Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hittistetten, Stadt Senden, Landkreis Neu-Ulm, Bayern

PLZ 89250

Zwei Findlinge neben der Kapelle St. Leonhard in der Ortsmitte.
Info: Die Gefallenen des Ersten Weltkriegs sind auf dem Denkmal im benachbarten Holzschwang aufgeführt.

Inschriften:

Großer Findling:

Unseren Opfern der Kriege

Kleiner Findling:
Die Gefallenen der Gemeinde Hittistetten
1939 1945
(Namen)

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

EPPLE

Otto

1920

1942

vermisst

FÜLLE

Johann

1923

1943

vermisst

HAYDT

Hans

1915

1944

HUBER

Karl

1923

1943

vermisst

KLING

August

1906

1945

MAGER

Hans

1907

1945

MAGER

Urban

1911

1942

NÄGELE

Konrad

1911

1941

SIMON

Hans

1922

1945

SIMON

Hermann

1923

1944

SIMON

Otto

1923

1943

WIEDEMANN

Hans

1920

1944

Datum der Abschrift: [19.09.2019]

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ingo Biener
Foto © Ingo Biener

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten