Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Güls, Stadt Koblenz, Rheinland-Pfalz

PLZ 56072

An der Außenmauer der Pfarrkirche St. Servatius befindet sich eine Gedenkstätte zum Gedächtnis an die Gefallenen, Vermissten und Verstorbenen des Ersten Weltkrieges. Das Denkmal besteht aus einem Steinsockel mit Inschrift, darauf ein zusammengesunkener Soldat. Darüber steht ein überdachtes Kreuz. Links und rechts des Kreuzstammes die Namen der Opfer des Ersten Weltkrieges.

Auf dem Friedhof von Güls erinnern Namenstafeln in der als Gedächtniskapelle genutzten ehemaligen Friedhofskapelle an die durch den Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommenen Zivilisten und Soldaten. Dabei wird auch an sieben englische Soldaten einer Bomberbesatzung gedacht. Ihre vorläufigen Grabstätten befanden sich bis zu ihrer Überführung auf Kriegsgräberfriedhöfe des Britischen Commonwealth auf dem Gülser Friedhof.

In einer Nische der Kapelle hängen beiderseits der Holzfigur eines säenden Landmanns weitere Holztafeln mit Namen ehemaliger Schüler der Landwirtschaftsschule Koblenz-Metternich, die im Zweiten Weltkrieg ihr Leben ließen. Die Schüler stammten aus verschiedenen Orten im Umkreis von Koblenz. Diese Namen, da nicht auf Güls bezogen, sind in dieser Auflistung separat aufgelistet.

Auf dem Friedhof ruhen neunundfünfzig Bombenopfer. Um die Kapelle herum sind an einer niedrigen Umfassungsmauer ihre Namen zu lesen. Diese Kriegsopfer sind bis auf zwei Ausnahmen ebenfalls auf den Namenstafeln in der Kapelle aufgeführt.

Inschriften:

Gedenkstätte Pfarrkirche St. Servatius
Den Opfern des großen Krieges
1914 – 1918

Holztafeln
Verein ehemaliger Schüler der Landwirtschaftsschule Koblenz Metternich

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BOURMER

Adam

06.03.1918

BREITBACH

Adam

06.01.1917

vermisst

BUBENHEIM

Joh.

01.03.1917

BÜCKER

Willy

21.01.1915

BUNDGEN

Adam

02.07.1916

CAPITAIN

Josef

18.05.1917

DENKEL

Anton

05.10.1918

DENKEL

Heinrich

04.02.1915

DENKEL

Nikolaus

18.09.1918

DETZEL

Peter

30.01.1917

DIELER

Wilh.

28.06.1914

ENGEL

Anton

18.08.1918

ENGEL

August

28.12.1914

ENGEL

Bernhard

07.05.1917

ENGEL

Jakob

28.06.1916

ENGEL

Martin

04.04.1918

ENGEL

Wilhelm

30.01.1917

ESCHER

Bernh.

12.09.1918

ESCHER

Heinrich

08.07.1917

FUCHS

Conrad

12.03.1916

GREBEL

Josef

08.11.1915

GROß

Johann

08.03.1917

GRÜNEWALD

Franz

31.05.1915

GÜNTHER

Heinr.

19.09.1914

GÜNTHER

Joh.

08.02.1915

HARTUNG

Karl

11.09.1914

HEIDGER

Franz

18.11.1915

HEIMES

Servatius

15.01.1918

HEINZ

Bernhard

17.01.1915

HELF

Josef

03.10.1914

vermisst

HILGERT

Johann

06.10.1918

HOFFMANN

Georg

24.10.1918

HOFFMANN

Josef

18.05.1918

HÖHNER

Johann

30.08.1918

HOMMEN

Clemens

31.05.1918

HOMMEN

Peter

07.11.1918

HÜHN

Conrad

08.06.1915

vermisst

KISSEL

Peter

21.10.1918

KISSEL

Servatius

29.01.1915

KREUTER

Jakob

01.12.1920

KREUTER

Josef

05.04.1918

LAUBENTHAL

Gottl.

01.10.1918

LÖCHER

Johann

25.06.1915

MAYER

Heinr.

22.10.1914

MAYER

Johann

20.11.1917

MAYER

Peter

09.06.1915

MÖHLIG

Johann

20.11.1915

MÖHLIG

Peter

18.08.1918

MONREAL

Johann

22.03.1918

MÜLLER

Gottfr.

28.12.1914

MÜLLER

Mathias

31.07.1915

MÜLLER

Nikolaus

07.02.1918

MÜLLER

Peter

21.04.1918

NEISIUS

Johann

03.07.1918

NEISIUS

Karl

22.10.1916

OBELS

Franz

26.02.1917

PAULI

Anton

22.10.1918

PAULI

Matthias

01.04.1920

PAULI

Stefan

31.07.1917

ROSENBAUM

Jos.

01.05.1915

ROSENBAUM

Pet.

23.09.1916

SATTLER

Johann

28.12.1914

SATTLER

Jos.

15.06.1915

vermisst

SATTLER

Jos.

18.04.1918

SCHÄFER

Johann

28.12.1914

SCHIELE

Johann

13.01.1916

SCHMALZ

Joh.

24.09.1915

SCHMENGLER

Wilh.

17.04.1918

SCHNEIDER

Ant.

20.10.1916

SCHNEIDER

Clem.

07.09.1917

SCHNEIDER

Jo.

16.06.1918

SCHNEIDER

Ludwig

02.11.1918

SELBACH

Anton

21.10.1914

SIMONS

Peter

16.07.1918

TROSSEN

Nikolaus

25.07.1918

WEGNER

August

16.08.1915

WEGNER

August

15.08.1915

WERRMANN

Heinrich

19.09.1914

WILBERT

Josef

08.10.1915

ZELL

Peter

21.07.1916

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ABEL

Karl

vermisst

ACHT

Anna

09.02.1855

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

ACKERMANN

Berta

22.12.1944

Bombenopfer

AHRWEILER

Georg

vermisst

AHRWEILER

Heinrich

24.02.1945

gefallen

AHRWEILER

Maria

11.03.1898

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

ALSBACH

Edmund

02.11.1944

gefallen

ALT

Jakob

vermisst

ANDREW

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

BACKES

Josef

18.10.1943

gefallen

BACKES

Servatius

vermisst

BAECKER

Wilhelm

23.07.1943

gefallen

BAHNSEN

Herbert

21.03.1944

gefallen

BAULIG

Jakob

vermisst

BECKER

Heinrich

vermisst

BECKERMANN

Anton

21.04.1945

gefallen

BERENZ

Georg

vermisst

BERSCH

Anton

12.09.1941

gefallen

BERSCH

Josef

04.07.1942

gefallen

BORNKESSEL

Gustav

10.08.1944

Bombenopfer

BOURMER

Adam

10.09.1942

gefallen

BOURMER

Andreas

vermisst

BOURMER

Josef

18.01.1918

02.05.1941

gefallen; Geburtsdatum von privatem Gedenken an Familiengrabstelle

BRANDT

Paul

31.01.1944

gefallen

BREIDBACH

Johanna

29.11.1892

22.12.1944

ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof Name nicht auf der Namenstafel in der Kapelle

BREITBACH BREIDBACH

Andreas

10.08.1892

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise an Grabstelle: Breidbach

BREITBACH BREIDBACH

Christine

20.12.1930

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise an der Grabstelle: Breidbach

BREITBACH BREIDBACH

Herbert

01.05.1938

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise an der Grabstelle: Breidbach

BREITBACH

Jakob

22.12.1944

Bombenopfer

BREITBACH

Peter

06.06.1940

gefallen

BRENDEL

Wilhelm

22.12.1944

Bombenopfer

BUBENHEIM

Edi

vermisst

BÜNDGEN

Anton

12.11.1943

gefallen

BÜNDGEN

Johann

19.03.1943

gefallen

BÜNDGEN

Josef

16.04.1940

gefallen

COEN

Max

31.10.1941

gefallen

COTTIN

Johann

vermisst

DEGEN

Karl

21.12.1942

gefallen

DEGEN

Willi

14.07.1941

gefallen

DENKEL

Anton

31.10.1942

gefallen

DENKEL

Emil

vermisst

DENKEL

Hans

17.03.1945

Bombenopfer

DENKEL

Jakob

vermisst

DENKEL

Johann

21.12.1942

gefallen

DENKEL

Josef

13.09.1943

gefallen

DENKEL

Karl

08.01.1944

gefallen

DIELER

Ludwig

02.05.1943

gefallen

DIELER

Wilhelm

19.02.1942

gefallen

DOMMERMUTH

Albrecht

28.03.1945

gefallen

DOMMERMUTH

Servaz

vermisst

DORN

Rudi

14.09.1944

gefallen

DÖTSCH

Friedrich

20.11.1944

gefallen

DÖTSCH

Josef

17.10.1944

gefallen

DÖTSCH

Josef

23.03.1884

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

DOTT

Anton

01.12.1944

gefallen

DUNPHY

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

EBERZ

Felix

23.06.1941

gefallen

ENGEL

Arthur

vermisst

ENGEL

Johann

22.12.1944

Bombenopfer

ENGEL

Josef

15.10.1943

gefallen

ENGEL

Margarethe

16.04.1858

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

ENGEL

Peter

24.07.1943

gefallen

ENGEL

Walter

01.12.1942

gefallen

ENGELS

Gerhard

26.06.1944

gefallen

ESCHER

Albert

vermisst

EULGEN

Friedrich

11.01.1945

gefallen

EULGEN

Josef

27.01.1945

gefallen

EULGEN EULGEM

Katharina

28.05.1930

31.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise Grabstelle: Eulgem

FARSCH

Peter

05.09.1943

gefallen

FINK

Nikolaus

11.10.1944

gefallen

FLÖCK

Andreas

24.09.1944

gefallen

FLYNN

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

FRANK

Konrad

21.09.1944

gefallen

FRIEDRICHS

Josef

24.09.1943

gefallen

FRIES

Gertruda

28.03.1882

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise auf der Grabstelle: Gertruda

FUCHS

Otto

vermisst

GEYERMANN

Lorenz

vermisst

GIESEN

Anna

31.01.1922

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GIESEN

Helmut

04.11.1944

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GIESEN

Theodor

vermisst

GILBERG

Margaretha

22.12.1944

Bombenopfer

GOSSMANN

Barbara

06.01.1945

Bombenopfer

GREBEL

Elisabeth

06.04.1905

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GREBEL

Elli

12.06.1931

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GREBEL

Johannes

??.??.1935

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GREBEL

Marianne

??.07.1928

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

GROEBEL

Heinrich

vermisst

GROSS

Adam

22.12.1944

Bombenopfer

GROSS

Anna

22.12.1944

Bombenopfer

GROSS

Anton

25.06.1946

gefallen

GROSS

Helmut

22.12.1944

Bombenopfer

GRÜNEWALD

Hans

vermisst

GÜNTHER

Helmut

vermisst

HAHN

Hans

vermisst

HARTENFELS

Josef

22.12.1944

Bombenopfer

HASDENTEUFEL

Franz

25.11.1943

gefallen

HASSE

Heinz

30.11.1944

gefallen

HASTINGS

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

HEBEL

Fritz

12.12.1944

gefallen

HEBEL

Hans

vermisst

HEIMES

Johann

18.07.1943

gefallen

HEIMES

Wilhelm

30.06.1942

gefallen

HEINS

Johann

19.12.1944

gefallen

HELLWIG

Josef

22.12.1944

Bombenopfer

HELPENSTELL

Josef

vermisst

HENDCHEN

Johann

18.12.1943

gefallen

HENDGEN

Peter

24.07.1942

gefallen

HENRICH

Mathias

24.07.1943

gefallen

HILLESHEIM

Andreas

19.12.1943

gefallen

HILLESHEIM

Anna

25.03.1892

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

HILLESHEIM

Anna-Maria

03.04.1871

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

HOFFMANN

Peter

17.07.1948

gefallen

HOFFMANN

Willi

vermisst

HOMMEN

Heinrich

vermisst

HOMMEN

Josef

vermisst

HOMMEN

Toni

10.05.1947

gefallen

HOMMER

Helmut

18.02.1945

gefallen

JAEGER JÄGER

Gertrud

10.02.1890

31.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise auf Grabstelle: Jäger

JESCHONECK

Max

22.04.1945

gefallen

JUNG

Franz

vermisst

JUNKERMANN

Wilhelm

22.03.1945

gefallen

KALTER

Bernhard

12.08.1941

gefallen

KISSEL

Wilhelm

27.03.1945

gefallen

KLEE

Paul

vermisst

KLEIN

Karl

vermisst

KLEIN

Wilhelm

21.05.1942

gefallen

KLEMM

Heinz

12.03.1944

gefallen

KLEMMT KLEMENT

Helmut

17.03.1925

10.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise an Grabstelle: Klement

KNEIB

Philipp

13.11.1941

gefallen

KNEIP

Andreas

15.12.1944

gefallen

KNIPP

Johann

30.06.1942

gefallen

KOCHEM

Peter

06.12.1942

gefallen

KOCHEMS

Alfons

10.03.1946

gefallen

KÖCHER

Karl

01.01.1944

gefallen

KOHNS

Anton

05.12.1944

gefallen

KRALL

Alfred-Erich

19.04.1944

Bombenopfer

KRÄMER

Willi

vermisst

KRAUSE

Wilhelm

28.06.1903

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

KREUSER

Wilhelm

20.08.1943

gefallen

KREUTER

Anton

vermisst

KREUTER

Johann

23.09.1942

gefallen

KREUTER

Margarete

22.12.1944

Bombenopfer

KREUTER

Peter

15.07.1941

gefallen

KRÖBER

Mathias

05.02.1945

gefallen

KRÖNER

Robert

vermisst

KROTT

Peter

01.12-1943

gefallen

KRÜGER

Alwine

28.12.1944

Bombenopfer

KUHN

Heinrich

vermisst

KUNZ

Josef

09.09.1941

gefallen

KUNZ

Richard

vermisst

KUPRAT

Heinrich

30.12.1900

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

LAUBENTHAL

Jakob

22.03.1882

10.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

LAUX

Georg

vermisst

LENARZ

Andreas

08.02.1942

gefallen

MACHEMEHL

Heinrich

vermisst

MÄDER

Ursula

21.10.1928

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

MALLMANN

Anton

30.10.1944

gefallen

MANNHEIM

Andreas

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Erich-Anton

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Gertrud

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Jakob

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Katharina

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Katharina

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Kurt

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Maria

22.12.1944

Bombenopfer

MANNHEIM

Susanna

22.12.1944

Bombenopfer

MARX

Josef

25.04.1945

gefallen

MAYER

Anton

vermisst

MAYER

Christa

02.07.1941

21.11.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

MAYER

Jakob

26.10.1854

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

MAYER

Maria

07.01.1891

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

MAYER

Mathias

vermisst

MAYER

Peter

16.10.1944

gefallen

MAYER

Sibilla

30.11.1884

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

MERZ

Eugen

17.10.1943

gefallen

MICHEL

Willi

vermisst

MINTENIG

Gerhard

15.03.1945

gefallen

MOGENDORF

Georg

03.10.1941

gefallen

MOHL

Wilhelm

22.02.1942

gefallen

MÖHLIG

Anton

22.12.1944

Bombenopfer

MÖHLIG

Luzia

22.12.1944

Bombenopfer

MÖHLIG

Rudi

22.12.1944

Bombenopfer

MORSCH

Wilhelm

26.07.1941

gefallen

MÜLLER

Barbara

22.12.1944

Bombenopfer

MÜLLER

Hans

09.06.1940

gefallen

MÜLLER

Hermann- Josef

vermisst

MÜLLER

Josef

21.09.1941

gefallen

MÜLLER

Katharina

22.12.1944

Bombenopfer

MÜLLER

Werner

15.02.1944

gefallen

MÜNCH

Hermann

17.10.1944

gefallen

MÜNCH

Wilhelm

05.06.1940

gefallen

MÜSS

Heinrich

30.07.1941

gefallen

MÜSS

Peter

29.04.1945

gefallen

NAGELSCHMIDT

Toni

vermisst

NAKORNIA

Nina

22.12.1944

Bombenopfer

NATTERMANN

Hans

vermisst

NAU

Anna-Maria

15.03.1945

Bombenopfer

NELL

Werner

vermisst

NICOLAI

Mathias

16.08.1942

gefallen

OBERREUTER

Heinrich

01.03.1945

gefallen

OBERREUTER

Johann

01.12.1942

gefallen

OBST

Franz

27.05.1943

gefallen

OERTEL

Edwin

22.12.1944

Bombenopfer

OHL

Jakob

vermisst

OHLENMACHER

Walter

25.04.1945

gefallen

OPPENHÄUSER

Anna

08.04.1922

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

OPPENHÄUSER

Christine

03.09.1929

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

OPPENHÄUSER

Gertrud

22.10.1895

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

ORTH

Johann

29.07.1941

gefallen

PICHLER

Christian

14.03.1938

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

PICHLER

Else

22.09.1929

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

PICHLER

Franz

05.06.1946

gefallen

PICHLER

Heinrich

02.09.1942

gefallen

PICHLER

Sofia

23.02.1897

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

PIES

Maria

24.06.1888

31.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

POLCHER

Jakob

23.05.1942

gefallen

POLDER

Walter

18.10.1944

gefallen

PUTH

Jakob

29.04.1944

gefallen

RATH

Johann

17.05.1940

gefallen

RATH

Julius

27.02.1945

gefallen

RHEIN

Nikolaus

vermisst

RHEIN

Nikolaus

15.07.1942

gefallen

RÖHRIG

Robert

vermisst

ROSENBAUM

Christine

22.12.1944

Bombenopfer

ROSENBAUM

Clemens

09.12.1944

gefallen

ROSENBAUM

Felix

vermisst

ROSENBAUM

Josef

07.08.1942

gefallen

ROSENBAUM

Josef

22.12.1944

Bombenopfer

ROSENBAUM

Margarete

22.12.1944

Bombenopfer

ROSENBAUM

Mathias

20.04.1945

gefallen

ROSENBAUM

Nikolaus

25.10.1943

gefallen

ROSENBAUM

Wilhelm

17.04.1942

gefallen

RUDMANN

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

SABEL

Helmut

vermisst

SATTLER

Georg

vermisst

SATTLER

Hans

vermisst

SATTLER

Maria

29.09.1929

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SATTLER

Wilhelm

20.06.1923

10.09.1942

gefallen; Geburtsdatum von privatem Gedenken an Familiengrabstelle

SCHÄFER

Anna

09.07.1896

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHANZ

Karl

29.06.1941

gefallen

SCHANZ

Werner

06.09.1929

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHEUREN

Nikolaus

10.06.1940

gefallen

SCHIESS

Cäcilia

22.12.1944

Bombenopfer

SCHIESS

Josef

vermisst

SCHIESS

Josef

22.12.1944

Bombenopfer

SCHIESS

Karl

vermisst

SCHMIDT

Elisabeth

22.12.1944

Bombenopfer

SCHMIDT

Gregor

30.10.1896

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHMIDT

Josefine

05.06.1903

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHMIDT

Katharina

22.12.1944

Bombenopfer

SCHMIDT

Peter

03.08.1942

gefallen

SCHMIDT

Wilhelm

16.09.1944

gefallen

SCHMITT

Josef

07.10.1944

gefallen

SCHMITZ

Josef

09.08.1943

gefallen

SCHMITZ

Josef

01.08.1941

gefallen

SCHMITZ

Katharina

15.03.1945

Bombenopfer

SCHNEIDER

Bartholomäus

10.12.1944

gefallen

SCHNEIDER

Bartholomäus
Karl-Bartholomäus

06.02.1924

10.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof; Schreibweise an der Grabstelle: Karl-Bartholomäus

SCHNEIDER

Christine

03.01.1930

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHNEIDER

Hans

vermisst

SCHNEIDER

Karl

29.01.1943

gefallen

SCHNOR

Heinrich

08.08.1941

gefallen

SCHROT

Peter

10.09.1942

gefallen

SCHUCK

Clemens

24.09.1877

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHUCK

Josef

07.05.1943

gefallen

SCHÜLLER

Clemens

10.09.1944

gefallen

SCHUTKOWSKI

Margarete

13.07.1921

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHUTKOWSKI

Monika

29.09.1944

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Heinrich

1941

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Josef

1937

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Karl

1936

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Konrad

1907

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Margarete

1914

22.12.1944

geborene Mannheim; Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SCHWAAB

Werner

1940

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SELBACH

Anna

29.11.1876

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SELBACH

Martin

02.07.1874

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SESTERHENN

Heinrich

vermisst

SIEBENBORN

Rudolf

25.12.1943

gefallen

SIMONIS

Andreas

07.05.1944

gefallen

SIMONIS

Anna-Elisabeth

08.11.1927

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SIMONIS

Anton

27.11.1936

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SIMONIS

Josef

07.03.1944

gefallen

SIMONIS

Magdalena

03.08.1902

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

SIMONIS

Wilhelm

05.01.1947

gefallen

SINGER

Karl

vermisst

STEWART

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

STUMM

Adolf

22.12.1944

Bombenopfer

TAYLOR

20.12.1943

Englische Besatzung eines Lancaster Bombers bis zu ihrer Überführung in Güls beigesetzt

THIELMANN

Gertrud

24.03.1918

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

THIELMANN

Hans-Josef

17.11.1943

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

THOME

Johann

23.10.1942

gefallen

THÖNES

Theo

vermisst

TIEDT

Joachim

vermisst

TOMBERS

Sibylla

15.03.1945

Bombenopfer

TRIPPEN

Peter

22.12.1944

Bombenopfer

UNTERBERG

Hellmuth

vermisst

WANKEN

Richard

vermisst

WEBER

Berta

22.03.1899

22.12.1944

Bombenopfer; ruht in einem Kriegsgrab auf dem Friedhof

WEBER

Friedrich

vermisst

WEBER

Georg

05.05.1945

gefallen

WEBER

Heinrich

vermisst

WEBER

Ludwig

09.03.1942

gefallen

WEGENER

Johann

20.03.1945

gefallen

WEILER

Hans

vermisst

WEISS

Wilhelm

21.08.1941

gefallen

WIES

Oskar

09.08.1943

gefallen

WIES

Peter

05.10.1944

gefallen

WILHELM

Josef

27.09.1944

gefallen

WIMMER

Karl

vermisst

WIRTH

Willi

03.10.1941

gefallen

WOLF

Toni

vermisst

WÜRKER

Rolf

vermisst

ZERWAS

Peter

19.09.1944

gefallen

ZIMMER

Theodor

15.12.1941

gefallen

ZIMMER

Walter

vermisst

2. Weltkrieg (Holztafeln Landwirtschaftsschule Koblenz-Metternich)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Wohnort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ACKERMANN

Heinrich

Dreckenach

ALSBACH

Anton Erwin

Rübenach

vermisst

ALSBACH

Herbert

Rübenach

vermisst

ALSBACH

Hermann

Kaltenengers

12.01.1943

vermisst; ebenfalls am Ehrenmal Kaltenengers verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ dkm_deutschland/kaltenengers.htm

ALSBACH

Rudi

Rübenach

vermisst

ANKENBRAND

Toni

Koblenz-Lützel

Obergefreiter

ANNEN

Jakob

Wolken

04.09.1943

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal in Wolken aufgeführt; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/wolken_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

BACKHUYS

Andreas

Bendorf

vermisst

BAULIG

Josef

Mülheim

vermisst

BAULIG

Josef

Kettig

vermisst

BÄUMER

Emil

Bendorf Sayn

BECKER

Jakob

Bassenheim

vermisst

BECKER

Wilhelm

Lehmerhof

vermisst

BLIEMEL

Jürgen

Koblenz

BOURMER

Andreas

Güls

BOURMER

Josef

Güls

BUBENHEIM

Erich

Rübenach

vermisst

BUBENHEIM

Franz

10.09.1919

Kesselheim

10.06.1940
bei Sommauthe Frankreich

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/kesselheim_stadt-koblenz_wk1_wk2_rp.html

CONRAD

Jakob

Rübenach

vermisst

CONRATH

Hermann

Bendorf

DEHE

Rudolf

Oberlahnstein

1943

vermisst; ebenfalls an der Gedenkstätte Oberlahnstein verzeichnet, dort ohne Zusatz „vermisst“; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/oberlahnstein-alter-frdhf-sebastianusstr-stadt-lahnstein__rhein-lahn-kreis_70-71_wk1_wk2_rp.html

DENKEL

Anton

Güls

DIEL

Franz

Bubenheim

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal Bubenheim aufgeführt; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2016/bubenheim(kapelle-st.maternus)_stadt-koblenz_rpf.html

DORNBACH

Dietrich

Koblenz-Ehrenbreitstein

DÖTSCH

Georg

Kettig

vermisst

DÖTSCH

Hermann

Rübenach

vermisst

DÖTSCH

Hermann

09.04.1916 Bubenheim

Bubenheim

26.01.1945
Urweiler

ebenfalls auf dem Ehrenmal von Bubenheim verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2016/bubenheim(kapelle-st.maternus)_stadt-koblenz_rpf.html

DÖTSCH

Jakob

St. Sebastian

vermisst

DÖTSCH

Johann

Kobern

vermisst

EICH

Leo

Brey

EIDEN

Claus

Koblenz-Metternich

ELINGSHÄUSER

Albert

Kettig

ERHARDT

Simon

Bendorf

vermisst

EULER

Wilhelm

Bendorf

FACHBACH

Hugo

Arzheim

20.04.1944

ebenfalls in der Kriegergedächtniskapelle Arzheim verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/arzheim_stadt-koblenz_wk1_wk2_rp.html

FINK

Nikolaus

Güls-Bisholder

FLÖCK

Edmund

Mülheim

vermisst

FUHRMANN

Johann

Sackenheimerhof

vermisst

FUHRMANN

Matthias

Kattenes

GAPPENACH

Peter

Rübenach

vermisst

GÖBEL

Hermann

Mülheim

vermisst

GRÄBER

Johann

Bubenheim

ebenfalls auf dem Ehrenmal von Bubenheim verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2016/bubenheim(kapelle-st.maternus)_stadt-koblenz_rpf.html

HABERKORN

Jakob

Kaltenengers

03.01.1943

vermisst; ebenfalls am Ehrenmal Kaltenengers verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ dkm_deutschland/kaltenengers.htm

HABERKORN

Johann

Kaltenengers

24.01.1943

vermisst; ebenfalls am Ehrenmal Kaltenengers verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ dkm_deutschland/kaltenengers.htm

HAIN

Georg

Wolken

16.02.1944

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/wolken_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

Obergefreiter

HAIN

Josef

Wolken

07.09.1944

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal in Wolken aufgeführt; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/wolken_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

HAMMES

Josef

Kobern

HARTMANN

Engelbert

Urmitz

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal von Urmitz verzeichnet, dort ohne Zusatz „vermisst“; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/urmitz_vbgde-weissenthurm_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

HAYER

Herbert

Koblenz

HEIDGER

Karl

Scheiderhof

vermisst

HERMES

Anton

Bendorf

HILDEN

Michael

03.12.1913

Niederwerth

01.09.1943 Feldlazarett 269 Tossno

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal in Niederwerth verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/niederwerth_vgde-vallendar_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

HILLESHEIM

Hermann

Kärlich

HILLESHEIM

Peter

Kettig

HÖFER

Peter

Koblenz-Metternich

HOFFBAUER

Robert

31.12.1921

Winningen

1943

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/winningen_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

HOFFMANN

Wilhelm

Arzheim

Name nicht in der Kriegergedächtniskapelle Arzheim verzeichnet

HOMMER

August

Kettig

IHRLICH

Karl

Kärlich

vermisst

ISRAEL

Anton

Bassenheim

ISRAEL

Heinrich

Bassenheim

ISRAEL

Paul

Bassenheim

JACKEL

Willi

Bendorf-Sayn

vermisst

JACOBS

Adolf

Bassenheim

JÄGER

Franz

Oberlahnstein

vermisst; nicht an der Gedenkstätte Oberlahnstein verzeichnet

JOSEF

Adam

Güls

JUNG

Karl

Dieblich

vermisst

JUNG

Willi

Dieblicherberg

KAUMANNS

Heinrich

Vallendar

vermisst

KAUMANNS

Heinrich

Koblenz

KEIL

Lorenz

Immendorf

KESSLER

Karl Josef

Urmitz

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal von Urmitz verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/urmitz_vbgde-weissenthurm_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

KLAES

Johann

Koblenz

KLEE

Paul

Güls

vermisst; ebenfalls auf den Gedenktafeln der Gülser Kriegsopfer in derselben Kapelle verzeichnet

KLÖCKNER

Hans

25.10.1912 Niederwerth

Niederwerth

11.12.1944 Russalowka

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal in Niederwerth verzeichnet, gilt jedoch nicht mehr als vermisst; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/niederwerth_vgde-vallendar_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

KOCH

Peter

Rübenach

vermisst

KOHLBECHER

Josef

Koblenz-Metternich

KOHNZ

Werner

Sürzerhof

vermisst

KORB

Josef

Mülheim

vermisst

KORB

Josef Matthias

Kettig

KORB

Peter

Kettig

KRÄMER

Karl Josef

St. Sebastian

vermisst

Soldat

KRECHEL

Paul

28.02.1925

Mertloch

00.05.1944 Sewastopol

Kdo 73. Inf. Div.

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal von Mertloch verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/mertloch_vgde-maifeld_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

KREY

Alfons

Rübenach

vermisst

KREY

Hubert

Rübenach

vermisst

KRIEGER

Josef

Kettig

KRÖBER

Erich

Winningen

Kröber mit Vorname Erich auf dem Ehrenmal in Winningen dreimal aufgeführt

KRÖBER

Hans

Winningen

Kröber mit Vorname Hans auf dem Ehrenmal in Winningen nicht aufgeführt

KRÖBER

Werner

03.12.1924

Winningen

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/winningen_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

Unteroffizier

KÜNSTER

Richard

Wolken

01.11.1944

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal in Wolken aufgeführt; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/wolken_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

LAUX

Willi

Solligerhof

vermisst

LOEF

Johann

Kobern

vermisst

LOHMEYER

Werner

Bad Ems

vermisst

LOHNER

Otto

Waldesch

LÖHR

Heinrich

30.12.1910

Weitersburg

06.02.1945

ebenfalls auf dem Friedhof Weitersburg verzeichnet siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/weitersburg_vgde-vallendar_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

LÖHR

Josef

25.02.1914

Weitersburg

04.06.1945

ebenfalls auf dem Friedhof Weitersburg verzeichnet siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/weitersburg_vgde-vallendar_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

LOOS

Peter

Kettig

LOOSEN

Albert

26.02.1912

Kesselheim

12.04.1944
Tiraspol Rumänien

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/kesselheim_stadt-koblenz_wk1_wk2_rp.html

MANNHEIM

Alfred

Wolken

vermisst; Name nicht am Ehrenmal in Wolken verzeichnet

Obergefreiter

METZLER

Heinrich

23.04.1920
Urbar

Urbar

07.10.1944
Sanko 1544

vermisst; ebenfalls auf dem Ehrenmal von Urbar verzeichnet; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/urbar_vbgde-vallendar_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

MOHR

Peter

29.10.1921

Kesselheim

00.06.1944
Raum Witebsk

vermisst; siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/kesselheim_stadt-koblenz_wk1_wk2_rp.html

MOHRS

Willi

Wolken

vermisst; Name nicht am Ehrenmal in Wolken verzeichnet

MÖLICH

Erich

28.12.1920

Winningen

1943

siehe auch www.denkmalprojekt.org/ 2020/winningen_vgde-rhein-mosel_lk-mayen-koblenz_wk1_wk2_rp.html

MOOS

Anton

Kärlich

MORITZ

Karl

Loef

vermisst

MÜLLER

Hans

Güls

MÜLLER

Simon

Mülheim

vermisst

MÜLLER

Werner

Güls

MÜLLER

Wilhelm

Ruitsch