Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mayschoß (Dorfstrasse und Kapelle), Verbandsgemeinde Altenahr, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz

PLZ 53508

An der Dorfstraße gegenüber dem Feuerwehr-Gerätehaus steht ein Denkmal. Die Anlage besteht aus zwei auf Bruchsteinsockeln aufgestellten Namensplatten. In der Mitte ein dritter Sockel darauf die Skulptur eines Soldaten, der seinen Stahlhelm in den Händen hält. Links an der Seite die Signatur des Bildhauers Georg Gehring aus Adenau. Auf der Platte links oben „GEFALLENE 1914 - 1918“; links und rechts Eichenblätter, darunter die Namen der Gefallenen getrennt durch Eiserne Kreuze. Auf der rechten Platte „GEFALLENE 1939 - 1945“.
Im Wald östlich oberhalb von Mayschoss „Sunghardt“ ein Heiligenhäuschen genannt Michaelskapelle; es wurde 1964 eingeweiht. Rechts und links neben dem Häuschen Steinplatten eines Denkmals für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Auf der Platte links des Häuschens oben ein Eisernes Kreuz, links und rechts die Jahreszahlen 14 und 18. Darunter eine Widmung, darunter ein Stahlhelm. Während die Platten rechts der Kapelle eine professionelle Arbeit sind, scheint dieser Stein neueren Datums und von Laienhand gefertigt worden sein. Vermutlich stammen die Platten von einem, durch den Neubau an der Dorfstraße entbehrlich gewordenen Denkmal.

Inschriften:

EHRENMAL FÜR DIE
GEFALLENEN
+
VERMISSTEN
1914 (Helm) 18

ERN. (Helm) 1992.

Namen der Gefallenen und Opfer:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BERTRAM

Anton

14/18

gestorben

DIEVENBACH

Bartolomäus

DUNG

Jakob

14/18

gestorben

KOLODZINSKY

Josef

gestorben

KRAATZ

J.

gestorben

LANG

Peter

1886

1914

Platte Friedhof

LEY

Nikolaus Bendedikt

POPPELREUTER

Alois

POPPELREUTER

Ferdinand

gestorben

SAMSONOW

Panteley

1877

1918

Platte Friedhof

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

APPEL

Katharina

1896

1944

geb. Calenborn. 02.08.1943 Bombenangriff in Bonn, Platte Friedhof

KLAUS

Alfons

gestorben

REUTER

Christine

1907

1944

geb. Jansen, Platte Friedhof

RIEDEMANN

Wilhelm

vermisst

ZECH

Josef

gestorben

Ein Denkmal bei der Kirche ist bereits im Denkmalprojekt
http://www.denkmalprojekt.org/2017/mayschoss_vbgde-altenahr_lk-ahrweiler_rp.html eingestellt.
Es wurden nur die Namen die nicht auf dem Denkmal an der Kirche aufgeführt werden in diese Tabelle
eingetragen.

Datum der Abschrift: 28.04.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Groß
Foto © 2020 Manfred Groß

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten