Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Rohnau (poln. Wieściszowice, Gemeinde Marciszów; Chronik), Niederschlesien

Quelle: Rohnau am Scharlachberg, Jürgen Schwanitz, 2003

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Uffz.

BERG

Willi

14.09.1919 Schönbach Merzdorf

05.03.1943 Filipowo Pamelnizy

BETTERMANN

Alfred

11.12.1909

00.00.1945 Radom-Kielce, Polen

vermisst

Volksstm.

BETTERMANN

Arthur

05.08.1898 Schönbach

00.01.1945 Namslau / Bernstadt / Mimken / Oels Osten

vermisst

BIEDER

Alfred

1898

00.00.1941

erschossen

BÖHM

Herbert

1918 Schönbach

00.00.1944 Osten

Ogfr.

BUCHHEIM

Alfred

09.02.1913

03.09.1943 Krapieka, Rußland

Ogfr.

BUCHHEIM

Gerhard

28.11.1918

00.08.1944 Kischinew, Rumänien

Gren.Rgt. 684, 13. Kp.

vermisst

Schütze

BURGHARDT

Kurt

21.08.1921 Schönbach

24.03.1942 Beinak, Ukraine

Ofw.

DEPOLD

Alfred

18.05.1914

08.03.1945 Neisse, Schlesien

vermisst

Gfr.

ELGER

Gerhard

05.03.1912

12.09.1943 Wesseloje-Pole, Rußland

vermisst

Ogfr.

ELGER

Heinz

12.05.1920

00.04.1945 Gamlitz, Schlesien

vermisst

Uffz.

FRIEMELT

Heinrich

11.11.1914

04.02.1942 Melowaja Ukraine

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 7 Reihe 17 Grab 932

Ogfr.

GÄRTNER

Gerhard

13.05.1914

31.01.1942 Feldlaz. 267 Gagarin

Ogfr.

GÄRTNER

Heinz Werner

03.08.1924

17.09.1944 Kuziai, Litauen

GOLEMBA

Erich

1912

00.00.1943 Osten

Uffz.

GOLEMBA

Oswald

16.05.1913

13.06.1940 Noyers Pont Maugis

Schütze

HOFFMANN

Hermann

26.02.1922 Schönbach

10.07.1942 Sciprudnoy, Rußland

HOFFMANN

Walter

1923

00.00.1945 Osten

Gfr.

JÄCKEL

Oswald

20.10.1919 Schönbach

28.09.1941 Malaja Belosjonka, Reland

Flieger

JACKOB

Hermann

1916

00.00.1943 Osten

JETTKANT

Wolfgang

1921 Schönbach

00.00.1944 Osten

JUNG

Erich

1920 Schönbach

00.00.1943 Osten

SS-Sturmmann

JUNG

Walter

08.06.1903

2611.1944 Laz. Ramstein, Pfalz

KAHL

Wilhelm

21.05.1906

01.09.1944 Lommel, Belgien

KAMMER

Hermann

15.05.1900

03.11.1943 Hirschberg

erschossen aufgefunden in einem Waffenmagazin der Wehrmacht

Uffz.

KANDALE

Wolfgang

11.03.2020

27.08.1940 Laz. Burg bei Magdeburg

KIRST

Willi

1917

00.00.1941 Frankreich

Ogfr.

KLEIN

Gerhard

09.08.1908

09.01.1944 Alexandrowka, Rußland

KLINKER

Richard

06.01.1902

00.00.1944 Rumänien

Ogfr.

KLOSE

Kurt

23.04.1911

16.11.1944 Bokowo-Antrazit, Rumänien

gestorben in Kgf.

KLUGE

Erwin Gren

21.09.1923

06.02.1943 Bol Sassowo, Rußland

vermisst

KLUGE

Heinz

16.12.1922

00.00.1945 Osten

vermisst

Gren.

KÜGLER

Helmut

17.09.1912

02.07.1943 Waldlg. b. Michailowsky, Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka-St.Petersburg - Sammelfrdh. überführt worden

KÜGLER

Paul

24.09.1900

00.00.1945 Oberschlesien

vermisst

KUHNT

Robert

1900 Schönbach

00.00.1944 Osten

vermisst

Ogfr.

LEDER

Martin

17.011912 Schönbach

00.08.1944 Kischinew, Rumänien

vermisst

Ogfr.

LOHDE

Richard

23.03.1904

00.12.1942 Donbogen Osten

Brücken Bau-Btl. 522, 1. Kp.

vermisst

MÜLLER

Gustav

27.11.1918

01.01.1943 Stalingrad, Rußland

vermisst

Ogfr.

MÜLLER

Kurt

27.04.1919

06.12.1944 Noszvay, Ungarn

Pionier

NEUMANN

Paul

10.09.1909

05.01.1944 Krankenhaus Göttingen

an Verwundung gestorben

Gfr.

NIER

Paul

24.07.1903

19.01.1942 Iwanowka, Rußland

vermisst

Ogfr.

OPITZ

Ewald

19.091.920

16.02.1944 Tscherkassy, Rußland

vermisst

Ogfr.

OPITZ

Gerhard

25.07.1907

00.04.1945 Schlesien

vermisst

Panzerschütze

OPITZ

Manfred

01.05.1924

07.07.1943 Podoljan, Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

Ogfr.

OPITZ

Walter

15.05.1922

22.01.1945 Laz.,Losheim, Eifel

POHL

Helmut

20.06.1916

23.06.1943

an Verwundung gestorben

Ogfr.

PREUSS

Alfred

21.08.1910

28.12.1944 Kgf.-Lager Krasny Lutsch, Donbass

00.08.1944 Kischinew, Rumänien vermisst

Ogfr.

RASPER

Gerhard

03.07.1909

07.07.1943 Laz.,Witebsk, Rußland

Gfr.

RASPER

Heinz

12.08.1925

00.01.1945 Krone, Stolp Pommern

vermisst

Ogfr.

RUMMLER

Gottfried

01.12.1908

04.04.1943 Verria, Griechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Reihe 8 Platte 2

Ogfr.

RUMMLER

Gustav F.

21.041.911

15.02.1945 Spali Zivarti, Lettland

Volksstm.

RUMMLER

Richard

10.10.1896

00.01.1945 Osten

vermisst

Gfr.

SCHARF

Helmut

02.11.1914

23.07.1943 Kelkolowo ca. 20 km südl. Schlüsselburg Rußland

Uffz.

SIMON

Gerhard

15.01.1916 Schönbach

29.07.1941 Gowchowatka, Ukraine

WAGNER

Wilhelm

1914

00.00.1942 Frankreich

WEIST

Bernhard

1910

00.00.1943 Osten

ZOBEL

Walter

1927

00.00.1944 Frankreich

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.02.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten