Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kuppenheim (Stolpersteine), Kreis Rastatt, Baden-Württemberg

Friedrichstraße, Stolpersteine vor drei von mehreren Gebäuden

Inschriften:

Hier wohnte …
(Namen)

Namen auf den Steinen

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HERZ

Samuel

Jg. 1861 09.08.1861 Kuppenheim

29.06.1942 Perpignan, Hospital

Friedrichstraße 86, Deportiert 22.10.1940 Gurs,

HERZ

Sara, geb. Maier

Jg. 1866 11.04.1866 Malsch, Ettl.

30.12.1942 Nexon, Internierungsl.

Friedrichstraße 86, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Interniert Nexon

KAHN

Kara

Jg. 1889

Friedrichstraße 98, Geb. Kaufmann, Flucht 1939 USA

KAHN

Ludwig

Jg. 1873 26.12.1873 Kuppenheim

Friedrichstraße 98, Viehhändler, verh., Deportiert 22.10.1940 Gurs, Befreit, überlebt, Übersiedlung nach Chile, dann in die USA

MAIER

Alfred

Jg. 1877 09.06.1877 Malsch

10.12.1961 New York, USA

Friedrichstraße 94, Pferdehändler, verh., Weltkriegsteilnehmer, Flucht 23.01.1939 USA, Mathilde Maiers Gatte

MAIER

Emilie Sofie

Jg. 1913 05.10.1913

27.01.1934 Rastatt

Friedrichstraße 94, Gedemütigt / Entrechtet

MAIER

Fritz Isack (Isaak)

Jg. 1910 07.10.1910

Friedrichstraße 94, Flucht 06.10.1935 USA

MAIER

Mathilde geb. Wolf

J. 1879 06.05.1879 Königsbach

Friedrichstraße 94, Flucht 23.01.1939 USA, wohnhaft New York, Alfred Maiers Gattin

MAIER

Mina

Jg. 1873 23.03.1873 Malsch? Kuppenheim?

08.09.1941 Gurs Internierungsl.

Friedrichstraße 94, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Tot

MEIER

Blanka (Blanche)

Jg. 1909 Nonnenweier

Friedrichstraße 98, Kaufmänn. Angestellte, Flucht 07.06.1937 USA, New York

MEIER

Isidor

Jg. 1883 11.05.1883 Nonnenweier

00.08.1942? Auschwitz

Friedrichstraße 98, Viehhändler, verh., „Schutzhaft“ KZ Dachau 10.11.- 15.12.1938, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Ermordet, 08.05.1945 für tot erkl., Karoline Meiers Gatte

MEIER

Karoline geb. Kahn (Karolina)

Jg. 1885 19.11.1885 Kuppenheim

00.08.1942? Auschwitz

Friedrichstraße 98, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Ermordet, 08.05.1945 für tot erkl., Isidor Meiers Gattin

SCHLORCH

Günther

Jg. 1920 26.05.1920 Kuppenheim

00.08.1942? Auschwitz

Friedrichstraße 86, Mechaniker Deportiert 22.10.1940 Gurs, Interniert, 16.04.1942 Drancy, Sammellager, 26.08.1942 Auschwitz, Ermordet, für tot erkl.

SCHLORCH

Ilse

Jg. 1921 29.12.1921 Kuppenheim

Friedrichstraße 86, Deportiert 1940 Gurs, Befreit / Überlebt, Versteckt in Marseille, nach dem Krieg Heirat (neuer Name: Blaustein)

SCHLORCH

Ludwig (Louis)

Jg. 1929 15.01.1929 Kuppenheim

Friedrichstraße 86, Deportiert 1940 Gurs, Befreit / Überlebt, Versteckt in Frankreich, 1946 Übersiedlung von Frankreich in die USA, New York

SCHLORCH

Rosa. geb. Herz

Jg. 1893 10.08.1893 Kuppenheim

00.09.1942? Auschwitz

Friedrichstraße 86, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Interniert, Drancy, Sammellager, 11.09.1942 Auschwitz, Ermordet, für tot erkl., Semi Schlorchs Gattin

SCHLORCH

Semi (Sami)

Jg. 1889 13.03.1889 Obbach, Bay.

00.09.1942? Auschwitz

Friedrichstraße 86, Kaufmann, verh., Weltkriegsteilnehmer, „Schutzhaft“ 11.11.-05.12.1938 KZ Dachau, Deportiert 22.10.1940 Gurs, Interniert, 04.09.1942 Drancy, Sammellager, 11.09.1942 Auschwitz, Ermordet, für tot erkl., Rosa Schlorchs Gatte

Ergänzungen in Rot: https://www.juedisches-kuppenheim.de/index.php (und)
https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/

Datum der Abschrift: 10.07.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alfred Hottenträger
Foto © 2019 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten