Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Spichern (Denkmal Grenadier Regiment Nr. 12, 1870/71), Département Moselle, Frankreich

PLZ 57350

Denkmal für die gefallenen Angehörigen des Grenadier Regiments Nr. 12 im Kriege 1870/71, abgestufte stumpfe Pyramide mit aufgesetzter Säule. An zwei Seiten eingelassene Widmungstafeln mit verzierter Umrandung.

Inschriften:


Grenadier Regiment
Prinz Carl von Preussen
(2. Brandenburgisches) No. 12
Den mit Gott für König und Vaterland
im Kriege 1870/71
Gefallenen, ihren Wunden u. den
Anstrengungen des Feldzuges erlegenen
Offizieren, Unteroffizieren und Mannschaften gewidmet von den Offizieren,
Kameraden und Freunden des Regiments.

Vom
Grenadier Regiment
Prinz Carl von Preussen
(2. Brandenburgisches) No. 12
starben im Kriege 1870/71 den Heldentod
22 Offiziere
38 Unteroffiziere
468 Mannschaften

Das Denkmal steht auf den Spicherer Höhen, nördlich des Ortes, ca. 500 Meter östlich des Denkmals
des Füsilier Regiments Nr. 40 in einer Senke.

Datum der Abschrift: 01.11.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de)
Foto © 2018 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten