Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Bachem, Bad Neuenahr-Ahrweiler, Landkreis Ahrweiler, Rheinland Pfalz

PLZ 53474

Neben der St. Anna-Kapelle Denkmal für die Gefallenen beider Weltkriege. Die Anlage bildet ein behauener Stein aus dem ein Relief herausgearbeitet ist welches Jesus am Kreuz zeigen könnte. Beide Arme sind nach oben gestreckt, von der rechten Hand sind zwei Finger ebenfalls nach oben gestreckt, die linke Hand zeigt die Innenseite. Der Stein zieht bis zur Brusthöhe etwas ein, ab hier auf beiden Seiten ein rechtwinkeliger Knick, so das der Eindruck entsteht es handelte sich um ein angedeutetes Kreuz jedoch ohne oberen Abschluss. Links unter am Stein nur die Jahreszahlen 1914-18 und 1939-45. Die Kriegstoten von Bachem werden zusammen mit Ahrweiler genannt.

Datum der Abschrift: 22.04.2020

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Groß
Foto © 2020 Manfred Groß

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten