Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Regensburg (Basilika St. Emmeram: 2. Weltkrieg), Oberpfalz, Bayern

PLZ 93047

Zwei Tafeln zu beiden Seiten der kunstvoll geschnitzten Holztafel für den 1. Weltkrieg in der Basilika St. Emmeram erinnern an die Gefallenen des 2. Weltkriegs.

Inschriften:

1939 – 1945

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

ACHHAMMER

Josef

ACHHAMMER

Rudolf

APFELBECK

Johann

APFELBECK

Rudolf

ARTMANN

Josef

ASCHENBRENNER

Michael

ATZINGER

Franz

BACHFISCHER

Rudolf

BÄR

Albin

BAUER

Franz

BAUER

Matthias

BAUER

Robert

BAUMEISTER

Richard

BAUMGARTNER

Josef

BAYERL

Josef

BEER

Dr. German

BEER

Johann

BEMERL

Josef

BERGER

Hans

BERGER

Hermann

BIBERGER

Alois

BIEDERER

Ludwig

BILL

Albert Alois

BLANK

Anton

BLANK

Otto

BLEIBINHAUS

August

BLEIBINHAUS

Josef

BOCK

Josef

BÖHM

Karl

BONEDER

Mich.

BOTZLER

Josef

BRÄU

Albert

BRAUN

Johann

BRECHTL

Harro

BRUNNER

Karl

BUCHER

Hans

BUCHER

Josef

BUCKENLEIB

Max

BUHL

Albert

BÜHLER

Gustav

BUTZIGL

Friedrich

COERS

Albert

DANDL

Heinrich

DEUBLER

Josef

DEUFL

Johann

DEUFL

Ludwig

DOBLER

Ludwig

DOBMEIER

Georg

DÜMIG

Wilhelm

ECKER

Leonhard

ECKERT

Albert

EGGER

Oskar

EHGARTNER

Rafael

EIBL

Georg

EICHHAMMER

Georg

EISENSCHINK

Willibald

ENDERL

Rudolf

ENDERLEIN

Franz

ENDL

Wilhelm

ENGLBERGER

Franz Xaver

ERHARD

Josef

ERNST

Hans

FAHRNHOLZ

Karl

FÄRBER

Josef

FÄRBER

Mich.

FATTA

Franz

FEDERKIEL

Siegfried

FEINER

Rudolf

FEISTENAUER

Josef

FICHTLSCHERER

Heinrich

FINDEIß

Werner

FIRLEY

Franz Josef Robert

FIRLEY

Hans Robert

FISCHER

Friedrich

FORSTER

Lorenz

FORTDRAN

Otto

FRAUENDIENST

Georg

FREYMÜLLER

Max

FRIEDL

Johann

FRIEDL

Karl

FRIMBERGER

Josef

GEIGER

Franz

GERNETH

Gottfried

GERNETH

Josef

GÖTZ

Hans

GÖTZFRIED

Mich.

GRAF

Alois

GRAF

Karl

GRAU

Rudolf

GROß

Georg

GRUBER

Anton

GUGGENBERGER

Franz

GURNEDER

Fritz

GÜRSTER

Ferdinand

HABENSCHADEN

Johann

HABEREDER

Paul

HACKL

Alfred

HAGNER

Ludwig

HAHN

Mich.

HALTER

Karl

HALTER

Ludwig

HAMMEDINGER

Albert

HAMPL

Peter

HANDL

Alfons

HANSEDER

Franz Xaver

HÄRTEIS

Karl

HEILMEIER

Franz Xaver

HEINDL

Adolf

HEINDL

Johann

HELMBERGER

Günther

HEMMERLEIN

Johann

HERRMANN

Georg

HIERL

Albert

HIERL

Franz Xaver

HIERMANN

Josef

HILLENBRAND

Adolf

HIN

Max

HOFMANN

Josef

HÖLZL

Peter

HÖNINGER

Josef

HUBER

Josef

HUBER

Karl

HUBER

Karl

HÜHNLEIN

Fritz

HUMBS

Josef

ILNSEHER

Johann

ISERER

Otto

ISLINGER

Simon

KAINZ

Heinrich

KALTENBACH

René

KAPPEN

Klemens

KARRER

Georg

KELLNER

Hugo

KEPPEL

Walter

KERSCHER

Johann

KIENER

Georg

KIEßL

Erich

KIRCHBERGER

Karl

KIRMAYER

Kurt

KISSER

Georg

KLEBL

Sebastian

KNOTT

Karl

KÖGLMEIER

Alois

KOLLER

Franz

KRÄMER

Ludwig

KRAUS

Georg

KRAUS

Hans

KRAUS

Johann

KRAUS

Siegfried

KREMER

August

KRENN

Georg

KREUZER

Josef

KROIß

Theodor

KROLL

Johann

KUHN

Otto

KUPPELWIESER

Rudolf

LACHNER

Josef

LANG

Max

LANG

Wilhelm

LAR

Josef

LECHNER

Johann

LECHNER

Lorenz

LIEGL

Franz

LIMMER

Johann

LINDENMAYR

Karl

LINDENMAYR

Michael

LINDNER

Elmar

LOIBL

Albert

LORENZ

Adolf

LÖSCHMANN

Karl

MADER

Ernst

MANDL

Johann

MARCHNER

Josef

MAYR

Klemens

MEDERER

Willibald

MEDLHAMMER

Josef

MEIER

Josef

MICHL

Rudolf

MOSER

Anton

MOSER

Felix

MÜHLTHALER

Lorenz

NACHREINER

Josef

NAGLER

Karl

NERL

Josef

NEUMEIER

Alois

NÜTZEL

Josef

OBERHOFER

Max

ORTLIEB

Wilhelm

OSWALD

Georg

PFANNENSTIEL

Max Josef

PILZ

Georg

PILZ

Josef

PINDL

Johann

PLEDL

Gerhard

PLÖßL

Karl

POLLMÜLLER

Walter

PORTENHAUSER

Dionys

PREIS

Albert

PREM

Adolf

PREM

Andreas

RANFTL

Georg

RAUCHENSTEINER

Rudolf

REBER

Jakob

REGER

Heinrich

REICHL

Karl

REINDL

Hans

REINDL

Max

RENNER

Josef

RETZER

Fritz

RIEGER

Jakob

RÖHRL

Johann

ROIDL

Erwin

RÖSCH

Ferdinand

RUIDER

Georg

SABATIER

Ferdinand

SAUERER

Johann

SCHEID

Franz

SCHELS

Hans

SCHERZL

Balthasar

SCHEURING

Hermann

SCHIERL

Johann

SCHIERL

Johann

SCHINABECK

Karl

SCHMID

Josef

SCHNELL

Eduard

SCHOBER

Johann

SCHOBER

Johann

SCHOTT

Josef

SCHREIER

Heinrich

SCHREINER

Xaver

SCHRÖDER

Friedrich

SCHUCK

Hans

SCHUDERER

Georg

SCHUDERER

Ludwig

SCHWALB

Alfred

SEITZ

Georg

SETTLE

Anton

SPARRER

Otto

SPÜRK

Heinrich

STAHL

Fritz

STAHL

Ludwig

STAUDINGER

Karl

STEGER

Karl

STEIDL

Albert

STEINBERGER

Franz Xaver

STEINDL

Fritz

STERN

Max

STETTNER

Fritz

STILL

Josef

STÖBL

Josef

STOCKHAMMER

Michael

STRAßBERGER

Albert

STREHL

Hans

STROBL

Josef

STROHMEIER

August

SUMS

Albert

SÜß

Franz

THUMANN

Heribert

THURN UND TAXIS

Anselm Albert Prinz von

THURN UND TAXIS

Gabriel Prinz von

TRAMMER

Friedrich

TRAMMER

Wilhelm

TREINDL

Ludwig

ULRICH

Rudolf

VIELBERTH

Robert

VIERTHALER

Peter

VÖLKL

Ludwig

VORBRUNN

Johann

WAAS

Franz

WAGNER

Alfred

WAGNER

Franz

WAGNER

Richard

WALTER

Karl

WEICHSELGARTNER

Ludwig

WEIDERER

Johann

WEIGERT

Josef

WEIGL

Mich.

WEILHAMMER

Franz

WEINHUT

Max

WEISINGER

Josef

WEIß

Karl

WIESBECK

Hermann

WILHELM

Hans

WILL

Lorenz

WINTER

Alois

WITT

Kurt

WITTL

Karl

WITTMANN

Johann

WOLFSEHER

Max

WURM

Emmeram

ZANKL

Fritz

ZEITLER

Fritz

ZIRNGIBL

Friedrich

Datum der Abschrift: Mai 2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten