Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bitterfeld-Wolfen(Glocke - kath. Kirche), Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Sachsen-Anhalt

PLZ 06749

Glocke im Kirchturm der Kathol. Kirche

Inschriften:

unbekannt

Am 8. November 1928 wurden die neuen Glocken der Kathol. Pfarrkirche von Bitterfeld feierlich
eingebracht. Die von der Firma Humpert in Westphalen gegossenen Glocken haben die Namen: Herz
Jesu-Glocke, Kriegergedächtnisglocke, St. Marienglocke und St. Jesefsglocke. Am 4. Adventssonntag
1941 wurden 3 der 4 Glocken zur Erfüllung des 4-Jahresplanes nach der Glockenabschiedsfeier vom
Turm geholt und zur Ablieferungsstelle gebracht.

Datum der Abschrift: 10.06.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Axel Richter

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten