Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Obersteinbach (1. Weltkrieg), Markt Taschendorf, Landkreis Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91480

Quellen:
1. Das Goldene Buch des Bezirks Scheinfeld, handgeschrieben von Elly Wiener, Scheinfeld 1925. Digitalisiert zur Verfügung gestellt von Herrn Willi Herbolsheimer.

Im Vorwort wird erläutert, dass es sich hier um eine Abschrift des Bezirks-National-Denkmals auf dem Hetzelberg bei Scheinfeld handelt:
"Das Bezirks-National-Denkmal birgt die Namen unserer Kriegshelden. Der Gedanke eine Duplikat dieser Urkunde beim Bezirksamte zu hinterlegen, um so diese Ehrentafel vollständig zu sichern und leichter zugänglich zu machen, ließ das 'Goldene Buch' des Denkmals entstehen, das gleichzeitig die Geschichte des Baues und den Bericht der Enthüllungsfeier enthält."

2. "Die Dorflinde, Heimatgeschichtliche und unterhaltende Beilage zum Scheinfelder Kurier" Nr. 30 bis Nr. 41
vom August bis Oktober 1925. Zur Verfügung gestellt von Herrn Willi Herbolsheimer.

Einige Orte gehören heute zu anderen Gemeinden in Mittel- und Unterfranken.

Inschriften:

Goldenes Buch:
Aus der Asche
zu neuem Leben
steig ich empor

Das Bezirks-
National
Denkmal

Die
Gefallenen
im Weltkriege
1914-1918
des Bezirkes
Scheinfeld

Die Dorflinde:
Verzeichnis der Gefallenen im Weltkriege
1914 - 1918 des Bezirkes Scheinfeld

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Beruf

Bemerkungen

 

EISEN

Heinrich

09.07.1917 Arras

 

Bankbeamter

 

 

EISEN

Philipp

01.01.1915 Aures

28. pr. I.R., 10. Kp.

Bierbrauer

 

 

HACK

Wilhelm

06.04.1918 Fainpour

65. I.R.

Bierbrauer

 

Wehrmann

HECHT

David

14.08.1914

87. R.I.R., 1. Kp.

Bäcker

vermisst

 

HERTLEIN

Friedrich

30.03.1916 Lorettohöhe

24. I.R., 9. Kp.

Landwirt

 

 

HIERONYMUS

Joh. Peter

14.12.1915 Bois de Aolly

6. I.R., 6. Kp.

Postbediensteter

 

 

IRMEIER

Friedrich

15.09.1916 Somme

19. I.R., 10. Kp.

Landwirtssohn

 

 

IRMEIER

Johann

11.08.1918 Likons

19. I.R., 10. Kp.

elekt.-Arbeiter

 

 

KOLB

Konrad

24.12.1916 Neustadt a. Aisch

Landsturm

Kutscher

 

 

KREßMANN

Fritz

06.09.1914 Reinereville

14. I.R.

Metzger

 

 

KREßMANN

Leonhard

28.03.1918 Douain

19. I.R.

Landwirtssohn

 

 

MESCH

Johann

10.09.1914 Klein Guja

150. I.R., 9. Kp.

Schneider

 

 

MEYER

Johann

05.04.1916 Apremont

19. I.R.

Landwirtssohn

 

 

REINHARD

Georg

26.09.1914 Cernay

57. I.R., 7. Kp.

Bierbrauer

 

 

REINHARD

Johann

10.10.1918 Douain

11. Feld Art. Rgt.

Dienstknecht

 

 

SAMMETINGER

Andreas

06.06.1917 Neivireuil

21. I.R., 4. Kp.

Schreinermeister

 

 

SCHERZER

Georg

30.09.1915 Argonnenwald

Landw. I.R. 7

Hotelpächter

 

Fahnenjunker- Uffz.

SCHWERIN

Wolfgang von

10.04.1918 Cirey

 

Gymnasiast

 

Quelle in Grün: Verlustlisten 1. Weltkrieg, abgerufen bei genealogy.net

Datum der Abschrift: 03.2018 / Ergänzung: April 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker / Ergänzung: Heike Herold (Berufe)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten