Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hanerau-Hademarschen, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Holstein

PLZ 25557

Auf dem Friedhof von Hanerau Hademarschen sind zwei Gedenkanlagen angelegt:
1. Schleswig-Holsteinische Erhebung von 1870-71:
eine gemauerte Gedenkanlage, gekrönt von einem Kreuz mit Inschrift, zwei angebrachte Platten mit Inschrift;
2. Erster und Zweiter Weltkrieg:
eine große gemauerte Gedenkanlage, auf fünf angebrachte Platten die Namen der Gefallenen der beiden Weltkriege. Davor ein liegender Gedenkstein mit Inschrift.


Inschriften:

1870-71
Kreuz
Der Herr ist mein Fels und meine Burg
und mein Erretter.
2 Sam.
22 v.2.

Linke Platte
Seinen
gefallenen Söhnen
widmet
dieses Denkmal
das
Kirchspiel Hademarschen
Sept. 2 1875

Rechte Platte
Mit Gott für König und Vaterland!

Es fanden den Tod im Kriege
gegen Frankreich;
Anno
1870-1871
(Namen)

Erster und Zweiter Weltkrieg
Gedenkstein
FÜR EUCH

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Wohnort

BISS

August H. E.

Beltorf

BURMEISTER

Hinrich

Bendorf

JEBENS

Ernst Heinrich Christoph

Thaden

JORDAN

Hans Friederich

Hademarschen

PIEPER

Marx

Bendorf

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANDRESEN

Detlef

16.09.1916

ANDRESEN

Emil

21.11.1917

ASMUS

Julius

03.02.1917

BÄHRING

Albert

15.07.1916

Kanonier

BIß

Wilhelm

25.06.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sissonne, Block 9 Grab 375

BITTOKLEIT

August

03.10.1915

Musketier

BÖTTGER

Johannes

23.10.1915 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen, Block P Grab 1474

BRACKER

Wilhelm

09.04.1916

BRAMMER

Christian

21.03.1918

Unteroffizier

BRANDENBURG

Detlef

20.05.1886 Schrum

20.07.1916 Barleux/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rancourt.

BUTENSCHÖN

Hans

27.02.1915

BUTENSCHÖN

Wilhelm

21.09.1917

Sergeant

CHRISTOPHERSEN

Peter

21.07.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vauxbuin, Block 4 Grab 139

EGGERT

Otto

21.10.1918

FLIEß

Johann

03.11.1916

GIERAHN

Wilhelm

26.04.1915

GIESENBERG

Gustav

20.11.1917

GLÜSING

Wilhelm

15.07.1916

GUNDELACH

Johannes

03.03.1917

HANSEN

Heinrich

18.11.1914

Landsturmmann

HANSEN

Johannes

28.02.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Munster, Block 1 Grab 113

HARMS

Johannes

02.12.1914

Unteroffizier

HEBBELN

Friedrich

16.04.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Asfeld, Block 4 Grab 289

HUCH

Gustav

26.07.1916

Füsilier

JACOBS

Johann

07.06.1915 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nampcel.

JACOBSEN

Hinrich

21.05.1917

JAKOBSEN

Johannes

17.09.1915

Musketier

JEBENS

Claus

15.07.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Aubérive, Block 2 Grab 1005

JORDAN

Friedrich

03.10.1914

Gefreiter

JORDAN

Hans

29.05.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vauxbuin, Block 1 Grab 58

JORDAN

Hermann

14.06.1915

JUNGERIES

Daniel

20.10.1915

JUNGERIES

Johann

19.11.1915

KLUSMANN

Johannes

09.08.1916

Gefreiter

KOCK

Johannes

14.06.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast, Block 23 Grab 151

KOSMEHL

Emil

09.04.1918

KRISCHUNS

Peter

24.02.1915

Fahrer

KRUSE

Christian

21.08.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fourdrain, Block 2 Grab 164

LAHANN

Johann

22.09.1916

LIEBSCH

Richard

01.11.1914

LUCHT

Hermann

11.09.1914

LÜPKE

Heinrich

24.04.1917

LUTZ

Claus Christian

09.10.1916

MAACK

Hans

03.06.1918

MARSCHATZ

Albert

24.02.1915

NICOLAUS

Anton

22.10.1917

Landsturmmann

NICOLAYSEN

Emil

05.09.1916 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Béthencourt-sur-Somme, Block 2 Grab 391

Musketier

NOTTELMANN

Hinrich

08.09.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast, Block 6 Grab 1165

PETERS

Johannes

05.09.1916

PETERS

Wilhelm

21.04.1917

PULS

Jürgen

16.05.1915

RASMUS

Claus

17.10.1918

Gefreiter

REITZ

Daniel

14.12.1917 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark, Block B Grab 10921

REITZ

Heinrich

03.04.1916

Gefreiter

REPENNING

Heinrich

15.06.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vauxbuin, Block 3 Grab 557

ROHDEWOHLD

Hans

22.03.1918

ROHDEWOHLD

Hermann

17.08.1915

Unteroffizier

ROHDEWOHLD

Karl

27.11.1917 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Halluin, Block 3 Grab 85

Grenadier

ROHDEWOHLD

Wilhelm

26.11.1914 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen, Block I Grab 1115

RÜHMANN

Thorwald

24.04.1918

Grenadier

SCHEEL

Hinrich

07.06.1917 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen, Block L Grab 670

SCHRADER

Wilhelm

24.03.1917

Kanonier

SCHRÖDER

Claus

25.10.1914 Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark.

Musketier

SCHULZ

Johannes

15.01.1898

22.12.1918

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hamburg-Ohlsdorf, Block Z36 Grab 296

SIECK

Friedrich

03.09.1916

SIEVERS

Max

07.08.1915

STABEN

Johannes

22.11.1918

STELK

Emil

25.07.1916

Leutnant der Reserve

STORM

Paul

21.03.1918 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maissemy, Block 2 Grab 153

STRAHLENDORF

Hans

20.05.1915

STRUVE

Claus

22.11.1915

STRUVE

Daniel

11.10.1915

STRUVE

Hinrich

31.07.1916

SUHR

Wilhelm

27.06.1915

TREDE

Johann

20.07.1916

TREDE

Johannes

04.04.1918

Musketier

VIEREGGE

Friedrich

16.01.1917 Rumänien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tifesti-Frunzoaia, Parzelle A Grab 27

VIEREGGE

Wilhelm

02.08.1915

VOLKENS

Karl

15.08.1916

WARNHOLZ

Friedrich

12.09.1914

WENT

Friedrich

15.05.1915

WILHELM

Johannes

01.11.1914

WOHLERS

Hermann

11.01.1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BAADE

Heinrich

13.05.1900 Hademarschen

26.01.1944
Laz. bei Luniniec/Weißrussland

Unteroffizier

BAHR

Herbert

04.03.1916 Köslin

18.05.1944
Tschernjakowitzy/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh, Block 17 Reihe 20 Grab 2592

Gefreiter

BAHR

Rudolf

22.09.1917 HH-Altona

10.05.1942
Russland

BECKER

Rolf

07.03.1945

Wachtmeister

BECKMANN

Heinrich

05.06.1914

21.01.1945
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 5 Grab 503

Obergefreiter

BIEGERT

Walter

03.03.1911 Diebelbruck

12.08.1941
Terebes/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 27 Reihe 12 Grab 1225

Oberpionier

BIETAU

Hans

20.04.1904

04.12.1943
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino, Block 26 Grab 92

Unteroffizier

BIETAU

Johann

03.08.1910 Hanerau

25.02.1943
Nagatkino/Russland

BÖHM

Alfred

01.1945

vermisst

Maat

BOLL

Hans

20.03.1917

27.05.1941
auf See

Obergefreiter

BORDUKAT

Hans

31.12.1913 Fadenmorschen

16.05.1944
Krgslaz.Abt. 608 Riga/Lettland

wurde auf dem sogenannten Ehrenfriedhof Riga-Ost, dem heutigen Waldfriedhof, bestattet.

BORNHOLDT

Hans-Jürgen

02.1942

vermisst

Gefreiter

BORNHOLT

Heinrich

14.09.1910 Hademarschen

29.01.1942
Pusanowo/Russland

Unteroffizier

BORNHOLT

Max

16.08.1918 Hademarschen

07.06.1944
Krakau/Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krakau/Krakow

Oberleutnant der Reserve

BORNHOLT

Wilhelm

30.12.1919 Hademarschen

28.09.1941
Malaja Belosjorka/Ukraine

Untersturmführer

BÖTTGER

Bruno

31.08.1920 Hademarschen

20.07.1943
Jassnaja-Boljana/Russland

Stabsgefreiter

BRANDENBURG

Hans

12.12.1916 Hademarschen

16.11.1943
bei Shitomir/Ukraine

Jäger

BRETSCH

Arno

1925

28.05.1944
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia, Block G Grab 1184

BRUHN

Claus

18.02.1944

BRUHN

Max

31.08.1909

14.02.1944
Nordabschnitt Russland

vermisst

Obergefreiter

BRUHNS

Hermann

28.05.1902 Hanerau

02.03.1945
Laz. Grobin/Lettland

BRUHNS

Wilhelm

10.09.1941

BUSCH

Wilhelm

20.10.1941

Schütze

BUSE

Herbert

14.12.1921 Altvahn

05.10.1941
Gawrilowka/Russland

BUSE

Otto

20.10.1944

vermisst

Kanonier

CASTRIAN

Hinrich

08.05.1912 Vaalermoor

08.03.1943
Nikolajewka/Russland

CURDTS

Johann

07.05.1906 Tornumfeld

26.03.1945
Hofheim

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly, Block 3 Reihe 7 Grab 520

Obergefreiter

DALLMEIER

Hans

31.08.1924

01.11.1943
auf See

Gefreiter

DELFS

Hans

24.02.1911 Wacken

01.10.1941
San.Kp. 2/240 H.V.Pl.Neuhof Gawrilowka/Ukraine

Obergefreiter

DENCKER

Willi

04.10.1912 Hademarschen

03.09.1942
bei Prokowskoje/Russland

DRAHT

Hans-Hermann

03.03.1944

DRILLER

Aloys

29.06.1912

06.03.1945
Polen

ECHTERHOF

Karl

22.12.1944

Feldwebel

EHLERS

Karl

28.02.1914

18.05.1940
Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel, Block 45 Grab 184

Leutnant

ELMERING

Dr. Ernst

05.10.1917 Hamburg

11.03.1946
Hosp. Broussais/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet, Block 3 Reihe 24 Grab 731

ENGEL

Heinrich

06.1945

ERASMUS

Axel

01.1943

vermisst

FELDHUSEN

Max

05.04.1945

Obergefreiter

FRAHM

Hermann

10.10.1912 Seefeld

03.04.1945
Seebach/Ludwigseck

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Erndtebrück-Ederfeld Evangelischer Friedhof

FRAMBACH

Karl

16.08.1889

02.02.1945
bei Posen/Polen

vermisst

Feldwebel

FRANKE

Helmut

07.12.1917 Breslau

13.09.1944
Feldlaz. Tarnow/Polen

FRIEDRICHS

Wilhelm

28.03.1945

vermisst

FRIESE

Franz

23.04.1945

vermisst

GALITZ

Erich

05.03.1945

vermisst

Stabsgefreiter

GAUDE

Gerhard

02.12.1915

18.11.1944
Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel, Block 16 Grab 35

Gefreiter

GOERKE

Bodo

14.07.1923

08.03.1945
Niederlande

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn, Block TAA Reihe 7 Grab 77

GOSCH

Markus-Hinrich

04.1945

vermisst

Leutnant der Reserve

GRADE

Rudolf

25.04.1921 Köslin

13.01.1945
Wiesow-Weichselbogen/Polen

Obermaat

GRIBBOHM

Günther

1913

23.02.1940
auf See

Obergefreiter

GRIBBOHM

Willi

23.01.1916 Wallsbüll

17.10.1941
H.V.Pl. San.Kp.1/13 Pz.Div., Troizkoje/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk, Block 2 Reihe 29 Grab 1437

Feldwebel

GROß

Otto

15.04.1920 Rudwangen

11.10.1944
bei Tauroggen/Litauen

Sturmmann

GROTH

Otto

07.12.1921 Hanerau

09.10.1944
Nomeny/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains, Block 37 Reihe 14 Grab 445

GUMZ

Albert

31.08.1942

Gefreiter

GUNDELACH

Ernst-Gustav

28.09.1906 Heide/Holst.

11.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stuttgart, Waldfriedhof, Block 32L Reihe 31 Grab 16986

GÜSCHINSKI

Georg von

02.1945

vermisst

Gefreiter

HAECKT

Hermann

26.02.1900 Bornhöved

23.07.1944
Somme-Mündung/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon, Block 25 Reihe 4 Grab 143

HANSEN

Hans

23.03.1945

Gefreiter

HANSEN

Heinrich

13.01.1922 Hademarschen

11.03.1944
Iwanowka/Ukraine

Kanonier

HARDER

Claus

03.02.1925

14.06.1943
Niederlande

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn, Block CW Reihe 2 Grab 43

HARDERS

Henry

09.09.1944

Stabsgefreiter

HARMS

Richard

18.11.1917 Hademarschen

19.07.1943
bei Werchopenje/Russland

Schütze

HARTMANN

Hans

13.08.1918

29.05.1940
Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel, Block 41 Grab 165

HAUSCHILD

Hans-Hinrich

26.02.1945

HAUSE

Karl

19.11.1944

Grenadier

HEBBELN

Heinrich

03.10.1926 Hademarschen

13.03.1945
Bad Königsdorff

Gefreiter

HEBBELN

Hinrich

04.12.1921 Hademarschen

26.11.1942
bei Tjaplowo/Russland

Assistenzarzt

HELMKE

Dr. Karl-Heinz

03.08.1908 Berlin-Pankow

24.06.1940
Versailles/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Versailles, Reihe F Grab 2

HERBST

Franz

1944

vermisst

HINZ

Hans

08.03.1943

Obergefreiter

HOFFMANN

Hans

21.10.1917 Hademarschen

19.09.1942
Lytschkowo/Russland

HOLZ

Erich

19.03.1945

HÜBSCHER

Otto

25.01.1945

vermisst

HUSMANN

Bruno

10.09.1943

Leutnant

HUSMANN

Hans

28.09.1924

10.04.1945
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 7 Grab 588

Obergefreiter

IVERSEN

Alfred

29.02.1912 Heide/Holst.

04.11.1942
Laz. Sismanoglion/Griechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza, Gruft 3 Reihe 2 Platte 3

IVERSEN

Hermann

18.11.1944

Gefreiter

JACOBS

Johann

04.06.1921 Hademarschen

06.01.1944
Kolki/Ukraine

JESSU

Michael

26.08.1943

KANITZ

Ernst

12.1944

vermisst

KLATT

Günther

12.08.1944

Hauptgefreiter

KLENA

Adolf

07.03.1907 Heide/Holst.

02.07.1945
russ. Kgf.Laz. 7289/1 Kohtla-Järve/Estland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kohtla-Järve.

Grenadier

KLÜVER

Eduard

28.03.1909 Ottendorf

07.10.1943
Sanko.1/263 H.V.Pl. Isotscha/Russland

KOBUS

Emil

04.1945

vermisst

KOCH

Hans-Gerhard

15.01.1945

vermisst

Hauptmann

KOLL

Hans

17.08.1908

10.07.1943
Tunesien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria, Hof NAS Ossario 1 Tafel 13

KOMMISSIN

Gustav

11.09.1896 Gross Engelau

04.11.1943
Krgs.Laz. 1/581 Baranowitsche/Weißrussland

KOMMISSIN

Hermann

12.1944

vermisst

Gefreiter

KOMMISSIN

Karl

17.05.1924 Gross Engelau

13.04.1943
Feld Laz.269(m) Tossno/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka, Block 11 Reihe 17 Grab 1610

Gefreiter

KÖNIG

Paul

18.09.1924 Hademarschen

16.06.1944
bei Putki/Estland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narva, Block 1 Reihe 31 Grab 741

Oberleutnant

KÖNNEKE

Joachim

11.06.1914 Berlin-Lichterfelde

23.02.1945
Res.Laz.A Linz

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Linz-St.Martin, Sektion 5G Reihe 10 Grab 4

Gefreiter

KOROCH

Artur

03.12.1922 Gulringen

20.12.1942
Flugplatz Kanteniowka-Süd/Russland

KRAUSE

Gerhard

1944

vermisst

KROG

Max

22.04.1945

KROGH

Hermann

09.10.1944

Gefreiter

KROLL

Friedrich

23.04.1915 Hademarschen

10.09.1939
Lubin/Polen

KULS

Ernst

12.12.1910 Grossenbannolt

04.12.1944
bei Bollweiler/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Guebwiller, Block 1 Reihe 10 Grab 121

Gefreiter

LAKATSCH

Heinz

13.02.1924

13.12.1943
auf See

LANGE

Hans

01.1945

vermisst

Oberfeldwebel

LANGE

Hans

27.01.1916 Crossen/Oder

27.01.1945
Kapsede/Lettland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg), Block U Reihe 28 Grab 819

Obergefreiter

LEMKE

Gerhard

07.10.1921 Luisenthal

20.02.1944
Solataja-Balka/Ukraine

Feldwebel

LONTZEK

Franz

09.06.1913 Wattenscheid

21.11.1942
bei Tobruk/Libyen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tobruk.

Obergefreiter

MODRAU

Friedrich

13.02.1921 Hademarschen

09.09.1943
bei Pirki/Ukraine

Obergefreiter

MODRAU

Hermann

10.03.1910 Ostermühlen

29.07.1944
Wassiljewo/Russland

MODRAU

Karl

13.02.1944

Gefreiter

MÖLLER

Walter

14.11.1908 Hademarschen

22.01.1944
Schiroka-Ruda/Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew -Sammelfriedhof, Block 8 Reihe 55 Grab 4877

MUMM

Wilhelm

26.03.1945

vermisst

MUßFELDT

Alwin

01.1945

vermisst

Rottenführer

NIEMÖLLER

Rolf

13.03.1921 Hanerau

17.02.1942
Rshew/Russland

Gefreiter

NORDMANN

Dr. Claus

01.12.1908 Kronprinzenkoog

19.04.1942
Kopylowa/Russland

Hauptmann

NOTTELMANN

Dr. Hans

14.08.1892 Hademarschen

12.04.1942
St.Omer/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon, Block 10 Reihe 7 Grab 239

OHRT

Franz

06.01.1943

Unteroffizier

PAULSEN

Claus

25.11.1913 Hademarschen

10.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Platten

Füsilier

PAULSEN

Günter

08.06.1923 Hademarschen

28.11.1942
Nossowo/Russland

PETERS

Hans-Gerd

21.02.1945

vermisst

Gefreiter

PETERS

Heinrich

24.11.1918 Hademarschen

04.12.1942
bei Tuganowa/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 28 Reihe 9 Grab 268 - 270

Oberscharführer

PETERS

Rolf

08.01.1921

21.02.1945
Österreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wien-Zentralfriedhof, Gruppe 97 Block 1

PIENING

Reimer

17.10.1945

Gefreiter

PIEPER

Robert

30.11.1922 Hademarschen

20.09.1944
H.V.Pl. Renge/Lettland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus (Frauenburg), Block X Reihe 13 Grab 571

POPP

Walter

08.1944

vermisst

POPP

Willi

08.1944

vermisst

Unteroffizier

RAASCH

Erich

10.05.1910 Kolberg

29.06.1944
bei Minsk/ Weißrussland

Obergefreiter

RAPP

Alwin

09.02.1919 Lipini

16.04.1942
Krgslaz. 928 Nikolskoje/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka, Block 6 Reihe 12 Grab 1105

RASMUS

Hermann

05.03.1942

Obergefreiter

RASMUS

Johannes

31.03.1910 Hademarschen

06.02.1943
Beloje/Ukraine

Gefreiter

RAUCH

Emil

15.06.1905 Beldorf

17.02.1942
bei Surash/Weißrussland

RAUCH

Hans-Georg

20.04.1944

REIMANN

Franz

11.05.1944

vermisst

Oberfeldwebel

REIMERS

Gustav

11.06.1911 Hademarschen

27.03.1942
Ragusa/Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St. Anastasia, Gruft 4 Reihe 2 Platte 5 Sarkopharg 13

Sturmmann

REINHOLD

Günther

22.12.1924 Frankfurt/Oder

14.09.1944
Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ploudaniel-Lesneven, Block 9 Reihe 6 Grab 130

REINKE

Paul

07.1944

vermisst

Obergefreiter

RIECKE

Hans

16.06.1921

01.10.1944
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 41 Grab 703

RISS

Erich

02.1945

vermisst

ROLFS

Karl-Heinz

18.02.1945

Schütze

ROSSIUS

Günther

27.04.1907 Danzig

07.09.1939
St.Marien-Krhs. Danzig

RUGE

Hermann

12.1942

vermisst

Gefreiter

RUGE

Max

15.05.1921

10.04.1943
Tunesien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria, Hof NAS Ossario 14 Tafel 16

Feldwebel

RÜHMANN

Claus

04.07.1916 Hanerau

22.08.1943
bei Wjasma/Russland

Obergefreiter

RÜHMANN

Hans

22.05.1913 Hanerau

11.04.1942
Nagatkino/Russland

SACHAU

Werner

1945

SACKMANN

Albert

03.1945

vermisst

Rottenführer

SCHACHT

Walter

12.02.1907 Husum

18.03.1942
H.V.Pl., Bjeljajewschtschina/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 18 Reihe 2 Grab 90

SCHEEL

Klaus

25.01.1912

08.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bensheim - Soldatenfriedhof, Grab 756

Gefreiter

SCHLIEN

Hermann

12.05.1912 Jenten

26.06.1943
H.V.Pl. 251 I.D.Oleschek/Russland

SCHLÜTER

Timm-Heinrich

12.10.1941

Unteroffizier

SCHRÖDER

Johann

14.12.1911 Sadersdorf

31.07.1944
bei Varaklani/Lettland

Obergefreiter

SCHRÖDER

Werner

11.12.1908 Kiel

01.08.1944
Madernieki/Lettland

Gefreiter

SCHULZ

Peter

05.09.1911 Wöhrden

01.09.1941
Iwanowskoje/Russland

SCHÜTZE

Ernst

13.12.1941

SCHÜTZE

Wilhelm

06.08.1944

vermisst

Gefreiter

SIEHL

Johannes

03.09.1909 Besdorf

07.01.1942
Lodwa/Russland

Sturmbannführer

SÖHRENS

Ernst

23.03.1910 Honigflöth

17.09.1944
Bhf. Eckau/Lettland

Grenadier

SPIECKER

Hans

06.10.1916 Hademarschen

14.10.1944
bei Kekawa/Lettland

STANGE

Hans-Werner

10.08.1942

STEFFEN

Rudolf

05.10.1945

vermisst

STEPHAN

Fritz

04.1945

vermisst

STOLTENBERG

Adolf

26.08.1944

vermisst

STOLTZIEN

Hans

04.1945

vermisst

STOLZ

Hermann-Hinrich

01.05.1945

vermisst

STÖTZ

Heinrich

14.02.1942

STRUVE

Herbert

17.01.1945

Unteroffizier

SÜLFLOHN

Hermann

21.08.1914

03.12.1944
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 31 Grab 357

Obergefreiter

TELLER

Adolf

13.04.1910 Rudlauken

28.10.1943
Nowo Starodub/Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd - Sammelfriedhof, Block 12 Reihe 14 Grab 994

TEXTOR

Hermann

04.04.1900

02.1945
Märkisch Friedland

vermisst

Gefreiter

THEDE

Heinrich

08.11.1919 Hademarschen

14.08.1942
bei Biakowo/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 30 - unter den Unbekannten

Obergefreiter

THEDE

Johannes

25.02.1922 Hademarschen

09.03.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Landau/Pfalz, Block RE Reihe 10 Grab 23

THEDENS

Willi

27.10.1944

vermisst

THIEL

Helmut

22.08.1944

vermisst

Schütze

THIESSEN

Hermann

04.07.1913

01.06.1940
Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis, Block 7 Grab 166

Unteroffizier

THOMSEN

Claus

21.03.1916 Hanerau

19.04.1944
Sonderlaz. d. Luftw. Buzau/Rumänien

TIMM

Erich

1945

vermisst

TIMM

Hans-Hermann

21.03.1945

vermisst

TIMM

Willi

19.08.1944

vermisst

TIMMSEN

Otto

01.12.1945

Stabsfeldwebel

TODT

Max

28.05.1906 Hademarschen

13.01.1944
Pleschkowo/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh, Block 10 Reihe 4 Grab 302

Schütze

TREDE

Claus

11.05.1909 Hademarschen

30.10.1944
Ventron/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bergheim, Block 2 Reihe 17 Grab 907

Obergefreiter

VOIGT

Gustav

27.12.1906

01.09.1944
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 22 Grab 87

Obersturmführer

VOLLMER

Dr. Ernst

08.07.1912 Straßburg/Els.

28.03.1945 bei Götzendorf/Österreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Götzendorf, Reihe 2 Grab 26

Obersteuermann

VOSS

Wilhelm

06.08.1919 Holstenniendorf

12.02.1945
Guermiton/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet, Block 7 Reihe 1 Grab 29

Obergefreiter

VOSS

Wilhelm

14.03.1918 Hademarschen

12.05.1942
bei Relki/Russland

Gefreiter

WACKER

Heinz

24.09.1921 Hademarschen

06.10.1942
Jeruschkowo/Russland

Stabsgefreiter

WACKER

Johannes-Karl

01.04.1916 Hanerau

28.06.1944
bei Dubrowka/Weißrussland

Feldwebel

WARNHOLZ

Otto

27.10.1914

28.07.1944
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass, Block 24 Grab 462

WELKER

Johann

25.01.1945

Grenadier

WESTPHAL

Ernst

18.03.1924 Uschpinden

17.03.1943
bei Ssorokowka/Ukraine

Stabsgefreiter

WILHELM

Hermann

11.03.1914 Hademarschen

21.03.1944
bei Bar/Ukraine

Kanonier

WISCHMANN

Karl-Heinz

13.03.1924 Hademarschen

08.08.1943
H.V.Pl. Achtyrka/Ukraine

Grenadier

WISCHMANN

Tewes

05.01.1921 Hademarschen

21.03.1945
Etscheid

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuwied, Grab 159

Unteroffizier

WITTORF

Herbert

22.09.1911 Ammerswurth

21.10.1944
bei Zaborze/Polen

Gefreiter

WOLGAST

Heinz-Hermann

08.05.1921 Hademarschen

12.11.1942
Krgslaz. 916 Pleskau/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh, Block 14 Reihe 20 Grab 2549

Leutnant

WOSCH

Heinrich

1922

13.11.1943
Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino, Block 7 Grab 268

WULF

Max

06.1944

vermisst

ZIELKE

Alfred

25.07.1944

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 09.01.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2020 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten