Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Muhr am See (ehemalige Gemeinde Altenmuhr), Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91735

Der Gefallenen des Feldzuges 1870-71 sowie des 1. Weltkriegs aus der ehemaligen Gemeinde Altenmuhr wird auf Gedenktafeln an der evangelischen Kirche St. Georg und Jakobus Maior gedacht.

Auf dem Sandsteindenkmal, das am Platz der Einmündung des Judenhofes in der Kirchenstraße steht, sind auch die Opfer des 2. Weltkriegs verzeichnet.

Inschriften:

Kirche:
Geweiht dem Andenken an die, welche
aus der Mitte der Pfarrgemeinde Altenmuhr
zu den Waffen gerufen ein Opfer des Krieges 1870/71 geworden sind:
(Namen)

Ruht nach dem Kampf in Frieden,
Den Gott euch hat beschieden!
____________________________________

Den Opfertod fürs Vaterland starben
im Weltkrieg 1914-18
(Namen)

Gewidmet von der Gemeinde Altenmuhr.
Niemand hat größere Liebe den die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde.
____________________________________

Denkmal:
DEN GEFALLENEN UND VERMISSTEN
DER KRIEGE 1870/71 1914/18 1939/45

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

DÖRSCH

Christoph

16.11.1870 Nancy, Frankreich

Soldat

ENGELHARD

Leonhard Michael

20.09.1870 Sezanne, Frankreich

kl.b. 3. Jägerbatallon

vermisst nach der Schlacht bei Sedan seit dem 9. Sept. 1870 im Alter von 27J. 5Mt. 1Tg.

Soldat

KÖPPLINGER

Michael

13.01.1871 im Militärspital zu Dillingen, Deutschland

kl.b. 15.Inf.Regiments

gestorben am Typhus, 21 J.u. 6Tg. alt

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BÖHM

Johann

12.10.1918 Rancy, Frankreich

xxxxxxxxxxxx
2. R.I.R.

BÖHNLEIN

Johann

31.07.1918 Cequentreur, Frankreich

6. Pion.B.

BURMANN

Michael

22.08.1918 Frankreich

20. R.I.R.

vermisst

DIEPOLD

Oskar

07.11.1914 Oosttaverne, Flandern

2. Jäg.B.

FLEISCHMANN

Isaak

19.07.1916 Fromelles, Frankreich

GEYER

Friedrich

29.09.1918 Iseghem, Flandern

3. I.R.

GEYER

Michael

16.04.1917 Charleroi, Frankreich

10. R.I.R.

GOTH

Paul

17.09.1918 Frankreich

21. R.I.R.

vermisst

HERING

Oskar

22.10.1914 Vermandeville, Frankreich

I.Leib-R.

HERRMANN

Friedrich

30.04.1918 Altenmuhr, Deutschland

13.I.R.

gestorben

HESSENBERGER

Karl

24.09.1916 Frankreich

13. I.R.

vermisst

HORN

Heinrich

08.08.1918 Dury an der Somme, Frankreich

25. I.R.

HORN

Karl

01.10.1918 Tahure, Frankreich

17.pr. I.R.

KÄMPF

Michael

05.09.1914 Hoeville, Frankreich

14. I.R.

KELLER

Friedrich

16.09.1916 Flers, Frankreich

19. I.R.

KUPFBERGER

Friedrich

22.09.1916 Somme, Frankreich

13. I.R.

KUPFBERGER

Karl

27.05.1918 Waasten, Frankreich

11. I.R.

Rittmeister

LE SUIRE

Walter von

06.08.1919 München, Deutschland

1.bayr. Ul.R.

LÖHLEIN

Hans

25.08.1914

13. I.R.

vermisst

NEBERT

Karl Friedrich

08.09.1914 Remereville, Frankreich

14. I.R:

NEBERT

Karl Johann

18.11.1916 Rumänien

23. R.I.R.

PFAHLER

Christian

11.11.1914 Douai, Frankreich

10. R.I.R.

PRINSTNER

Joseph

06.10.1914 Carency, Frankreich

10. R.I.R.

RUPP

Friedrich

09.04.1917 Berry on Bac, Frankreich

12. R.I.R.

RUPP

Johann

07.07.1918 Grigny, Frankreich

14. R.I.R.

SAMHAMMER

Georg

16.08.1917 Pinon B. Vauxaillon, Frankreich

3. I.R.

SCHNELL

Ernst

19.10.1918 Grenoble, Frankreich

23. R.I.R.

SCHNELL

Georg

28.07.1917 Feldlazarett 385, Frankreich

Pion.B.

Leutnant der Reserve

SIEGFRIED

Christian

09.04.1917 Amifontaine, Frankreich

14. R.I.R.

STRÖHLEIN

Johann

27.08.1915 Zarzeczne, Russland

13. R.I.R.

STRÖHLEIN

Leonhard

26.02.1919 Stadeln, Deutschland

10. I.R.

WEINMANN

Julius

07.06.1917 Honthem, Frankreich

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

APPOLD

Willi

01.09.1944 Ostkarpaten

BAHR

Günter

24.09.1941 Staraja, Russland

BAUER

Wilhelm

29.05.1942 Lazarett Pappenheim

BECKER

Edward

26.04.1945 Steiermark

BERNHARDT

Josef

10.06.1940 Juniville, Frankreich

BLOß

Christian

20.08.1943 Nowo Alexandrowka, Russland

BUCHWALDT

Fritz von

1943

vermisst

BUCK

Hans

19.12.1944 Presor, Russland

BUNDSCHUH

Heinrich

14.08.1943 Wjasma, Russland

BURMANN

Hermann

1945

vermisst

DOBRINSKI

Friedrich

27.05.1942 Leningrad, Russland

EDEL

Ottomar

28.11.1944 Celle, Italien

EDEL

Roland

09.09.1943 Krasnograd (Kaukasusa), Russland

EHMANN

Friedrich

12.05.1944 Petropawlowka, Russland

EHMANN

Karl

16.11.1941

vermisst

EISCHER

Karl

25.01.1944 Unijuschi, Russland

ENGELHARDT

Georg

1945

vermisst

ENGELHARDT

Johann

20.12.1942 Noworssijsk, Russland

FLEISCHER

Georg

12.03.1944 Peipus-See

GOTH

Valentin

1943

vermisst

GRÄF

Johann

09.06.1941 Benghasi, Nordafrika

GRÄFKE

Robert

26.12.1943 Uininy, Russland

HEIDENREICH

Josef

01.1945

vermisst

HEIDINGSFELDER

Hans

14.05.1942 Charkow, Russland

vermisst

HERRGOTT

Johann

16.01.1945 Ulfingen, Luxemburg

HERRMANN

Hans

09.07.1943 Nowo Notschebilanska, Russland

HERRMANN

Josef

1943

vermisst

HERRMANN

Leonhard

04.09.1942 Stalingrad, Russland

HILPERT

Hans

19.03.1943 Welikoje, Russland

HUFNAGEL

Otto

27.12.1944

vermisst

HÜTTMANN

Karl-Heinz

12./13.01.1945 Wardin-Bastogne, Belgien

JUNG

Friedrich

21.10.1943 Bogdanovka, Russland

JUNG

Karl

1944 Belgrad

vermisst

JUNG

Karl

06.1946 Samara, Russland

KAMM

Karl

05.1947 Lager Stalingrad, Russland

KETTLER

Wilhelm

01.01.1944 Smolensk, Russland

KIEFER

Michael

1944 in russischer Gefangenschaft

KIPFMÜLLER

Karl

13.11.1944 St. Avold, Lothringen

KLEMM

Erich

13.03.1944

KOLB

Ludwig

1944 in russischer Gefangenschaft

KRIESCHE

Helmut

22.01.1945

vermisst

LE SUIRE

Reginald von

07.09.1939 Zgierz, Polen

LUTZ

Friedrich

27.11.1941 Kalinin, Russland

MICHL

Erich

22.07.1943 Orel, Russland

MITTAG

Otto

06.01.1945 Phillipsburg, Elsass

MÜLLER

Georg

29.09.1944 Sudauen, Ostpreußen

MÜLLER

Johann

01.08.1943 Kuibischewo, Süd-Russland

MÜLLING

Peter

10.01.1945

vermisst

NEBERT

Ernst

28.10.1943 Polsuchi, Russland

NEBERT

Karl

1943

vermisst

NEBERT

Wilhelm

10.11.1941 Insel Melos, Kreta

OECHSNER

Friedrich

16.11.1942 Tuapse (Kaukasus), Russland

OECHSNER

Paul

05.01.1944 Kirowograd, Süd-Russland

PABST

Bernhard

24.08.1941 Berislaw, Russland

PABST

Franz

24.08.1942 Fedkowa, Russland

PABST

Ruppert

1945

vermisst

PÖSCHL

Franz

1944

vermisst

REICHELT

Georg

30.08.1944

vermisst

REINERT

Kurt

11.01.1943 Rostow am Don, Russland

REINHARD

Karl

07.07.1941 Isenno, Russland

RÖDER

Jakob

11.09.1944 Duisburg

RÖSCH

Friedrich

02.02.1943 Federowo, Russland

RUDOLF

Michael

29.06.1944 Gronau

SAMHAMMER

Johann

23.01.1942 bei Schurawlewka Moskau

vermisst

SCHMIDT

Johann

22.06.1944 St. Lo, Frankreich

SCHMIDT

Karl

01.1945

vermisst

SCHMIDT

Michael

04.04.1945 Tunskirch, Oberschlesien

SCHNELL

Karl

21.02.1942 Lazarett Forchheim

SCHREITMÜLLER

Ernst

24.08.1943 Uspenskaja, Süd-Russland

SCHREITMÜLLER

Friedrich

03.11.1944 Avotini, Lettland

SCHWANZ

Erich

15.03.1942 Leningrad, Russland

SCHWEGLER

Heinrich

14.11.1944 Hermelich, Lothringen

SEGMÜLLER

Karl

26.08.1944

vermisst

SORG

Friedrich

12.04.1945 Weichsedorf, Thüringen

SUDLER

Josef

02.10.1941 Leningrad, Russland

WINTER

Hubert

12.08.1944

vermisst

WITTMANN

Friedrich

10.10.1942 Wassiljewo, Russland

Datum der Abschrift: Juli 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold (Ralf-Jens Schütt)
Foto © 2015 Ralf-Jens Schütt

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten