Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bengen, Gemeinde Grafschaft, Landkreis Ahrweiler, Rheinland-Pfalz

PLZ 53501

Vor St. Lambertus in Bengen Denkmal in Form einer halbrunden Mauer aus Lavaschlacken die oben etwas nach vorne gewölbt ist und den Einruck einer Höhle vermitteln soll. Im oberen mittleren Teil eine Pietá, links eine weiße Marmortafel mit Widmung und rechts eine weiße Marmortafel mit den Gefallenen des Ersten Weltkrieges. Unterhalb der Pietá ein Eisernes Kreuz und darunter eine etwas dunklere schwach marmorierte Marmorplatte mit den Gefallenen des Zweiten Weltkrieges und einer Widmung. Vor dem Denkmal ein Eisernes Kreuz aus Stein. Das Denkmal soll erst im Jahr 1952 errichtet worden sein, die Pietá stammt aus dem Fundus der Kirche. 2007 wurde der Vorschlag gemacht das Denkmal, wohl nur die Platten, in eine Nische der Kirche zu verlegen, 2014 stand das Denkmal noch unangetastet vor der Kirche.

Inschriften:

Oben Links:
Wanderer, bleib stehn !
Denk an den Tod
an die Toten,
an die 1914/18 Gefallenen:
(Namen)
Untere Tafel oben:
„Ehrenvoll ist's für`s Vaterland zu sterben“

Wir gedenken in Treue, Opfer und Gebet
unserer im Kriege 1939–1945 gefallenen Soldaten:
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

HORN

H.

HORN

M.

KELLER

E.

KELLER

F.

KRUPP

H.

KRUPP

J.

KRUPP

P. J.

MERTENS

A.

MERTENS

P.

MOOG

J.

MÜNCH

H.

MÜNCH

J.

MÜNCH

P.

RIECK

H.

RIECK

J.

SCHÄFER

J.

SCHÄFER

P.

SCHMITZ

P.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ARNOLDI

Nikolaus

27.03.1945

GÄB

Johann

16.09.1944

HORN

Lambert

18.10.1945

KOPP

Karl

26.12.1942

KRIECHEL

W. Franz

06.03.1945

KRUPP

Karl

14.12.1941

vermisst

KRUPP

Wilhelm

01.09.1942

MERTENS

Josef

23.03.1944

MÖHREN

Erich

12.11.1944

MOMBAUER

Hermann

22.12.1942

vermisst

MOOG

Hermann Josef

23.07.1943

PIECK

P. Josef II

29.06.1941

RIECK

Anton

08.01.1942

vermisst

RIECK

Anton

20.08.1943

RIECK

Hubert

10.12.1941

RIECK

Josef

17.08.1944

RIECK

Josef III

26.06.1941

SCHÄFER

Johann

23.09.1941

SCHÄFER

Peter

20.02.1945

SCHÄFER

Richard

14.12.1943

Grenadier

THEISEN

Anton

17.10.1923

14.07.1944 Kniaze

Felders. Btl. 219, 1. Kp.

vermisst

THEISEN

Theo

15.07.1944

WOHLGEFAHRT

Rudi

21.03.1944

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Quelle: s.a. Ottmar Prothmann: 300 Jahre Dorfgeschichte von Bengen im Spiegel der Pfarrchronik in:
Heimatjahrbuch Kreis Ahrweiler 1981, S. 65-73.

Datum der Abschrift: 23.04.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Groß
Foto © 2020 Manfred Groß

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten