Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zehren (Chronik), Gemeinde Diera-Zehren, Landkreis Meißen, Sachsen

PLZ 01665

Quelle: Cirin-Zehren 1003 - 2003. Chronik einer kleinen Gemeinde in Sachsen an der Elbe, Inge Grumm u. a., 2003

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Wohnort

Todesdatum

Soldat

ANKE

Emil Alfred

Zehren

10.10.1914

Soldat

BERNDT

Hermann Alwin

Naundorf

26.04.1915

Soldat

BEUCHEL

Emil Paul

Mischwitz

25.01.1918

Soldat

BEULIG

Friedrich Wilhelm

Obermuschütz

25.01.1915

Gefreiter

BEULIG

Heinrich Otto

Zehren

02.07.1917

BISCHOFF

Max

Zehren

05.03.1916

Soldat

BUBIK

Maximilian

Zscheilitz

20.07.1917

Pionier

CZURSIEDEL

Franz Joseph Anton

Keilbusch

05.11.1915

Soldat

DATHE

Robert Bruno

Schieritz

21.08.1915

Soldat

DIETRICH

Hermann Richard

Wölkisch

13.09.1917

Gefreiter

DIETRICH

Richard Max

Niedermuschütz

27.09.1914

Grenadier

ENDER

Reinhold Josef Paul

Mischwitz

06.04.1918

Soldat

ENGEL

Hermann Alfred

Wölkisch

20.10.1916

Soldat

FAUST

Otto Arthur

Zehren

06.09.1916

Soldat

FAUST

Wilhelm Reinhold

Schieritz

18.04.1918

Soldat

FISCHER

Gustav Adolf

Obermuschütz

18.10.1915

Soldat

FISCHER

Hermann Arno

Zehren

19.05.1918

Soldat

FISCHER

Hermann Paul

Zehren

30.07.1917

Pionier

FÖRSTER

Julius Richard

Keilbusch

20.10.1915

Jäger

FRANZE

Kurt Felix

Schieritz

14.03.1918

FREUND

Karl Otto

Wölkisch

01.08.1918

Soldat

FRIEMEL

Anton Max

Seebschütz

22.08.1917

FUCHS

Oskar

Zehren

22.04.1916

Unteroffizier

GIERISCH

Carl Max

Naundorf

17.10.1918

Soldat

GOLDE

Hermann Arthur

Ickowitz

20.08.1918

Soldat

GÖTZE

Arthur Paul

Wölkisch

07.09.1914

Soldat

GÖTZE

Karl Otto

Zehren

26.09.1914

Gefreiter

GRAF

Bruno

Zehren

09.09.1914

Soldat

GRILLE

Moritz Otto

Zehren

10.09.1917

Fahnenjunker

GÜNTHER

Franz Ludwig Bernhard

Schieritz

15.06.1918

Kanonier

HAASE

August Max

Niedermuschütz

14.04.1918

Soldat

HÄHNEL

Karl Bruno

Schieritz

26.09.1914

HANSALEK

Adolf

Zehren

09.05.1915

Pionier

HEINTZSCH

Hermann Otto

Keilbusch

16.10.1915

Schütze

HEINZE

Johannes Oswald Friedrich

Zehren

05.11.1916

Gefreiter

HESSE

Hermann Rudolf

Schieritz

14.10.1918

Soldat

HIRNICH

Arno Oskar

Keilbusch

20.08.1917

Soldat

HOFMANN

Karl Max

Zehren

05.09.1916

Pionier

HORN

Otto Hermann

Keilbusch

24.08.1915

Pionier

JACOB

Ernst Bruno

Zehren

16.08.1916

Soldat

JACOB

Ernst Paul

Zehren

25.09.1915

Soldat

JACOB

Paul Max

Zehren

08.10.1916

Gardist

JENTSCH

Richard Herbert

Naundorf

11.02.1918

Soldat

JUDEFEIND

Karl Oswald

Zehren

09.09.1917

Leutnant a. D.

KUNERT

Arndt Otto

Schieritz

14.12.1914

LEUTERITZ

Hermann

Zehren

13.05.1915

Soldat

LORENZ

Arthur Max

Naundorf

05.04.1918

Soldat

MAMMITZSCH

Otto Arthur

Zscheilitz

01.07.1917

Kanonier

MELZER

Otto Bernhard

Niedermuschütz

04.06.1917

MENDE

Eugen

Schieritz

25.08.1914

Landsturmmann

MENZEL

Friedrich August

Zehren

19.08.1918

Soldat

MERZDORF

Arndt Erich

Seilitz

17.09.1917

Unteroffizier

MERZDORF

Georg Herbert

Seilitz

18.04.1918

Soldat

MIETSCH

Otto Alfred

Naundorf

10.03.1916

Soldat

NACKE

Richard Oskar

Zehren

22.06.1915

Unteroffizier

NEIDER

Paul Richard

Niedermuschütz

16.03.1916

NEUMANN

Alfred

Zehren

18.08.1916

Minenheizer

PFÜTZNER

Hermann Karl

Schieritz

25.08.1918

Soldat

QUASDORF

Hermann Paul

Schieritz

07.03.1916

Grenadier

RICHTER

Adolf Alfred

Obermuschütz

07.04.1918

Soldat

RICHTER

Bruno Arno

Zehren

28.09.1917

RICHTER

Hugo

Schieritz

18.10.1914

Pionier

ROSSBERG

Oskar Max

Schieritz

16.07.1918

RÜDIGER

Otto

Niedermuschütz

13.12.1916

Kanonier

RÜHLE

Otto Alfred

Zehren

23.03.1918

Soldat

RUMBERG

Paul Bruno

Naundorf

26.10.1916

Soldat

SCHEUER

Theodor Hermann

Schieritz

27.10.1916

Soldat

SCHMIDTCHEN

Max Arno

Schieritz

30.08.1914

Fahrer

SCHREIBER

Max Curt

Mischwitz

23.12.1918

Soldat

SCHWAGER

August Karl

Schieritz

09.09.1916

SCHWAGER

Otto

Schieritz

25.06.1915

Soldat

SÖRNITZ

Emil Theodor

Zehren

24.10.1915

Unteroffizier

THIERBACH

Heinrich Paul

Zehren

04.09.1918

TRÄBER

Adolf

Zehren

10.10.1918

Soldat

TRÄNKNER

Theodor Otto

Naundorf

24.02.1916

Fahrer

TRÖGER

Hermann Alfred

Schieritz

01.06.1918

Grenadier

TROSCHÜTZ

Bruno Erich

Zehren

09.09.1917

TROSCHÜTZ

Paul

Zehren

07.11.1918

Soldat

USCHNER

Ernst Paul

Zehren

23.09.1914

Soldat

VOGEL

Emil Hermann

Zehren

21.05.1915

Gefreiter

WACHS

Hugo Arthur

Wölkisch

05.02.1917

WACHS

Max

Naundorf

26.02.1918

WALTHER

Hugo

Schieritz

05.08.1915

Sergeant

WEBER

Emil Richard

Zehren

20.09.1918

Soldat

WEINER

Clemens Otto

Schieritz

14.01.1915

Gefreiter

WINKLER

Willy Alfred

Mischwitz

02.05.1918

WOLF

Bruno

Obermuschütz

26.01.1915

Soldat

ZENKER

Albert Arno

Schieritz

02.05.1916

ZIEGER

Emil

Zehren

27.11.1914

ZIMMERMANN

Ferdinand Bruno

Wölkisch

08.05.1918

Soldat

ZINKE

Richard Paul

Naundorf

03.09.1915

Soldat

ZSCHÖRNIG

Arno Hermann

Schieritz

18.08.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Wohnort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ADAM

Franz Bruno

23.09.1897

Naundorf

26.04.1945

Grenadier

ALBRECHT

Arthur Helmut

25.05.1924

Wölkisch

03.05.1943 Schibanowo, 7 km s.o. Kirow

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 16 Reihe 28 Grab 1631

ANISEGGER

Johann Georg

09.03.1873

Lommatzsch

25.04.1945

Funkmaat

ARNOLD

Gerhard Wolfgang

06.06.1921

Zehren

31.05.1943

BAHRMANN

Theodor Albin

10.06.1876

Niedermuschütz

25.04.1945

BATTERMANN

Vanisch

25.07.1884

Loßnitz, Krs. Bunzlau

25.04.1945

BERTHOLD

Hans

Wölkisch

BEUCHEL

Erich Max

16.03.1906 Barmenitz

Wölkisch

15.10.1945 im Krankenhaus in Sighetu Marmatiei

Gefangenschaft

BEYER

August

11.07.1892

24.04.1945

Gefreiter

DIETRICH

Helmut Paul

09.07.1924

Niedermuschütz

16.08.1944 Eriouze/Orne

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St. André. Endgrablage: Block 3 Reihe 15 Grab 1243

Gefreiter

DIETZE

Martin

16.05.1901

Zehren

20.11.1944

DIETZE - HÖRIG

Erich

25.12.1893

Wölkisch

25.04.1945

DINGER

Franz Paul

Diskowitz

10.05.1945

ENGELMANN

Bruno Rudolf

09.05.1922

Wölkisch

1945

vermisst

FANOTTA

Georg

25.04.1945

Unteroffizier

FELLMANN

Gerhard Heinz

08.03.1917

Zehren

01.08.1941

Obergefreiter

FESEL

Fritz

28.03.1906 Meißen

Zehren

21.10.1944 ostw. Janow

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy überführt worden

Soldat

FLADE

Kurt Albert

Zehren

02.09.1942

Obergefreiter

FÖRSTER

Otto Arno

12.02.1909

Wölkisch

22.09.1944 Loy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 34 Reihe 10 Grab 315

GEORGI

Erich Ernst

Meißen

27.04.1945

GOETZE

Alfred Erich

03.12.1913

Wölkisch

1942

vermisst

GOLDBACH

Erhard Osmar

17.04.1924

Hebelei

05.05.1945

Flieger

GOLDBACH

Rudolf Gerhard

04.11.1919

Hebelei

04.05.1945

Gefreiter

GOLDE

Alfred Helmut

03.02.1922

Piskowitz

08.01.1941 Kr.S.St. Belaja Kalitwa

Gefreiter

GÖRNE

Hugo Gottfried

18.01.1925

Piskowitz

23.10.1944 Rela. Görbersdorf

Unteroffizier

GOTTING

02.08.1945

Kriegsgräber

GRÄNITZ

Richard Max

16.05.1875

Seebschütz

01.05.1945

GROEGER

Gerhard Hermann

13.22.1941

24.04.1945

Flüchtlingskind

Pionier

GROHMANN

Helmut Gotthard

05.07.1922

Zehren

14.08.1943

Unteroffizier

GROHMANN

Paul Martin

29.05.1912

Zehren

27.01.1942 Feldlaz. Babino

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 1 Reihe 1 Grab 44

GÜNTHER

Albin Kurt

Hebelei

im Sept.

Feldwebel

GÜNTHER

Franz Gerhard

20.05.1915

Zehren

10.05.1941

Obergefreiter

GÜNTHER

Max Georg

10.12.1919

Zehren

23.07.1944 Degutschischkes

HAHN

Kurt

Wölkisch

1943

HANDSCHACK

Gottfried

Wölkisch

HEINS

Ernst Hermann Fritz

09.10.1895

Kleinküfren, Lüneburg

24.04.1945

HELBIG

Emil Oskar

27.01.1875

Meißen

25.04.1945

Unteroffizier

HENNIG

Waldemar Arndt

23.01.1914 Obermuschütz

Wölkisch

22.05.1943 Kopawka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 8 Reihe 18 Grab 754

HORN

Robert

11.04.1871

Hebelei

18.10.1945

JUNGS

Joachim Arthur

05.05.1933

21.05.1945

Kind

Unteroffizier

KAUBISCH

Alfred

06.01.1906 Dresden

Zehren

27.01.1945 Rybnik, Polen

KLINGER

Erich

Wölkisch

KLINGNER

Erich Werner

08.10.1935

Wölkisch

10.04.1945

Kind erschossen

KLINGNER

Werner Günter

26.06.1938

Wölkisch

10.04.1945

Kind erschossen

Schütze Grenadier

KLOSE

Paul Walter

08.01.1908 Meißen

Zehren

03.12.1942 Krassnokutskaja

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 34 Reihe 14 Grab 542

KOST

Paul Heinz

17.03.1922

Zehren

24.08.1943 St.Nazaire

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pornichet. Endgrablage: Block 3 Reihe 1 Grab 9

Unteroffizier

KRAUSE

Max

11.08.1912

Wölkisch

04.04.1945

Unteroffizier

KRAUSE

Reinhold Arndt

31.01.1910

Niedermuschütz

10.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sovetsk. Endgrablage: Block 1 Reihe 15 Grab 479

Obergefreiter

KRAUSPE

Arthur Karl

12.04.1910

Zehren

05.03.1942 Simferopol, Lftw. Ortslz. v. Feldl. 24

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

KÜHNE

Max Herbert

30.04.1945

LANGE

Karl Max

06.10.1919

Zehren

25.241.945

LEHMANN

Oskar Georg Werner

12.06.1923

Niedermuschütz

29.11.1943

Gefreiter

LOMMATZSCH

Max

03.10.1908

Wölkisch

1944

Grenadier

LÖWE

Otto Max

11.06.1909

Lommatzsch

27.10.1943 Ptitsch, Verw.Zug

Oberfeldwebel

MAESER

Hermann Arthur

04.02.1912

Wölkisch

1945

vermisst

MAIWALD

Heinz

16.11.1921

Zehren

1944

MAIWALD

Rolf

22.04.1923

Zehren

1945

MAUL

Otto Emil

24.09.1886

Meißen

02.05.1945

Obergefreiter

MEISTER

Paul Erhard

03.02.1915 Hebelei

Naundorf

29.01.1942 Oseretschnja

Gefreiter

MERZDORF

Gerhard Wolfgang

17.06.1922 Seilitz

28.03.1943 Ssablino

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. überführt worden

MERZDORF

Moritz Paul

29.06.1867

Dresden Blasewitz

27.04.1945

Obergefreiter

MÜLLER

Gottfried

13.02.1910

Wölkisch

27.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pulheim-Brauweiler. Endgrablage: Grab 7

Hauptmann

MÜLLER

Walther Wilhelm

15.03.1915

Wölkisch

08.05.1945 30.05.1945 Steyr, Maria Winkling

stv. Abt. Kdr. u. Chef 3./I. Flak-Rgt. 231 (mot.) #

# Ritterkreuz 09.01.1945
ruht auf der Kriegsgräberstätte in Steyr. Endgrablage: Reihe III Grab 5

Obergefreiter

NEUMANN

Friedrich Erwin

08.11.1911

Zehren

28.08.1943 A.Feldlaz. 562/4 Gorlowka

NITZSCHE

1943

OTTO

Herbert Harry

07.03.1932

20.05.1945

PIETZSCH

Rudolf Hermann

Göhrisch-Gut

04.05.1945

Grenadier

PÖCHE

Max Siegfried

16.06.1925

Zehren

25.02.1944

PYSER

Rudolf

05.11.1008

1943

QUAAS

Bruno Arthur

31.03.1907

Wölkisch

00.03.1946

Schütze

RENTZSCH

Helmut Erich

17.12.1919

Zehren

11.09.1942 Kisljar

RICHTER

Otto Curt

09.06.1913

Zehren

11.10.1944

Gefreiter

RICHTER

Paul Rudolf

20.07.1916

Naundorf

27.08.1941

RICHTER

Rudolf Kurt

19.07.1921

Wölkisch

1947 Lager Mühlberg

Lehrer

Gefreiter

ROPP

Zehren

02.05.1945

Obergefreiter

SCHILLER

Walter Herbert

12.09.1918

Zehren

04.09.1943

Unteroffizier

SCHILLER

Willy Walter

15.03.1914

Zehren

02.02.1943 bei Malyz-Ssuchodol

Gefreiter

SCHMIDT

Richard Paul

07.07.1908

Zehren

19.10.1943 H.V.Pl. Geb.Sanko.1/68 Ljubinowka

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

Unteroffizier

SCHUBERT

Rudolf Kurt

14.12.1920

Schieritz

27.09.1942 Tschermassowo

Obergefreiter

SONNTAG

Paul

02.09.1923

Schieritz

13.01.1944 24.12.1943

STIEBENZ

August Wilhelm

Zehren

25.04.1945

STOLTE

Wilhelm

30.11.1882

24.04.1945

TAMME

Kurt Clemens

17.05.1881

Zehren

25.04.1945

THIELE

Ernst Eckehard

28.08.1939

Niedermuschütz

10.05.1945

Kind

THIEME

Ernst Richard

25.09.1896

Wölkisch

25.04.1945

THIEME

Richard Gerhard

17.03.1921

Wölkisch

25.04.1945

THIERBACH

Hellmut

10.10.1916

Wölkisch

30.01.1943 Rußland

THIERBACH

Max

08.03.1891

Wölkisch

1947 Lager Mühlberg

Obergefreiter

WEIDNER

Gottfried

24.05.1921

Obermuschütz

00.02.1945

Oberzahlmeister

WEINERT

Paul Erich

19.12.1905 Altenhain

Zehren-

18.10.1943 Krglaz. 1/610 Alexandrija mot.

Schütze

WEISE

Walter Heinz

27.05.1923 Neuseusslitz

Naundorf -

26.09.1942 27.09.1942 Samorchje

Grenadier

WESER

Ernst Otto

12.01.1908

Schieritz

13.10.1941 Bogdanowska

WETZIG

Curt Christian

29.12.1922

Niedermuschütz

31.12.1949

Hauptmann

WIESSNER

Kurt Otto

14.09.1926

Wölkisch

1944

WINKELMANN

Oskar Franz

21.03.1876

Schieritz

12.05.1945

Obergefreiter

ZIEGER

Arno Karl

06.03.1911

Schieritz

15.08.1944

Gefreiter

ZIEGER

Rudolf Gerhard

12.04.1908

Wölkisch

19.08.1942 Korotojak

Soldat

ZIMMERMANN

Erich Herbert

20.10.1913

Wölkisch

vermisst

ZSCHOCKE

Kurt

23.09.1897

Naundorf

2. Weltkrieg (Kriegsgräber)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum

Bemerkungen

Wachtmeister

BAHR

Franz August

01.06.1906 Essen

26.04.1945

Kriegsgräber Ea9

Unteroffizier

DIETERICHKEIT

Willy

04.01.1921 Insterburg

20.04.1945

Kriegsgräber Ea14

Soldat

ECKELT

Hans Rudolf

02.03.1926 Meißen

03.05.1945

Kriegsgräber Ea11

Unterfeldwebel

FISCHER

Friedrich

16.03.1899 Wörlitz

24.04.1945

Kriegsgräber Ea13

GOCHT

Georg Max

11.05.1910 Piskowitz

27.04.1945

Kriegsgräber Ea16

Wachtmeister

HAMPEL

Fritz

24.12.1903 Berlin

12.05.1945

Kriegsgräber Ea12

Gefreiter

HÄNDEL

Jörn

04.11.1916 Dresden

08.05.1945

Kriegsgräber Ea8

Pionier

HEROLD

Johannes

26.08.1924 Remtengrün

24.04.1945

Kriegsgräber Ea10

Unteroffizier

HEUBER

Wilhelm

10.07.1918 Augsburg

26.04.1945

Kriegsgräber Ea14

Gefreiter

HOPPE

Hugo

23.04.1900 Meerane

12.05.1945

Kriegsgräber Ea16

JACOBZA

Paul Rudolf

25.271.914 Zehren

25.09.1943

Kriegsgräber Ea4

Unteroffizier

KANNGIEßER

Matthias

18.09.1915 Oberlahr

30.04.1945

Kriegsgräber Ea6

KÄSEBERG

Richard Karl

18.06.1911 Zehren

06.09.1943

Kriegsgräber Ea3

Pionier

KNÖPFLE

Sebastian

05.10.1905 Altenbaindt

21.11.1943

Kriegsgräber Ea7

OPITZ

Herbert

04.05.1916 Keilbusch

02.12.1942

Kriegsgräber Ea2

Soldat

REIMIG

Roman

07.01.1928 Fischbach, Saar

02.05.1945

Kriegsgräber Ea15

RÖSLER

Oswin Richard

30.11.1901 Zehren

18.06.1944

Kriegsgräber Ea1

SCHMIDTCHEN

Heinz Kurt

04.03.1924 Niedermuschütz

08.10.1944

Kriegsgräber Ea5

Gefreiter

WOLLENWEBER

Peter

28.10.1921

04.05.1945

Kriegsgräber Ea13

ZWANZIG

Kurt

13.03.1905 Falkenberg

17.05.1945

Kriegsgräber Ea15

# aus Quelle Quelle: Die Träger des Ritterkreuzes des Eisernen Kreuzes 1939–1945, Peer Fellgiebel,
1986
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.12.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten