Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eppishausen, Landkreis Unterallgäu, Bayern

PLZ 87745

Für die Kriegsteilnehmer von 1870/71 ist in der Kirche eine Gedenktafel errichtet. Für Gefallene der beiden Weltkriege befinden sich zwei Gedenktafeln im Torturm an der ehemaligen Friedhofsmauer vor der Pfarrkirche St. Michael.

Inschriften:

Den im Weltkrieg 1914-18 gefallenen Helden aus Dankbarkeit und Liebe gewidmet von der Pfarrgemeinde Eppishausen

Christus lass mich bei meinem Scheiden
deine Mutter mich geleiten

Unseren Gefallenen in Dankbarkeit gewidmet

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

GEIGER

Johann

1871

gefallen im Feld

LACHENMAYR

Adalbert

1870

gefallen im Feld

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Infanterist

BÄURLE BÄUERLE

Georg

12.10.1915
Barrenkopf, Frankreich

Infanterist

BÄURLE

Josef Joseph

01.06.1916
b. Douaumont, Frankreich

Fahrer

BÖCK

Anton

19.07.1918
Cheri Charheuve, Frankreich

Unteroffizier

BÖCK

Georg

01.10.1914
b.Fay, Frankreich

Infanterist

GEIGER

Peter

02.06.1915
Neuville
b. Thelus, Frankreich

Ersatz-Reservist

GOLSNER

Franz

11.09.1891 Eppishausen

04.02.1915
14.02.1915
b. Ypern, Belgien

Gefreiter

GÖTZFRIED

Georg

18.06.1916
Romagne, Frankreich

GÖTZFRIED

Georg

02.05.1915
Res.Laz. München

Infanterist

HEINZELMANN

Franz

19.06.1915
b. Metzeral, Frankreich

Infanterist

HORBER

Philipp

05.06.1916
Montmedy, Frankreich

KEPPELER

Alois

19.09.1917
a.d.Piave, Italien

Infanterist

KEPPELER

Simpert

11.07.1915
b. Arras, Frankreich

Vizefeldwebel

KERLER

Alois

03.10.1917
Gent, Belgien

No.4

KERLER

Johann

18.10.1918
Res.Laz. Augsburg

No.66

KERLER

Josef

29.12.1919
Parual, Sibirien

No.14

Infanterist

KERLER

Michael

28.01.1915
Herbecourt, Frankreich

No.4

Infanterist

KERLER

Michael

12.12.1915
Douai, Frankreich

No.14

Infanterist

KERLER

Paulus

11.06.1916
12.06.1916
Douaumont, Frankreich

Infanterist

KUGELMANN

Josef

24.07.1917
22.07.1917
Savonieres, Frankreich

LEUCHTLE

Max

03.09.1916
Clery, Frankreich

LORACHER

Peter

12.10.1918
Avignon, Frankreich

Infanterist

LUTZENBERGER

Josef

31.08.1916
Longueval,
Foureaux Wald, Frankreich

LUTZENBERGER

Wilhelm

23.10.1916
Sailly, Frankreich

Infanterist

MÜLLER

Michael

08.06.1915
Arras
b. Neuville, Frankreich

MUSSAK

Martin

26.09.1917
Huta Werdobuska

RAUCH

Michael

08.06.1916
Verdun, Frankreich

Kanonier

SAILER

Alois

06.08.1916
Verdun, Frankreich

SCHUSTER

Alois

13.08.1916
b. Maurepas, Frankreich

TREUTWEIN

Leo

11.11.1916
Orsova, Rumänien

TREUTWEIN

Peter

16.07.1918
Granot-Pre, Frankreich

Unteroffizier

ZIEGLER

Linus

13.09.1917
a. Mons, Frankreich

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ALTER

Franz

16.09.1922 Kreuzendorf

08.01.1943
Rußland
Bodorenka, Ukraine

Heimatvertriebene

Gefreiter

BAUMGARTNER

Erich

15.03.1924
Brünn

09.04.1943
09.04.1944
Rumänien
Marcauti, Moldawien

Heimatvertriebene

Unteroffizier

BERNESCH

Franz

30.03.1913
Iglau

16.01.1943
Weliki Luki, Rußland

Heimatvertriebene

BIEBERLE

Gustav

17.01.1945
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

BRUNNENMEIER

Josef

14.08.1944
Rumänien

vermißt

Gefreiter

DESCHLER

Josef

22.04.1922 Eppishausen

14.06.1943
b. Wladimirowka, Rußland

Gefreiter

DIETMAYER

Leo

14.05.1922 Eppishausen

19.09.1943
b. Pawlograd, Rußland

Pion.Batl.

Sterbebild

DIETMAYER

Michael

00.08.1944
Frankreich

Gefreiter

DUCHON

Johann

24.11.1922
Morbes

17.04.1943
Pilsen, CSR

Heimatvertriebene

Obergefreiter

ERHART

Ernst

31.05.1920 Vogelsang

12.02.1944
11.02.1944
Rußland
Bol.Lepaticha, Ukraine

Heimatvertriebene

Unteroffizier

ERHART

Josef

06.04.1913 Vogelsang

02.04.1944
Rußland
Ukraischtsche, Belarus

Heimatvertriebene

FINGER

Ernst

25.07.1945
Schlesien

Heimatvertriebene

Soldat

FRANKENBERGER

Kurt

14.11.1913

23.02.1945
Pforzheim

Oberschütze

FRIEß

Josef

12.08.1908 Eppishausen

30.01.1942
31.01.1942
b. Spasskaja, Rußland

FÜRST

Leopold

26.04.1945
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

GARTNER

Alois

22.04.1945
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

GEIER

Albert

26.06.1941
Rußland

Heimatvertriebene

Gefreiter

GOLSNER

Benno

30.05.1920 Eppishausen

30.03.1942
Krasnaja Gorka, Rußland

No.76

GOLSNER

Karl

19.10.1944
Serbien

vermißt

Jäger

HÄMMERLE

Johann

24.07.1921 Eppishausen

20.11.1941
Rußland
Feldlaz. Sneshnoje, Ukraine

Gefreiter

HANDFEST

Rudolf

02.10.1910

27.02.1945
Belgien

HANSEL

Alois

13.04.1945
Breslau

Heimatvertriebene, vermißt

HANSEL

Berthold

01.10.1943
Rußland

Heimatvertriebene

HANSEL

Josef

15.03.1945
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

HEINZELMANN

Clement

00.12.1946
Rußland

Feldwebel

HEINZELMANN

Eduard

26.08.1914 Eppishausen

23.03.1945
Oberschlesien
Deutschland

HINTERSAß

Ernst Wilhelm

23.11.1914

14.03.1944
Rußland
b. Kriwoj Rog, Ukraine

Heimatvertriebene, vermißt

Polizei-Unterwachtmeister

HOCHWIND

Alois

27.11.1910 Eppishausen

02.12.1941
Aleksandrowka, Rußland

HOFNER

Alois

27.09.1943
Rußland

Stabsgefreiter

HOFNER

Josef

15.01.1920 Eppishausen

20.08.1944
b. Iasi. Rumänien

Grenadier

KAPITOLER

Valentin

09.02.1910
Radautz

14.05.1944
Rußland
Ljady, Belarus

Heimatvertriebene

Obergefreiter

KERLER

Anton

23.11.1920 Eppishausen

14.01.1945
Rußland
Feldlaz. Wloszczowa, Polen

No.23

Gefreiter

KERLER

Hermann

24.11.1924 Eppishausen

02.03.1944
Rußland
Shilitischi, Belarus

No.23

Stabsgefreiter

KERLER

Josef

05.10.1913 Eppishausen

17.09.1944
Rumänien
Laz.Suntazi, Lettland

No.41

KERLER

Josef

17.01.1942
Rußland

No.33

KERLER

Julius

29.10.1943
Rußland

No.33

Gefreiter

KERLER

Leonhard

06.10.1924 Eppishausen

12.02.1944
Rußland
Bol.Kostromka, Ukraine

No.81

Kanonier

KERLER

Mathias

28.02.1906 Eppishausen

27.02.1945
Hauens/Pf., Deutschland

No.26

KERLER

Michael

12.02.1944
Rußland

vermißt

Krankenträger

KLEMMER

Johann

05.02.1902 Kirchheim

17.08.1947
11.08.1947
Kgf.Lg. Brjansk, Rußland

KOPRIWA

Ernst

24.12.1943
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

KUGELMANN

Paul

13.11.1943
Rußland

Obergrenadier

KUGELMANN

Peter

02.05.1926

19.07.1944
Italien

No.63

Obergefreiter

LATTKE

Herbert

20.07.1904 Prausnitz

14.01.1944
Rußland
b. Dniprowka, Ukraine

Heimatvertriebene

LUTZENBERGER

Alois

16.10.1944
Rußland

vermißt

LUTZENBERGER

Peter

21.02.1944
Rußland

No.40

NÄGELE

Franz

09.06.1944
Rußland

Obergefreiter

PORT

Anton

26.11.1905 Reichertshofen

24.03.1945
26.03.1945
Osten

Obergefreiter

PORT

Georg

14.06.1909

30.10.1944
Frankreich

Obergefreiter

PORT

Johann

08.02.1908 Reichertshofen

28.03.1945
20.03.1945
b. Pilgramsdorf,
Oberschlesien, Polen

SAILER

Jakob

01.03.1943
Rußland

vermißt

Obergefreiter

SCHEDEL

Josef

12.03.1905 Eppishausen

12.03.1945
Focsani, Rumänien

SCHMIDT

Josef

29.09.1944
Ungarn

Heimatvertriebene, vermißt

SEITZ

Josef

11.07.1941
Rußland

SLADEK

Gustav

31.01.1945
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

SÖLDNER

Johann

02.06.1944
Rußland

WALTER

Albert

24.06.1944
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

WENZEL

Gustav

11.09.1942
Rußland

Heimatvertriebene, vermißt

Gefreiter

WERNER

Alfred

17.05.1913 Steinschönau

06.09.1943
Rußland
Nikolajewka, Ukraine

Heimatvertriebene

Obergefreiter

WIBLISHAUSER

Ferdinand

19.11.1909 Eppishausen

01.05.1943
Werchne Bakanskaja,
Kubanbrückenkopf, Rußland

Geb.Jg.Rgt.

No.31 Sterbebild

WUCHERER

Alois

10.12.1920

00.01.1945
Kurland, Lettland

vermißt

ZIEGLER

Georg

22.03.1945
Osten

vermißt

Obergefreiter

ZOLLER

Johann

11.04.1907 Bedernau

21.04.1945
b. Buslawitz, Tschechei,
Oberschlesien

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.

Datum der Abschrift: 20.06.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katharina Hahne
Foto © 2012 Katharina Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten