Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Erkersreuth, Stadt Selb, Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge, Oberfranken, Bayern

PLZ 95100

Denkmal des 1. Weltkriegs mit einem liegenden Löwen.
Am Fuß wurde eine Platte mit Inschrift für den 2. Weltkrieg angebracht.

Ergänzende Angaben aus der Abschrift der Tafeln in der Gottesackerkirche in Selb von Adolf Krauß.
„Herausgegeben anläßlich der Einweihung der zu einer Krieger-Gedächtniskirche umgewandelten Gottesackerkirche am 24. August 1924.“

Die Gefallenen aus Erkersreuth sind in der Kirche nicht verzeichnet, aber in der Abschrift mir folgender Bemerkung aufgeführt:
„Die Namen der Gefallenen der politischen Gemeinde Erkersreuth wurden in der Gottesackerkirche nicht angebracht, da Erkersreuth in Bälde selbst über eine Kirche verfügen soll und heute schon ein größeres Kriegerdenkmal besitzt, das unweit der geplanten Kirche seinen Standort hat. Der Vollzähligkeit halber sollen aber hier die Namen auch dieser Gefallenen Vorgetragen werden.“

Inschriften:

DEM GEDENKEN
DER IM WELTKRIEG GEFALLENEN
vom Veteranen u. Kriegerverein Erkersreuth

Zu Ehren der Opfer des Zweiten Weltkrieges
1939-1945
Die dankb. Gemeinde

Die
Gottesackerkirche
in Selb

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Beruf, Familienstand

Bemerkungen

Infanterist

BAUMGÄRTEL

Johann

 

1918 / 03.09.1916

R.I.R. 25

Landwirt, ledig

Infanterist

BAUMGÄRTEL

Rudolf

 

17.07.1915 in Rußland

13. I.R.

Zimmermann, verheiratet

Gefreiter

BENKER

Gustav

 

15.04.1917 zu Marle

R.I.R. 7

Kapseldreher, verheiratet

Infanterist

BLECHSCHMIDT

Johann

 

07.06.1917 im Reservelazarett Nürnberg

7.Landwehr-I.R.

Formgießer, verheiratet

Gefreiter

DÄUBNER

Hans / Johann Peter

 

1918 / 11.09.1917 im Kriegslazarett zu Cateau

7. I.R.

Schlosser, ledig

Infanterist

DÖHLER / DÖHLA

Hans

 

22.03.1918 zu Morchies

7. I.R.

Eisendreher, ledig

Gefreiter

FLESSA

Max

 

04.10.1917 in Flandern

10. I.R.

Formgießer, verheiratet

Infanterist

FRITSCH

Adam

 

1915

 

 

Infanterist

GEYER

Andreas

 

26.04.1915 im Gef. bei Bois d'Ailli

7. I.R.

Landwirt, ledig

Unteroffizier

GOSSLER / GOßLER

Hans

 

26.09.1917

Schutzstaffelx27

Porzellan-Maler, ledig

Infanterist

HEINRICH

Nikol

 

1917 / vor dem 06.10.1916

7. I.R.

Formgießer, ledig

Gefreiter

HOFMANN

Christian

 

07.06.1917 bei Warneton

9. I.R.

Porzellan-Dreher, ledig

Gefreiter

KRIPPNER

Adolf

 

16.08.1916 bei Maurepas

10. I.R.

Landwirt, ledig

Gefreiter

LOTTES

Nikol Martin

 

12.05.1915 bei Carency

7. I.R.

Porzellan-Brenner, verheiratet

Infanterist

MARTIN

Gustav

 

11.09.1917 in der Sommeschlacht

14. I.R.

Kapseldreher, ledig

Gefreiter

MARTIN

Lorenz

 

09.05.1915 bei Carency

R.I.R. 7

Brenner, verheiratet

Pionier

MERZ

Otto

 

1916 / 28.11.1917 im Sanitätsunterstand

Pionierkomp. 23

Landwirt, ledig

Unteroffizier

NETZSCH

Adolf

 

27.10.1916 im Gefecht bei Baiscara in Rumänien

R.I.R. 13

Formgießer, verheiratet

Unteroffizier

POHL

Adolf

 

15.02.1915

7. I.R.

Porzellan-Schleifer, ledig

Infanterist

POHL

Hans

 

1917

 

 

Infanterist

POHL

Lorenz

 

22.03.1916 bei Verdun

R.I.R. 13

Schleifer, ledig

Infanterist

POHL

Max

 

01.03.1916 im Feldlazarett bei Vigneulles

 

Dienstknecht, ledig

Infanterist

PUCHTA

Hans

 

12.03.1915 bei Neu-Chapelle

R.I.R. 20

Seminarist, ledig

Infanterist

RAITHEL

Nikol

 

20.04.1915 im Feldlazarett Vigneulles

7. I.R.

Fabrikarbeiter, ledig

Unteroffizier

RÜGER

Karl

 

20.09.1917 in der Flandernschlacht bei Polderhoek

11. I.R.

Schulverweser

 

SCHALLER

Adam

 

28.08.1916 bei Fromelles

21. I.R.

Bäckergehilfe

Unteroffizier

SCHENKEL

Bruno

 

1918

 

 

Infanterist

SCHIENER

Franz

 

1918

 

 

Infanterist

SCHMID

Josef

 

1918

 

 

Infanterist

SCHMIDT

Georg

 

09.05.1915 bei Fimme

R.I.R. 10

Zementarbeiter, ledig

Infanterist

SCHULTHEIS

Johann

 

03.09.1914 in den Vogesen

Ers.-Batl.10

Bahnarbeiter, verheiratet

Gefreiter

STENGEL

Nikolaus

 

18.02.1917 im Lager Waldo

Landw.-I.R.10

Formgießer, verheiratet

Gefreiter

WILFER

Fritz

 

1914

 

 

Datum der Abschrift: 04.12.2011 / Ergänzung: Dezember 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Petr Keckes / Ergänzung: Heike Herold (Unterlagen von ewm zur Verfügung gestellt)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten