Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nenningen Stadt Lauterstein, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg

PLZ 73111

Inschriften:

UNSEREN GEFALLENEN
1914 – 1918
(Namen)
1939 – 1945
(Namen)
vermissten
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Wehrmann

EISELE

Konrad

04.01.1882 Nenningen

25.08.1914 bei Servas / Frankreich

Birgade Ers Batl 54 5.Komp

Deutsche Verlustlisten 1679 vom 22.10.1914 schwer verwundet Deutsche Verlustlisten 7522 vom 10.07.1915 bisher schwer verwundet vermisst

Musketier

FREY

Georg

12.04.1895

12.08.1916 Somme / Frankreich

I.R. 120 3.Komp

Findbuch M 460 Kriegsstammrolle Band 10 Bild 83 07.10.1915 zur Kompanie 07.10-09.12.1915 Argonnen 09.12.1915 infolge Erkrankung ins Lazarett 9 XVI A.K. 01.02-xx.07.1916 vor Ypern 02.03.1916 vom Lazarett 4 Menin zurrück 29.07-12.08.1916 Schlacht an der Somme durch Granate gefallen Taglöhner / ledig

überz Gefreiter

GRUPP

Albert

28.10.1895 Nenningen

01.10.1918 östlich Tilloy

I.R. 180 7.Komp

Findbuch M 468 Kriegsstammrolle Band 28 Bild 567 07.04-05.09.1918 Kämpfe zw. Arras u. Albert 05.09.1918 zur Kompanie versetzt Morgens 8 Uhr vermisst E.K. II. Klasse 18.05.1917 Württ Silb Milit Verd Med 22.04.1918 Dienstknecht / ledig

Musketier

GRUPP

Florian

09.12.1892 Nenningen

10.09.1914 bei Sommaisne

I.R. 120 6.Komp

Findbuch M 460 Kriegsstammrolle Band 17 Bild 16 23.08.1914 Villancy 31.08.1914 Mont 06-10.09.1914 Sommaisne gefallen Fabrikarbeiter

Musketier

GRUPP

Gregor

16.03.1889 Nenningen OA Geislingen

10.09.1914 bei Sommaisne

I.R. 127 12.Komp

Findbuch M 467 Kriegsstammrolle Band 53 Bild 159 03.08.1914 zur Kompanie 09/10.09.1914 Nachtangriff südlich Sommaisne vermisst Soll in franz. Gefangen schaft gestorben sein Pferdebauer / ledig

Sergeant

GRUPP

Isidor

06.07.1892 Nenningen

09.08.1918 bei Bray / Frankreich

R.I.R. 248 3.MGK

Findbuch M 482 Kriegsstammrolle Band 35 Bild 117 07.10.1917 zur MGK versetzt 26.06.1918 Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre durch G Kopf gefallen Beerdigt 12.08.1918 Soldatenfriedhof Carnoy Einzelgrab Nr 365 Württ Silb Milit Verd Med 08.12.1917 E.K. II. Klasse 22.06.1918 Verw Abz schwarz Bauer / ledig / 164 cm

Landsturm Musketier

GRUPP

Konrad

11.05.1898 Nenningen

07.11.1917 Feld Laza 10 Aerliyke / Westen

R.I.R. 247 2.Komp

Findbuch M 481 Kriegsstammrolle Band 7 Bild 135 04.11.1917 bei Esen (Flandernstellung I Nord) durch Artl. Geschoß schwer verwundet li. u. re. Arm Mittags 12 Uhr infolge Verwundung gestorben Beerdigt 08.11.1917 nachmittags 3 Uhr Ehrenfriedhof Wynendaele Grab Nr 121 umgebettet in Grab Nr 172 Fabrikarbeiter / ledig

Reservist

GRUPP

Ludwig

04.10.1891 Nenningen

04.12.1914 Binarville / Frankreich

I.R. 127 3.Komp

Findbuch M 467 Kriegsstammrolle Band 13 Bild 86 03.08.1914 zur Kompanie 08.08.1914 ins Feld 25.08.1914 bei Grand Failly durch Artl. li. Fuß verwundet Infolge der Verwundung bei Binarville im Argonnenwald gestorben Hinter der Mairie von Binarville beerdigt E.K. II. Klasse 18.11.1914 Pferdeknecht / ledig

Landsturm

HARTMANN

Johannes

26.06.1874 Nenningen

06.05.1918 im Lazarett in Nürnberg

Landwehr Inftr Rgt 124 6.Komp

Findbuch M 488 Kriegsstammrolle Band 8 Bild 118 08.01.1918 zur Kompanie versetzt 28.02.1918 krank (Kehlkopftuber kulose) ins Res Kriegs Laza F Abtl. 38 an Lungen u. Kehlkopf tuberkulose gestorben Flaschner / verh

KNOBLAUCH

Bernhard

06.07.1885 Nenningen

17.08.1918 Groote Vierstruat / Belgien

Mun Kolonne 45

Reservist

KNOBLAUCH

Gregor

13.11.1888 Nenningen

08.09.1914 bei Vaubecourt

I.R. 127 3.Komp

Findbuch M 467 Kriegsstammrolle Band 13 Bild 87 03.08.1914 zur Kompanie vermisst in Gefangenschaft gestorben Wohnort: Weißenstein Fabrikarbeiter / verh

Landsturm

KRIEG

Josef Paul

25.01.1889 Tannweiler OA Schw. Gmünd

07.07.1916 bei Contalmaison / Frankreich

R.I.R 122 12.Komp

Findbuch M 479 Kriegsstammrolle Band 25 Bild 485 Morgens 4 Uhr infolge Granatsplitter in den Kopf gefallen Ochsenbauer / ledig / 175 cm

Grenadier

NAGEL

Alfons

20.05.1889 Nenningen

24.12.1914 Feld Laza 4 17. A.K. Zlota bei Sochaczew

G.R. 119 1.Komp

Findbuch M 459 Kriegsstammrolle Band 6 Bild 42 (Band 8 Bild 37) 14.10.1913 zur Kompanie Ausbildung 19.12.1914 bei Kozlow-Szlachecki verwundet Vormittags 7.30 Uhr an seinen Verwundungen (Schusswunde re. Ober arm, re. Oberschenkel u. hinter Oberschenkel) gestorben Beerdigt 24.12.1914 nachmittags 4 Uhr im dortigen Schlossgarten mit mehreren Kameraden Umgebettet auf Sammelfriedhof Zlota II Einzelgrab Nr 15 Wohnort: Stuttgart Versicherungsbeamter / ledig

Leutnant der Res der Inftr

NAGEL

Alfons

14.03.1889 Nenningen

30.10.1915 bei Neuville

12.Inftr Rgt 10.Kp

Deutsche Verlustlisten 10558 vom 04.12.1915 gefallen

Wehrmann

NAGEL

Josef

23.03.1881 Nenningen

29.01.1915 beim Sudelkopf / Elsass

Landwehr Inftr Rgt 123 9.Komp

Findbuch M 487 Kriegsstammrolle Band 16 Bild 99 05.08.1914 zur Kompanie 25.08.1914 Sudel 28.08.1914 Wettholsheim 02.09.1914 Weier im Tal 04.09.1914 Gefecht im Münstertal 11.09.1914 Gefecht bei Sennheim 12.09.1914 Stellungskämpfe im Oberelsass im Gefecht nachmittags gefallen In Sulz begraben Ochsen und Kuhbauer / verh

Landsturm pflichtiger

NÄGELE

Anton

16.12.1875 Nenningen

23.03.1917 im Festungs hauptlazarett Ulm

Ers Batl Landwehr Inftr Rgt 124 2.Komp

Findbuch M 488 Kriegsstammrolle Band 42 Bild 27 01.12.1916 zur Kompanie versetzt 03.03.1917 ins Festungshauptlazarett Ulm 23.03.1917 Vormittags 2.05 Uhr Magenblutung bei Magenxxxxx Metalldrücker / verh

Ers Reserv

NUDING

Josef

17.04.1888 Winzingen OA Gmünd

23.03.1918 westlich Étricourt

R.I.R. 247 6.Komp

Findbuch M 481 Kriegsstammrolle Band 19 Bild 456 21.09.1915 zur Kompanie 21-23.03.1918 Große Schlacht in Frankeich Durchbruch zw. Gouzeaucourt und Vermand Nachmittags 10 Uhr 2 Km westlich Étricourt durch Mine Brust gefallen Beerdigt nördl. Étricourt an der Schneise Rocquigny-Equancourt Einzelgrab Württ Silb Milit Verd Med 01.12.xxxx Metalldrücker / verh

Vize Feldw

RITZ

Johannes

12.09.1891 Nenningen

12.08.1915 Martinwerk / Argonnen

I.R. 120 4.Komp

Findbuch M 460 Kriegsstammrolle Band 12 Bild 82 06.12.1914 zur Kompanie 06.12.1914-12.08.1915 Kämpfe in den Argonnen 11-12.08.1915 Stürme auf das Martinwerk durch Handgranate Kopf gefallen Grabstätte Waldfriedhof IR 120 Grab Nr 118 E.K. II. Klasse 25.10.1914 Württ Silb Milit Verd Med 29.06.1915 Bahnarbeiter / ledig

Tambour Reservist

SCHLEICHER

Karl Ernst

15.06.1890 Nenningen

28.10.1914 bei Binarville / Frankreich

I.R. 127 12.Komp

Findbuch M 467 Kriegsstammrolle Band 53 Bild 150 03.08.1914 zur Kompanie 29.09-28.10.1914 Kämpfe in und bei den Argonnen Bahnarbeiter / ledig

ung. Landsturm

SCHMID

Josef

16.10.1880 Nenningen

04.02.1918 Res Feld Laza 37 Dun

Feld Artl Rgt 238 9.Batterie

Findbuch M 523 Kriegsstammrolle Band 17 Bild 162 28.08-09.10.1917 Abwehrschlacht bei Verdun 10.10.1917-04.02.1918 Stellungskämpfe vor Verdun Vormittags 4.45 Uhr infolge Gehirnerkrankung gestorben Beerdigt 05.02.1918 Soldatenfriedhof Dun nachmittags Grab 1954 Schneider / verh

SCHNEIDER

Josef

06.11.1883

1917

vermisst

SCHWEIZER

August

26.05.1900

16.10.1918 Lehe bei Bremen

überz. Gefreiter

STAUDENMAIER

Eugen

24.02.1890 Nenningen

21.10.1916 Kriegs Laza 1 VII Justizpal. St. Quentin / Frankreich

R.I.R. 246 9.Komp

Findbuch M 480 Kriegsstammrolle Band 2 Bild 460 23.06.1915 zur Kompanie 08.07-04.09.1916 Stellungskämpfe in franz. Flandern 05-14.09.1916 Schlacht an der Somme 14.09.1916 bei Bouchavesnes durch A.G. Schädelschuss schwer verwundet Infolge Verwundung gestorben E.K. II. Klasse 01.05.1916 Württ Silb Milit Verd Med 05.08.1916 Fabrikarbeiter / ledig

Uoffz Offz Asp

STAUDENMAIER

Otto

18.11.1894 Nenningen

04.07.1918

Füs Rgt 122 1.Komp

Findbuch M 462 Kriegsstammrolle Band 2 Bild 495 10.10.1917-28.01.1918 Stellungskämpfe vor Verdun 29.06-01.07.1918 Kämpfe an der Ancre, Somme und Avre 01.07.1918 bei Albert vermisst Infolge Verwundung (Bauchschuss) in franz. Gefangenschaft gestorben Württ Silb Mlit Verd Med 05.07.1916 E.K. II. Klasse 13.10.1917 Wohnort: Tübingen stud. theol. / ledig Abschrift: Den 4.Juli 1918 2 Uhr abends ohne weitere Kennzeichen bei Faubourg de Bois, route de Doulleus gefallen Am 5.Juli 1918 10 ½ Uhr vormittags beerdigt

Gefreiter

STRAUBMÜLLER

Georg

16.10.1892 Nenningen OA Geislingen

13.08.1916 bei Guillemont

I.R. 120 5.Komp

Findbuch M 460 Kriegsstammrolle Band 14 Bild 56 16.12.1915 zur Kompanie versetzt 15.10.1915-15.01.1916 Champagne vermisst Nachtrag vom 28.06.1928 gerichtlich für tot erklärt Württ Silb Milit Verd Med 30.05.1916 Fabrikarbeiter / ledig

Uoffz

WAGNER

Richard

01.02.1881 Deggingen OA Geislingen

12.07.1917 Feld Laza 348 (Bafinnecourt)

7.Feld Rekr-Dep der 54 Res Div

Findbuch M 506 Kriegsstammrolle Band 7a Bild 111 28.05-06.06.1917 Stellungskämpfe bei Reims 07.06-07.02.1917 Stellungskämpfe in der Champagne 02.07.1917 ins Feld Laza 348 Vormittags 9 Uhr an Herzschwäche bei Darmkatarrh gestorben Wohnort: Nenningen Lehrer / verh

Landsturm

WEBER

Josef

22.06.1884 Nenningen

06.09.1917 am Frezenberg vor Ypern / Flandern

I.R. 120 7.Komp

Findbuch M 460 Kriegsstammrolle Band 23 Bild 449 24.04.1917 der Kompanie als Ersatz zugeteilt 14.04-12.05.1917 Frühjahrsschlacht bei Arras 17.05-20.06.1917 Kämpfe vor der Siegfriedstellung 21.06-09.08.1917 Kämpfe in der Siegfriedstellung 19.08-06.09.1917 Schlacht in Flandern gefallen Huf und Wagenschmied / verh

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

AUGUSTIN

Leopold

1944

vermisst

BAUMSTARK

Josef

1943

vermisst

BIEGERT

Richard

19.01.1917

08.10.1945

in Gefangenschaft im Osten

BONERZ

Nikolaus

09.02.1925 Neuhütten

1945

Polen

BUNDSCHUH

Josef

17.02.1925

07.08.1944

Frankreich

DETTINGER

Ottmar

12.05.1921

1943

vermisst

EISELE

Alois

21.09.1910

25.03.1945

im Osten

EISELE

Benno

09.08.1909

19.04.1943

Russland

FREY

Georg

23.04.1915

29.02.1942

Russland

FREY

Josef

16.04.1920

09.02.1942

Russland

FÜHRINGER

Mathias

1944

vermisst

FUNK

Otto

29.04.1907

12.07.1947

in Gefangenschaft im Osten

GEIGER

Karl

09.01.1920

1944

vermisst

GOLD

Emil

1944

Russland

GÖSER

Guido

14.12.1911

01.11.1942

an Verwundung

GRELL

Franz Xaver

23.03.1923 Eberhardzell

6.-7.01.1943

Jugoslawien

GRELL

Hermann

1944

vermisst

GRILL

Karl

1943

vermisst

GRILL

Otto

1944

Frankreich

GROSS

Franz

12.03.1910

28.09.1942

im Kaukasus

GRUBER

Johann

1942

Russland

GRUPP

Albert

22.03.1924

06.07.1943

Russland

GRUPP

Hubert

03.11.1921

26.07.1944

Frankreich

GRUPP

Johannes

14.08.1927 Stuttgart

1945

vermisst

GRUPP

Josef

05.05.1920

1945

vermisst

GRUPP

Karl

12.09.1902

02.05.1942

Russland

GRUPP

Priskar

22.01.1913

27.02.1943

Russland

GRUPP

Sebastian

04.02.1901

29.09.1945

in Gefangenschaft im Westen

GRUPP

Willibald

15.08.1910

18.11.1944

Frankreich

GRUPP

Winfried

31.12.1928

12.06.1945

Pommern

GUNZENHAUSER

Josef

17.09.1915

30.12.1943

Russland

HAGELMÜLLER

Alois

1945

vermisst

HÄNLE

Johannes

27.09.1914

1944

vermisst

HÄNLE

Josef

11.03.1916

01.11.1941

Russland

HÄNLE

Josef

03.09.1883

23.04.1945

Nenningen

HÄNLE

Wilhelm

16.10.1925

27.04.1944

Russland

HEILIG

Alfred

10.12.1912

1944

vermisst

HEILIG

Ottmar

07.01.1914

25.05.1944

Italien

HELLERMANN

Jacob

1946

Serbien

HITZEL

Arthur

1944

vermisst

HOFFMANN

Franz

1944

im Osten

HOFFMANN

Josef

1942

im Osten

HOFFMANN

Ludwig

1946

an Kriegsfolgen

HOFFMANN

Otto

 

1941

im Osten

HOLL

Gottfried

03.11.1908

1942

vermisst

HUMMEL

Heinrich

04.05.1914

28.11.1944

Kurland

JANISCH

Karl

 

1941

vermisst

KLAUS

Oskar

07.09.1910

1944

vermisst

KLAUS

Otto

30.10.1915

12.12.1942

Russland

KLEMM

Karl

1942

Russland

KRIEGER

Franz

06.10.1918

01.12.1943

Russland

KRIEGER

Reinhold

03.03.1912

07.01.1942

Russland

KÜHNHOFER

Hermann

04.06.1919

1942

Russland

LAKNER

Paul

05.06.1906

05.06.1943

Jugoslawien

MEHLER

Josef

1944

Ungarn

NAGEL

Anton

18.08.1914 Stillau

15.04.1945

Oberschlesien

NAGEL

Bernhard

14.09.1910

1944

vermisst

NÄGELE

Bernhard

13.02.1903

09.04.1945

Österreich

NÄGELE

Bernhard

07.04.1901

Okt. 1944

Griechenland

NÄGELE

Hermann

09.12.1926

1945

vermisst

NÄGELE

Josef

23.11.1916

07.03.1943

Russland

NOTHELFER

Franz

18.04.1901 Ravensburg

1943

vermisst

PELZER

Anton

1945

vermisst

PIRNGSTEINER

Franz

1942

vermisst

PREGLER

Maximilian

1941

im Osten

REISCH

Josef

08.01.1914 Eybach

15.06.1944

Frankreich

RITZ

Bernhard

20.09.1915

1943

vermisst

SCHMID

Alfons

31.08.1923

1944

vermisst

SCHMID

Georg

14.11.1896

14.12.1944

Nenningen

SCHMID

Hermann

05.02.1905

25.08.1944

Italien

SCHMID

Josef

14.08.1916

15.02.1943

Tunesien

SCHMID

Josef

04.08.1920

13.08.1942

Russland

SCHMID

Titus

22.02.1916

17.09.1944

Lettland

SCHURR

Alfons

02.05.1922

04.11.1942

Russland

SCHURR

Bernhard

12.07.1920

12.10.1941

Russland

SCHWARZKOPF

Engelbert

26.03.1918

22.07.1943

Russland

SCHWARZKOPF

Hermann

08.03.1918

24.10.1944

Polen

STORF

Johann

30.04.1914

20.04.1945

im Osten

STRAUB

Adolf

17.06.1909

1943

vermisst

TRAA

Albert

30.06.1914 Treffelhausen

1943

vermisst

WEBER

Benedikt

23.02.1920

18.04.1945

Ungarn

WENDLER

Florian

1944

vermisst

WURST

Eduard

1942

im Osten

WURST

Julius

1944

vermisst

ZILLER

Erwin

27.02.1924

1945

vermisst

Datum der Abschrift: 12.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2018 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten