Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Delve, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25788

In der Ortsmitte befindet sich ein Ehrenmal für die Kriegstoten beider Weltkriege. Dort ist ein gestufter Obelisk mit einer Kugel auf der Spitze, auf der Vorderseite ein Eisernes Kreuz, darunter eine Inschrift, ebenfalls eine Inschrift auf dem Sockel.

Hinter diesem Ehrenmal aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg sind drei aneinandergereihte Tafeln mit den Namen der Kriegstoten beider Weltkriege

Inschriften:

Vorderseite

Unseren
tapferen Helden
zur Ehre
1914 – 1918
1939 – 1945

Sockel
Sie gaben ihr Leben
Ihr Alles Ihr Blut
Sie gaben es hin
mit heiligem Mut
für uns

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEHRENS

Heinrich

1915

CARSTENS

Hans

1915

CLAUSSEN

Henning

1915

COLTZAU

Johann

07.11.1867 Delve

1918
Ahmednagar/Indien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ahmednagar/Indien, Block FF Grab 55

GOOS

Ernst

1918

HANSEN

Peter

1916

HANSEN

Theodor

1915

HINRICHS

Herbert

1915

HORN

Johann

1914

LÜTNANT

Wilhelm

1915

REISWIG

Johannes

1918

SCHLÖMER

Henning

1918

SCHUMACHER

Heinrich

1918

SCHWARZ

Leopold

1916

STÄCKER

Hans

1916

STRUVE

Johann

1916

THOMSEN

H.

1914

WANDMAKER

Heinrich

1915

WICHMANN

Heinrich

1918

WILKENS

Jürgen

1915

ZEY

Hinrich

1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Oberleutnant zur See

BEHRENS

Hans Wilhelm

06.04.1915

31.03.1940

Gefreiter

BEHRENS

Walter

01.06.1922 Delve

31.12.1942
Babynino/Russland

Unteroffizier

BOTTENBERG

Hermann

18.11.1916 Haspe

08.06.1942
bei Sewastopol/Ukraine

BRUHN

Hans Hermann

26.03.1927 Delve

02.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gyhum, Gemeindefriedhof, Grab 127

BRUHN

Hans Hinrich

1945

BRUHN

Heinrich

1944

CARSTENS

Ernst

1945

CARSTENS

Hans

1946

CARSTENS

Otto

1945

Obergefreiter

COLTZAU

Hinrich

23.12.1911 Delve

19.07.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hamburg-Bergedorf, neuer Fdh., Grab 104

DAMMERMANN

Wilhelm

30.01.1906

01.03.1945

DETLEFS

Cl. Kielh.

1944

DÖRRING

Richard

1945

DREYER

Friedrich W.

1941

GARDELS

Werner

1941

GERLACH

Fritz

1944

GOOS

Richard

04.02.1899 Delve

17.08.1945
Krgsgef. Lagerlaz. Tschagoda/Russland

Oberschütze

HANNO

Hans Bernhard

03.05.1918 Hollingstedt

11.06.1942
Bolo-Dubewizy/Russland

HANSEN

Bruno

1944

HANSEN

Otto

11.09.1926 Delve

04.1945
bei Niesky

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niesky-Waldfriedhof.

JOHANNSEN

Ernst Albert

1942

Gefreiter

KOHLHEIM

Karl

19.04.1909 Stettin

16.10.1941
Krutiki/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 16 - unter den Unbekannten

Obergefreiter

KROHN

Ernst Johannes

01.01.1921 Delve

18.07.1943
H.V.Pl.d. Sankp. 2/85 Lowat/Russland

MARX

Hans Hermann

1943

MATTHES

Franz

1944

METT

Willi

1945

Gefreiter

MÖLLER

Peter Seebrandt

19.07.1912 Delve

29.08.1941
Dolgowka/Russland

Obergefreiter

MOMMENS

Willy

06.05.1909 Schwabstedt

19.11.1942
in Russland

Gefreiter

NEHMER

Karl

27.05.1925 Neu-Falkenberg

27.01.1944
H.V.Pl.Sanko. 2/175 Nowa-Greblin/Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew –Sammelfriedhof, Block 8 Reihe 22 Grab 1894 - 1926

NOTTELMANN

Hermann

1945

OLDORFF

Heinrich

1943

Gefreiter

RATAJCZAK

Franz

18.10.1909 Hochharmark

09.01.1942
bei Tschal-Kaja/Ukraine

Obersturmführer

REISWIG

Willi

26.09.1910 Delve

13.05.1942
Djemjansk/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 32 - unter den Unbekannten

ROLFS

Fritz

1945

Obergefreiter

SCHUHARDT

Hermann

07.04.1910 Hochfeld

02.12.1942
Rossino/Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 30 Reihe 21 Grab 2103

Obergefreiter

SCHUHARDT

Johannes

19.09.1912 Hochfeld

29.08.1944
Brest/Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ploudaniel-Lesneven, Block 3 Reihe 4 Grab 106

SCHWARTZ

H.K.

1945

SCHWEINGRUBER

Otto

03.04.1922

08.1943
in Russland

vermisst

STECHER

Hans

1944

STRUVE

Johannes

1941

TESKE

Karl

1942

Leutnant

THIEMANN

Rudolf

27.11.1919 Delve

08.10.1943
bei Leningrad

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka, Block 11 Reihe 8 Grab 677

Obergefreiter

THOMSEN

Claus

03.10.1906 Delve

21.09.1943
in Griechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza, Gruft 3 Reihe 3 Platte 6

URBAN

Helmut

1945

Schwester

VOSS

Emma

22.11.1900

02.1945

vermisst

Unterscharführer

VOSS

Heinrich

09.12.1908 Delve

24.12.1946
Kgf.Lag. auf der Krim

VOSS

Hinrich

1943

WIESE

Albert

1943

Unteroffizier

WUNDERLICH

Jann

05.08.1918 Delve

1945
Forst Schieringen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bleckede - Barskamp, Ev.- luth. Friedhof, Reihe 194 Grab 6

ZEY

Ernst

1945

Obergefreiter

ZEY

Otto

02.08.1914 Delve

18.03.1942
bei Mamaschay/Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol – Gontscharnoje, Block 3 Reihe 53 Grab 3692

Der Beitrag vom März 2005 der Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff) wurde um
weitere Informationen ergänzt.

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 21.04.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2019 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten