Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Beihingen, Stadt Freiberg am Neckar, Landkreis Ludwigsburg, Baden-Württemberg

PLZ 71691

Friedhof: Grabstätten im Zweiten Weltkrieg zu Tode Gekommener. Zudem Gedenken auf einem privaten Grabstein

Namen der Toten:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DÖTTERER

Louis

14.11.1908

30.03.1944

ENTENMANN

Eugen

09.04.1904

24.03.1945

Hauptmann

KAP-HERR

Hermann Freiherr von

1919

24.04.1944 Neuburg

Stab II. / JG 3

gefallen im Luftkampf, Name auf privatem Grabstein (Foto)

KIESER

Friedrich

20.03.1916

15.04.1940

(Foto)

Oberfunker

MARESCH

Wilhelm

25.03.1908 Politz

30.03.1945

Wehranlage, tot aufgefunden

MODRO

Arthur

12.11.1918 Czavkow, Krs. Senschiss

02.07.1946 Beihingen

Landw. Arbeiter

SCHÖNLEBER

Günter

10.12.1921

11.01.1945

(Foto)

WALTHER

Erwin

04.06.1914

21.04.1945

WALTHER

Margot

13.11.1943

31.05.1945

Ergänzungen in Rot:
https://www2.landesarchiv-bw.de/ofs21/bild_zoom/zoom.php
http://www.denkmalprojekt.org/2017/vl-jagdgeschwader-3-ii-gruppe.html (abgerufen am 07.11.2019)

Datum der Abschrift: 07.11.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alfred Hottenträger
Foto © 2019 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten