09.05.1917
Engl. Kanal

U.C.26  (U-Boot)

 

Wehrmann

NIEMANN

Johann

11.04.1880
Koberg

22.10.1915
bei Vranjeroc (Serbien)

11/ Landw.85

 

Musketier

NOLTE

Ernst

12.11.1898
Mölln

20.09.1917
Houthulster Wald

8/ 31

 

Vizefeldwebel

OEHMICHEN

Walther

14.08.1889
Dahlen (Sachsen)

05.06.1918
bei Noyon

10/ 144

Leutnant

OETKEN

Erich

24.05.1886
Wilhelmshaven

02.09.1917
Iseghem (Flandern)

1/ Res.-Ers.1

 

Unteroffizier

OHLE

Wilhelm

12.09.1895
Lüttow b.Zarrentin

13.04.1918
Morisel-Castel (sö.Amiens)

12/ Res.90

 

Unteroffizier

PARBS

Hermann

16.01.1890
Marienstedt b. Zecher

18.07.1916
Somme

13/ 89

 

Musketier

PARBS

Karl

26.07.1894
Mölln

22.04.1917
Tortequenne

3/ 141

 

Gren. (Hornist)

PAULUHN

Franz

29.07.1896
Woltersdorf

17.02.1917
Miraumont (Ancre)

13/ 89

 

Grenadier

PEIN

Carl von

25.12.1895
Hamburg

18.10.1915
Douai

2/ Garde-Gen.Regt.1

Landsturmm.

PETERSEN

Otto

26.12.1873
Mölln

30.10.1917
Büchen

(Munitionsfabrik)

Landwehrm.

PHILIPP

August

31.05.1880
Mölln

30.01.1915
Smischew

9/ Landw.-Inf.Regt.85

 

Leutnant

PLÜGGE

Herbert

02.05.1889
Segeberg

23.03.1918
Villequier-Aumont

3/ Res.75

 

Gefreiter

PÖHLS

August

22.09.1887
Mühlenbrook b.Sandesn.

08.01.1917
bei Glaudon (b.Riga)

12/ Res.259

Reservist

PÖHLS

Heinrich

15.04.1890
Mölln

20.09.1914
Carlépont-Namscelles

3/ 75

 

Reservist

POLLEHN

Fritz

29.10.1889
Danzig

16.01.1916
Lens

7/ 162

 

Unteroffizier

POPPENHUSEN

Heinrich

19.02.1885
Kappeln

02.11.1916
Somme

10/ Landw.85

(Munitionsarbeiter)

PRAHL

Karl

13.04.1868
Mölln

13.07.1916
Nüssau b.Büchen

(Munitionsfabrik)

Sergeant

PRIEN

Theodor

29.07.1891
Preetz

31.08.1918
Ferme Muiraucourt

2/ 444

Landsturmm.

PUSBACK

Ludwig

19.03.1877
Neuhorst

13.03.1916
Somme-Py (Champagne)

11/ 75

 

Oberstabsarzt

RAMIN

Otto

28.08.1868
Westerthal b. Eckernförde

29.09.1916
Lübeck

Gefangenenlager Wittenberg

 

Füsilier

RATH

Fritz

28.06.1894
Mölln

18.11.1916
Hendicourt (Somme)

9/ 73

Leutnant u. Kompf.

REDÖHL

Hugo

24.05.1892
Mölln

22.03.1918
Démicourt (b.Cambrai)

11/ Res.104

 

Landsturmm.

REIMERS

Otto

11.05.1881
Mölln

02.08.1915
Südpolen

Sturmkomp. / 3.Garde-Rgt. zu Fuß

 

Jäger

RIECHERS

Friedrich

27.07.1895
Mölln

17.07.1929
Langenhorn b.Hamburg

1. M.G.K./ Jäger-Btl.9

Kriegsfreiw.

ROHDE

Wilhelm

14.06.1871
Flensburg

28.10.1914
Yserkanal

3/ 18.Res.-Jäger-Btl.

 

Kriegsfreiw.

ROLFIEN

Kurt

28.03.1894
Mölln

14.11.1914
Yser

2/ 18.Res.-Jäger-Btl.

 

Leutnant

SCHLIE

Fritz

01.05.1896
Mölln

16.05.1918
Mörchingen (Elsaß)

Stab/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Leutnant

SCHLIE

Paul

29.09.1881
Mölln

08.09.1915
Argonnen

10/ 67

 

Musketier

SCHMIDT

Adolf

09.02.1896
Mölln

18.02.1919
Schleswig

III/ 96

An Kriegsfolgen

Matrose

SCHMIDT

Heinrich

08.08.1894
Mölln

01.06.1916
Skagerrak

S.M.S. „Pommern“

 

Grenadier

SCHMIDT

Kurt

01.01.1895
Hamburg

24.04.1917
Douai

4/ 89

 

Reservist

SCHNEIDER

Karl

11.04.1886
Stendal (Altm.)

28.10.1914
St.Aurin

7/ 162

 

Unteroffizier

SCHRÖDER

Hans

03.04.1892
Mölln

27.09.1914
Tahure

2. Feld-Pionierkp.

 

Gefreiter

SCHRÖDER

Karl

06.10.1885
Lübeck

06.10.1917
Zonnebeke (Flandern)

10/ Res.93

 

Hauptmann

SCHROEDER

Walther

15.07.1878
Mölln

18.12.1914
Lowicz

5/ Feld-Art..-Regt.52

 

Freiwilliger

SCHULZ

Albert

14.06.1900
Ehmkendorf b.Sülze (Meckl.-Schw.)

06.06.1923
Lübeck

II. M.G.K. Detachement „Oven“

Offizierstellv.

SCHULZ

Otto

20.05.1885
Mölln

06.10.1915
Witten a.d.Ruhr

10/ 343

 

Unteroffizier

SCHULZE

Karl

22.10.1885
Mölln

20.06.1916
Ypern

16/ 362

 

Oberjäger

SCHUMACHER

Werner

18.09.1894
Mölln

25.09.1916
Kopilas (Karpathen)

3/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Grenadier

SCHUPPENHAUER

Walter

24.10.1898
Wulfsdorf b.Lübeck

04.06.1918
Troesnes (Somme)

1/ Garde-Gren.2

 

Kriegsfreiw.

SCHWARZ

Helmut

29.06.1896
Neuvorwerk b. Ratzeburg

03.11.1914
Yserkanal

3/ 18.Res.- Jäger-Btl.

 

Gefreiter

SEELER

Adolf

26.11.1895
Hollenbek

01.06.1918
Blérancourt

2/ Res.75

 

Pionier

SEEMANN

Heinrich

20.02.1899
Mölln

29.10.1918
St.Fergeux

M.W.K./ IR.90

 

Reservist

SEEMANN

Heinrich

12.11.1882
Teplitz b.Wismar

04.10.1914
bei Roye

6/ Res.90

Musketier

SEEMANN

Hermann

24.06.1895
Bukow (Meckl.)

15.10.1917
Angermünde

6/ 428

 

Füsilier

SICK

Gustav

10.08.1884
Sieversdorf b.Neukirchen

14.11.1916
Baigny (b.Bapaume)

12/ 1.Garde-Res.Rgt.

Landsturmm.

SIEMERS

Hans

07.09.1875
Bälau

13.01.1919
Hamburg

Landst.-Inf. Ersatz-Btl. II  (IX 28)

An Kriegsfolgen

Musketier

SIEVERS

Ernst

20.06.1896
Bergholz

07.10.1916
Morel (Somme)

4/ 394

 

Musketier

SIMON

Ernst

28.06.1889
Mölln

23.12.1914
Houthulst (Flandern)

11/ 214

 

Obergefreiter

SIMON

Karl

07.04.1893
Mölln

22.10.1918
Fraillicourt

4.Batt./ Landw.-Fußa.62

 

Sergeant

SKANDS

Heinrich

01.11.1879
Dorf Westerland (Sylt)

25.06.1927
Mölln

4/ Jäger-Feldbatl.9

 

Hauptmann

STAEDING

Hugo

23.03.1864
Mölln

03.11.1917
Kiel

1.Matrosen-Division

 

Gefreiter

STIEBITZ

Martin

30.03.1885
Diehmen (Krs.Bautzen)

06.05.1915
Lübeck

Errs.Btl./ 162

Unteroffizier

STOLLE

Karl

16.07.1880
Mölln

03.11.1914
Bixschote (Yser)

7/ 45. Feld-Art.-Regt.

 

Grenadier

STORM

Wilhelm

02.10.1878
Rondeshagen

16.08.1916
Somme (Clery sur Somme)

8/ 2.Garde-Regt. zu Fuß

 

Kraftfahrer

STUDT

August

17.08.1878
Bredenbekhorst (Kr.Segeberg)

30.06.1926
Mölln

Div.K.K. 647

 

Landsturmm.

SVENSON

Karl

22.03.1890
Dinghorst (Holstein)

31.01.1916
Steenstraate (Flandern)

12/ Res.16

 

Zimmermannsmaat

TENTRUS

Karl

09.08.1880 Berne (Oldenburg)

23.12.1925
Mölln

II. Werft-Div., 5.Komp.,
Kreuzer „Greif“

 

Landsturmm.

THIELSEN

Ernst

15.10.1884
Sandesneben

18.10.1918
Parpeville

Nachrichten-Komp., IR.447

 

Leutnant

THOKE

Willy

19.01.1888
Hannover

19.04.1917
Berméncourt

7.Garde-Inf.Rgt.

 

Landsturmm.

THÖL

Bruno

13.08.1883
Mölln

09.12.1917
Feldlaz.44, Italien

1/ Res.-Jäger-Btl.17

 

Leutnant

THÖL

Gustav

10.01.1893
Mölln

26.04.1918
Wytschaete (Flandern)

3. M.G.K./ Res.73

 

Gefreiter

TRALAU

Otto

05.10.1894
Mölln

23.03.1918
Aubencheul au Bac (Douai-Cambrai)

3/ 89

 

Sanitäts-Unteroffizier

TUDSEN

Henry

19.04.1893
Hamburg

03.10.1917
Mariupol (am Pripjet ?)

Sanitätskolonne

 

Wehrmann

UTESCH

Karl

31.07.1886
Lübeck

01.98.1916
Souville (Verdun)

9/ Garde-Inf.-Regt.6

 

Unteroffizier

VOLLMER

Hermann

21.05.1897
Mölln

21.07.1917
Novica (Galizien)

3/ 77

 

Toprpedo-Obermaat

VORRATH

Karl

05.07.1888
Mölln

08.09.1915
Nordsee

Torpedoboot G12

 

Telegraphist

WAGNER

Karl

22.08.1888
Ratzeburg

03.07.1917
Mölln

Fernspr.-Abt. Oberkomm. Ost (Kowno)

 

Ersatz-Res.

WEGENER

Otto

18.12.1893
Mölln

06.12.1914
Stettin

6/ 152

 

Kanonier

WEIDEMEIER

Friedrich

24.03.1898
Mölln

08.11.1918
Wesel

2/ Feld-Art.Rgt.225

 

Musketier

WEIDEMEIER

Ludwig

26.06.1892
Mölln

15.09.1914
Ribécourt

5/ 163

 

Gefreiter

WENK

Karl

01.08.1876
Grambek

20.12.1914
Cortceer (Flandern)

8/ Res.Ers.-Rgt.13

Wehrmann

WENTZIEN

Wilhelm

01.07.1883
Mölln

12.07.1915
Argonnen

7/ Landw.85

 

Musketier

WIEGAND

Otto

28.02.1892
Mehderitzsch (Kr.Torgau)

11.09.1914
Kl.Reynuhnen (Ostpreußen)

2/ 148

Ersatz-Res.

WILKEN

Heinrich

28.02.1893
Lübeck

02.08.1915
Shabin (Rußl.)

9/ Res.90

 

Ersatz-Res.

WINTERBERG

Johann

02.04.1887
Neuenlande b. Breitenfelde

19.12.1914
Marjanka a.d. Rawka

2/ 18

 

Landsturmrekrut

WISCHER

Heinrich

17.12.1890
Mölln

28.07.1916
Madzelowka (Galizien)

9/ Res.224

 

Musketier

WÖBKE

Karl

07.09.1899
Altona a.E.

15.07.1918
Prunay (östl. Reims)

4/ 409

 

Musketier

WULFF

August

22.02.1898
Mölln

04.04.1918
Braches (Biaches ?)

6/ Res.266

 

Musketier

ZACHARIAS

Hermann

17.12.1891
Mölln

19.12.1914
Argonnen

11/ 67

 

Offizier-Stellv.

ZANGE

Otto

23.04.1887
Kratzeburg

22.05.1916
Vaux (Verdun)

9/ 41

 

Vizefeldwebel

ZIMMERMANN

Viktor

18.07.1894
Fuhrberg (Kr.Burgd. Han)

26.04.1915
Het Sas (Yser)

3/ Res.-Jäger-Btl.18

 

Das Gedenkbuch: Das 2-bändige Gedenkbuch gliedert sich in: Einklang /  I. Das
Hauptbuch /  II. Das Beibuch /  III. Der Nachtrag / IV. Aus Briefen und Tagebüchern /  V.
Zusätze und Berichtigungen /  VI. Verzeichnisse und Tabellen /  Ausklang.

Aus den Vorbemerkungen zum Hauptbuch: Das Hauptbuch berichtet über die
Lebensschicksale und insbesondere die Kriegsschicksale jener 214 (mit Nachträgen
266) Kriegsopfer, die als Möllner anzusehen sind, wenn sie auch nicht vom Tage der
Geburt ab ununterbrochen in Mölln lebten, so doch mindestens in Mölln entweder ihre
Jugend verbrachten oder ihr letztes friedliches Wirken oder aber eine längere und
bedeutsame Spanne ihres Lebens. Genauere diesbezügliche Richtlinien sind auf Seite
1109 dieser Chronik zu lesen. Die chronologische Reihenfolge war entscheidend, nicht
die alphabetische oder die rangliche. Bei gleichem Todestag wurde die alphabetische
und nicht die rangliche Reihenfolge gewählt.

Zu Ernst Behrends: Lehrer und Schriftsteller in Mölln sowie Autor des
Gedenkbuches, finden sich biografische Angaben in: „Aufstieg, Herrschaft und Folgen
des Nationalsozialismus im Herzogtum Lauenburg und in den Nachbarregionen“, im
Auftrag der Lauenburgischen Akademie für Wissenschaft und Kultur – Stiftung
Herzogtum Lauenburg –  hrsg. von Eckardt Opitz, Bochum 2002.

Datum der Abschrift: August 2006

Verantwortlich für diesen Beitrag: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff † )
Foto © 2006 Uwe Schärff

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten