Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Niederbronn-les-Bains (Deutsche Kriegsgräber 2. Weltkrieg), Département Bas-Rhin, Frankreich

PLZ 67110

Deutsche Kriegsgräberstätte des 2. Weltkriegs in den Hügeln am nördlich Ortsrand von Niederbronn-les-Bains. Zentrale runde Gedenkhalle mit Massengrab und Gedenkstein für ungarische Gefallene. Daneben ein Hochkreuz, umringt von Steinkreuzen für über 15 000 gefallene und gestorbene deutsche Soldaten.


Inschriften:

Eingang:
Deutscher Soldatenfriedhof
Niederbronn
Cimetiere Militaire Allemand
1939-1945

AUF DIESEM SOLDATEN FRIEDHOF RUHEN
15.413
DEUTSCHE GEFALLENE
1939 bis 1945

Gedenkhalle:
In einem gemeinsamen Grabe
fanden hier Einhundertneunundvierzig
Deutsche Soldaten ihre letzte Ruhestätte
(Namen)
Und ich gebe ihnen das ewige Leben
und niemand wird sie mir aus meiner Hand reissen.

A Francia Földeren Nyugvo
Magyar Honvedek Emlekere
1939-1945
Zum Gedenken der ungarischen Soldaten
des Krieges 1939-1945
die in französischer Erde ruhen

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

AHRLICH

Heinz

18.09.1919 Hagen

16.12.1944 Mubeig - Elsass

Aus Kirchweyhe, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

Obergefreiter

AMHOFF

Reinhold

16.11.1904 in Uhrsleben, Kr. Haldensleben

01.06.1945 im Laz. in Metz gest.

Aus Seehausen, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

ARENDT

Reinhold

26.04.1913 Derben

14.11.1944 bei Gesslingen

Aus Derben, Krs. Jerichower Land, Sachsen-Anhalt

Obersoldat

BAMBERG

Karl

05.12.1913 Altdamm

19.06.1940 Amencourt

Aus Späningen, Krs. Stendal, Sachsen-Anhalt

Grenadier

BERTRAM

Fritz

04.10.1922 Bagow

27.11.1944

Aus Bagow, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

Soldat

BICKERT

Erich

13.12.1926 Kuschten

19.11.1944 Frankreich

Aus Muggerkuhl, Krs. Prignitz, Brandenburg

Leutnant

BLUM

Gerhard

23.11.1923 Altruppin

31.10.1944 in Bolchen St. Awold, Lothringen

Aus Altruppin, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Gefreiter

BÖLSDORF

Erich

06.01.1906 Krusemark

10.12.1940 bei Sarreguimes

Aus Hohenberg-Krusemark, Krs. Stendal, Sachsen-Anhalt

Obergefreiter

BONGARTZ

Konrad

19.06.1907 Hoisten

09.01.1945 in Bärental

Aus Hoisten, Stadt Neuss, Nordrhein-Westfalen

Oberpionier

BORCHERT

Willi

04.10.1907 Westeregeln

10.12.1944 bei Bitsch

Aus Rogätz, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Fahnenj., Feldw.

BRAUN

Horst

15.03.1920 Kattowitz, Oberschlesien

07.03.1940 Meiler, westl. Weißenburg gef.

Berufssoldat, stationiert in Dallgow-Döberitz, Westhavelland

Unteroffizier

BRÖHL

Ludwig

10.02.1923 Andernach

16.01.1945 Bitsch

Aus Andernach, Krs. Mayen-Koblenz, Rheinland-Pfalz

Oberjäger

BÜTTNER

Artur

10.01.1922 Langendreer

18.01.1945 Elsaß, Dalhunden

Aus Neustadt an der Orla, Saale-Orla-Kreis, Thüringen

Gefreiter

DAHMS

Fritz

24.11.1912 Giesenhorst

13.09.1944 au H.V.Pl. 56964 - Frankreich

Aus Giesenhorst, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Ob. Pionier

DAHNKE

Erwin

23.01.1913 Göricke

14.06.1940 nördl. Cappel - Frankreich

3./Pion. Batl. 193

Aus Bergerdamm, Krs. Havelland, Brandenburg

Leutnant

DIETRICH

Ernst

27.05.1905 Kistritz, Prov. Sachsen

16.06.1940 bei Mackenheim

Aus Kyritz, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Unteroffizier

DOLLESCHALL

Georg

20.12.1898 Nürnberg

10.07.1945 in Frankreich

Aus Gebersdorf, Stadt Nürnberg, Bayern

Feldwebel

DOSTERT

Hans

08.07.1907 Trier

00.03.1945 Oberhoffen s. M.

Aus Prüm, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Rhl.-Pfalz

Leutnant

DRÄHNE

Otto

19.09.1919 in Bodenau

19.10.1944 in St. Arold, Lothringen gef.

Aus Seehausen, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Polizei-Wachtm.

DREFENSTEDT

Heinrich

25.04.1903 Wannefeld

08.10.1944 bei St.Jürgen

Aus Wannefeld, Krs. Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Ober-Feldwebel

DREWS

Georg Alfred

06.02.1915 Berlin

20.07.1944 in Anningen bei Metz

Aus Paulinenaue, Krs. Havelland, Brandenburg

Obergefreiter

DUBSLAFF

Erich

26.07.1910 Mayenburg

28.09.1944 Kriechingen

Aus Kläden, Krs. Stendal, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

ESCHWEILER

Johannes

05.12.1925 Rodenkirchen

15.03.1945 in Morsbronn

Aus Rodenkirchen, Stadt Köln, Nordrhein-Westf.

Obergefreiter

FLEISCHER

Bertold

04.12.1909 Blandikow

14.02.1945 Oberbetschdorf

Aus Blandikow, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Unteroffizier

FRAUBÖSE

Herbert

11.08.1914 Berlinchen

16.06.1940 in Houillons - Frankreich

Aus Berlinchen, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Obergefreiter

FRISCHE

Heinrich

06.06.1912 Hörden

00.12.1944 bei Langensulzbach

4./Div. Batl. 553

Aus Leeste, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

Obergefreiter

FRISKE

Erich

08.12.1911 Berlin

15.01.1945 Monterhousen, im Raum Bitsch gef.

Berufssoldat, stationiert in Dallgow-Döberitz, Westhavelland

Obergefreiter

GÄDICKE

Kurt

08.08.1911 Altruppin

13.11.1944 bei Berlitz

Aus Altruppin, Krs. Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Unteroffizier

GEWALT

Otto

16.05.1904 Wedringen

17.11.1944 in Mandern

Aus Wedringen, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Obergefreiter

GROHMANN

Max

04.05.1905 Friedland

20.09.1944 bei Metz - Frankreich

Aus Pritzwalk, Krs. Prignitz, Brandenburg

Soldat

GRÜNWALD

Erich

11.09.1912 Garlin

16.06.1940 Artolsheim - Frankreich

Aus Garlin, Krs. Prignitz, Brandenburg

Leutnant

HEINRICH

Wilhelm

26.12.1914 Obernik

16.06.1940 Mackenheim

Aus Kyritz, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Füsilier

HELD

Otto

22.06.1908 Jerichow

08.02.1945 in Beinheim

Aus Premnitz, Krs. Havelland, Brandenburg

Grenadier

HERM

Horst

27.07.1926 Söllenthin

03.01.1945 bei Althorn - Elsaß

Aus Söllenthin, Krs. Prignitz, Brandenburg

Grenadier

HERMANN

Herbert

04.10.1908 in Schmiedeberg, Schlesien

19.01.1945 am Forlenkopf bei Bitsch

4./Gr.R. 477

Aus Lindow (Mark), Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

HEUER

Helmuth

22.07.1922 Calvörde

19.01.1945 in Rittershofen

Aus Calvörde, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Schütze

HILDEBRANDT

Friedrich

15.09.1922 Gross Behnitz

27.11.1944 Domfessel - Frankreich

15./Pz. Gren. Regt. 35

Aus Groß-Behnitz, Krs. Havelland, Brandenburg

Obergefreiter

HÖFT

Ernst

12.05.1923 in Kremmen

28.10.1944 bei St. Remy / Frankreich

Aus Kremmen, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Gefreiter

HÖNOW

Fritz

14.01.1908 Großbeeren

18.11.1944 in Hilsprich, Moselle (bei Hülsberg)

Aus Großbeeren, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Obergefreiter

JESKE

Heinrich

22.01.1913 Niemilow - Ukraine

15.03.1945 bei Engviller - Frankreich

Aus Kyritz, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Oberfeldwebel

JOHANNSEN

Helmut

08.03.1915 Dollernpholz, Schleswig-Holstein

02.12.1944 bei Engviller, Frankreich

Aus Okel, Stadt Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

Major

KAMIETH

Otto jun.

12.09.1911 Köbbelitz

21.09.1944 Stambach

Aus Kusey, OT Köbbelitz, Krs. Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

KAMPF

Ernst

01.10.1926 Salzwedel

28.02.1945 in Morsbronn

Aus Salzwedel, OT Perver, Krs. Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Ob. Jäger

KEINZ

Helmut

11.02.1921 Frankfurt/M.

17.01.1945 in Dengelsheim - Elsass

Aus Dormagen-Horrem, Nordrhein-Westfalen

Ob. Schütze

KINNER

Friedrich Wilhelm

05.02.1914 Mittel-Faulbrück 

14.06.1940 in Cappel - Lothringen

2./Pz. Jäg. Abt. 193

Aus Falkenrehde, Krs. Havelland, Brandenburg

Obergefreiter

KIRSCHNER

Albert

16.10.1913 Wirche

28.09.1944 Wissembourg

Aus Nienwalde, Krs. Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen

Feldwebel

KOCH

Karl

07.11.1914 Berlin

01.01.1945

Aus Sydow, Krs. Jerichower Land, Sachsen-Anhalt

Unteroffizier

KOLODZIK

Paul

26.01.1914 Ehrendorf

24.01.1945 Fuchstal

Aus Ebendorf, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Uffz.

KOODTS

Herbert

03.01.1921 Berlin

17.01.1945 Röschwoog

Aus Colbitz, Landkreis Börde, Sachsen-Anhalt

Soldat

KRONENBERG

Josef

05.11.1925 Straberg

15.03.1945 in Holzkirchen

Aus Straberg, Stadt Dormagen, Nordrhein-Westfalen

Gefreiter

LAMBERTZ

Johann

17.12.1916 Uedesheim

16.11.1944 in Metzerescht

Aus Uedesheim, Stadt Neuss, Nordrhein-Westfalen

Grenadier

LANGE

Hermann

04.03.1911 Carlotto, Krs. Schlawe

07.01.1945 bei La Chapelle, Kr. Saargemünd

Aus Bredow, Kreis Havelland, Brandenburg

San. Unteroffizier

LEHMANN

Alwin

30.12.1919 Harbke

02.12.1914 b. Wingen, Lothringen

Aus Harbke, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt (zuerst bestattet in Götzenbrück)

Kanonier

LENGAUER

Johann

16.08.1909 Ottnang

04.12.1944 bei Soucht

Aus Vohburg a. d. Donau, Landkreis Pfaffenhofen, Bayern

Leutnant

LICHTE

Georg

12.07.1921 Darsikow

22.11.1944 Henridorf, Gem. Lutzelbourg, (R. Arzweiler)

Aus Darsikow, Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Gefreiter

LINDNER

Georg

23.01.1918 Treuenbrietzen

21.09.1944 Weissenburg

Aus Treeuenbrietzen, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Kanonier

MANTIK

Edmund

03.06.1907 Josefhof

02.04.1946 Frankr. gest. (St.Avold, Depot P.G.A.212)

Aus Darsekau, Krs. Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

MÜLLER

Walter

24.11.1923 Haage

16.11.1944 westl. Edelingen, St. Avold

8./Gr.R. 118

Aus Haage, Krs. Havelland, Brandenburg

Obergefreiter

NÄFE

Erich

09.11.1907 Langenbielau, Schlesien

09.02.1945 in Drusenheim, Elsaß gef.

Aus Marquardt, Stadt Potsdam, Brandenburg

Flieger

NIEMANN

Herbert

04.06.1927 Ackendorf

08.01.1945 in Bärenthal, Krs. Saargemünd

Aus Ackendorf, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Oberschütze

OHLWAGE

Willi

12.10.1910 Barnstorf

28.03.1940 Merten in französischer Kriegsgef.

Aus Jardinghausen, Stadt Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

Leutnant

ORTHOFER

Fritz

31.05.1912 in Neustadt

06.04.1940 gest. in Münzthal b. Bitsch, Lothringen

1./Inft. Rgt. 468

Aus Neustadt a. d. Donau, Landkreis Kelheim, Bayern

Gefreiter

PAPENBROCK

Erhard

21.12.1925 Rägelin

10.12.1944 bei Hoffen, Elsaß - Frankreich

Aus Rägelin, Krs. Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Obergefreiter

PICHT

Walter

01.03.1915 Ketzin

14.04.1940 in Ormersweiler in französ. Gefsch.

Aus Ketzin, Krs. Havelland, Brandenburg

Obergefreiter

PIGORS

Eckbert Willi

07.09.1921 Döberitz

04.12.1944 bei Örmingen Krs. Saargemünd

Pz.Gren. Lehr-Regt.

Aus Döberitz, Stadt Premnitz, Kreis Havelland, Brandenburg

Gefreiter

PRIES

Hermann

11.05.1912 Groß Wanzer

08.12.1944 Hagenau

Aus Wanzer, Krs. Stendal, Sachsen-Anhalt

Obergefreiter

RAUE

Werner

07.10.1908 Goldbeck

14.11.1944 Lothringen (Oberjeutz)

Aus Badingen, Krs. Stendal, Sachsen-Anhalt

Pionier

REDLER

Hans

29.06.1913 Kunow

14.06.1940 Buschhübelwald

Aus Kunow, Krs. Prignitz, Brandenburg

Obergefreiter

REINEKE

Hermann

13.02.1923 Kirchweyhe

13.01.1945 Hatten – Elsaß

Aus Kirchweyhe, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

RUDEK

Theodor

22.11.1920 Quedlinburg

09.12.1944 bei Hagenau

Aus Ruhlsdorf, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Unteroffizier

RÜTERSHOFF

Wilhelm

14.09.1917 Waldorf

06.03.1945 in Auersmacher

Aus Stürzelberg, Stadt Dormagen, Nordrhein-Westfalen

Obergefreiter

SALZWEDEL

Fritz

27.11.1902 Parlin

27.01.1945 im Elsass (Drachenbronn)

Aus Großbeeren, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Oberschütze

SCHAAKE

Emil

22.11.1910 Herne

17.06.1940 in Frankreich (bei Wich)

Aus Kleinmachnow, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Offizier

SCHLAAFF

Dieter

23.09.1922 Hamersleben

23.01.1945 Sager-Oberhoffen

Aus Hamersleben, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

SCHLITTENBAUER

Paul

22 Jahre, 29.05.1922 Wolnzach

23.11.1944 in Hohenkirchen, Lothringen

Aus Neustadt a. d. Donau, Landkreis Kelheim, Bayern

Obergefreiter

SCHMIDT

Alfred

03.03.1918 Marzahna

28.11.1944 Reimersweiler - Frankreich

Aus Marzahne, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Unteroffizier

SCHMIDT

Fritz

25.08.1916 Wust

11.02.1945 bei Hohweiler

4./Pz. Gren. Regt. 466

Aus Wust, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Matrose

SCHMIDT

Herbert (Erich Ernst)

06.03.1926 Plaue

05.10.1944 bei Metz

Aus Plaue, Stadt Brandenburg, Brandenburg

Unteroffizier

SCHNASE

Otto

06.09.1920 Altruppin

19.01.1945 in Dalhunden, Elsaß

Aus Altruppin, Krs. Krs. Ostprignitz-Ruppin, Brandenburg

Pionier

SCHOLWIEN

Willi

16.10.1925 Wittenberge

31.08.1944 Metz - Frankreich

Aus Bad Wilsnack, Krs. Prignitz, Brandenburg

Gefr.

SCHOLZ

Ernst

15.12.1909 Karschau, Krs. Strehlen

05.01.1945 in Mutterhausen - Vogesen

Aus Dyrotz, Krs. Havelland, Brandenburg

Gefreiter

SCHÖNE

Karl

23.09.1905 Letzlingen

09.05.1945 Metz

Aus Letzlingen, Krs. Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Obergefreiter

SCHRÖDER

Herbert

05.04.1923 Liebenwalde

17.01.1945 Frankreich

Aus Liebenwalde, Krs. Oberhavel, Brandenburg

Gefreiter

SCHÜLER

Robert

30.07.1912 Salzgitter

21.09.1944 gef. (in Stambach)

Aus Klein-Germersleben, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Oberleutnant

SIELE

Fritz

31.03.1917 Werder

09.01.1945 westl. Obenheim-Sand

Aus Werder, Krs. Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

Obergefreiter

SIEMERS

Willy

03.03.1923 Falldorf

02.12.1944 Schlettstadt - Elsass

Aus Gödestorf, Stadt Syke, Landkreis Diepholz, Niedersachsen

Obergefreiter

TAEGE

Heinz

18.07.1920 Binde

18.01.1945 in Dalhunden

Aus Salzwedel, Sachsen-Anhalt

Gefreiter

VALENTIN

Johann

06.08.1897 Ahrweiler

18.11.1944 bei ‚Andilly - Frankreich

Aus Dormagen-Horrem, Nordrhein-Westfalen

Gefreiter

WARNHOFER

Hans

29.12.1900 Nürnberg

17.08.1945 zu Metz

Aus Gebersdorf, Stadt Nürnberg, Bayern

Stabs-Gefreiter

WILKE

Richard

13.10.1919 in Meyendorf

09.12.1944 bei Mertzwiller, Elsass gef.

Stabsbtr. II A.R. 245

Aus Meyendorf, Krs. Börde, Sachsen-Anhalt

Obergefreiter

ZIEKE

Otto Ernst Erich

18.08.1920 Sehausen, Kr. Schweinitz

03.02.1945 im Westen (Bärenthal)

Aus Plaue, Stadt Brandenburg, Brandenburg

2. Weltkrieg (Veröffentlicht 2012)

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

BURLMANN

Friedrich

23.03.1945

FREYLER

Ewald

12.06.1929

21.03.1945

KIES

Josef

14.10.1914

11.02.1945

KRAJEWSKI

Wilhelm

08.07.1925

11.03.1945

MEISE

Josef

17.05.1925

März 1945

NEUMANN

Ernst

05.10.1904

14.02.1945

SCHELLE

Willy

10.05.1909

Die aufgelisteten Gefallenen wurden in Brandenburg, Sachsen-Anhalt und einigen anderen Orten bei Forschungen zu Kriegsopfern mit vielen Daten aus Sterberegistern gesammelt. Diese Liste enthält damit mehr Informationen als in der VDK-Datenbank veröffentlicht sind. Die sieben anderen Namen wurden 2012 von einem Foto abgeschrieben und eingereicht. Weitere Informationen zur Kriegsgräberstätte beim Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge: www.volksbund.de

Datum der Abschrift: 02.09.2012, 01.11.2018

Beitrag von: Ah (Sieben Namen mit Bild der Grabkreuze),
R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de) (Fotos Friedhof, Namen mit Daten aus Sterberegistern)
Foto © 2012 ? Ah, 2018 R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten