Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Taltitz, Gemeinde Oelsnitz/Vogtl., Vogtlandkreis, Sachsen

PLZ 08609

Gedenkbuch für die Opfer des Zweiten Weltkrieges von Frank Gündel, Taltitz

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALBERT

Dora Helene geb. Schönrich

15.11.1906 Zaulsdorf

19.03.1945 Taltitz

Granatsplitter bei Luftangriff

BAUER

Franz Walter

11.10.1912 Tirschendorf

August 1944 Molodetschnow (südwestlich Minsk) Freitod, um Gefangennahme zu entgehen)

BAUER

Walter Erich

13.12.1910 Magwitz

20.07.1941 Rogosna / Ostfront

BAUMGÄRTEL

Alfred Hellmuth

25.04.1904 Taltitz

11.1944 Raum Aleksandrovo Studena Bara/Kumanovo

vermisst

BAUMGÄRTEL

Siegfried Walter Johannes

23.09.1913 Taltitz

08.07.1941 bei Smolensk, Russland

BLEY

Paul Albin

19.10.1908 Oelsnitz / Vogtl

09.10.1944 in Kriegsgefangenschaft

verstorben

BRAUN

Johannes

09.10.1909 Sachsenberg

22.09.1941 Stary Irschawetz, östl. Kriegsschauplatz

EBERT

Arno Paul

24.06.1906 Taltitz

10.11.1944 Deutschland

umgebettet nach Lommel Platz 10 Grab 527

FRIEDRICH

Theodor

16.01.1909 Taltitz

31.12.1942 Stalingrad

vermisst

GRAF

Hans Max

31.10.1913 Leneschitz

03.02.1943 Stalingrad

vermisst

GÜTTER

Albert

21.04.1897 Unterlosa

23.12.1942

letzte Meldung Aufenthalt im Reserve Lazarett Konitz

HAHN

Herbert Helmut

02.11.1911 Taltitz

09.08.1943 Welikoje-Pole / östl. Kriegsschauplatz

HIEMISCH

Franz Kurt

06.02.1924 Taltitz

11.04.1943 bei Wypusch / Russland

vermisst

HIEMISCH

Paul Willy

12.10.1920 Taltitz

24.11.1942 Kelkolowo / östl. Kriegsschauplatz

HOCHMUTH

Emil Richard

11.09.1898 Obersach senberg

12.02.1942 Tschenstochau / Generalgouvernement

HÖFER

Walter Richard

22.11.1919 Taltitz

19.09.1944

(letzte Meldung) vermisst

HOFMANN

Max Kurt

28.03.1923 Taltitz

07.10.1944 Birzurinai

HOYER

Hans

06.12.1920 Thiergarten

05.09.1943 Michailowka / östl. Kriegsschauplatz

KLUG

Hans

19.06.1910 Plauen

10.01.1943 Stalingrad

vermisst

KLUG

Kurt Alfred

04.05.1921 Taltitz

07.12.1941 Sacharowka / östl. Kriegsschauplatz

LÖFFLER

Erich Kurt

17.12.1914 Nauendorf

seit Aug. 1944 Husi / Rumänien

vermisst

MORGNER

Hermann Rudolf

09.04.1920 Taltitz

16.12.1944 Ingersheim bei Kolmar/Elsass

MÜLLER

Alfred

06.01.1912 Taltitz

1942 Stalingrad

vermisst

MÜLLER

Arno Gerhard

05.10.1910 Taltitz

Januar 1945

Raum Litzmannstadt

MÜLLER

Kurt Oskar

25.08.1916 Taltitz

23.06.1941 Drogobytsch südöstlich Przemysl / Ukraine

MÜLLER

Siegfried Kurt

11.02.1926 Taltitz

21.05.1944 Jezierna / Ukraine

PFAFF

Kurt Paul

28.04.1907 Taltitz

19.08.1944 Sandomierz

PFETZSCHNER

Johannes Albert

28.09.1916 Taltitz

09.02.1944 Östliche Hälfte des Nordatlantik

PFRETZSCHER

Alfred Walter

06.02.1919 Taltitz

23.-30.06.1944 Raum Witebsk

vermisst

REICHMANN

Arno Max

03.10.1912 Taltitz

03.03.1944 Westfrankreich

REICHMANN

Karl Walter

22.08.1922 Taltitz

29.03.1943 bei Kämpfen in See gefallen

(mit U-Boot versenkt) U 169

REICHMANN

Karl Willy

18.02.1909 Taltitz

28.03.1945

REICHMANN

Max Walter

25.10.1913 Taltitz

10.12.1944 Molotow

in sowj. Kriegsgefangenschaft gestorben

REICHMANN

Paul Herbert

12.10.1908 Taltitz

24.09.1945 Brest-Litowsk

REICHMANN

Willy Paul

17.08.1898 Taltitz

02.12.1942

letzte Meldung, vermisst

REINFELD

Ernst Woldemar

25.04.1904 Lauterbach

03.10.1944

verschollen

RENTZSCH

Hermann Johannes

27.06.1924 Taltitz

16.07.1943 bei Islobodka ? /östl. Kriegsschauplatz

RENTZSCH

Karl Alfred

29.12.1897 Taltitz

24.06.1945 Grudziadzu-Twierdza / Polen / Hospital

verstorben

RÖLZ

Willy Rudolf

04.02.1924 Taltitz

04.1945 St. Corona / Österreich

RÜCKOLD

Hans Max

21.11.1905 Plauen

31.12.1950 (als Todeszeitpunkt festgestellt)

soll kein Wehrmachtsangehöriger gewesen sein

SCHEWITZER

Franz Rudolf

15.10.1908 Oelsnitz / Vogtl

21.02.1945 Budweis, Res. Lazarett

verstorben

Hitlerjunge

SCHIEWAGER

Rudolph

17.02.1930 Lauterbach

16.04.1945 Talsperre Pirk

20.04.1945 auf FH beerdigt

SCHINGNITZ

Johannes Martin

27.06.1920 Taltitz

30.01.1943 Kurzewa / östl. Kriegsschauplatz

THÜMMLER

Dr. Rudolf Karl

01.06.1910 Taltitz

27.07.1944 Bon Bocard / Frankreich

WERNER

Kurt Alfred

12.04.1923 Taltitz

11.08.1943 Gaiduki / Russland

vermisst

WOLF

Johannes Fritz

12.09.1925 Pabstleithen

29.01.1944 Bytschki / Russland

WOLF

Siegfried Arno

03.06.1924 Pabstleithen

15.01.1944 Jekaterinowka

ZEITLER

Kurt

12.10.1911 Plauen

16.08.1944 Causanii / Rumänien

vermisst

ZIMMER

Edy Herbert

07.12.1922 Taltitz

21.09.1944 östl. Kriegsschauplatz

ZÜRNER

Kurt Karl

05.07.1925 Taltitz

Oktober 1944 Lettland

Die Daten wurden von Herrn Frank Gündel zur Verfügung gestellt

Datum der Abschrift: 21.11.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alexander Broich

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten