Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Jäger-Regiment zu Pferde Nr. 6

Kriegsgeschichte des Jäger-Regiments zu Pferde Nr. 6 vom 1. August 1914 bis zum 1. Juni 1918; Ergänzungen wurden der Ehrentafel des reichsdeutschen Adels und den Verlustlisten Erster Weltkrieg entnommen.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sergeant

ASELMANN

Karl

Peine

09.1915

5. Esk.

Jäger

BATZE

Viktor

Erfurt

1916
Feldlaz. 7, 109. ID

3. Esk.

Krankheit

Jäger

BAUCHSPIESS

Ernst Paul

Möbisburg, Erfurt

Sommer 1915

4. Esk.

Verwundung

Vizefeldw d. Res

BENARY

Friedrich

Erfurt

Laz. Breslau

3. Esk.

16.10.1914 Bieniewice verw.

Wehrmann

BERGANDE

Karl

27.10.1914
Laz Inor

2. Esk.

Krankheit

Gefreiter

BORN

Franz

Osmarshausen

11.1915
Krgslaz. 2

3. Esk.

Verwundung

Jäger

BOSSE

Edwald

Gersleben, Eckartsberga

12.08.1915
Bausk, Kurland

1. Esk.

Jäger

BRAUNE

Karl

Apolda

09.12.1914

5. Esk.

Verwundung

Jäger

CHURS

Wilhelm

Gr. Bodungen, Worbis

03.1915

4. Esk.

Ltnt d. Res

COMMICHAU

Hans

Bialystock

08.11.1915
Res-Laz. Sophienhaus Weimar

3. Esk.

Verwundung 12.08.1915 Bausk

Leutnant d. Res

CUVRY

Robert de

Halle a.S.

12.08.1915
Palmiery. Bausk, Kurland

1. Esk.

Patrouillenritt

Vizewmstr

CZERNEK

Franz

24.12.1896
Gostyn, Pleß

24.12.1918

2. MG-Esk.

Verwundung

Jäger

DAMM

Friedrich

Torgau

11.04.1915

5. Esk.

Jäger

DEINHARDT

Paul

Troistedt

08.12.1914
westl. Ostrow

5. Esk.

Gefreiter

DIENEMANN

Friedrich

27.10.1882 Gratzungen

15.07.1918

3. Esk.

Jäger

EHMS

Hermann

Gotha

12.08.1915
Bausk, Kurland

1. Esk.

Unteroff

ERXLEBEN

Fritz

11.08.1892
Zienow

02.09.1918

2. MG-Esk.

Verwundung

Unteroff

ESCHE

Arthur Oswald Willy

Kl. Ballhausen, Weißensee

12.08.1915
Bausk, Kurland

4. Esk.

Jäger

EYLERS

Hermann

28.02.1896
Undeloh

09.10.1918

Ers-Esk.

Verwundung und hinzugezog. Krankheit

Jäger

FEDERWISCH

Alfred

Stotternheim, Erfurt

11.08.1914 Frankreich

5. Esk.

Jäger

FLÖRKE

Wilhelm

17.12.1983 Weitesingen

04.12.1918

Ers-Esk.

Krankheit

Reservist

FÖRSTER

Erich

Klein-Dembach

1914

4. Esk.

Sergeant

FREBEL

August

28.09.1891
Helmers, Meiningen

03.12.1918

Ers-Esk.

Krankheit

Jäger

FRITSCH

Karl

Ottstädt a.B.

05.03.1915
Feldlaz.

3. Esk.

Krankheit

Sergeant

FRÖHLICH

Bernhard

14.06.1886
Zollgrün, Schleiz

30.08.1918

1. Esk.

Gefreiter

GERLACH

Robert

Steigerthal

17.05.1915

3. Esk.

Unglücksfall

Leutnant

GERSDORFF

Kurt von

17.09.1891 Recklinghausen

09.12.1914
Laz. Piotrkow

Verwundung, sein Bruder Wolf fiel v. Verdun 10.09.1914

Gefreiter

GEYER

Emil

Thiemendorf, Lobenstein

11.08.1914 Frankreich

3. Esk.

auf Patrouille

Jäger

GILLE

Max

Sangerhausen

14.03.1915
Feldlaz. 9, XI. AK

4. Esk.

Verwundung

Jäger

GILLNER

Joseph

Schönwald, Schlesien

Sommer 1916

Ers-Esk.

Krankheit

Krgsfrw

GROSSE

04.12.1914

Ers-Esk.

Krankheit

Vizewmstr

HALBRITTER

Christoph

Erfurt

12.08.1915
Bausk, Kurland

3. Esk.

Gefreiter

HARTMANN

Paul

16.12.1894
Arnsdorf, Hirschberg

10.10.1918

1. Esk.

Jäger

HEIGENER

Milius Hermann Ewald

Groß Brüchter, Ebeleben

Feldlaz.

4. Esk.

Krankheit

Jäger

HEINEMANN

Wilhelm

Osmarsleven

1914

3. Esk.

10.1914 verwundet

Gefreiter

HELD

Karl

Borxleben, Frankenhausen

Sommer 1916

3. Esk.

Krankheit

Gefreiter

HERRMANN

Franz

Tangermünde

12.08.1915
Bausk, Kurland

4. Esk.

Jäger

HILGENBERG

Adam

Gensungen

18.04.1915

4. Esk.

Gefreiter

HORN

Oskar

Wölfis, Ohrdruf

08.06.191
a. d. Bzura

3. Esk.

Leutnant

HUNDRICH

Wilhelm

Hannover

15.09.1914 Ostpreußen

Verwundung 14.09.1914 Antupie

Unteroff

HUNDT

Ehrhardt

Coswig, Dessau

11.1916

1. Esk.

Ltnt d. Res

JESSE

Konrad

Königsberg i.Pr.

26.08.1915
Krgslaz. 50

RIR 227

Verw. 10.08.1915 a. d. Ucherka

Jäger

JOCHUM

Eugen

22.11.1898 Reichshofen, Hagenau

1918

vermißt

Gefreiter

KAMBACH

Ernst

Heßberg, Hildburghausen

12.08.1915
Bausk, Kurland

4. Esk.

Jäger

KARL

Johannes

Weimar

1. Esk.

Gefreiter

KELLNER

Alfred

10.1915
Feldlaz.

Ers.-Esk.

Krankheit

Jäger

KLINKERT

Kurt

Idashain, Waida

09.1915

3. Esk.

Unteroff

KLOTZBACH

Wilhelm

08.1915
Vereins-Laz Bad Wildungen

Ers-Esk.

Krankheit

Jäger

KNABE

Karl

Weimar

11.1916

1. Esk.

Jäger

KOHL

Reinhold

Doosdorf

24.06.1915
Tryszki

1. Esk.

Leutnant

KÖRTE

Friedrich

Berlin-Zehlendorf

24.06.1915
Tryszki

1. Esk.

Ltnt d. Res

LANGE

Hans

Valparaiso

08.06.1915
a. d. Bzura

3. Esk.

Jäger

LÖFFLER

Otto Hermann

Hohendorf

08.1915

1. Esk.

Jäger

LOOSE

Paul

Klostermansfeld

24.06.1915
Tryszki

4. Esk.

Jäger

LÜSTERMANN

Erfurt

29.10.1914
Gut Sarnow

4. Esk.

Jäger

MACHOLD

Paul

05.06.1897 Dröbischau

10.10.1918

1. Esk.

Jäger

MAHRET

Andreas

Völkershausen

10.1914

3. Esk.

Jäger

MARCHELEVSKI

Boleslow

Thron-Mocker

11.1914

1. Esk.

Jäger

MATTHÄUS

Max

Gräfenbrück

09.1915

3. Esk.

Unteroff

MATTHES

Fritz

Bürgel, Apolda

15.05.1915

5. Esk.

Jäger

MEYER

Hermann

09.1915
Res-Feldlaz.

1. Esk.

Krankheit

Jäger

MEYER

Willy

Langensalza

10.1916

1. Esk.

Verwundung

Jäger

MODEL

Paul Rudolf

Ringleben

09.1915

3. Esk.

Verwundung

Jäger

MUDRING

Herbert

Oberhausen

09.1916

5. Esk.

Krankheit

Jäger

MÜLLER

Walter

Wormsdorf, Neuhaldensleb.

10.1915

3. Esk.

Unteroff

MUTHMANN

Wilhelm

Posen

09.1915

1. Esk.

Rittmeister

NEHRING

Bruno

Wilkowiczki

14.09.1914
Antopie

1. Esk.

Sergeant

NÖHRING

Willi

Uichteritz

10.1914

3. Esk.

Krgsfrw

ORTHEY

Hans

Bertaroda

29.10.1914
Gut Sarnow

4. Esk.

Jäger

PERTHES

Gottfried

Gotha

24.06.1915
Tryszki

1. Esk.

Jäger

POMMERENING

Georg August Ferdinand

07.09.1899
Amt Valm, Neustettin

14.01.1919

5. Esk.

Krankheit

Vizewmstr

RICHTGENHAIN

Paul Heinrich

13.02.1890
Weimar

16.10.1918

1. Esk.

Jäger

RIESENER

Karl

Hessen

14.05.1915

5. Esk.

Jäger

RITTER

Gustav

Dahle, Hagen

09.1915

3. Esk.

Jäger

ROTTES

Josef

St. Tönis, Kempten

11.08.1914 Frankreich

1. Esk.

auf Patrouille

Wmstr

SCHÄFER

Johannes

Kirchworbis

29.10.1914
Gut Sarnow

4. Esk.

Unteroff

SCHEIBE

Bernhard

Göritz, Hirschberg

09.1915

4. Esk.

Ltnt d. Res

SCHEIWE

Willy

Belgard

08.04.1915

Reservist

SCHLEGEL

Willy Hermann

Tauchwitz, Naumburg

02.12.1914
Res-Laz. Zeithain

4. Esk.

Verwundung

Leutnant

SCHLÜTER

Hilmar

Krotoschin, Posen

05.06.1915
Dorf Bulowiay (Dubissa)

4. Esk.

Herzschuß auf Patrouille, dort i. e. Waldstück begraben

Jäger

SCHMIDT

Richard

Zeitz, Weißenfels

12.08.1915
Bausk, Kurland

4. Esk.

Gefreiter

SCHÖN

Hermann

Dietzhausen

17.04.1915

4. Esk.

Jäger

SCHULZE

Friedrich

Gera, Reuß

1916

MG-Esk.

Krankheit

Leutnant

SCHWARTZENBERG UND HOHENLANDSBERG

Wolfgang Freiherr von

06.07.1895 Jugenheim a.d. Bergstr.

12.08.1915
Palmiery. Bausk, Kurland

1. Esk.

Patrouillenritt

Jäger

SEELIG

Alfred

Mühlbach

1915
Res-Laz. Memel

3. Esk.

Verwundung

Jäger

SEPPMANN

Paul

Bielefeld

06.1916

1. Esk.

ertrunken

Jäger

STOLTZE

Ernst

Arnstadt

09.1915

4. Esk.

Gefreiter

THISSEN

Johannes

23.05.1898
Kempen

03.09.1918

4. Esk.

Verwundung

Jäger

UNVERZAGT

Karl

Biedenkopf

1916

3. Esk.

Verwundung

Reservist

WACHSMANN

Franz

Erfurt

29.10.1914
Gut Sarnow

3. Esk.

Jäger

WEGNER

Karl

Brüßdorf

14.09.1914
Antupie

5. Esk.

Jäger

WEIDE

Alfred

Azmannsdorf, Weimar

1916
Res-Laz. Gutenbergschule

5. Esk.

Krankheit

Gefreiter

WEISE

Otto

17.08.1889
Schwaara, Gera

08.10.1918

4. Esk.

Verwundung

Sergeant

WEISS

Wilhelm

15.10.1889
Klein Morin

14.10.1918

3. Esk.

Gefreiter

WENZEL

Albert

Pößneck, Thür.

10.1915

1. Esk.

Krankheit

Jäger

WENZEL

Ludwig

Apolda

06.1915
Res-Laz. Tilsit

5. Esk.

Verwundung

Jäger

WISNICKI

Wladislaus

29.10.1887
Pronikau, Löbau

06.10.1918

2. MG-Esk.

Krankheit

Jäger

WITZLEB

Paul

Erfurt

10.06.1915
Wizlawki

5. Esk.

Jäger

WÜRTLIN

August

Rosenau, Elsaß

05.11.1915
Res-Laz. Erfurt

Ers-Esk.

Krankheit

Jäger

ZIETZ

Albert

Altenberga, Ziegenrück

14.05.1915

5. Esk.

Datum der Abschrift: Juni 2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten