Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zinnatal, Stadt Bauerwitz, Kreis Leobschütz, Oberschlesien

Eine Gedenkstätte für Vertriebene und für gefallene Soldaten aus Zinnatal befindet sich unten im Glockenturm der St.-Bonifatius-Kirche in 31840 Hess. Oldendorf, Niedersachsen. Mittig hängt ein rundes Mosaik, davor stehen ein Kerzenleuchter und Blumenschalen. Rechts und links davon vor jeder Gedenkseite steht auf dem Boden ein Kerzenlicht. An der linken Wand sind mehrere Gedenktafeln angebracht, zwei davon für Zinnatal. Eine schlichte weisse Tafel mit zwei kleinen Soldatenkreuzen oben für die gefallenen Soldaten. Eine Gedenkplatte in grau-marmoriert.
Die Gedenkstätte ist frei zugänglich.
Diese Wandtafeln sind Quelle der aufgeführten Namen und Daten aus Zinnatal.

Inschriften:

1939 -1946
zum ehrenden Gedenken an unsere 58 Gefallenen und 45 Opfer der Flucht und Vertreibung
Die Heimatvertriebenen der Gemeinde Zinatal Kreis Leobschütz O/S,
Die Gefallenen der Gemeinde Zinnatal, Kreis Leobschütz O/S
1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BINARSCH

Herbert

19.04.1925

09.06.1943 Russland

Haus Nr.45

BITOMSKY

Hans

12.03.1914

Im Westen

verm./Haus Nr .202

BITOMSKY

Reinhold

09.11.1916

01.10.1939 Polen

Haus Nr.202

CYRANKA

Georg

24.09.1912

01.01.1943 Russland

vermisst/ Haus Nr.94

CYRANKA

Paul

29.03.1913

14.01.1944 Leningrad

Haus Nr.52,4

DRESSLER

Josef

07.01.1921

01.1944 auf See

Haus Nr.40

DRESSLER

Paul

29.03.1913

02,011.1941 Russland

Haus Nr.40

FRANK

Alois

23.12.1926

19.02.1945 Kumehnen(Ostpr.)

Haus Nr.86,1

FRANK

Heinrich

24.10.1902

1944 wo?

Haus Nr.86

FRANK

Oswald

18.07.1925

Frankreich

Haus Nr.85

GÖRLICH

Johann

1909

01.09.1944 wo?

Haus Nr.38,1

HALAMA

Josef

05.03.1918

01.10.1939 Polen

Haus Nr.22

HANKE

Alfons

03.07.1922

01.1945 Kattowitz O/S

Haus Nr.206

HANKE

Reinhold

26.11.1916

01.08.1941 Rußland

Haus Nr.74

HERDE

Oswald

04.07.1921

17.04.1945 Pillau(Ostpr.)

Haus Nr.43

HIMMEL

Josef

21.02.1911

05.10.1944 im Osten

Haus Nr.10

JOSCHKO

Alfred

17.06.1920

04.07.1941 Frankreich

Haus Nr.4

JOSCHKO

Oskar

01.06.1921

Haus Nr.9,1

KALETTA

Erich

12.10.1922

15.11.1942

Haus Nr.68,1

KALETTA

Paul sen.

23.07.1888

01.01.1944 im Osten

vermisst/ Haus Nr.68,1

KALIWODA

Josef

01.09.1905

01.01.1944

vermisst/Haus Nr95,1

KALLABIS

Alfred

26.01.1917

Haus Nr38

KALLABIS

Alois

21.07.1914

08.02.1942 Rußland

Haus Nr92

KALLABIS

Ignatz

06.10.1908

26.01.1942

Haus Nr38

KALLABIS

Josef

09.10.1911

01.07.1944 Rußland

vermisst/Haus Nr92

KALLABIS

Paul

30.04.1913

31.10.1943

Haus Nr38

KAUL

Eugen

21.06.1914

27.05.1944 Italien

Haus Nr.3

KAUL

Max

17.09.1923

28.07.1944 Lettland

Haus Nr.3

KNOPPIK

Rudolf

01.01.1920

01.01.1943 Rußland

Haus Nr.5

KONIETZNY

Franz

24.01.1898

01.01.1946

Starb in russ.Gefangenschaft/ Haus Nr.104

KOSELLEK

Johann

30.11.1908

11.08.1943 Rußland

Haus Nr.58

KÖSLER

Alfons

10.12.1924

01.01.1945

Haus Nr.97

KÖSLER

Anton jun.

10.07.1911

01.01.1944

Haus Nr.97

KÖSLER

Hans

03.10.1913

01.01.1945

Haus Nr.97

KÖSLER

Wilhelm

27.05.1916

01.01.1943

Haus Nr.97

KOWALSKI

Georg

25.12.1910

12.12.1942 Rußland

Haus Nr.100,1

KOWALSKI

Karl

08.11.1908

1944

Haus Nr.68

KRAMARCZYK

Josef

22.02.1921

01.01.1944 Rußland

vermisst/Haus Nr.52

KRAUSE

Otto

25.05.1919

15.07.1943 Rußland

Haus Nr.76

KRZYZAK

Georg

01.05.1923

01.11.1943 Rußland

Haus Nr.50,1

KUBIS

Alois

15.05.1906

10.08.1945 Rußland

Haus Nr.25

KURA

Martha

04.01.1926

01.04.1945Würzburg

Im Lazarett/ Haus Nr.16

LAMLA

Josef

05.01.1925

10.07.1944 Frankreich

Haus Nr.28

LEX

Ignatz

04.02.1906

01.03.1942 Rußland

Haus Nr.37

MEISSNER

Ignatz

09.11.1921

01.07.1941 im Osten

Haus Nr.39

MEISSNER

Josef

1920

1945

Haus Nr.34

NEUGEBAUER

Alfred

21.09.1927

01.1945 in Oderwalde

Haus Nr.105

PENDZIALEK

Franz

17.03.1912

03.1945

Haus Nr.81

PENDZIALEK

hermann

01.03.1910

01.1945 Polen

vermisst/ Haus Nr.81

PLUSCHKE

Heinrich

23.06.1905

01.03.1945 Zülz O/S

Haus Nr.47

PROSKE

Georg

15.09.1911

01.1945 im Osten

vermisst/Haus Nr.14

PTOCK

Erich

21.04.1922

1944 im Osten

vermisst/Haus Nr.72

SCHMIDT

Franz

30.08.1899

19.06.1940 Frankreich

Haus Nr.102

SCHNEIDER

Anton

03.06.1903

15.03.1944 im Osten

vermisst/ Haus Nr.98

SEEMANN

Alexander

13.09.1914

1944

Haus Nr.59

SEEMANN

Richard

03.04.1911

1944

Haus Nr.59

SOIKA

Kurt

18.12.1917

01.1944 Jugoslawien

Haus Nr.87,3

WAGNER

Theodor

16.12.1899

1945

vermisst/ Haus Nr.86,3

WITTEK

Alfred

31.03.1924

04.08.1943 Rußland

Haus Nr.77

WITTEK

Erich

22.09.1927

08.02.1945

Haus Nr.77

WITTEK

Georg

31.12.1922

21.05.1942 im Osten

Haus Nr.65

ZIEBS

Leo

26.04.1922

1942 Rußland

Haus Nr.209

Datum der Abschrift: 30.10.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: A.K.
Foto © 2018 A.K.

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten