Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dinkelscherben, Landkreis Augsburg, Bayern

PLZ 86424

1. Denkmal vor der Pfarrkirche St. Anna
2. Gedenkstein für die Opfer der Vertriebenen (ohne Namen)
3. Sebastianglocke, auch Gefallenen-Glocke genannt

Inschriften:

1. Ihren Helden
Dinkelscherben u. Au
1914 – 1918
1939 – 1945
Sie haben ein besseres
das ist das himmlische
Vaterland erwählt
2. Den Toten in der Heimat in treuem Gedenken
Die Vertriebenen
3. Den Toten der beiden Kriege 1914/18 1939/45 zum Gedächtnis

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BERGMEIER

Ulrich

1897

1918

ENDRES

Peter

1890

1914

FÄRBER

Josef

1888

1917

FISCHER

Johann

1900

1919

FRÖSCHLE

Josef

1896

1914

Unteroffizier

GRAF

Martin

00.00.1893 (18.12.1892) Nesselwang

20.081914 Gosselming, Lothringen, Frankreich

3.Inf.Rgt.

+Marktoberdorf Hilfslehrer in Dinkelscherben (KC8)

HAFNER

Alois

1887

1917

HAFNER

Franz

1898

1918

HAFNER

Josef

1887

1918

HOLLAND

Johann

1898

1918

HOLLAND

Xaver

1891

1916

KAST

Anton

1898

1918

KLOSTERMAIER

J.

1884

1915

KLOSTERMAIER

O.

1885

1916

KNÖPFLE

Josef

1895

1915

KRAUS

Karl

1897

1916

KRAUS

Siegfried

1884

1914

KUGELMANN

A.

1896

1916

KUTSCHENREITER

1884

1917

LEUTENMEIER

J.

1890

1916

MAISCHBERGER

1893

1914

MARKMILLER

1874

1916

MÄRZ

Anton

1896

1916

MÄRZ

Josef

1895

1915

MAYER

Karl

1877

1916

MERK

August

1895

1917

MÖRZ

Adalbert

1879

1918

NUSSER

Alois

1895

1916

RAFFLER

Anton

1892

1914

RAFFLER

Josef

1891

1915

RAMPF

Ludwig

1889

1918

REITER

Leonhard

1899

1918

SCHERER

Ernst

1892

1918

SCHWARZ

Eugen

1894

1917

WEIKHART

F.

1894

1916

WEIKHART

Karl

1890

1917

WEIKHART

Otto

1881

1917

WEIKHART

Th.

1892

1918

WILHELM

Clem.

1895

1918

WILHELM

Johann

1893

1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

ADAM

Hermann

ALBRECHT

Josef

1911

1945

Polizei-Oberleutnant

ANGELI

Leo

13.05.1909 Lechhausen

05.041945 Kgf.Breslau, Polen

BAYER

Max

1904

1944

Gefreiter

BERCHTOLD

Josef

19.08.1922 Dinkelscherben

22.03.1943 Sologubowka, Rußland

BRENDLE

Karl

1918

1941

BUNK

Anton

1921

1943

BURGER

Xaver

Jäger

DRECHSLER

Hermann

20.02.1925 Au

12.01.1945 Csetnek, Slowakei

DÜRR

Martin

1908

1945

Unteroffizier

EISELE

Karl

24.03.1919 Augsburg

16.01.1945 Wolanow, Polen

Schütze

FÄRBER

Theodor

25.02.1917 Au

02.10.1939 b.Warschau, Polen

FRIEDRICH

Theo.

1925

1944

FRÖSCHLE

Johann

Schütze

FRÖSCHLE

Magnus

04.04.1925 Dinkelscherben

19.01.1944 Biala Podlaska, Polen

GAIPL

Josef

1907

1945

GILLICH

Erwin

1927

1945

Oberleutnant

GLEICH

Georg

22.04.1914 Dinkelscherben

29.07.1943 Marjewka, Rußland

GLEICH

Johann

Gefreiter

GLEICH

Josef

04.11.1920 Dinkelscherben

14.07.1941 Kossje a.d.Beresina, Belarus

GLINK

Hans

1921

1945

GOSSNER

Karl

1900

1943

GROSSMANN

Walter

GUBA

Johann

HAAS

Hans

Obergefreiter

HAFNER

Anton

24.03.1922 Dinkelscherben

00.01.1943 Stalingrad, Rußland

HAFNER

Johann

HARTMANN

He.

1914

1942

HAUBELT

Franz

HEINDL

Franz

1914

1942

HIRLE

Anton

1910

1943

HÖCK

Georg

HOHNER

Josef

1907

1942

Oberwachtmeister

HOHNER

Karl

14.07.1909 Zusmarshausen

20.06.1943 Mga, Rußland

Oberjäger

HÖSS

Josef

28.11.1916 Dinkelscherben

08.09.1941 Berislawl, Ukraine

Feldwebel

JÄGER

Georg

07.05.1912 Augsburg

11.09.1941 Ljubimowka, Ukraine

Gefreiter

JENUWEIN

Sebastian

10.06.1923 Au

05.07.1943 Nowo Tscherkaskoje, Rußland

KAST

Anton

1916

1944

Soldat

KATZENSCHWANZ

Georg

04.08.1926 Dinslaken (?)

10.08.1944 Frankreich

Pionier

KOHN

Johann

17.06.1922 Au

19.04.1942 Feldlaz. Stadniza, Rußland

Gefreiter

KUTSCHENREITER

Johann

20.06.1914 Dinkelscherben

23.03.1944 Krgslaz. Dünaburg, Ukraine

LANG

Walter

LECHNER

Alfred

1919

1944

LECHNER

Otmar

LORENZ

Alfons

1909

1942

Gefreiter

LUTZ

Adolf

07.05.1922 Dinkelscherben

21.01.1943 b.Wessely, Rußland

Gefreiter

MAYER

Hugo

01.01.1925 Dinkelscherben

30.11.1944 Deutschland

MAYER

Otto

1920

1942

MAYR

Adalbert

MAYR

Alfons

MAYR

Anton

MAYR

Johann

1908

1941

Gefreiter

MILLER

Georg

10.05.1923 Dinkelscherben

05.01.1943 Krgs.Laz. Salsk, Rußland

Obergefreiter

MILLER

Josef

01.08.1917 Steinekirch

26.04.1944 b.Doroskoje, Moldawien

MORNHART

Johann

MORNHART

Kaspar

1914

1942

Gefreiter

MÜLLER

Josef

05.08.1922 Dinkelscherben

18.01.1943 Smolenskaja, Rußland

Oberschütze

NACHREINER

Johann

09.12.1916 Seefeld

17.09.1939 Kertyna, Polen

NUSSER

Johann

1924

1944

PECHER

Franz

PHILIPPI

Friedrich

1911

1942

RAABE

Emil

REITSAM

Josef

RÖDEL

Heinz

ROHRA

Franz

Obergefreiter

SCHILLING

Max

19.06.1918 Au

04.04.1942 Pogost, Rußland

SCHMID

Anton

1913

1945

SCHMID

Georg

1924

1943

SCHNABL

Franz

SCHNEIDER

Robert

SCHUBERT

Gott.

SIMNACHER

Alois

SPENGLER

Josef

SPENGLER

Mar.

1914

1945

STEINER

Anton

Gefreiter

STEINER

Lorenz

15.07.1905 Dinkelscherben

17.02.1942 Tscherentschizy, Rußland

TEGTMEIER

Wilhelm

1919

1945

Oberscharführer

TRAPPENDREHER

Fritz

01.01.1915 Grünenbaindt

26.03.1945 Ungarn

VÖLK

Ferdinand

WAGNER

Walter

WANDSCHURA

Rudolf

WECKMÜLLER

Erich

Gefreiter

WEIKHART

Otto

24.04.1924 Dinkelscherben

17.04.1945 Vado-Sethatal, Italien

Obergefreiter

WENGENMEIER (WENGENMAYER)

Joseph

25.03.1905 Dinkelscherben

06.03.1945 Kgf.b.Minsk, Belarus

WIEDEMANN

Johann

1909

1946

WIEDENHÖFER

A.

1912

1942

WIGGENHAUSER

E.

1916

1943

ZOTT

Johann

grün – Informationen lt. VDK
blau – Informationen lt. Allgäuer Kriegschronik

Datum der Abschrift: 01.05.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katharina Hahne
Foto © 2012 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten