Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Treuchtlingen (Friedhof; Zwangsarbeiter), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91757

Gedenktafel an der Friedhofsmauer für acht polnische bzw. russische Zwangsarbeiter/innen, die in Treuchtlingen verstarben und hier bestattet wurden.

Detailierte Angaben zu den Opfern stammen aus dem Buch „Mahnmale für den Frieden“,
Herausgeber: Riedel Verlag GmbH in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mai 1998.

Inschriften:

ALS OPFER DES
II. WELTKRIEGES RUHEN HIER
(Namen)

Namen der Opfer:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

BELOW

Valentin

Rußland

11.04.1945 Treuchtlingen

BESSMOLLNI

Jakob

Kriwoj, Rußland

12.08.1944 Treuchtlingen

KRUG

Iwan

Rußland

21.04.1945 Treuchtlingen

KUZMA

Anna

Bobyzi, Leningrad

13.06.1944 Treuchtlingen

PYJOR

Kasimira

Siedliska, Polen

26.04.1943 Treuchtlingen

RADSCHENKO

Grigory

Rußland

30.04.1945 Treuchtlingen

SARUTSCHENOW

Iwan

Gerasimowo

25.06.1942 Treuchtlingen

TSCHERNIKO

Wassilie

Rußland

27.01.1945 Treuchtlingen

Datum der Abschrift: September 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten