Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Öschelbronn (Familienbuch), Gemeinde Niefern-Öschelbronn, Enzkreis, Baden-Württemberg

PLZ 75223

Quelle: Familienbuch Öschelbronn bei Pforzheim 1523 bis 1910, Ralf Krust
Online unter krust.de

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Reservist

AUGENSTEIN

Robert

13.03.1886

04.12.1914 Ablain, Frankreich

BAUER

Friedrich

16.01.1878

25.05.1915 Souchez, Frankreich

Inf. Reg 69

Uffz.

BOCH

Adolf

10.04.1894 Niefern

25.03.1918 B. Contalmaison?

BRITSCH

Karl Friedrich

21.03.1890

30.10.1914 Frankreich

DIHLMANN

Otto

04.06.1894

19.12.1914 Souchez, Lorettohöhe, Frankreich

EPPLE

Ernst August

05.03.1874 Pinache

14.01.1916

ESSIG

Christian

29.12.1884

05.05.1917 Winterberg, Chemin des Dames

ESSIG

Karl Friedrich

07.07.1887

02.07.1916 Sommeschlacht

vermisst

ESSIG

Karl Friedrich

10.12.1887

05.07.1916 Rußland

FEHR

Otto

08.03.1893

09.10.1917 Flandern

FEILER

Gottlieb August

18.06.1888

24.-25.12.1914 Buchenkopf, Vogesen

vermisst

FOSSLER

Karl Wilhelm

14.09.1895

02.09.1918 Libermont

GEIGER

Gottfried Rudolf

30.01.1896

16.05.1915 Ostfront

GEIGER

Wilhelm

05.06.1898

20.09.1918 Flandern

GOLDERER

Emil

12.10.1898

15.05.1918 Belgien

GOLDERER

Jakob

16.09.1889

06.10.1914 Metz

HAIST

Karl

09.07.1876

25.09.1916 an der Somme

HEILEMANN

Johann

15.03.1886 Niefern

25.07.1917 Ost-Galizien

HETZ

Jakob

29.07.1874

06.01.1916 Hartmannsweilerkopf

HÖFEL

Karl Emil

12.04.1892

01.11.1914

KÄLBER

Joseph

24.07.1874

05.10.1918 Feldlazarett Frankreich

KLINGEL

Joseph

14.10.1882

16.08.1917 Langemarck, Flandern

KOLB

Jakob

04.04.1891

21.06.1915 Feldlazarett

KRUST

Carl Gustav

21.02.1893

09.09.1914 Frankreich

KRUST

Gustav Ernst

27.12.1888

04.12.1916 bei Agas, Rumänien

bayr. Reserve Infantrie Regiment Nr.19

KUNZMANN

Emil

30.05.1897

01.05.1918 La Bassee, Frankreich

LAUN

Joseph

03.02.1878

09.05.1915 Westfront

Inf. Reg. 116, 6. Komp.

LAUN

Wilhelm

06.12.1889

03.09.1916 an der Somme

Feldwebel

LUDWIG

Karl Wilhelm

17.01.1887

26.08.1914 St. Barbe, Frankreich

MÜLLER

Adolf Friedrich

29.12.1898

23.04.1918

MÜLLER

Karl

10.10.1895

31.05.1916 Seeschlacht am Skagerrak

MÜLLER

Wilhelm Emil

20.06.1892

09.08.1917 Flandern

PFLÜGER

Wilhelm Georg

29.11.1893

17.-18.03.1915

Gren. Reg. Nr. 109

REICH

Friedrich Wilhelm

24.07.1897

25.07.1917 Ostgalizien

REICH

Julius Hermann

15.06.1894

23.05.1915 Stogi, Karpaten

vermisst

Musketier

ROLLER

Christian

19.01.1894

11.05.1915 Lorettohöhe, Frankreich

ROLLER

Karl Friedrich

01.02.1888

28.05.1917 Darincourt, Frankreich

ROTH

Walter

18.04.1896

24.04.1918 Feldlazarett Nordfrankreich

ROTTNER

Wilhelm Friedrich

18.03.1893

16.12.1917 Lazarett Bad Nauheim

Unteroffizier

SCHMID

Gottfried

20.11.1885 Iptingen

14.08.1915 Rußland

Landwehr Inf. Reg. 47

SEYFRIED

Gustav Adolf

12.06.1888

02.10.1915 Seclin bei Lille

STROHECKER

Friedrich

14.01.1895

04.07.1916 Verdun, Frankreich

STROHECKER

Tobias

28.04.1890

27.03.1915 Ostfront

STROHECKER

Wilhelm

12.01.1898

23.08.1917 Verdun, Frankreich

VETTER

Karl August

01.05.1893

31.08.1914 Frankreich

VOLLMER

Christian Friedrich

25.12.1875 Iptingen

06.03.1915 Hochvogesen, Frankreich

Landsturmbataillion Bruchsal

Wehrmann

WEIMER

Ernst

24.04.1881 Pinache

29.06.1916 bei La Barelle an der Somme

Inf. Reg. 110

WOLF

Andreas

04.05.1890

20.09.1914 Lorettohöhe, Frankreich

Unteroffzier

WOLF

Emil

12.02.1888

30.09.1915 Berestianz?, Wolhynien

Musketier

WOLF

Emil

13.04.1892

16.12.1914 Auchy, Frankreich

WOLF

Gustav

22.03.1893

25.10.1916 an der Somme

WOLF

Jakob Friedrich

23.05.1894

06.03.1915 Souchez, Frankreich

Grenadierregiment Nr. 109

WOLF

Joseph

28.08.1895

23.02.1916 bei Reims

verschüttet

WOLF

Julius

15.05.1883

25.02.1918 Feldlazarett Prilep, Mazedonien

WOLF

Karl Friedrich

28.09.1877

21.02.1915 bei Hohrod nördlich Münster

Gren. Reg. Nr. 109

WOLF

Karl Friedrich

13.08.1890

19.02.1915 Wasin?, Ostpreußen

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ARMBRUSTER

August

11.10.1907 Oberwolfach

17.10.1943 Kratschekvak, Wassiljewka

Gefreiter

AUGENSTEIN

Friedrich

08.12.1912

02.03.1942 Karmanowo Feldlaz. 665 mot. Rußland

AUGENSTEIN

Robert

11.04.1915

09.02.1944 im Raum Dudtschino Bez. Nikopol Rußland

BARAL

Erwin

16.06.1928 Pforzheim

26.07.1948 Les-Bains, Luxemburg

verunglückt in französischer Kriegsgefangenschaft

Hauptwachtmeister

BARAL

Erwin

10.10.1913 Pinache

16.01.1945 auf Fahrt v. Stalino n. Minsk

Kgf.

BAUER

Erwin

04.07.1909

04.03.1946 Russland

Kgf.

BAUER

Ferdinand

11.05.1912 Niefern

20.03.1945 Kreis Röversdorf

vermisst

BECKI

Ferdinand

29.03.1916 Bellheim, Pfalz

24.06.1944

vermisst

Obergefreiter

BIELER

Max

28.12.1915 Pforzheim -Dillstein

01.01.1945 Helenenberg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Helenenberg. Endgrablage: Grab 402

BRENNEISEN

Walter

13.04.1914 Reihen, Sinsheim

19.07.1943
85 km südlich Orel

BRITSCH

Emil

18.07.1922

25.01.1943 Woronesh Gremajatschje

vermisst

Obergefreiter

BRITSCH

Emil

26.05.1917

24.08.1942 Shelesniza Rußland

Arbeitsmann

BRITSCH

Richard

27.11.1908

25.01.1946 Gef.Lag. Brest-Litowsk

in Kgf.

BRITSCH

Walter Emil

02.05.1911

27.08.1943 Orel, Rußland

CLAUSING

Emil Friedrich

05.07.1899 Eisingen

vermisst

DEMMOSER

Sigmund

13.09.1913 Bodman

25.06.1944 Rußland

Gefreiter

DIETERLE

Karl Friedrich

09.06.1921 Pinache

14.01.1943 Stalingrad

Gefreiter

DINGLER

Emil Theodor

10.09.1909

20.03.1945 Dörrenbach, Kreis Zabern

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dahn. Endgrablage: Block 5 Reihe 1 Grab 2073

ESSIG

Emil

03.08.1901

1943 Stalingrad 14.03.1944 Russland

vermisst

ESSIG

Karl Ewald

11.07.1926

20.08.1944 in der Normandie bei Trein ostwärts Talaise

FEILER

Wilhelm

14.02.1918

31.08.1944

vermisst

Reiter

FEILER

Wilhelm

06.04.1902

13.02.1943 Rollbahn zw. Manuilowka Kiputschaja

Gefreiter

FENCHEL

Adolf

04.03.1913

16.01.1942 Kolomno Rußland

Soldat

FENCHEL

Eugen

29.08.1906

19.08.1943 Raum Charkow

Gren.Rgt. 866, III. Btl.

vermisst

Obergefreiter

FENCHEL

Robert

19.04.1908

11.02.1944 N. Marinskoje

FEUCHTER

Eugen Karl

26.01.1920

20.01.1942 bei Butschiro Oschertsch

Unteroffizier

FISCHER

Eugen

11.04.1915 Vaihingen, Enz

Flugzeugführer

Obergrenadier

GEIGER

Emil

09.08.1907

27.09.1944 auf Höhe 401 nordw. Moivrons nördlich Nancy

uht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly

GEIGER

Emil Gustav

06.01.1921

18.07.1943 Rußland

Obergrenadier

GEIGER

Friedrich

30.06.1906

22.04.1944 bei Dettano, Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block E Grab 786

Unteroffizier

GEIGER

Walter

20.07.1920 Birkenfeld

02.04.1943 bei Gafsa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bordj-Cedria. Endgrablage: Hof SFA Ossario 4B Tafel 13

Obergefreiter

GOLDERER

Arthur Wilhelm

13.01.1909

31.03.1944 Rasdelnaja , H.V.Pl.

GOLDERER

Eugen Jakob

30.03.1912

06.01.1944 bei Tomakowka Rußland

Soldat

GOLDERER

Friedrich

26.01.1900

15.09.1945 Sete, Südfrankreich

Kgf. ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 32 Reihe 16 Grab 568

Obergefreiter

GOLDERER

Gotthilf

01.04.1911

00.11.1944 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernay. Endgrablage: Block 9 Reihe 14 Grab 238

Soldat

GOLDERER

Robert

01.05.1924 Höcheltrau

05.11.1945 Berlin-Spandau

im Krankenhaus beim Heimtransport aus russischer Gefangenchaft gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berlin - Spandau, In den Kisseln. Endgrablage: Block 13 Reihe 12 Grab 2

Gefreiter

GOLDERER

Willi

23.10.1919

15.08.1942 3 km südostw. Logowsky, 6 km westl. d. Don

GÖRZNER

Erwin

02.07.1919

05.01.1945 Warschau / Narew Brückenkopf

vermisst

Gefreiter

HARTMANN

Karl

15.01.1911 Bad Cannstatt

16.07.1944 Im Laz.Zug in Brest-Litowsk

Gefreiter

HEYDEGGER

Friedrich

03.04.1903

13.11.1944 i. d. Kgf. in Kameschkowo Gebiet Wladimir

vermisst

HÖNIG

Wilhelm Ludwig

04.01.1903 Sandhausen

25.06.1944 Bobruisk

vermisst

Gefreiter

KÄLBER

Eugen

02.02.1909

05.08.1941 Feldlaz. 638 Tanopol

Funker

KÄLBER

Helmut

20.02.1925

10.09.1944 im Westen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block CM Reihe 6 Grab 143

Polizei-Wachtmeister

KÄLBER

Wilhelm Friedrich

11.04.1904

19.07.1944 Grodno

KIEFER

Wilhelm Friedrich

29.08.1909

20.08.1944

vermisst

KNÖRR

Friedrich

25.03.1909 Bernbach

00.02.1943 Stalingrad

vermisst

Gefreiter

KRAMER

Robert Emil

23.01.1915 Niefern

28.02.1945 Breslau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nadolice Wielkie (PL). Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

Obergefreiter

KRUST

Hermann

21.08.1906

03.08.1944 Kalinowka-Bor südl. Petseri

LANGENÄCKER

Matthias

26.03.1898

00.09.1944

vermisst

Gefreiter

LAUN

Alfred Wilhelm

05.05.1918

13.02.1942 Krgslaz. 1/609 m. in Nowo-Borissow Rußland

LAUN

Otto Gottlob

11.12.1912

20.07.1941 im Osten

LAUN

Paul

09.12.1917

25.12.1945 Nikopol

Kgf.

MÜLLER

August

29.01.1905 Niefern

07.09.1943 Obuscheck

Pionier

OLPP

Rudolph

20.05.1902

11.05.1945 Chermery

in französischer Gefangenschaft einem unfall erlegen

PFLÜGER

Eugen

08.07.1922

02.03.1945

vermisst

Feldwebel

PFLÜGER

Karl

01.09.1916

28.04.1940 Molde, West-Norwegen

im Luftkampf ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trondheim-Havstein. Endgrablage: Reihe 7 Grab 52

Schütze

REICH

Adolf Richard

19.11.1919

27.04.1942 Rubeshnoye, H.V.Pl. d. Sanko. (m.) 2/186

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

Gefreiter

REICH

Arthur

29.10.1908

01.01.1942 Mekensinoy-Gory

Matrose

REICH

Willi Heinz

07.07.1922

15.03.1944 zur See

REILING

Felix

28.01.1901 Ersingen

05.05.1944 Ploesti

Feuerwehrmann

Gefreiter

ROLLER

Adolf

21.01.1914 Dillstein Dittweissenstein

27.07.1943 Podgomiy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk (RUS). Endgrablage: Block 5 - Unter den Unbekannten

Feldwebel

ROLLER

Emil

04.07.1905

09.10.1944 Lahnhöhe Rußland

ROLLER

Helmut

18.07.1921

15.07.1943 Raum Orel

vermisst

ROLLER

Rudolf

31.07.1907

00.04.1945 Dresden

vermisst

SCHMID

Emil

01.06.1919 Wurmberg

03.02.1945 16.02.1945 Gogolin / Hartenau / Krappitz Gross Strehlitz / Bischofstal / Cosel

vermisst

SCHOLL

Karl Friedrich

16.12.1907 Niefern

28.07.1944 Rußland

SCHÖPF

Karl Friedrich

09.09.1907

05.01.1943 Stalingrad

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 82, Platte 6 verzeichnet

Obergefreiter

SCHÖPF

Rudolf Ernst

15.02.1912

24.06.1944 Bobruisk

SCHRÖTER

Heinz

16.06.1928 Pforzheim

26.07.1948 Les-Bains

verunglückt in franz. Kgf.

SCHRÖTER

Heinz

10.10.1913 Pinache

16.01.1945 Öschelbronn

in Kgf.

SCHWARZ

Karl Willy

21.04.1909 Niefern

00.02.1945 Raum Neiße

vermisst

SIGRIST

Erwin

27.05.1912

01.03.1944 Bohatkowzi / Obertyn / Tarnopol

vermisst

Matrose

SIGRIST

Erwin Reinhold

30.09.1927

22.03.1944 00.01.1945

vermisst

SIGRIST

Reinhold

23.08.1907 Wurmberg

19.07.1944 bei Sauzka 30 km südöstlich von Bialystok

Gefreiter

SIGRIST

Robert Emil

18.11.1908

24.05.1943 Prischib

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Jäger

STEUDLE

Hermann

25.11.1922

07.10.1942 Höhenrücken 1, 5 km nördl. Tortolowo Rußland

Rottenführer

STÖHRER

Rudolf

26.05.1911

25.07.1941 H.V.Pl. Osstrowa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 27 Reihe 7 Grab 794

Obergefreiter

STROHECKER

Karl Eduard

30.06.1919

07.02.1942 Dymno Wolchow

Obergefreiter

STROHECKER

Karl Friedrich

19.05.1913

31.10.1942 Höhe 615, 4 südl. Chatyps Westkaukasus Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk (RUS). Endgrablage: Block 2 - Unter den Unbekannten

Ogfr.

THEILMANN

Artur

15.05.1909 Kieselbronn Niefern

00.02.1945 Schneidemühl

Kasernen im Bereich Hamburg

vermisst

VETTER

Bernhard

28.04.1895

01.03.1945 Neckarsulm

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neckarsulm. Endgrablage: Reihe 3 Grab 4

Schütze

VETTER

Rudolf

17.05.1910

04.06.1940 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis. Endgrablage: Block 5 Grab 269

Soldat

VETTER

Wilhelm

07.07.1904

12.01.1943 Kr.Laz. 2/608 Riga

Obergefreiter

VOLLMER

Richard

10.07.1906

16.04.1944 Rascaieti Bessarabien

Obergefreiter

WAHL

Gustav

17.08.1910 Ispringen

10.03.1945 Kgf. Lag. Nr. 165 b. Gorki

Kgfr.

WEISS

Johann

23.06.1914 Markdorf

Polizei-Oberwachtmeister

WILHELM

Richard

08.03.1907 Kieselbronn

24.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Grabko

Unteroffizier

WOLF

Emil

16.11.1909

19.10.1944 bei Kragujevac Serbien

Gefreiter

WOLF

Erwin Friedrich

14.01.1909

05.08.1944 Res.-Laz. I, Litzmannstadt

WOLF

Heinz Erich

29.01.1926

16.10.1944 in Laibach Fp. Nr. 15407

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Ljubljana überführt worden

WOLF

Karl Friedrich

30.09.1910

15.08.1944 Rußland

vermisst

Obergefreiter

WOLF

Kurt

31.01.1920

11.07.1943 Priolo , ca.10 km nordöstl.von Gela Sizilien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Motta St. Anastasia

Feldwebel

WOLF

Kurt Richard

11.02.1915

22.08.1944 nördl. Modohn

WOLF

Manfred

20.06.1926

19.01.1945 Westfront

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Besch / Besch. Endgrablage: Reihe 10 Grab 868

Schütze

WOLF

Robert

03.11.1909

06.11.1942 Laz. westl. Karpowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka. Endgrablage: Block 30 Reihe 6 Grab 118

Obergefreiter

WOLF

Robert

01.04.1915

30.10.1942 Nawaginskaja Stohs Tuapse Maikop Kaukasus Rußland

Schütze

WOLF

Robert

03.11.1909

06.11.1942 Laz. westl. Karpowka

Unteroffizier

WOLF

Willy Gottlieb

01.12.1912

30.04.1945 Lazarettschiff , Ostsee

2. Weltkrieg Kriegsgräber

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BINTZ

Friedrich

24.07.1904 Lembach

10.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

Obergefreiter

DAGUSCH

Werner

16.04.1912 Berlin

10.04.1945 Öschelbronn

EMMERICH

Anneliese Gerda

03.03.1928 Pforzheim

10.04.1945 Öschelbronn

franz. Artillerie

GERD

Vollmar

00.10.1929 Traben-Trabach

08.04.1945 Öschelbronn

GOLDERER

Lydia, geb. Heilemann

12.07.1908 Öschelbronn

19.04.1945 Öschelbronn

16.04.1945 durch feindl. Artillerie verwundet

Grenadier

GOLDERER

Richard

25.08.1909 Öschelbronn

27.06.1943 Rosenheim

HAAGER

Karl

30.10.1865 Pforzheim

01.04.1945 Öschelbronn

HAIST

Anna Maria

24.01.1904 Würm

11.04.1945 Öschelbronn

HEINTEL

Elsa

03.03.1935 Öschelbronn

10.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

HEYDEGGER

Anna, geb. Reich

19.03.1895 Öschelbronn

14.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

HEYDEGGER

Karl

21.10.1894 Öschelbronn

14.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

Unteroffizier

HORN

Peter

23.02.1914 Köln

10.04.1945 Öschelbronn

HUTT

Hermann

30.10.1873 Stuttgart

22.03.1945 Öschelbronn

KÄLBER

Maria Karolina /Karoline

03.05.1905 Öschelbronn

16.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

MAIER

Ernst

23.07.1905 Malmesheim

21.04.1945 Öschelbronn

MÜLLER

Karolina / Karoline

08.10.1863 Öschelbronn

14.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

ÖSTERLE

Emma, geb. Wolf

26.01.1903 Öschelbronn

11.04.1945 Öschelbronn

franz. Artillerie

PFAFF

Walter

30.07.1927 Trieberg

14.-15.04.1945 Öschelbronn

Erk.Marke 9125 Stamm Kp. Pz.Gren. Ausb. Btl. 215

PLACZEK

Sophie

15.03.1928 Henrikow, Kr. Siradz

10.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

PZIRCHATA

Johann

31.05.1927 Muszine, Polen

21.05.1945 Öschelbronn

RAPP

Emil

19.08.1892 Pforzheim

03.04.1945 Öschelbronn

RAPP

Wilhelmine, geb. Heidecker

31.08.1894 Brötzingen

03.04.1945 Öschelbronn

Grenadier

SCHLETT

Ludwig

1920 Kleinostheim

16.-17.04.1945 Öschelbronn

SCHMIDT

Karl

19.08.1909 Dillingen

15.04.1945 Öschelbronn

von einem Marokaner erschossen

SCHNEIDER

Otto

07.11.1907 Iffezheim

14.04.1945 Öschelbronn

SCHRAFT

Fritz

13.06.1928 Wildbad

14.-15.04.1945 Öschelbronn

5757 PENuA.Kp. 25

Obergefreiter

STORCH

Wolfgang

29.03.1921 Berlin

07.04.1945 Öschelbronn

STREICHER

Emil

20.05.1927 Neuhausen Erms

14.-15.04.1945 Öschelbronn

SZOST

Maria

25.11.1906 Zaramcze,Kr. Neu Sandez

02.10.1941 Öschelbronn

Reiter

THUM

Johann

30.06.1926 Beuren

09.04.1945 Öschelbronn

VERKEN

Maria van der

29.06.1918 Hove, Belgien

09.09.1945 Öschelbronn

WANDEREAS

Lydia, geb. Hege

30.04.1914 Pforzheim

14.04.1945 Öschelbronn

feindl. Artillerie

WEBER

Leopold

23.06.1921 Marialach

11.04.1945 Öschelbronn

Erk.Marke 0/626/94126

WEEBER

Esther

29.07.1933 Öschelbronn

10.04.1945 Öschelbronn

Obergefreiter

WIESER

Xaver

24.11.1916 Hasselbach

24.03.1945 Öschelbronn

ZIEGLER

August

10.03.1909 Kieselbronn

11.04.1945 Öschelbronn

Quelle: Direktlink http:// wordpress.krust.de/wp-content/uploads/pdf/familienbuch_oeschelbronn.pdf
In Grün aus Quelle: digitalisierte Kriegsgräberlisten im Landesarchiv Baden-Württemberg.
Permalink: http://www.landesarchiv-bw.de/plink/?f=2-2968524
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.11.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten