Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Delve (Einzelgedenken), Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25788

Auf dem Friedhof von Delve findet man noch einige Grabsteine, die an Gefallene der Weltkriege erinnern.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Sergeant

WICHMANN

Heinrich

30.01.1880

24.11.1918

Inf.Reg. 409, 11. Komp.

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

CARSTENS

Dr. Otto

13.01.1903

1945
im Osten

vermisst

LENTZ

Karl-Heinz

1925

1945

vermisst

Obergefreiter

SCHUHARDT

Hermann

07.04.1910 Hochfeld

02.12.1942 am Ilmansee

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo, Block 30 Reihe 21 Grab 2103

Obergefreiter

SCHUHARDT

Johannes

19.09.1912 Hochfeld

29.08.1944 in Brest

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ploudaniel-Lesneven, Block 3 Reihe 4 Grab 106

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.

Datum der Abschrift: 21.06.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2020 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten