Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gosheim (Heimatbuch 2. Weltkrieg), Landkreis Tuttlingen, Baden-Württemberg

PLZ 78559

Quelle: Gosheimer Heimatbuch, Ortsverwaltung Gosheim, 1987

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Schütze

AVEMARIA

Friedrich

11.10.1920 Detsch

22.10.1941 Borok/Polyzo Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Korpowo überführt worden

SS-Oberscharf.

BAUER

Josef

00.12.1944 Budapest, Ungarn

Unteroffizier

BÜTTNER

Karl

12.10.1942 Rußland

Unteroffizier

DANIELEWSKI

Josef

18.01.1945 Italien

vermisst

Obergefreiter

GALLENMÜLLER

Max

05.04.1913 Rottweil

08.03.1943 Marine Laz. Simferopol, Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 9 Reihe 8 Grab 549

Gefreiter

GEHRING

Ferdinand

20.07.1944 Rußland

vermisst

Grenadier

GRIMM

Eugen

10.01.1908

18.03.1945 Freudenthal, CSR

Obergefreiter

GRIMM

Hermann

08.06.1920

06.02.1943 7 km n.o. Ssovokino, 40 km n.w. Bolchow Rußland

Unteroffizier

GRIMM

Josef

21.11.1913

03.03.1943 Feldlaz.(mot.) 774 Brjansk, Rußland

Obergefreiter

GRIMM

Raimund

13.08.1919

08.11.1943 Sudanen, Ostpreußen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Oberscharführer

GUTH

Anton

11.09.1911 Opatovac

12.07.1943 Sijerci, Kroatien

Obergefreiter

HANAUER

Richard

26.06.1944 Rußland

vermisst

Schütze

HÄRING

Josef

14.03.1906

06.02.1944 Malaie Rußland

Gren.Rgt. 684, 3. Kp.

vermisst

Obergefreiter

HAUSER

Josef

19.02.1944 Rußland

vermisst

Schütze

HAUSER

Viktor

09.04.1919

08.02.1944 in Gosheim

verstorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Schütze

HAUSER

Wilhelm

29.01.1914

10.11.1942 in Gosheim

verstorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Schütze

HERMANN

Paul

14.09.1907

24.08.1944 Gosheim

verstorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Obergefreiter

HERMLE

Alfons

28.07.1901

17.01.1945 Herbsheim, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Niederbronn-les-Bains. Endgrablage: Block 35 Reihe 5 Grab 84

Gefreiter

HERMLE

Alwin

11.01.1944 Rußland

vermisst

Obergefreier

HERMLE

Cyriak

17.08.1916

12.09.1941 Kiew Nowo Repjewka 10,2 km westl. Antonowka

Gefreiter

HERMLE

Emil

20.08.1942 Kljutschewaja, Rußland

Grenadier

HERMLE

Jakob

03.05.1908

08.04.1945 Dietlingen, Württ.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Pionier

HERMLE

Johann

23.11.1944 Straßburg, Frankreich

Gefreiter

HERMLE

Klemens

22.11.1941 Spasskoja, Rußland

Obergefreiter

HERMLE

Magnus

19.03.1914

29.08.1942 Krasnodar Laz. 4/561 mot., Rußland

verw. Gorjatschy - Kejutsch

Unteroffizier

HERMLE

Paul

09.07.1910

00.04.1944 Tarnopol, Rußland

Schütze

HERMLE

Richard

10.01.1945 Polen

vermisst

Polizeiwachtm.

HERMLE

Sigmund

20.02.1942 Sachstorowo, Rußland

Gefreiter

HERMLE

Theodor

31.12.1942 Rußland

vermisst

Schütze

HERMLE

Walter

12.12.1924

22.07.1943 Bolchow Rußland

Gren.Rgt. 35, 4. Kp.

vermisst

KNORR

Roderich

00.01.1945

vermisst

Hauptmann

KNORR

Walter

08.10.1907 Ortelsburg

24.06.1944 H.V.Pl. Busmenard

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 32 Reihe 4 Grab 130

Hauptfeldwebel

KRELL

Karl

12.01.1945 Rußland

vermisst

SS-Schütze

KRELL

Klaus

06.10.1942 Frankreich

KRUSKA

Wilhelm

00.06.1944 Rußland

vermisst

Schütze

LANGE

Alfred

17.01.1920 Starkow

01.10.1941 b. Jarzewo Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Gefreiter

MAUCH

Konrad

00.04.1945 Frankfurt, Oder

vermisst

Grenadier

MAYER

Eduard

26.11.1924

15.11.1943 Guraki, Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

Obergefreiter

MAYER

Josef

00.06.1944 Rußland

vermisst

Obergrenadier

MAYER

Matthäus

06.09.1924

01.09.1943 Sanko.mot.1/18 Labrija, Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina. Endgrablage: Block 21 Reihe 16 Grab 940

Gefreiter

MAYER

Romuald

05.07.1943 Werchopenje, Rußland

Oberkraftf.

MAYER

Ulrich

22.07.1924

11.06.1944 Le Mans, Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Mont-de-Huisnes. Endgrablage: Gruft 27 Grabkammer 55

Leutnant

NAGEL

Hubert

04.07.1905 Rothenburg

08.03.1943 Onufrijewo Geb. Sanko I/19, Rußland

Pol. H.Wachtm.

NANN

Anton

05.11.1909

24.01.1944 in Tübingen

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Gefreiter

NANN

Josef

12.03.1902

18.10.1944 Mariaewka, Rußland Kgf. Lagerlaz. Makejewka bei Stalino

Unteroffizier

NARR

Franz

18.07.1918

24.04.1943 Ferdotowka, Rußland 25.04.1943 3,5 km südl. Feodotowka

Schütze

ROMAHN

Albert

05.12.1942 Rumänien

Unteroffizier

SCHÄFFER

Andreas

15.05.1943 in Tübingen

verstorben

Gefreiter

SCHANZENBACH

Karl

08.1944 Rußland

vermisst

Obergefreiter

SCHNITZER

Franz

15.09.1906

17.01.1945 Kgf.Laz. 6009 b. Stalino, Rußland

Feldwebel

SCHNITZER

Stefan

21.12.1914

11.05.1944 Modena, Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 32 Grab 258

Gefreiter

SCHÖLLER

Albert

20.11.1942 Rußland

vermisst

Schütze

SCHRENK

Hans

14.02.1943 Rußland

vermisst

Gefreiter

SCHRENK

Josef

14.06.1921

06.09.1942 Mga, Rußland

Pilot

STARK

Erwin

00.03.1945 Berlin

vermisst

Schütze

STEINER

Emil

09.08.1944 Rußland

vermisst

Grenadier

STEINER

Hermann

31.08.1943 an der Autobahn

Gefreiter

STIER

Paul

03.09.1923

12.04.1943 Goskowa, Rußland

Unteroffizier

THIEL

Bruno

24.05.1906 Elbing

03.11.1944 Poraj, Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Przemysl. Endgrablage: Block B Reihe 15 Grab 471

Schütze

WEBER

Alfred

08.08.1944 Normandie, Frankreich

Gefreiter

WEBER

Anselm

16.07.1911

26.06.1941 Brest-Litowsk

Feldwebel

WEBER

Anton

15.11.1914

13.02.1944 in Gosheim

verstorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gosheim

Gefreiter

WEBER

Franz

01.05.1944 Rußland

vermisst

Jäger

WEBER

Ivo

21.05.1908

16.07.1943 Radomka Potreba b. km 510,8 Rußland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berjosa. Endgrablage: Block 6 Reihe 16 Grab 626

Schütze

WEBER

Johann

09.01.1945 Polen

vermisst

Oberfunker

WEBER

Karl

03.01.1943 Rußland

vermisst

Gefreiter

WEBER

Karl

06.12.1913

27.05.1942 Krgslaz. 902 Dnjepropetrowsk

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 12 Reihe 6 Grab 1033

Gefreiter

WEBER

Konrad

31.12.1925

24.01.1945 Kattowitz, Polen

Gefreiter

WEBER

Meinrad

04.03.1926

18.12.1944 Nachtmandergescheit

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sandweiler

Gefreiter

WEBER

Moritz

07.04.1944 Rußland

vermisst

Grenadier

WEBER

Paul

22.10.1925

11.06.1944 im Gef.-Lager

verstorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe. Endgrablage: Block 27 Reihe 10 Grab 368

Unteroffizier

WEBER

Paul

08.04.1919

29.06.1944 Lyssaja, Rußland

Schütze

WEINMANN

Ernst

10.08.1944 Rumänien

vermisst

Gefreiter

WEINMANN

Johann

21.11.1910

17.09.1944 nördlich Dorpat, Rußland

Obergefreiter

WEIß

Albert

08.04.1945 Oberschlesien

vermisst

Feldwebel

WEIß

Alfons

22.07.1919

10.11.1943 18.11.1943 Jeremino, Rußland

Gefreiter

WEIß

Bernhard

06.03.1925

07.05.1944 Nikole, Rußland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Iasi überführt worden

Grenadier

WEIß

Bruno

07.07.1924

12.08.1944. Feldlaz. 206 Schloßbach, Ostpreußen

Gefreiter

WEIß

Franz

15.01.1945 Rußland

vermisst

Obergefreiter

WEIß

Ignaz

06.01.1943 Rußland

vermisst

Gefreiter

WEIß

Johann

10.12.1927

01.05.1945 Polanka, CSR

Gefreiter

WEIß

Otto

07.12.1941 Bajusenka, Rußland

Pionier

ZAHORKA

Emil

08.04.1945 04.05.1945 bei Nürnberg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ippesheim-Herrnberchtheim

Gefreiter

ZAHORKA

Franz

15.04.1945 Freiburg, Polen

vermisst

Gefreiter

ZIRN

Alwin

14.02.1913 Stad

27.03.1942 bei Wladislawowka Rußland

Schütze

ZIRN

Gustav

16.11.1942 Rußland

vermisst

Gefreiter

ZIRN

Hieronymus

07.01.1945 Rußland

vermisst

ZISTERER

Anton

09.01.1945

vermisst

Schütze

ZISTERER

Anton

01.09.1944 Rußland

vermisst

Unteroffizier

ZISTERER

Eberhard

13.01.1906

06.10.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino. Endgrablage: Block 29 Grab 864

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.02.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten