Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberensingen (Ortsfamilienbuch - 2. Weltkrieg), Stadt Nürtingen, Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

PLZ 72622

Quelle: Ortsfamilienbuch Oberensingen mit Hardt und Zizishausen : 1558 – 1915; Werner Föhl, 2009

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

ARNOLD

Willy

29.01.1914 Nürtingen

13.06.1944 Kurtassy, 38 km ostsüdostw.Orscha, 12 km nördl.Gorki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo (BY). Endgrablage: Block 7 - Unter den Unbekannten

BALZ

Ernst

26.12.1918

09.07.1944

BALZ

Erwin

26.04.1923

12.03.1942 Mittelabschnitt

vermisst

BAUER

Albert Karl

02.11.1917

09.01.1945

BAUER

Eugen Gotthold

23.09.1914

23.06.1944

Obergefreiter

BAUER

Gustav Wilhelm

24.11.1917

13.07.1943 nördl. Orel

Gefreiter

BAUER

Hermann Albert

04.06.1912

05.10.1941 Gerza

Feldwebel

BAUER

Otto Hermann

07.09.1912

26.11.1942 Krjukowo

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden

Schütze

BAUKNECHT

Adolf Hermann

13.11.1909 Nürtingen

04.07.1942 H.V.Pl. Petrowka Ssergejewka

BAUKNECHT

Emil

23.04.1914

00.10.1943 Darnitza / Kiew / Oseschtschina / Letki / Puchowka

vermisst

BAUKNECHT

Gottlob Robert

26.12.1906

14.10.1944 Belgrad

vermisst

BAUKNECHT

Johanna Dorothea

22.04.1900

19.04.1945 Ötlingen

Gefreiter

BELZ

Otto

03.02.1923 Plochingen

24.07.1943 Bhf. Gerzowka

BROß

Ernst Friedrich

07.08.1908

vermisst

CHRISTE

Gustav Friedrich

01.05.1911

00.01.1943 Tim / Roshdestwensskoje bei Kursk / Sokolja Plota

vermisst

Gefreiter

CHRISTE / CHRISTL

Paul Hermann

10.11.1912

08.02.1945 bei Podkrivan, 28km nordwestl.Lokouc

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vazec (SK). Endgrablage: Block 7 - Unter den Unbekannten

Unteroffizier

DECKER

Gotthilf Christian

18.11.1919

15.09.1943 bei Wolkowo, Strigino-Stellung

DIEHM

Emil

28.01.1914

28.05.1945

DIEZ

Adolf

19.05.1909

1944 Russland

EBINGER

Karl Johannes

26.02.1906

00.02.1944 Russland

vermisst

Ogfr.

ERPENBACH

Heinrich

03.10.1918

00.10.1944 Ostpreußen

OT Oberbauleitung u. OT Bauleitung Mosel

vermisst

Gefreiter

ERTINGER

Erich Karl

23.02.1924

23.09.1944 Raum Krasno b. Kaninowka

FELDMAIER

Karl Christian

15.11.1913

00.11.1944 Warschau / Narew Brückenkopf

vermisst

Obergefreiter

FELDMAIER

Willy Alfred

31.07.1909

26.10.1944 Allenstein

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze.Endgrablage: Block 2 Reihe 6 Grab 252

FICKER

Hermann

27.09.1891

26.11.1944 Plochingen

FISCHER

Ludwig

vermisst

Gefreiter

FÖHL

Berthold

26.12.1918

12.02.1942 Nowo-Alesxandrowka Charkow, Russland

Obergefreiter

FÖHL

Erich Willy

09.07.1922

23.03.1943 Lushki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina (RUS). Endgrablage: Block 25 - Unter den Unbekannten

FÖHL

Walter Heinrich

08.04.1915

00.12.1941 Raum Kertsch

vermisst

Grenadier

FORSCHNER

Hans

07.09.1924 Tschardt

20.07.1943 Ssneshnoje

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Unteroffizier

FRÜH

Ernst Wilhelm

03.06.1913

05.03.1943 Dmitrowsk

Unteroffizier

FÜSSLE

Hermann

22.02.1916

22.12.1941 Tschudowo Feldlaz. 504

GEIßLER

Albert Christian

23.07.1916

15.08.1944 Le Havre

GEIßLER

Willy

05.02.1924

vermisst

Gefreiter

HADERER

Emil Friedrich

29.06.1923

28.06.1943 24.06.1943

siehe: denkmalprojekt.org/u-boote/uboote_2. Weltkrieg/2. Weltkrieg_u200

Obergefreiter

HÄRTNER

Karl Wilhelm

07.08.1918 Stuttgart-Wangen

29.08.1942 10 km westl. Chadyshenskaja Russland

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 6 Reihe 17 Grab 818

HAUßMANN

Max Albert

08.05.1920

17.07.1941 Ostfront

Oberschütze

HEIM

Gustav Adolf

31.07.1911

17.03.1942 Teterino

HEIM

Gustav Otto

22.12.1909

00.01.1945 Warschau, Narew-Brückenkopf

vermisst

Gefreiter

HEIM

Robert Albert

23.05.1909

24.07.1944 b. Ostrow, Galizien

HEIM

Walter

01.11.1909

19.07.1944

Schütze

HELLER

Erich Alfred

20.09.1920

14.09.1942 10 km ostw. Perepolny

HENNER

Karl Heinz

vermisst

HERTER

Günther

08.09.1913

1943 Stalingrad

Obergefreiter

HERTFELDER

Erwin Paul

22.09.1913 Stuttgart-Untertürkheim

24.01.1943 H.V.Pl. Sanko. 125 Ssaratowskaja

Obergefreiter

HEß

Willi

19.08.1908 Zürich

29.04.1945 Münsingen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nürtingen-Alter Friedhof. Endgrablage: Feld III Reihe 6 Grab 12

Ostarzt

HOFHEINZ

Gerhard

27.07.1905

00.01.1945 Posen

Kriegslazarett Abt. 609, 3. Leichtkranken Kriegslazarett

vermisst

HOFMEISTER

Wilhelm Gustav

31.05.1914

vermisst

Schütze

HOß

Otto Wilhelm

26.06.1921 Nürtingen

12.09.1941 Nordausgang Pawlowskaja

KAISER

Walter Ernst

27.07.1922

vermisst

KAPP

Robert

09.01.1927

09.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Butzbach-Nieder Weisel. Endgrablage: Block B Reihe 11 Grab 252

Unteroffizier

KERN

Emil Heinrich

28.04.1919

05.02.1945 Epinal

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 31 Reihe 6 Grab 383

Stabsfeldwebel

KERN

Ernst Otto

17.03.1914 14.03.1914

05.11.1944 Saarlautern

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Elm, Ehrenfriedhof. Endgrablage: Block B Grab 5

Gefreiter

KERN

Georg Friedrich

27.05.1924

23.07.1943 H.V.Pl. 2.San.Kp. 235, F.P. 29720

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

Obergefreiter

KERN

Karl Hermann

09.05.1909

09.03.1945 Orglandes

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Orglandes, Manche. Endgrablage: Block 24 Reihe 9 Grab 323

KERN

Otto Ludwig

22.09.1902

23.12.1943 Russland

KERN

Wilhelm Albert

12.04.1904

00.03.1945 Königsberg / Ellakrug / Molchengen / Nautzken

vermisst

Oberleutnant

KIESER

Hermann Gottlob

30.06.1911

14.09.1941 17.09.1941 Armee Feldlaz. 3/562 Chorolj

Gefreiter

KOHLER

Hermann August

20.03.1908

23.07.1943 Dnjepropetrowsk, SS. Laz.

Gefreiter

KÖPPL

Johann Baptist

23.03.1902 Schwarzhofen

30.12.1942 Arm. Feldlaz. 770 Georgijewsk

LAMBERT

Ulrich Reinhard

11.09.1920

vermisst

LANG

Adolf Karl

16.11.1918

00.12.1942 Stalingrad

Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 49, Platte 3 verzeichnet

LANG

Emil Otto

02.06.1924

05.09.1943

LEUERLEBER

Karl August

05.05.1911

19.08.1944 Saint Renan, Brest

LINDENSCHMID

Friedrich Adolf

22.06.1909

vermisst

MAIER

Eugen Friedrich

24.11.1909

vermisst

MAIER

Karl Robert

13.08.1916

29.08.1942 Minsk

MARSCHALL

Franz

vermisst

Unteroffizier

MAYER

Karl Wilhelm

13.03.1915 Nürtingen

27.09.1944 Jakubovak 30.09.1944 Sanko 2/54 HVPL. Jabukovac

MAYER

Katharina Maria Lina

28.10.1883

11.04.1945 Oberensingen

MAYER

Wolfgang

05.05.1920

13.07.1943

Obergefreiter

METZGER

Ernst Wilhelm

05.02.1908

29.06.1945 Kiel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiel, Nordfriedhof. Endgrablage: Block VII Grab 547

Unteroffizier

METZGER

Hermann Gustav

07.04.1923 Unterensingen

01.04.1945 Inzenhof

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mattersburg. Endgrablage: Block 5 Reihe 8 Grab 1120

METZGER

Otto

01.11.1927

vermisst

Oberfeldwebel

METZGER

Robert Georg

05.02.1913

20.05.1941 Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 2 Grab 721

Obergefreiter

RAPP

Eugen

13.11.1912 Nürtingen

18.06.1944 Buzau

SALZER

Ernst Wilhelm

25.09.1909

00.01.1943 Russland

vermisst, Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 75, Platte 14 verzeichnet

Oberfeldwebel

SCHÄFFER

Otto Eugen

28.05.1914

03.07.1942 Schawyrdina

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rshew (RUS). Endgrablage: Block 11 - Unter den Unbekannten

Feldwebel

SCHALL

Ernst

31.12.1914 25.12.1914 Wolfschlugen

25.06.1944 Makarowo a. d. Autobahn Smolensk-Minsk

Oberschütze

SCHEERER

Ernst Gotthilf

09.09.1918

11.08.1941 Wegegabel 500 m nördl. Prigolowa Ostfront

SCHMID

Wilhelm

04.05.1924

00.08.1943 Smolensk Gebiet

vermisst

SCHRADLE

Ernst Richard

22.08.1916

vermisst

SCHWARZ

Robert

25.07.1912

vermisst

Gfr.

SCHWEIZER

Johannes

18.04.1925

00.12.1944 Danzig

Füs.Rgt. Großdeutschland, 7. Kp.

vermisst

Soldat

SCHWEIZER

Paul

20.09.1926 Tübingen

21.12.1944 südl. Frauenburg, Kurland

Obergefreiter

STAUDENMAIER

Hermann Christian

14.02.1918

11.01.1943 Stalingrad

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (RUS). Endgrablage: Block 21 - Unter den Unbekannten

Gefreiter

STOLL

Adolf

09.12.1924 Nürtingen

16.07.1944 Podberezie ostw. Sokal

THUMM

Albert

05.09.1924

vermisst

THUMM

Alfred Emil

01.04.1917

Stalingrad

vermisst

Gefreiter

THUMM

Richard Albert

11.08.1919

27.07.1941 22.07.1941 Mogilew

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden.

THUMM

Rolf

10.05.1940

11.04.1945 Oberensingen

VEIT

Ernst Christian

24.10.1921

vermisst

VEIT

Hermann Friedrich

23.01.1924

16.09.1941 Osten

Obergefreiter

VOGEL

Adolf Emil

05.05.1913

17.07.1941 Fela Shitomir (m) 25

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Schitomir / Shitomir

Stabsgefreiter

VOGEL

Paul Emil

29.09.1914

18.03.1944 Wereteiki

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo. Endgrablage: Block 15 Reihe 14 Grab 381

VOGEL

Walter Adolf

06.07.1921

08.01.1945 Petrikau / Kamiensk bei Petrikau / Tuschin

vermisst

Obergefreiter

WALKER

Karl Wilhelm

07.10.1913

30.04.1942 b. Cherson

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 3 Reihe 3 Grab 190

WALKER

Sofie Sonja

15.07.1928

22.04.1945 Nürtingen

WETZEL

Willi

28.04.1909

09.09.1941

Gefreiter

ZEEB

Richard

03.07.1920 Reusten

29.12.1941 H.V.Pl. Stepanjkowo u.Kotschino

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.05.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten