Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Heinrichshofen, Gemeinde Egling a.d.Paar, Landkreis Landsberg am Lech, Bayern

PLZ 86492

An der Pfarrkirche befindet sich eine Gedenktafel für die Opfer und Teilnehmer des Ersten Weltkrieges. Eine weitere wurde errichtet für die Opfer des Zweiten Weltkrieges.
Zusätzliche Daten sind von Grabsteinen.

Inschriften:

1. Weltkrieg
Zur Erinnerung für die im Weltkriege 1914/18 gefallenen Helden und zurückgekehrten Feldzugsteilnehmer aus der Gemeinde Heinrichshofen

2. Weltkrieg
Dem Gedenken unserer Gefallenen u. Vermissten
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BACHER

Josef

12.Ldw.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

BALS

Anton

Rekr.Depot

in Garnison

BAUR

Georg

15.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Unteroffizier

BAUR

Inozenz
Innozenz

04.10.1885

05.03.1916
03.03.1916
28.02.1916
b.Verdun, Frankreich

5.Res.Inf.Rgt. (15.Res.Inf.Rgt.)

Mühlbesitzerssohn, EK1, Brüder: Josef und Johann Baur; gefallen; +Grabstein

Soldat

BAUR

Johann
Hans

07.05.1893

01.07.1916
29.06.1916
an der Somme, Frankreich

19.Inf.Rgt.

Mühlbesitzerssohn, ledig, Brüder; Innozenz und Josef Baur; gefallen; +Grabstein

Soldat

BAUR

Josef

15.02.1896

23.10.1916
an der Somme, Frankreich

2.Inf.Rgt. 1.Kp.

Mühlbesitzerssohn, ledig, Brüder: Innozenz und Johann Baur; gefallen; +Grabstein

BAYER

Wolfgang

Feld.Gend.

Feldzugsteilnehmer

BLANK

Karl

Train.Abt.

Feldzugsteilnehmer

BÖLL
BÖLT

Georg

03.12.1917
Italien

Inf.Leib.Rgt.

gefallen

BÖLT

Johann

17.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Infanterist

BRAUNMÜLLER

Franz

02.11.1880

06.10.1915
07.10.1915
Feldlaz. Nordfrankreich

3.Inf.Rgt.

gestorben +Grabstein

BRAUNMÜLLER

Peter

30.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

DEININGER

Georg

15.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

DEININGER

Johann

13.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

DREXL

Felix

18.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

EGGER

Markus

Ldst.Rekr. Depot 18

in Garnison

ENDHART

Korbinian

20.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

ENDHART

Ludwig

17.Fuß.Art.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

FEIGL

Benedikt

Radf.Batl. 5

Feldzugsteilnehmer

FISCHER

Johann

Oek. Handw.

in Garnison

GOSSNER

Anton

4.Pion.Kp.

Feldzugsteilnehmer

GOSSNER

Bernhard

12.Ldw.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Unteroffizier

GOSSNER

Josef

15.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Gefreiter

GRÜNWALD GREINWALD

Otto

30.10.1917
Flandern, Belgien

12.Inf.Rgt.

gefallen

HAMMER

Jakob

Rekr.Depot

in Garnison

Offiziers-Stellvertreter

HÖGENAUER

Paul

19.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

HUSTER

August

Feldbäckerei

Feldzugsteilnehmer

Leutnant

HUSTER

Johann

Fuß.Art.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

HUSTER

Josef

Art.Depot

in Garnison

Soldat
Infanterist

HUSTER

Simon

25.11.1893

19.01.1915
Feldlaz. Vieville, Frankreich

8.Inf.Rgt.

gestorben +Grabstein

KARPF

Michael

Ldst.Inf.Batl. Weilheim

Feldzugsteilnehmer

KIENING

Leonhard

3.Pion.Kp.

Feldzugsteilnehmer

KLOTZ

Johann

12.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Unteroffizier

NIEDERMAYER NIEDERMEYR

Franz Sales

00.00.1896

05.11.1917
in der Heimat

6.Res.Div. Stab

gestorben +Grabstein

NIEDERMAYER

Hugo

17.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Unteroffizier

RECHER

Franz

Inf.Leib.Rgt. 3.Kp.

Feldzugsteilnehmer

REISER

Johann

3.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

RENNINGER

Heinrich

Ldst.Inf.Batl. Weilheim

Feldzugsteilnehmer

RIPPL

Alexander

1.Ers.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

RUHLAND

Sylvest

12.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

RUILE

Ludwig

12.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Infanterist

SCHMEROLD

Peter
Petrus

11.03.1915
Feldlaz., Frankreich

1.Res.Inf.Rgt.

gestorben

SCHNEIDER

Math.

Geb.Kp.1

Feldzugsteilnehmer

SCHÖLL

Josef

2.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

SCHREIBER

Johann

3.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

SIEGNER

Andreas

19.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

SIEGNER

Benno

Matr.Div.

Feldzugsteilnehmer

SIEGNER

Stefan

14.07.1916
an der Somme, Frankreich

16.Inf.Rgt.

gefallen

SÜHSMEIR

Georg

1.Ldw.Feld.Art.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

UETH

Johann

20.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

UETH

Josef

13.12.1921

1.Res.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

UETH

Xaver

00.00.1893

27.01.1915
Bolimo, Rußland

preuss. Gr.R.z.F. N.5

gefallen
+Grabstein

WEIS

Franz

1.Fuß.Art.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

WEIS

Lukas

20.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

WEIS

Michael

26.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

WEX

Johann

Train-Abt.

Feldzugsteilnehmer

WIEDMANN

Ignatz

1.Ers.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

WIESER

Andreas

12.Ldw.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

Krankenwärter

WÖRLE

Andreas

12.Inf.Div.

Feldzugsteilnehmer

WÖRLE

Andreas

1.Jg.Batl.

Feldzugsteilnehmer

Kanonier

WÖRLE

Anton

11.07.1891

25.08.1914
b.Bazien, Frankreich

9.Feld.Art.Rgt.

ledig gefallen +Grabstein

WÖRLE

Inozenz

20.Inf.Rgt.

Feldzugsteilnehmer

WÖRLE

Johann

Straßenbau-Kp.25

Feldzugsteilnehmer

MG-Schütze

WÖRLE

Johann

Sch.Abt.

Feldzugsteilnehmer

Infanterist

WÖRLE

Otto

30.11.1897

04.09.1918
Veste Romain, Frankreich

bayr. Kavall. Schützg.

gefallen
+Grabstein

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BACHER

Ludwig

1942

vermißt

Obergefreiter

BALS

Andreas

29.11.1909 Heinrichshofen

10.11.1944
Kgf.Lg. Rybinsk, Rußland

vermißt, gestorben +Grabstein

Obergefreiter

BECK

Karl

11.01.1917 Heinrichshofen

17.07.1941
17.06.1941
Dubrowno, Rußland

+Grabstein

BLANK

Ludwig

1943

vermißt

DEININGER

Josef

00.00.1920

15.03.1945

+Grabstein

Obergefreiter

DOLL

Simon

18.06.1925
Egling

24.04.1945
b.Wagstadt, Tschechei

vermißt;
+Grabstein

Oberjäger

FISCHER

August

18.08.1916 Heinrichshofen

07.08.1944
b.Linow, Polen

+Grabstein

Obergefreiter

FISCHER

Johann

19.12.1913 Heinrichshofen

20.04.1943
Luki, Ukraine

+Grabstein

GOSSNER

Anton

12.05.1915

24.12.1944
Bari, Italien

von Heinrichshofen, verheiratet (Sterbebild)

Obergefreiter

GOSSNER

Bernhard

02.03.1918 Heinrichshofen

14.03.1942
Shary, Rußland

GOSSNER

Georg

07.03.1949

Obergefreiter

HÖGENAUER

Ernst

27.05.1924

00.04.1945
00.03.1945
Oberschlesien, Polen

vermißt;
+Grabstein

Obergefreiter

HUSTER

Josef

15.08.1908 Heinrichshofen

01.07.1945
02.07.1945
Kgf.Hosp. Moshga, Rußland

Bruder: Nikolaus Huster;
+Grabstein

HUSTER

Ludwig

00.00.1909

00.00.1945

vermißt;
+Grabstein

Unteroffizier

HUSTER

Nikolaus

06.12.1914 Heinrichshofen

02.10.1941
Bol.Pawlowa, Rußland

Bruder: Josef Huster; +Grabstein

Unteroffizier

KOHLBERGER

Karl

22.09.1915
Erdberg

28.12.1943
26.12.1943
Kaschljaki, Ukraine

Grabstein

KREBOLD

Josef

1945

vermißt

MORLAT

Peter

1944

vermißt

Obergefreiter

NIEDERMEYER NIEDERMEYR

Albert

09.07.1922 Heinrichshofen

28.04.1945
18.04.1945
Sabrodt, Schlesien
Wolfsfurt, Deutschland

Luftwaffe, Kampfgeschwader

+Grabstein

Soldat
Jäger

RECHER

Simon

29.01.1923 Heinrichshofen

22.10.1943
südl. Leningrad
südl. Woronowo, Rußland

Geb.Jg.Rgt.

+Grabstein

Obergefreiter

REISER

Georg

24.04.1902 Heinrichshofen

21.09.1944
Kgf. Morschansk, Rußland

vermißt, gestorben

RUILE

Josef

21.11.1900
Egling

21.01.1948
Kgf.Laz. Murmansk, Rußland

Gefreiter

SCHLEMMER

Leonhard

04.11.1909 Jesenwang

09.08.1944
St.Sebastian, Arnieres, Normandie, Frankreich

Techniker, Zimmermeister, Sägewerksbesitzer von Heinrichshofen +Grabstein

SCHNEIDER

Franz

30.09.1946

WECKER

Bonifaz

1943

vermißt

Obergefreiter

WEX

Johann

01.06.1921

09.09.1944
Italien

+Grabstein

Unteroffizier

WIDMANN

Otto

27.10.1915 Heinrichshofen

08.02.1945
Hanshagen, Ostpreußen, Polen

WÖRLE

Anton

1942

vermißt

Gefreiter

WÖRLE

Johann

08.03.1923 Heinrichshofen

02.08.1943
01.08.1943
Noworossijsk, Rußland

Geb.Jg.Rgt.

+Grabstein

Der Beitrag vom 17.11.2002 von 'ewm' wurde ergänzt.
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.

Datum der Abschrift: 25.04.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katharina Hahne
Foto © 2012 Katharina Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten