Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hellschen-Heringsand-Unterschaar, Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein

PLZ 25764

Gedenkanlage im Ortsteil Hellschen. Größerer mittlerer Stein mit Eisernem Kreuz und Inschrift, darunter die Namen der Gefallenen des 1. Weltkriegs. Auf beiden Seiten je ein Stein mit den Namen der Gefallenen des 2. Weltkriegs.

Inschriften:


IM WELTKRIEGE 1914-1918
STARBEN AUS DER GEMEINDE HELLSCHEN
DEN HELDENTOD FÜRS VATERLAND:
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

HINRICHS

Otto

24.10.1917 Bonn

I.R. 7412

JAKOBS

Karl

10.10.1916 a.d. Somme

I.R. 317

Obermatrose

JANKOWSKI

Rudolf

12.09.1918 Lombardsijde/Belgien

MATR.R. 4

Reservist

KOHLMORGEN

Gustav

18.08.1914 Tirlemont/Belgien

I.R. 85

Landsturmmann

KRÖGER

Heinrich

18.10.1918 Charleville/Frankreich

I.R. 742

MEYER

Claus

02.10.1915 Wolhysen

I.R. 6110

MEYER

Willi

25.04.1915 Mollin

I.R. 8511

OTT

Wilhelm

07.03.1916 Flensburg

G.R. 86

Musketier

WITTMAAK

August

22.09.1917 Heniligtard/Frankreich

R.I.R 61

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

ALBRECHT

Erich

30.08.1920 Unterschaar

14.07.1943 Ssorokino/Russland

FIRZLAFF

Ulrich

24.05.1925

1945 Russland

vermisst

FIRZLAFF

Werner

01.10.1907

16.06.1940 Laz. Brandenburg

Oberschütze

FRIEDRICHS

Claus

14.03.1922 Hellschen

20.09.1942 Fela. Dewiza Nord/Russland

FRIEDRICHS

Ferdinand

02.11.1924

20.03.1943 Laz. Lübeck

GRUNDMANN

Friedrich

16.01.1903

23.07.1941 Ukraine

Obergefreiter

HANSEN

Reimer

23.04.1923 Hellschen

22.11.1944 Eifel

HINRICHS

Friedrich

28.09.1908

05.11.1945 Russland

JACOBS

Carl

19.04.1918

27.10.1943 Ostsee

KÜHL

Johannes

16.09.1922

31.05.1945 Jugoslawien

LEWANDOWSKI

Kurt

27.11.1914

10.12.1944 Lettland

Hilfszollassistent

NAGEL

Hans

15.08.1906 Hedwigenkoog

18.04.1945 Lahr/Baden

Leutnant

PAULSEN

Hans-Jens

28.02.1921 Rendsburg

06.03.1945 Lemförde

PETERS

Hans

05.06.1913

1944 Russland

vermisst

Oberwachtmeister

PETERS

Johann

25.03.1914 Wrist

26.05.1945 Kgf.Lg. Lauban/Russland

Kanonier

PULS

Hans

04.04.1927

16.04.1945 Dänemark

PULS

Klaudius

15.08.1910

1943 Stalingrad/Russland

vermisst

SCHRÖDER

Georg

01.11.1911

31.12.1945 Russland

Obergefreiter

SCHRÖDER

Hermann

21.04.1913 Hellschen

31.08.1943 Staro Roslowo/Russland

Obergefreiter

SCHULDT

Johannes

25.01.1924 Unterschaar

03.03.1945 bei Cunzendorf/Schlesien

Grenadier

SCHULZ

Karl-Heinz

06.09.1924 Wöhrden

25.07.1943 bei Werch-Adagum/Russland

THODE

Paul

05.10.1907

1944 Frankreich

vermisst

Unteroffizier

THUN

Claus

11.02.1916 Hellschen

06.03.1945 Balatonkenese/Ungarn

THUN

Hans

09.05.1912

16.09.1943 Russland

Obergefreiter

VOIGT

Hermann

12.12.1912 Unterschaar

08.12.1944 Soldau/Ostpreußen

Gefreiter

WITTMAACK

August

10.04.1920 Hedwigenkoog

06.04.1944 b.Brody, im Laz.Zug/Ukraine

Unteroffizier

ZEHM

Walter

26.03.1900

09.05.1944 Belgien

Schütze

ZEISKE

Johannes

11.11.1900 Kellinghusen

24.01.1942 Laz. Marne

Datum der Abschrift: 18.10.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Günter Hansen
Foto © 2019 Günter Hansen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten