Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eicherscheid (Kriegerdenkmal), Stadt Bad Münstereifel, Kreis Euskirchen, Nordrhein-Westfalen

PLZ 53902

Bei der Kapelle an der Erft zwischen Brühler- und Kohlstraße steht das Denkmal von Eicherscheid, bestehend aus einem gemauerten Bruchsteinblock aus Grauwacke der auf einem zweifach getreppten Sockel ruht. Die Bekrönung des Sockels bildet eine aus Eisenstäben gebogene Kugel, die nach ersten Planungen als Weltkugel mit Darstellung der Erdteile und oben als Abschluss ein Kreuz tragen sollte. Heute findet sich eine einfache fast eiförmige Bandeisenkonstruktion mit Kreuz auf dem Block. In der nach Westen gerichteten Frontseite ist eine Steinplatte eingelassen, darauf oben ein Eisernes Kreuz, darunter eine Widmung. Auf den anderen drei Seiten Platten mit Namen der Gefallenen beider Weltkriege. Eingeweiht wurde das Denkmal 1953. Im Jahre 1974 musste es wegen Erweiterung der B 51 an den jetzigen Platz versetzt werden.
In der Kapelle auf einem Pultbrett an der Wand ein Totenbuch für die Kriegstoten des Zweiten Weltkrieges darin auch Totenzettel und Schreiben von Vorgesetzten mit der Todesnachricht.
Eine Gedenktafel für die Gefallenen des Ersten Weltkrieges ist bereits im Denkmalprojekt eingestellt und wird hier nicht behandelt.

Inschriften:

Frontseite:
WANDERER
VERWEILE
GEDENKE DERER
DIE STARBEN
FÜR DIE HEIMAT

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRÜCK

Peter

1917

BURGGRAF

Jakob

1916

HARZHEIM

Peter

1917

KASTENHOLZ

Hermann

1918

KOLVENBACH

Anton

1916

NIESSEN

Jakob

1914

PERZ

Nikolaus

1917

POLLMANN

Albert

1914

vermisst

REETZ

Johann

1918

ROBEL

Peter

1918

ROBELL

Jakob

1915

RODERT

Laurenz

1916

vermisst

SIMONS

Johann

1918

WAASEM

Peter

1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

BEIER

Johannes

04.01.1923 Eicherscheid

28.12.1944 Ca di Lugo Italien

Eicherscheid, TB, Friedhof S. Patricio

BEIER

Peter

30.10.1924 Eicherscheid

09.07.1944 nördl. Volterra Italien

Eicherscheid, TB,

Schütze

BONZ

Josef

13.03.1923 Eicherscheid

07.08.1944 östl. Lawall

Eicherscheid, TB

BRAUN

Jakob

28.05.1919

1945

Eicherscheid, TB, vermisst

BRENNER

Hubert

03.01.1910 Lommersdorf

23.09.1943 Münstereifel

Eicherscheid, TB, Marienheim, Kriegsleiden

BRÜCK

Franz

05.01.1906

1945

Eicherscheid, TB, vermisst

BRÜCK

Fritz

18.07.1907

03.11.1942 Russland

Eicherscheid, TB Soldat in einem Aufklärungszug

BRÜCK

Lorenz

09.06.1916

26.04.1936

Eicherscheid, TB Universitätsklinik Giessen gestorben

Obergefreiter

BRÜCK

Paul

30.01.1919

17.08.1942 Russland

Eicherscheid, TB

BRÜCK

Peter

1945

Eicherscheid, TB,

FISCHENICH

Franz

1911

1944 Leslau Polen

Eicherscheid, TB, vermisst

GILGENBACH

Lambert

17.12.1913

1949

Eicherscheid, TB, Kriegsleiden

HARZHEIM

Anton

02.03.1921 Eicherscheid

14.10.1943 Kamenka

Eicherscheid, TB

HARZHEIM

Peter

1942

Eicherscheid

Grenadier

HÖVER

Willi

13.03.1943 Orel

Eicherscheid, TB, 23 Jahre alt, Feldlazarett, Friedhof Klinzy

KASTENHOLZ

August

08.10.1901

1945 Russland

Eicherscheid, TB, vermisst

KASTENHOLZ

Fritz

1943

Eicherscheid

Obergefreiter

KASTENHOLZ

Josef

04.06.1903

12.08,1943 Miusfront Russland

Eicherscheid, TB

Kradmelder

KASTENHOLZ

Willi

26.03.1920

02.12.1941 östl. Naro Faninks

Eicherscheid, TB

KOLL

Josef

21.01.1923

1943

Eicherscheid, TB

KOLL

Wilhelm

03.05.1920

1944

Eicherscheid, TB vermisst

KRÄMER

Josef

13.05.1913

1942 Stalingrad

Eicherscheid, TB, vermisst

MINKS

Josef

19.05.1919

16.02.1945

Eicherscheid, TB

NETT

Heinrich

1945

Obergefreiter

NETT

Hermann

21.12.1908 Eicherscheid

20.09.1942 Osten

Eicherscheid, TB

ORTH

Anton

29.03.1904

1945

Eicherscheid, TB, vermisst

ORTH

Peter

1945

Eicherscheid, TB, Friedhof Eisenach

Hauptkommissar der Schutzpolizei

RIED

Christian

13.04.1911

09.09.1942 in Frankreich

Eicherscheid, TB Verkehrsunfall, Ehrenfriedhof St. André de l'Euve

Unteroffizier

RODERT

Johannes

12.10.1900 Eicherscheid

30.08.1944 bei Lawall südwestl Lyon

Eicherscheid, TB

SCHAUFF

Gottfried

06.10.1908

1943

Eicherscheid, TB

Gefreiter

STRACK

Peter

03.05.1925 Köln

22.02.1945 Godesberg

Eicherscheid, TB, Lazarett

Obergefreiter

THAR

Jakob

26.04.1914 Eicherscheid

06.08.1944 Litauen

Eicherscheid, TB

THAR

Leopold

Eicherscheid

Gefreiter

WAASEM

Ernst

02.04.1925 Münstereifel

21.03.1945 Uckerath Sieg-Kreis

Eicherscheid, TB

Ogfr.

WAASEM

Hubert

04.03.1924

00.12.1944 Budapest

SS-Nachr. Abt. 8, 2. Kp.

Eicherscheid, TB, vermisst

Oberfeldwebel

WAASEM

Johann

12.12.1908 Eicherscheid

24.01.1945 Lötzen

Eicherscheid, TB. Friedhof Groß Warnau

Funker

WAASEM

Josef

02.02.1941

Eicherscheid, TB Reservelazarett Prag gestorben

Gefreiter

WAASEM

Laurenz

21.11.1901

1942

Eicherscheid,

WAASEM

Peter

27.04.1909 Eicherscheid

30.09.1950

Eicherscheid, TB, Kriegsleiden

WAASEM

Willi

07.06.1916

08.06.1940 Friedhof Amiens

Eicherscheid, TB

WEBER

Wilhelm

17.04.1901

1944

Eicherscheid, TB. vermisst

ZIBELL

Johannes

20.09.1913

02.02.1943 Stalingrad

Eicherscheid, TB, vermisst

Kölnische Rundschau Ausgabe für die Kreise Euskirchen und Schleiden, 6.12.1952.
1100 Jahre Eicherscheid – Chronik hrgs. Dorfgemeinschaft 1993, S. 75, Abb. S. 84.
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten

Datum der Abschrift: 07.05.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Groß
Foto © 2020 Manfred Groß

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten