Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Green, Gemeinde Lohrsdorf (Chronik), Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, Rheinland Pfalz

PLZ 53474

Quelle: Karl Hatwig, Geschichte von Lohrdorf und Green Stadtteile von Bad Neuenahr-Ahrweiler in fünf Teilen vom Altertum bis zur Gegenwart. Lohrdorf, Heimat- und Förderverein Lohrdorf/Green. Teil 4, Seite113/14 u. Teil 5, Seite 130 mit Liste der Kriegstoten.

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BECKER

Peter Josef

NELLES

Heinrich

18.08.1870 b. Gravelotte

3. Rhein. Inf. Rgt. 29

Verlustliste (89,706)

SCHNITZLER

Johann Joeph

16.08.1870 b. Gravelotte od. Gorze

7. Rhein. Inf. Rgt. 69, 6. Kpn.

Verlustliste (36,219)

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

BAHLES

Alois

08.07.1920

29.06.1943 St. Palais

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 2 Reihe 9 Grab 288

BOLLIG

Hansi

GEMEIN

Johann

Uffz.

GEMEIN

Wilhelm

07.10.1916

00.09.1941 Desna

Inf.Rgt. 107, III. Btl.

vermisst

HALLMAIER

Else

Kriegseinwirkung

Unteroffizier

LINDEN

Karl

26.10.1918

05.11.1944 Kgf.Laz. Odessa

MANNHILLEN

Johann

MÜLLER

Matthias

Die Gefallenen des Ersten Weltkrieges werden in der Dokumentation von Karl Hatwig mit Lohrdorf
zusammen aufgeführt.
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www. volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 18.01.2020 / 00.03.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Groß / Ergänzungen in Blau u. Rot Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten