Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste 1. Garde-Reserve-Fußartillerie-Regiment

Verlustliste des Regiments im 1. Weltkrieg; Ergänzungen zu Geburtsdatum/-ort und Bemerkungen wurden der Ehrentafel der Kriegsopfer des reichsdeutschen Adels und den Verlustlisten des 1. Weltkriegs entnommen

Namen der Gefallenen:

Regiments-/ Bataillonsstab

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

AUST

Gustav

04.10.1918 Montré-Fayne

Stab I. Batl.

Oberst

BOLLMANN

Paul

16.07.1917 Spandau

Rgt-Stab

Ltnt d. Res

FLACH

11.09.1917 Wyngene

Stab I. Batl.

Ltnt d. Res

GOHLKE

04.10.1918 Euermont-Sommerante

Stab I. Batl.

Hauptmann d. Ld

GRASSHOFF

Heinrich

Schierke

08.11.1915 Polany

Stab I. Batl.

Krankheit

Unteroff

GROTZKE

Emil

15.04.1918 Les-Loges

Stab I. Batl.

Obgefr

HESSE

Josef

04.10.1918 Montré-Fayne

Stab I. Batl.

Kanonier

JÄGER

Christian

08.08.1917 Strejesen

Stab II. Batl.

Gefreiter

JEUSFELD

Heinrich

20.07.1918 Choucy

Stab I. Batl.

Kanonier

KLEINHERBERS

Friedrich

Hamminkeln

27.07.1918 Choucy

Stab I. Batl.

Kanonier

KLEYER

Friedrich

Lottin, Neustettin

09.08.1915 Kolno, Feldlaz 5

Stab I. Batl.

Krankheit

Fahrer

MARX

Eugen

04.10.1918 Montré-Fayne

Stab I. Batl.

San-Soldat

MEYER

Erich

11.06.1918 Marguéglise

Stab II. Batl.

Sergeant

POKORRA

Karl

Eickel

20.07.1918 Choucy

Stab I. Batl.

Ltnt d. Res

PSAAR

Max

Raddusch

11.9.1917 Wyngene

Stab I. Batl.

Unteroff

ROHDE

Willi

Salpkeim Sensburg

06.04.1915 Ludwinow

Stab II. Batl

Verwundung

Unteroff

SCHÄPER

Hans

Hamburg

20.07.1918 Choucy

Stab I. Batl.

Unteroff

SCHRÖDER

Josef

20.07.1918 Choucy

Stab I. Batl.

Kanonier

SEELIGER

Gustav

-

10.06.1918 Marguégliese

Stab II. Batl.

Major, Batl-Kdr

THEOBALD

Hanns von

11.06.1874

20.07.1918 Roucourt-St. Martin

Stab I. Batl.

1. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

AHLERS

Hermann

03.071916 Kliny

Kanonier

BECKEMEYER

Heinrich

04.10.1918 Eyermont

Sergeant

BORK

Max

06.04.1918 Couchy

Kanonier

DACHRODT

Emil

23.08.1917 Bobry

Obgefr

DWORROCK

August

04.10.1918 Eyermont

Vizefeldw

FISCHER

Viktor

22.07.1918 Girbenenta

Gefreiter

FRANKE

Oswin

06.04.1918 Couchy

Unteroff

GAUMER

Kurt

06.04.1918 Couchy

Kanonier

HARRENBERG

August

06.04.1918 Couchy

Kanonier

HEINRICH

Otto

08.12.1894 Sophiadamm

29.09.1918 Couchy

Verwundung

Unteroff

HELM

Hermann

28.10.1918 Feldlaz. 42

Kanonier

HINZ

Gustav

04.10.1918 Wissignycourt

Kanonier

JUNKERSDORF

Johannes

02.07.1918 Coincy

Kanonier

KUNKEL

Ignatz

23.08.1917 Bobry

Vizefeldw

LÜBKE

Ernst

22.07.1918 Crivolles-Ferme

Kanonier

MEYER

Kurt

06.04.1918 Couchy

Ltnt d. Res

PEISELER

Ewald

20.07.1918 Crivolles-Ferme

Kanonier

PLOCH

Paul

15.09.1918 Wissignycourt

Gefreiter

POKORRA

Rudolf

20.07.1918 Coincy

Unteroff

RÖHLING

Otto

10.10.1918 Feldlaz. 8

Sergeant

SCHIMKUS

Heinrich

04.10.1918 Lichteneulager

Ltnt d. Res

SCHRADER

Arthur

22.07.1917 Girbinenta

Ltnt d. Res

SPUHN

Otto

06.04.1918 Couchy

Fahrer

TRAUTMANN

Erich

15.10.1918 Feldlaz. 8

Kanonier

VOLTZ

Josef

06.04.1918 Couchy

Kanonier

WEITZ

Herbert

04.10.1918 Eyermont

Kanonier

WIERSZOLSKI

Heinrich

06.04.1918 Couchy

2. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

BANDKE

Karl

14.06.1918 Feldlaz. 364

Fahrer

BRANDT

Otto

19.07.1917 Feldlaz. 105

Kanonier

BRUHN

Gustav

01.04.1918 Amy

Kanonier

BÜTTNER

Friedrich

Guhre, Militsch

02.03.1915 Pupki

Haubitz-Halbbatl. Graßhoff, 10. Ldw-Div

Gefreiter

DAVID

Heinrich

15.04.1918 Amy

Kanonier

FUGER

Johann

Altdorf, Molsheim

03.08.1915 Johannisburg

Verwundung

Obgefr

GÄRTNER

Johann

27.11.1914

Obgefr

GRABOW

Otto

Schönow, Pyritz

05.06.1916 Wischnewska

Verwundung

Kanonier

GRÖF

Heinrich

Laurenburg, Unterlahnkr.

03.05.1916 Wischnewska

Kanonier

GRUCHAT

Johann

03.05.1916 Recklinghausen

Gefreiter

GUNDLACH

Martin

Zölkow

03.05.1916 Wischnewska

Obgefr

HABAKUK

Friedrich

11.10.1918 Rastenburg

Ltnt d. Res

HAUSCHILD

Wilhelm

24.03.1918 Ham

Fahrer

HEUSLER

Fritz

08.09.1918 Coincy

Obgefr

JASCHADE

Otto

01.04.1918 Amy

Kanonier

KAMINSKI

Max

20.03.1918 Amy

Fahrer

KIEDROMICZ

Stanislaus

09.08.1918 Coincy

Kanonier

KLOS

Karl

01.04.1918 Amy

Obgefr

KLUTH

Peter

05.04.1918 Amy

Kanonier

KOPP

Leo

15.06.1918 Courchamps

Kanonier

LEMBKE

Hans

Jevenstedt

31.07.1916 Lostaja

Unteroff

LINZ

Nikolaus

15.06.1918 Courchamps

Kanonier

MARQUASS

Karl

Kokosken, Ortelsburg

18.08.1915 Johanisburg, Feldlaz. 3, 58. ID

Krankheit

Kanonier

MOHR

Luzian

15.06.1918 Courchamps

Obgefr

MOSPUA

Johann

16.07.1918 Courchamps

Kanonier

OSTYNOWICZ

Lukas

27.11.1914 Königsberg

Obgefr

PAUL

Heinrich

Ems, Unterlahnkreis

03.05.1916 Wischnewska

Verwundung

Obgefr

PLOTETZKI

09.04.1918 Coucy

Fahrer

RAASCH

Herbert

28.10.1918 Bautzen

Gefreiter

RAVE

August

01.04.1918 Amy

Kanonier

REIMANN

Richard

15.06.1918 Courchamps

Kanonier

SCHÖNAU

Franz

20.07.1918 Coincy

Fahrer

SCHRÖDER

Philipp

02.10.1918 Feldlaz. 119

Kanonier

SIERANSKI

Johann

Baranow, Kempen

02.03.1915 Pupki

Haubitz-Halbbatl. Graßhoff, 10. Ldw-Div

Fahrer

VEIT

Ludwig

04.10.1918 Somerouce

Sergeant

WILKEN

Dietrich

09.03.1885 Heiligenrode

18.06.1918 Hallondray

Kanonier

WILLMS

Georg

09.10.1918

Kanonier

WIRTH

Josef

Bockenheim

22.07.1915 Sbojna

Fahrer

ZIMMERMANN

Otto

05.10.1918 Sedan

Obgefr

ZUNK

Paul

29.08.1918 Froid-Chapelle

3. Batterie und Munitionskolonne:

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Vizefeldw

BAKA

Max

01.10.1918 Cambrai

Kanonier

BECKER

Adolf

Haspe, Hagen

13.04.1915 Niksowitzna

Gefreiter

BOBER

Anton

09.06.1918 Montdidier

Fahrer

BONGIO

Mathis

Borczynnen, Lyck

21.09.1915 Babice

Verwundung

Sergeant

DIEFENBACH

Julius

26.04.1918 Kemmel

Kanonier

FRIEDRICH

Heinrich

Tiefenbach

14.04.1915 Czerwonne Feldlaz 7

Verwundung

Gefreiter

FUCHS

Johann

08.06.1918 Montdidier

Gefreiter

KERBER

Friedrich

07.09.1918 Chailvet

Kanonier

KONZACK

Heinrich

24.06.1918 Courtmanche

Fahrer

KULAS

August

09.06.1918 Montdidier

Kanonier

LEIPOLD

Georg

Hanau

13.04.1915 Niksowitzna

Ltnt d. Res

LUIG

Karl

20.09.1918 Forèt de Pinon

Unteroff

MÜNKER

Albert

30.10.1917 Drogobyl

Kanonier

REHER

Hans

09.11.1916 Nestlutsch

Unteroff

RIEDEL

August

Mittelsteine, Neurode

25.09.1916 Pronki

Kanonier

SCHÄPS

Johann

02.04.1918 Krgslaz 30

Ltnt d. Ldw

SCHÖTTELER

Franz

26.04.1918 Kemmel

Obgefr

SCHWERDTFEGER

Paul

Wobrow, Kolberg

13.04.1915 Nikszowitzna

Gefreiter

WENDT

Albert

Velsow, Stolp

16.09.1915 Oundzanki

Unglücksfall

4. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

BÜSSERT

Richard

16.05.1918 Feldlaz 3

Gefreiter

GEHRTS

Adolf

31.05.1896 Altona

15.06.1918 Priez

Unteroff

HOFFMANN

Otto

04.06.1918 Oise

Kanonier

KÖHLER

Walter

24.10.1918 St. Pierremont

Gefreiter

LABJON

Karl

04.10.1918 Oise

Kanonier

LAMBERTZ

Hermann

Aachen

23.03.1915 Kobrzany

Mörser-Batl. Königsberg, tödlich verunglückt

Vizefeldw

LÜDTKE

Otto

23.10.1918 Woevre Ebene

Kanonier

NEUMANN

August

20.07.1918

Kanonier

NIEBUHR

Adolf

24.06.1918 Priez

Kanonier

POPP

Wilhelm

07.10.1918 Antbruche

Vizefeldw

RABE

Hermann

Braunschweig

06.09.1915 Ldw-Feldlaz 2

Verwundung Grodno

Ltnt d. Res

SCHMIDT

Hermann

01.09.1915 Grodno

Sergeant

SCHÖPP

Adolf

25.10.1918 Oise

San-Gefr

SCHUCKEBIER

Ernst

06.09.1915 Kudra

Ltnt d. Res

TREUPEL

Karl

04.10.1918 Sommerande

Kanonier

TUNDKE

Alexander

21.03.1918 Oise

Kanonier

WIESNER

Johann

07.09.1918 Priez

5. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Sergeant

BARTH

Hermann

26.04.1918 Dranoeter

Vizefeldw

BULLERT

Arnold

14.06.1918 Montdidier

Kanonier

DIEKMANN

Hajo

Klein Charlottengroder Deich, Aurich

14.07.1916 Kowalowka

Unteroff

HEBBEN

Christian

Duisburg

09.10.1915 Res-Feldlaz. 11 Rakischtki

Krankheit

Fahrer

HENZE

Paul

14.09.1918 Laon

Kanonier

KEESE

Wilhelm

27.10.1915 Bassacki

Kanonier

KRÄMER

Josef

25.10.1918 Hirson

Unteroff

KRAUSE

Ernst

19.08.1914 Gumbinnen

Sergeant

KRÖNING

Wilhelm

20.10.1918 Bad Ems

Gefreiter

KÜPPERS

Heinrich

15.09.1918 Cambrai

Gefreiter

MARQUARDT

Fritz

Dt. Wilmersdorf

22.09.1915 Krgslaz Kupischki

Krankheit

Kanonier

MATUSSEK

Thomas

Wendzin

07.10.1914 Wirballen

Sergeant

MÜHLNER

Arthur

17.04.1918 Effry

Gefreiter

NEUMANN

Wilhelm

Lopitken

03.04.1915 Ludwinow

Gefreiter

PERK

Paul

03.08.1918 Condè le Soissons

Off-Stellv

REHFELD

Willi

19.08.1914 Gumbinnen

Kanonier

RENNOW

Wilhelm

17.11.1918 Bruchsal

Kanonier

SANDER

Heinrich

-

30.01.1915 Lowicz

Krankheit

Off-Stellv

SCHEFFLER

Johann

15.07.1918 St. Souplet

Kanonier

SCHEIDLER

Johannes

14.09.1918 Laon

Kanonier

SCHWEDA

Mathäus

21.09.1888 Schimischow

09.06.1918 Mondidier

Kanonier

STEGNER

Christian

31.08.1898 Zittersheim

18.10.1918 Mons

Verwundung

Kanonier

TERMER

Alfons

09.06.1918 Montdidier

Kanonier

THILOW

Hans

07.09.1918 Laon

6. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefr d. Res

BÖLTER

Franz

-

10.12.1914 Feldlaz 7 d. Res-Korps

Krankheit

Sergeant

EGGERS

Karl

21.03.1888 Brockheim

15.09.1918 La Grange

Wehrmann

GUBE

Emil

-

08.12.1914 Feldlaz 7 d. Res-Korps

Krankheit

Gefreiter

HEBERLING

Willi

18.12.1896 Egelu, Magdeburg

08.10.1918 Frankfurt a.M.

Krankheit

Sergeant

HENKE

Anton

04.04.1890 Aschenthal

14.08.1918 Mannheim

Verwundung

Fahrer

HERMANN

Richard

12.07.1918 Bingen

Fahrer

IHDE

Ernst

11.06.1918 Marguégliese

Kanonier

KAUSFELD

Anton

20.06.1915 Wilkowischki

Sergeant

KELLER

Gustav

11.06.1918 Marguègliese

Unteroff

KLINNER

Gerhard

15.09.1918 Völklingen

Fahrer

KÖPKE

Paul

11.06.1918 Marguègliese

Kanonier

KOTZYBA

Franz

30.06.1918 St. Wendel

Unteroff

PFLÜGER

Walter

Stettin

24.08.1916 Berlin

Krankheit

Sergeant

PLAUE

Johannes

19.05.1885 Strodehne

07.07.1918 Speyer

Verwundung

Fahrer

POLKÄHN

Peter

12.06.1918 Bayencourt

Obgefr

RAUDCZUS

Franz

10.06.1916 Marguégliese

Vizefeldw

RÖSELER

Reinhold

10.06.1918 Bayencourt

Fahrer

SCHAUMANN

Otto

31.01.1918 Wilkowischki

Sergeant

SCHENKE

Arno

12.06.1918 Marguègliese

San-Unteroff

STEINER

Kurt

20.10.1917 SanKo 21

Fahrer

THEEL

Wilhelm

12.06.1918 Bayencourt

Kanonier

ULBRICH

Ernst

14.06.1918 St. Wendel

Fahrer

WESTPHAL

Willi

14.06.1918 Marguégliese

Unteroff

WOLFF

Arthur

28.10.1918 Berlin

Fahrer

WYLEGALLA

Bernhard

12.06.1918 Bayencourt

7. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Kanonier

BENDELEIT

August

11.06.1918 Marguègliese

Fahrer

BOHN

Richard

15.03.1917 Feldlaz 39

Fahrer

BORCHERT

Karl

Ermsleben

11.10.1914 Seiczinewo

Obgefr

BURLEKAITIS

Rudolf

22.04.1897 Hagen, Westf.

26.09.1918 Villecey

Obgefr d. Res

CRESS

Heinrich

Frankfurt a.M.

21.04.1915 Radzilow, Feldlaz 10

Krankheit

Fahrer

DAMM

Albin

15.06.1918 Roye sur Metz

Fahrer

DÖLL

Johannes

23.06.1917 Sutesti

Kanonier

DRÖGE

David

08.10.1918 Resonville

Obgefr

HAGEMANN

Adolf

10.09.1916 Steinsee

Fahrer

HARDERS

Ufert

11.06.1918 Bethincourt

Vizefeldw

HERLING

Ernst

10.06.1918 Marguégliese

Kanonier

HÜBNER

Adolf

11.06.1918 Marguègliese

Fahrer

KAISER

Karl

20.10.1917 Krgslaz Abtl. 128

Kanonier

KLETTE

Erich

21.07.1900 Jüterbog

13.09.1918 Jouaville

Verwundung

Fahrer

KOCH

Philipp

09.09.1917 Focsani

Kanonier

KÖSLING

Karl

27.11.1898 Fritzendorf

14.10.1918 Reonville

Verwundung

Unteroff

KREH

Ludwig

11.08.1917 Focsani

Obgefr

KRESS

Heinrich

-

25.04.1915 Ldw-Feldlaz 10

Krankheit

Fahrer

LIEBSCH

Paul

18.11.1885 Hermannsdorf

19.10.1918 Jouaville

Verwundung

Kanonier

LONSKI

Johann von

Groß Glisnor, Schlochau

02.09.1914 Schönau

San-Soldat

LORENZ

Bernhard

12.09.1918 Jouaville

Fahrer

SCHMIDT

Gustav

15.06.1918 Roye sur Metz

Sergeant

STEINWENDER

Hermann

11.06.1918 Marguégliese

Obgefr

WENDT

Wilhelm

26.09.1918 Villecey

8. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

ALBERTSEN

Julius

Sterdebüll, Husum

21.10.1914 Wirballen

Kanonier

ANDREJCZAK

Johann

28.07.1917 Katurul

Fahrer

BUSS

Otto

13.06.1918 Marguègliese

Leutnant

DOERR

Karl

Butzbach

27.10.1916 Kronstadt

Verwundung

Fahrer

ENDERT

Emil

11.06.1918 Marguègliese

Gefreiter

FAST

Gustav

11.06.1918 Waville

Gefreiter

FISCHDICK

Hermann

Mülheim a.R.

21.10.1914 Wirballen

Obgefr

FRIEDRICH

Karl

11.06.1918 Marguégliese

Gefreiter

FUCHS

Emil

14.10.1918 Metz

Unteroff

FUNKE

Wilhelm

11.06.1918 Marguégliese

Gefreiter

GOLINSKI

Stanislaus

10.11.1918 Metz

Gefreiter

GÖRICKE

Hermann

09.06.1918 Avricourt

Kanonier

GRAF

Martin

Kittenacker

15.10.1914 Wirballen

Fahrer

GRÄTSCH

Ewald

26.11.1917 Focsani

Fahrer

GRAW

August

13.06.1918 Hamin

Kanonier

HANKE

Hermann

14.11.1916 Predeal

Kanonier

HERBER

Otto

-

03.11.1914 Laz. Königsberg

Krankheit

Ltnt d. Res

HOFFMANN

Hans

15.11.1916 Predeal

Fahrer

JENSEN

Theodor

19.10.1917 Behrendorf

Kanonier

JÜRGENS

Karl

15.07.1918 St. Souplet

Vizefeldw

KAUFMANN

Heinrich

16.01.1917 Paraipani

Kanonier

KNAPE

Josef

09.06.1889 Dorlar

17.10.1914 Eydtkuhnen

Krankheit

Kanonier

KNOBLAUCH

Paul

15.7.1918 St. Souplet

Kanonier

LECK

Ewald

04.10.1917 Focsani

Vizefeldw

LEICH

Karl

11.06.1918 Marguégliese

Fahrer

LEMM

Ferdinand

17.10.1917 Focsani

Kanonier

MARZINIAK

Stanislaus

24.11.1916 Predeal

Gefreiter

MEISTER

Emil

Rüttgen, Hessen

21.10.1914 Wirballen

Kanonier

MINTH

Gottfried

Tiefensee, Heiligenbeil

21.10.1914 Wirballen

Gefreiter

NICKOLAY

Adolf

Wolfenhausen

17.11.1914 Res-Laz Schneidemühl

Verwundung Gumbinnen

Kanonier

NIENSCHUTZ

Erich

11.06.1918 Marguègliese

Obgefr

PRINZ

Friedrich

12.08.1917 Focsani

Gefreiter

RUSCHE

Emil

09.06.1918 Avricourt

Kanonier

SAEGER

Friedrich

Mülheim a.R.

25.05.1915 Marjampol

infolge Herzschlags ertrunken

Gefreiter

SAMAK

Hugo

12.09.1918 Bayencourt

Kanonier

SCHÄFER

Ludwig

08.11.1917 Buzan

Gefreiter

SCHMIDT

Hans

27.09.1917 Ingolstadt

Unteroff

SIMON

Paul

10.06.1918 Bethincourt

Gefreiter

STEGMÜLLER

Friedrich

11.08.1917 Focsani

Kanonier

THIEL

Karl

27.08.1884 Falkenau

07.07.1918 Bukarest

Krankheit, Munitions-Kolonne

Fahrer

VENZKE

Karl

11.06.1918 Bayencourt

Kanonier

ZIELINSKI

Anton

11.01.1878 Schwetz

21.06.1918 Bayencourt

Verwundung

9. Batterie und Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obgefr

BUCHHORN

Friedrich

29.04.1918 Niewekerke

Gefreiter

DUTKEWICZ

Johann

01.01.1895 Dobieszewko

28.04.1918 Gelsenkirchen

Verwundung

Fahrer

GUNDLACK

Friedrich

02.05.1918 Tourcoing

Fahrer

NAKATH

Karl

14.09.1918 Trelon

Kanonier

REDDIG

Wilhelm

05.06.1918 Etelfay

Kanonier

RICHTER

August

09.06.1918 Etelfay

Gefreiter

SCHLARMANN

Dietrich

14.09.1918 Pinon

Fahrer

SCHÖNER

Karl

14.09.1918 Pinon

Sergeant

SCHOSTAG

Paul

30.10.1918 Feldlaz 97

Fahrer

STYPINSKI

Stanislaus

20.08.1918 Quierzy

Kanonier

SYODDA

Wilhelm

09.06.1918 Etelfay

Sergeant

WALTER

Karl

09.06.1918 Etelfay

MG-Kompanien

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

THIEDE

Friedrich

-

08.03.1915 Reslaz Cosel

I. Batl., I. MG-Komp

Krankheit

Leichte Munitionskolonne

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroff

HEINEMANN

Rudolf

-

16.12.1914 Res-Laz. Rosenberg, Schlesien

Krankheit

Parkkompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

KRAUSE

Karl

Stoßentin, Stolp

08.1915

Obgefr

MÜLLER

Wilhelm

Braunschweig

Herbst 1915 Res-Laz. Johannisburg

Krankheit

NOTTELMANN

Paul

Eggstedt, Sd-Dithmarsche

Laz. Johannisburg

Krankheit

Obgefr

SCHMIDT

Adolf

Sternberg, Olmütz

02.1916

Krankheit

Datum der Abschrift: Juni 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten