Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Marth, Gemeinde Niederkichen, Stadt St. Wendel, Landkreis St. Wendel, Saarland

PLZ 66606

Steinplatte

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

BILL

Johann Jakob

1890

1914

KOCH

Karl

1884

1914

KÖNIG

Ernst

1875

1917

KÖNIG

Ludwig

1892

1925

SPÄTER

Adam

1885

1914

WEISS

Helmut

1897

1915

WEYRICH

Ernst

1895

1915

WEYRICH

Karl

1895

1916

WILD

Otto

1896

1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

ANTON

August

04.04.1920 Niederkirchen

14.11.1944 Oberbronn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 30 Reihe 8 Grab 248

GUTH

Erich

1911

1944

KARST

Ludwig

1913

1944

Grenadier

LANG

Alwin

16.09.1925 Niederkirchen

23.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 12 Reihe 12 Grab 886

LANG

Gustav

1925

1945

LANG

Richard Jakob

1922

1944

MANNBAR

Friedrich

1916

1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Clausen. Endgrablage: Grab 169

MANNBAR

Willi

1909

1941

MORGENSTERN

August

1901

1941

MORGENSTERN

Eugen

1917

1944

MÜLLER

Alfred

1913

1943

Grenadier

MÜLLER

Eugen

14.06.1914

18.07.1943 Protopopowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 9 Reihe 17 Grab 722

MÜLLER

Helmut

1911

1944

NIX

Alois

18.01.1917

01.01.1945 Schlossberg / Haselberg / Kreuzhöhe / Pilkallen / Schirwindt Ostpr.

SPÄTER

Eugen

13.04.1910

00.01.1943 Stadt Stalingrad

vermisst, Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 88, Platte 8 verzeichnet

Unteroffizier

SPÄTER

Ewald

29.05.1914

25.02.1944 Selnica

SPÄTER

Gustav

30.04.1912

00.02.1945 Königsberg / Ellakrug / Molchengen /Nautzken

vermisst

Schütze

WEYRICH

Alfred

25.09.1923

06.10.1941 Steinfeld

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.09.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2017 grabsteine.genealogy.net; Bildquelle Juliane u. Jürgen Wüstendörfer

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten