Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kreuzberg (Friedhof IV der Jerusalems- u. Neuen Kirche), Berlin

PLZ 10961

Zwischen dem Südstern und dem Marheinekeplatz in Berlin Kreuzberg grenzen vier Friedhöfe aneinander. Sie werden auch als vier Friedhöfe an der Bergmannstraße bezeichnet. Die ursprünglich durch Mauern getrennten Friedhöfe sind heute durch Mauerdurchbrüche untereinander verbunden. Der „Jerusalemsgemeinde und Neue Kirche Friedhof IV“ hat die Adresse Bergmannstraße 45-47.
An einem Kriegsgräberfeld mit Opfern beider Weltkriege wurden nachträglich Stelen mit den Namen zweier Gemeinschaftsgräber errichtet. In der Nähe des Gräberfeldes befindet sich ein Gedenkstein ohne Namen.
An zahlreichen privaten Grabstellen wird an weitere Kriegsopfer erinnert.


Inschriften:

Stele 1
Hier ruhen 41 namentlich bekannte und 42 unbekannte Personen, welche dem Luftangriff vom 03.02.1945 in der Ritterstr. 75 zum Opfer gefallen sind.

Stele
2
Hier ruhen 21 namentlich bekannte und eine unbestimmte Anzahl unbekannter Personen, welche dem Luftangriff vom 03.02.1945 in der Enckestr. 1-2 (Kaufhaus Jordan) zum Opfer gefallen sind.

Ovaler Gedenkstein
Hier ruhen Opfer des Krieges die am 3.2.45 auf dem Grundstück Ritterstr. 1.(?) ums Leben kamen. Ehre Ihrem Andenken.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

 

 

 

 

15.07.1884

 

 

 

 

Kanonier

BARHEINE

Walter

 

29.12.1918

 

 

 

 

BERMER

Gustav

 

22.02.1915

 

 

 

 

BLUEMMER

Paul

 

14.09.1916

 

 

 

BOOS

Fritz

10.02.1898

16.09.1918
in Frankreich

 

 

 

 

BORK

Hans

03.04.1894

05.03.1919

 

 

 

 

BORN

Hans

 

11.01.1916

 

 

 

BÖRNGEN

Hans

29.11.1886

30.07.1915
in Russland

 

 Familiengrab

 

 

DITTMANN

Kurt

09.08.1887

16.07.1917

 

 

 

Hauptmann

FRETZDORFF

Bruno

 

13.11.1914

 

 

Leutnant

FRICKERT

Ulrich

03.02.1898

01.03.1918

4. Garde Feld-Art. Rgmt.

Familiengrab; Den Fliegertod fürs Vaterland starb…

 

 

GERGONNE

Ernst

 

02.01.1919

 

 

 

 

GOLDAMMER

Hans

 

01.08.1919

 

 

 

 

GRAUL

Wilhelm

 

29.05.1917

 

 

 

 

HAMPEL

Otto

 

19.09.1918

 

 

 

 

HESS

Paul

 

27.04.1917

 

 

Grenadier

JACOBI JACOBY

Walter

10.09.1886

23.06.1915

 

auch Familiengrab (2x bestattet,umgebettet?), Hier ruht in Gott mein inniggeliebter Bruder, unser guter Enkel und Neffe …; nicht kenntlich, das er gefallen ist

 

JÄGER

Heinrich

20.12.1884

16.10.1915

 

Familiengrab; in memoriam

 

JÄHNE

Max

01.09.1891

08.09.1914

 

Familiengrab; Dem treuen Gedenken unseres Sohnes … Gott kennt sein Grab und segnet es.

Leutnant d. Res.

KIRMSS

Ulrich

15.05.1893 Berlin

27.05.1918
an der Aisne

4. Garde Rgmt. z. F.

 

 

 

KRAUSE

Otto

 

04.03.1915

 

 

 

 

KREFELD

Max

 

16.12.1914

 

 

 

KRIEGER

Hugo

 

14.07.1915

 

auch Familiengrab; (2x bestattet, umgebettet?), nicht mehr zu lesen

 

 

KÜHL

Werner

28.08.1881

09.02.1917

 

Familiengrab

 

 

KÜSSNER

Julius

09.07.1896

25.10.1916

 

 

 

 

LAMPE

Willi

 

16.07.1915

 

 

Vizewachtmeister

LINK

Günter
Günther

03.01.1892

26.06.1917

Artl. Rgt. Nr. 63

auch Familiengrab; Hier ruht in Frieden unser einziggeliebter Sohn und Bruder…stud. jur (2x bestattet, umgebettet?)

 

 

MICHEL

Walter

 

04.10.1915

 

 

 

 

NEUBARTH

Paul

 

19.08.1916

 

 

Leutnant

NEUMANN

Hans

 

18.07.1918

Inf. Regt. 24

Familiengrab

 

 

REINHARDT

Kurt

 

14.09.1918

 

 

 

 

RIECK

Ernst

 

30.08.1918

 

 

Leutnant d. Res.

ROESNER ROESSNER

Hans

11.06.1895

14.08.1917
in Rumänien

 

auch Familiengrab; stud. jur., gef. fürs Vaterland

 

 

SCHINDLER

Eugen

 

20.10.1917

 

 

 

 

SCHLEITH

Wilhelm

19.11.1890

09.01.1919

 

 

 

 

SCHMIDT

Franz

 

12.11.1918

 

 

Fähnrich

SCHMIDT

Günther

13.03.1898

14.06.1917

 

19 Jahre; auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?); Hier ruht in Gott unser lieber Sohn … schwer verwundet am 22.04.1917 als Fähnrich der 12. Grenadiere starb er am 14.06.1917 für König und Vaterland

 

SCHMIDT-REBLING

Hans

17.05.1892

01.08.1915

 

Familiengrab; Für’s Vaterland starben den Heldentod

 

SCHMIDT-REBLING

Hermann

22.01.1897

01.06.1916

 

Familiengrab; Für’s Vaterland starben den Heldentod

 

 

SCHULZE

Siegfried

 

11.03.1919

 

 

Leutnant d. Res.

SCHÜTZE

Otto

28.06.1895

27.10.1915
Serbien

 

auch Familiengrab; (2x bestattet, umgebettet?); stud. med.

 

 

STAERK

Werner

17.03.1894

11.09.1915

 

Familiengrab

 

 

STEPHAN

Friedrich

06.01.1889

13.04.1916

 

Familiengrab

Gefreiter

STEPHAN

Friedrich

27.02.1897

16.11.1916

 

 

 

 

STÖCKER

Paul

 

29.04.1917

 

 

 

 

TÖDTER

Herbert

 

28.09.1918

 

 

 

 

TORNAU

Friedrich

 

14.10.1914

 

 

 

 

TRINKAUS

Karl

 

27.09.1916

 

 

 

 

WAHNSCHAFFE

Günther

30.06.1887

23.11.1936

 

Familiengrab; am 26.12.1914 schwer verwundet bei Bucquoy?

 

WEBER

Carl

03.10.1870
(Bln.-) Charlottenburg

22.08.1915
bei Brest-Litowsk

 

Familiengrab

 

WENDT

Aribert

19.04.1899

17.05.1918
bei Amiens

Jagdstaffel 63

Familiengrab; gef. als Flugzeugführer der Jagdstaffel 63 bei Amiens. Vom Feinde zur letzten Ruhe bestattet.

 

 

WERNECKE

Karl

 

09.11.1916

 

 

Ober-Maat

WICZOREK

Paul

15.07.1885

14.11.1918

 

auch Familiengrab; (2x bestattet, umgebettet?); Hier ruht mein innigstgeliebter Sohn unser herzensguter Bruder, der Flug.Mech.Ober-Maat … Er wurde Opfer seiner Pflicht im Marstall.

 

 

ZIMMER

Franz

28.03.1875

04.10.1917 Flandern

 

Familiengrab; „Er starb für Deutschland“

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

 

ABEL

Willy

25.12.1874

09.05.1945

 

 

 

ARTLICH

Eberhard

08.01.1945

17.02.1945

 

 

 

ARTLICH

Hildegard

16.07.1911

02.02.1945

 

 

 

ASNES

Alexander

04.05.1920

03.02.1945

Stele 1

 

 

BARASINO

Andrea

30.11.1926

03.02.1945

Stele 1

 

 

BARTHEN

Marie

20.08.1897

03.02.1945

Stele 2

 

 

BAUER

Hans

01.05.1931

16.04.1945

 

 

 

BEILFUSS

Gerhard Gustav

16.02.1919
Berlin

07.11.1939

 

 

 

BENDER

Bruno

29.06.1876

09.06.1945

 

 

 

BENGSCH

Walter

01.08.1908

29.04.1945

 

 

 

BESTEL

Luise

16.04.1894

03.02.1945

Stele 2

Leutnant

BLEY

Harald

27.09.1918

1944

Familiengrab; vermisst im Osten

 

BLOCH

Otto

19.05.1894

22.11.1943

auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?); Amtsrat

 

 

BOBBE

Elsbeth

 

08.07.1944

 

 

BOESLER

Hartmut

24.03.1921

19.11.1941

Familiengrab

 

 

BÖHM

Otto

12.12.1886

03.02.1945

Stele 1

 

 

BOHN

Ludwig

19.07.1891

03.05.1945

 

Leutnant

BORRIES

Hans Albrecht von

29.10.1920
Berlin

28.06.1941
Juzefowa bei Dünaburg

Familiengrab Soltmann_von Borries_Fretter-Pico

 

 

BRAUN

Walther

29.07.1891

01.05.1945

 

 

 

BREESE

Rudolf

21.02.1881

03.02.1945

Stele 1

 

 

BRIESENICK

Max

18.10.1873

02.02.1945

 

 

 

BROTZE

 

 

03.02.1945

Stele 2; Mann

 

 

BRZEZINSKI

Rudolf

20.09.1886

03.02.1945

Stele 2

 

 

BUSCH

Karl

 

12.09.1944

 

 

DITTMAR

Wolfgang

03.11.1926

27.09.1944

Familiengrab

 

 

DÖBERT

 

28.05.1877
Volkstadt

03.02.1945

Stele 1; Mann

 

 

DOKTOR

Otto

20.04.1887

29.04.1945

 

 

 

DORSCH

Julius

29.03.1888

26.04.1945

 

 

 

DRECHSLER

 

27.03.1881

03.02.1945

Stele 1; Mann

 

 

EBEL

Helene

 

03.02.1945

Stele 2

 

 

EBERT

Ella

24.05.1894

03.02.1945

Stele 2

 

 

FELKE

Friedrich

 

03.02.1945

Stele 1

Unteroffizier

FERNANDES

Wilhelm

26.03.1922

13.11.1943

Familiengrab

 

 

FISCHER

Anna

04.01.1903

03.02.1945

Stele 2

 

 

FISCHER

Kurt

28.02.1909

03.02.1945

Stele 1

 

 

FRETTER-PICO

Jürgen

20.07.1928

03.05.1945

Familiengrab Soltmann_von Borries_Fretter-Pico; vermisst

 

FRITZ

Albert

28.03.1902

11.02.1946
im Lazarett zu Jesenice (Jugl.)

Familiengrab; Dem Gedenken unseres unvergesslichen Sohnes

 

 

GARTZ

Alfred

13.04.1877

28.04.1945

 

 

 

GEBURZI

Erich

06.01.1898

30.01.1944

 

 

 

GEBURZI

Natalie

12.08.1893

30.01.1944

 

 

GERHARDT

Rudolf

03.10.1896

27.04.1945

auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?)

 

GEYER

Richard

31.05.1878

03.03.1945

auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?)

 

GIESE

Werner

09.04.1916

15.11.1942

Familiengrab

 

Unteroffizier

GIRKE

Erich

15.02.1907
Berlin

27.09.1944 Olbrachcice, 7 km südlich Ostenburg

Familiengrab; ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulawy, Block 4, Reihe 13, Grab 827

 

 

GÖRING

Hans

11.10.1905

26.05.1948

 

 

 

GOTTMANNSHAUSEN

Erna

22.10.1903

03.02.1945

Stele 2

 

 

GÖTZELT

Ottilie

12.03.1865

03.02.1945

 

 

 

GRAMBERGER

Manfred

12.12.1907

30.09.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

GRAMM

Berta

05.05.1881

05.12.1944

 

 

 

GRAMSCH

Werner

19.11.1924

03.02.1945

Stele 1

 

 

GÜNTHER

Rudolf

22.11.1877

23.01.1944

 

 

 

HEINEMANN

Karl

14.07.1913

27.04.1945

 

 

 

HEINICKE

Margarete

04.05.1897

27.04.1945

Krankenschwester

 

 

HEISSLER

Erich

06.05.1894

08.05.1945

auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

HELWICH

Alfred

12.11.1889

03.02.1945

Stele 1

 

 

HENTZE

Ewald

25.08.1900

03.02.1945

Stele 1

 

 

HOFFMANN

Karl

24.06.1901

01.09.1943

 

 

 

HUND

Hans

05.11.1923

03.02.1945

 

 

 

JÄGER

Frieda

26.02.1900

03.02.1945

 

 

Gefreiter

JÄGER

Heinrich

05.09.1912
(Bln.-) Wedding

25.02.1942 Warschau

Familiengrab; in memoriam

Untersturmführer

JAHRMARKT

Wolfgang

11.02.1924
Berlin

02.05.1945

auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?), Metallbuchstaben des Vornamen fehlen

 

 

JOHANNSMEIER

Willi

03.05.1908

03.02.1945

Stele 1

 

 

JONAS

Hans

31.07.1911

03.02.1945

Stele 1

 

 

KALISCH

Ursula

16.02.1920

03.02.1945

Stele 1

 

 

KAROWSKI

Margarete

04.03.1902

03.02.1945

Stele 2

 

 

KLEINE

Christa

04.10.1926

03.02.1945

Stele 1

 

KLINGHAMMER

Erich

30.09.1906

24.04.1945

auch Familiengrab (2x bestattet, umgebettet?)

 

 

KLOOCK

Ella

28.05.1891

03.02.1945

 

 

 

KNEBEL

Erna

24.06.1888

03.02.1945

Stele 2

 

 

KNISPEL

Paul

10.05.1890

03.02.1945

Stele 2

 

 

KRETSCHMAR

Gustav

04.10.1874

03.02.1945

Stele 1

 

 

KRÜGEL

Frieda

24.12.1879

03.02.1945

Stele 2

 

 

KRÜGER

Anneliese

13.04.1921

03.02.1945

 

 

Oberarzt

KRÜGER

Eckart

14.10.1914 Brandenburg

03.03.1943 Utschastock

Familiengrab;

 

 

KRÜGER

Frieda

01.02.1887

03.02.1945

 

 

 

KÜHN

Elise

26.11.1907

01.03.1943

 

 

 

KÜHN

Erika

 

01.03.1943

 

 

 

KÜHN

Gisela

 

01.03.1943

 

 

KÜNDINGER

Adalbert

11.10.1884

12.02.1946
Lager Ketschendorf

Familiengrab; Zum Gedenken

 

 

LANGE

Karl

28.04.1898

25.08.1942

 

 

 

LANZ

G.

 

03.02.1945 (?)

 

 

 

LEFEBER

Elfriede

25.03.1910

03.02.1945

Stele 2

 

 

LEHMANN

Bärbel

25.07.1940

21.03.1945

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

LEHMANN

Friedrich

31.05.1865

02.05.1945

 

 

 

LEHMANN

Hedwig

14.05.1896

21.03.1945

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

LEWERENTZ

Charlotte

18.05.1901

11.06.1944

 

 

 

LÖFFLER

Hedwig

24.06.1882

03.02.1945

Stele 2

 

 

LUKAS

Wilhelm

28.01.1915

03.02.1945

Stele 1

 

 

MACZKAT

Wenzel

01.12.1883

21.06.1944

 

 

 

MAGNUSSEN

Georg

29.08.1881

03.02.1945

 

 

 

MENZEL

Marie

01.04.1884

02.02.1945

 

 

 

MERKER

Heinrich

02.10.1893

01.09.1943

 

 

 

MERKER

Hild.

02.06.1924

01.09.1943

 

 

 

MOECK

Irmgard

15.08.1921

03.02.1945

Stele 1

 

 

MOEWIUS

Heinrich

21.12.1897

09.05.1945

 

 

 

MOHR

Paul

25.07.1883

03.02.1945

Stele 1

 

 

MÜLLER

Arthur

05.04.1872
Berlin

03.02.1945

 

 

 

MÜLLER

Elisabeth

01.11.1878
Berlin

03.02.1945

 

 

 

MÜLLER

Ingeborg

18.02.1924

03.02.1945

Stele 1

 

 

MÜLLER

Karl

01.06.1886

03.02.1945

Stele 1

 

 

MÜLLER

Klara

 

03.02.1945

Stele 1

 

MUNSKE

Heinz

05.10.1921

03.09.1943

Familiengrab; Er ruht in fremder Erde.

 

 

NADGE

Emil

09.08.1876

03.02.1945

Stele 1

 

NEUMANN

Alfred

11.02.1899

24.09.1944

Familiengrab

 

 

NIETER

Herbert

22.12.1907

03.02.1945

Stele 1

 

 

PALMOWSKI

Edith

05.12.1929

16.12.1943

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

Obergefreiter

PALMOWSKI

Hans

06.07.1906

16.12.1943

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

PALMOWSKI

Martha

08.07.1907

16.12.1943

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

PALMOWSKI

Monika

24.01.1939

16.12.1943

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

PARPARTH

Helene

12.05.1883

03.02.1945

Stele 1

Hauptmann d. Res.

PAULI

Sigmar

24.01.1917

24.01.1943 Stalingrad

Familiengrab

 

 

PEUKE

Hermann

15.03.1901

03.02.1945

Stele 1

 

PLATTE

Gerhard

31.12.1924

31.12.1945

Familiengrab; Zum Gedenken

 

 

PLEWNIA

Rosa

16.09.1892

03.02.1945

Stele 2

 

 

POSSELMANN

Gertrud

11.10.1901

01.09.1943

 

Feldwebel

PÖTTGER

Willi

22.02.1916

12.12.1942
in Russland

Familiengrab; Zum Gedächtnis meines lieben Sohnes und Bruders

 

 

PREIBISCH

Adolf

30.01.1905

30.01.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

PREIBISCH

Adolf

27.12.1884

30.01.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

PREIBISCH

Sofie

13.08.1884

30.01.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

PREUSS

Elsbeth

09.02.1878

24.03.1944

 

 

PROBST

Max

23.03.1908

11.01.1945

Familiengrab

 

 

QUANDT

Dorothea

07.01.1894

03.02.1945

Stele 1

 

 

RAMFORTH

August

14.06.1892

25.04.1945

 

 

 

REXER

Marie

27.09.1876

03.02.1945

Stele 2

 

 

RICHTER

Max

03.05.1879

03.02.1945

Stele 1

 

 

RIESE

Otto

02.04.1908

03.02.1945

Stele 1

 

RISCH

Georg

01.01.1881

01.09.1943

auch Familiengrab; Geb.-Datum dort 01.01.1882, aber nicht kenntlich, das gefallen.

Hauptmann

RISCH

Hans Georg

01.09.1917

14.08.1943

Familiengrab; gefallen

Oberleutnant

RISCH

Kurt Joachim

22.03.1919
Berlin

11.08.1944
St. Nazaire

Familiengrab; gefallen

 

 

RITZAU

Vera

01.08.1923

03.02.1945

Stele 1

 

ROCHOLL

Rolf

08.12.1918 Berlin

23.08.1943
Isjum

Familiengrab; Zum Gedenken

 

RODER

Paul

19.03.1892

06.1945

Familiengrab; vermisst

 

 

RODLER

Heinz

19.11.1920

27.06.1943

 

 

 

ROTHGAENGER

Kurt

18.03.1902

03.02.1945

Stele 1

 

 

RUDAT

Friedrich

11.11.1867

26.04.1945

 

 

 

SAAGER

Margarete

07.05.1925

03.02.1945

Stele 1

 

SALCHOW

Rolf

25.02.1923

23.12.1944
in Lettland

Familiengrab

 

 

SANDER

Erich

13.03.1894

05.1945

 

 

 

SCHEFFLER

 

03.06.1908

03.02.1945

Stele 1; Mann

 

 

SCHEINHARDT

O.

14.12.1897

29.01.1944

 

 

 

SCHMIDT

Berta

27.11.1883

30.01.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Friedrichswerder liegen

 

 

SCHMIDT

Dr. jur. Herbert

26.03.1901

1945

Familiengrab

 

 

SCHMIDT

Hermann

15.07.1894

30.01.1944

soll lt. Volksbund auf dem Nachbar-Frdh Dreifaltigkeit II liegen

 

 

SCHMIDT

Werner

03.07.1904

28.04.1945

 

Oberleutnant

SCHOLTISSEK

Friedrich-Karl

25.09.1919 Schönwald

14.11.1943
Malaja Wodjana

Familiengrab; Zum Gedenken

 

 

SCHOLZ

Elsbeth

20.01.1903

03.02.1945

Stele 2

 

 

SCHOLZ

Selma

20.11.1860

28.06.1944

 

 

 

SCHÖNEMANN

Willy

27.12.1906

03.02.1945

Stele 1

 

 

SCHULZ

Elfriede

31.08.1925

03.02.1945

Stele 1

 

 

SCHULZ

Elfriede

26.10.1900

16.12.1943

 

 

 

SCHULZ

Paul

18.02.1886

16.12.1943

 

 

 

SCHULZ

Willi

11.12.1925

02.11.1939

 

 

 

SCHUMACHER SCHUHMACHER

Gertrud

07.10.1908

04.05.1945

 

 

 

SCHUMACHER SCHUHMACHER

Heinrich

30.05.1879

04.05.1945

 

 

SICKERT

Friedrich

06.05.1907

11.11.1943

Familiengrab

 

 

SIEBERG

Anna

10.09.1872

01.09.1943

 

 

 

SIMON

Walli

27.11.1905

03.02.1945

Stele 2

 

 

SIMOWSKI

Marie

 

03.02.1945

Stele 2, 48-50 Jahre

 

 

SKUTNICK

Martha

08.04.1894

28.04.1945

 

 

 

SPALLECK

Gustav

18.06.1891

20.09.1945

 

 

 

STAAR

Heinrich

20.06.1878

17.03.1945

 

 

 

STAERK

Walter

23.01.1891

13.08.1943

Familiengrab

 

 

STARK

Werner

22.03.1913

03.02.1945

 

 

 

STEUER

Gerd

30.09.1924

02.05.1944

 

 

 

TESSEL

Georg

08.02.1876

03.02.1945

Stele 1

 

 

TIEGS

Joachim

14.03.1915

03.02.1945

Stele 1

 

TOMROP

Eduard

1888

1945

Familiengrab

 

 

UNRUH

Christian

10.07.1883

03.02.1945

Stele 1

 

 

VOGEL

Günther

01.07.1924

25.10.1944

 

 

 

VOIGT

Hermann

06.04.1877

22.06.1944

 

 

 

VOIGT

Katharina

03.11.1874

22.06.1944

 

 

 

VOSS

Berta

23.07.1871

03.02.1945

 

 

 

WALTER

Erna

10.02.1904

01.03.1943

 

 

 

WEBER

Dr. Winfried Johannes

03.02.1921

03.02.1945

Stele 1

 

 

WEBER

Georg

21.10.1879

03.02.1945

Stele 1

 

 

WETZEL

Martha

ca. 1860

06.06.1944

84 Jahre

 

 

WIEHLE

Gertrud

05.07.1932

30.01.1944

 

 

 

WINTER

Anna

28.06.1877

03.02.1945

Stele 2

 

 

WOLLSCHLÄGEL

 

 

03.02.1945

Stele 2; Frau

 

 

WOLTER

Willi

24.11.1927

29.04.1945

 

 

 

ZERBST

Margot

27.02.1918

03.02.1945

Stele 1

Opfer Deutscher Teilung

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

DULLICK

Udo

03.08.1936
Werder bei Strausberg

06.10.1961 Kreuzberg Spreeufer Nähe Oberbaumbrücke

Grabkissen im Gräberfeld für Kriegsopfer; Maueropfer; unter Beschuss ertrunken am 05.10.1961; siehe auch: www.chronik-der-mauer.de/todesopfer/171446/duellick-udo

Veteranen und sonstige Uniformträger

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Oberleutnant der Schutzpolizei

SAUSE

Alfred

2?.12.1908

27.02.1942

Grab des Polizeioffiziers

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche.
In roter Schrift Ergänzungen 2020: privates Gedenken und Maueropfer 2020.

Datum der Abschrift: 25.07.2009, Ergänzung: 2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Martina Rohde, Ergänzung: Anonym
Foto © 2009 Martina Rohde

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten