Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schlichting, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25779

Gedenkanlage
Die Namen der Gefallenen des 1. Weltkriegs stehen auf ca. zehn Einzelsteinen; die Inschriften sind größtenteils nicht mehr zu entziffern.

Inschriften:

(oberer Stein)
1914 – 1918
1939 – 1945

(unterer Stein)
DIE GEMEINDE
SCHLICHTING
IHREN HELDEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

HILDEBRAND

Wilhelm

1895

1915

LORENZEN

Hans

MARTENS

Claus

01.12.1886

15.06.1917 Arras

PETERS

Hinrich

14.05.1915

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Unteroffizier

BRUHN

Otto

01.03.1916 Hemme

04.08.1942 Pogostje/Russland

CARSTENS

Claus

03.08.1924

27.10.1943

Schütze

CARSTENS

Hans Heinrich

28.09.1923 Schlichting

30.10.1942 Feldlaz.182 m. Wjasma/Russland

Schütze

CLAUSEN

Helmut

15.02.1920 Schlichting

12.08.1941 Krgslaz. Kauen/Litauen

Obergrenadier

CLAUSEN

Walter

29.11.1926 Schlichting

27.11.1944 A.Fela.mot.770 in Ungarn

DARKOW

Gustav

04.03.1923 Bargholz

20.01.1943 Gatschina-Mag/Russland

DARKOW

Hans Hermann

14.02.1925

03.1945 Danzig

vermisst

DITHMER

Hans

08.02.1915

01.1943 Stalingrad

vermisst

Unteroffizier

GOERKE

Withold

31.07.1921 Kelme

13.06.1944 Wien

GRUNDIES

Hans

18.05.1927 Schlichting

04.1945

Oberschütze

HANSEN

Christian N.

12.06.1910 Schmöl

04.08.1942 Armee Feldlaz. 1/572 Dorpat/Estland

JUNGE

Martin

18.04.1905

05.01.1942

Obergefreiter

JÜRGENS

Willy

29.08.1901 Schlichting

27.11.1943 in Weißrussland

Gefreiter

LÜBKE

Johannes

08.05.1922 Gollnow

08.01.1944 Laz.Zg. zw. Nikopol u. Nikolajew/Ukraine

Gefreiter

MÖLLER

Peter Seebrandt

19.07.1912 Delve

29.08.1941 Dolgowka/Russland

Unteroffizier

SCHALLHORN

Kurt

12.06.1910

09.1944 in Frankreich

vermisst

SCHRÖDER

Werner

nn.nn.nnnn

nn.nn.nnnn

unleserlich

Gefreiter

SCHÜLER

Paul

14.04.1919 Zicker

11.11.1941 Woronowo/Russland

SINN

Hans

28.09.1923

23.03.1943

SINN

Johann

01.12.1910

07.1944 in Litauen

vermisst

Unteroffizier

THIELMANN

Johann

04.11.1920 Schlichting

23.07.1944 Rakischki/Litauen

Obergefreiter

THOMSEN

Max

15.03.1920 Schlichting

11.01.1944 Ussuschek/Weißrussland

Unteroffizier

TSCHIRNER

Georg

13.10.1908 Hirschberg

24.04.1944 Majnskowa/Lettland

VOSS

Richard

17.12.1903

02.11.1945

Oberfeldwebel

WILKE

Alfred

03.02.1916

17.08.1943 in Italien

Stabsfeldwebel

WILKE

Erich

01.07.1909 Birkenwerder

14.11.1945 Kgf.Lag.Kolchosnicki Hptlg.Jarzewo/Russland

WILKE

Reinhold

15.01.1911

03.1945 in Polen

vermisst

Matrose

WITT

Emil

23.09.1894

12.1944 auf See

Grenadier

WITT

Heinrich

31.12.1924 Schlichting

23.11.1944 Oberschäffolsheim

Gefreiter

WITT

Walter

22.11.1913 Schlichting

26.08.1944 Mombaraccio/Italien

WITT

Willi

11.06.1919

29.08.1942

ZANK

Reinheld

09.01.1924

30.11.1945

Datum der Abschrift: 21.04.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2019 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten