Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Neuburg an der Donau (Alter Friedhof, Eisenbahnerdenkmal), Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Bayern

Metallplatte, oben ein Metallkreuz, mit erhabener Beschriftung (Lage: im Gräberfeld 8)

Inschriften:

„ZUM GEDÄCHTNIS DER BEI BOMBEN- ANGRIFFEN IN NEUBURG 1944 BIS 1945 GEFALLENEN EISENBAHNER“

(Flügelrad)

(Namen)

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

FITZBECK

A.

GEISSLER

F.

GRUTSCHECK

L.

HÄMMERLE

A.

HÄMMERLE

M.

HARTELT

M.

HILLER

W.

KALLENDA

J.

KAPITZKA

J.

KINDLER

M.

KIRMASCH

J.

KOLBERG

H.

RÖSCH

J.

SCHATZ

R.

SCHMITT

G.

SKORUPA

St.

WAGNER

J.

WAWRZINEK

L.

WEICHWALD

J.

WILK

A.

Datum der Abschrift: 10.02.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten