Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Gebrazhofen, Stadt Leutkirch im Allgäu, Landkreis Ravensburg, Baden-Württemberg

PLZ 88299

Denkmal nordwestlich der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt; vier Gedenktafeln, in der Mitte drei große Steinkreuze, davor Bodenplatte mit Inschrift. Zwei Steinplatten als Kriegsgräber vor dem Denkmal und Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen.

Inschriften:

Unseren Toten zum Gedenken
Uns Lebenden zur Mahnung

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BÄR

Johann

BODENMÜLLER

Eduard

BODENMÜLLER

Ludwig

BOSCHER

Josef

BÜCHELE

Albert

BÜCHELE

Leopold

BUFFLER

Dagobert

DIEING

Clemens

DIEM

Josef

DIEM

Mathias

ERNLE

Leonhard

FREY

Alfons

FREY

Lorenz

FREY

Ottmar

HAIBEL

Josef

HÄRING

Josef

HEIM

Gratus

HUBER

Alois

IBELE

Josef

KOLB

Franz Xaver

KOLB

Gebhard

MOTZ

Eugen

MOTZ

Wilhelm

MÜLLER

Ulrich

RAST

Johann Baptist

RAU

Konrad

SCHEERER

Johann Georg

SCHWENK

Josef

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BARETH

Gottfried

15.09.1915 Gebrazhofen

18.01.1945 Ersek Kety

 

 

BERNHART

Franz

 

 

 

Obergefreiter

BODENMÜLLER

Anton

28.01.1922 Gebrazhofen

23.01.1944 Weißrußland

 

 

BODENMÜLLER

Josef

 

 

 

 

BODENMÜLLER

Mathias

 

 

 

Gefreiter

BODENMÜLLER

Otto

23.04.1920 Nannenbach

20.11.1944 Witebsk, Weißrußland

 

Schütze

BODENMÜLLER

Sebastian

20.03.1923 Gebrazhofen

02.08.1942 Grusdewo, Rußland

 

 

DEUBEL

Anton

 

 

vermisst

 

DEUBEL

Arthur

 

 

vermisst

 

DIEING

Josef

 

 

vermisst

 

DIETENBERGER

Gebhard

 

 

 

 

DILGER

Georg

 

 

vermisst

 

DIPOLD

Max

 

 

 

 

EISELE

Konstantin

 

 

vermisst

Obergefreiter

FREY

Lorenz

11.03.1917 Unterrot

08.08.1943 b. Gretscheski, Rußland

 

 

GANSER

Wilhelm

 

 

 

 

GRAF

Karl

 

 

 

 

HEIMERT

Kurt

 

 

vermisst

 

HEPP

Karl

 

 

 

 

HÖFLINGER

Erich

 

 

 

Grenadier

HUBER

Bartolomäus

07.09.1922 Gebrazhofen

14.08.1942 Nikitskoje, Rußland

 

 

HUBER

Konrad

 

 

 

 

HUBERT

Alois

 

 

vermisst

 

KOLB

Andreas

 

 

vermisst

 

KOTTMANN

Fritz

 

 

 

 

LAMP

Josef

 

 

vermisst

 

LIEDEL

Gottfried

 

 

vermisst

 

LÖCHLE

Johann

 

 

vermisst

 

LUPFER

Gebhard

 

 

vermisst

 

LUPPER

Alois

 

 

 

 

MERK

Adolf

 

 

vermisst

Schütze

MOOSMANN

Josef

13.10.1902 Gebrazhofen

02.11.1942 Gorodischtsche, Rußl.

 

 

MOOSMANN

Paul

 

 

vermisst

 

MOTZ

Hugo

 

 

 

 

MÜLLER

Alois

 

 

 

Gefreiter

MÜLLER

Gebhard

26.09.1919 Hundhöfe

20.05.1942 Kiestinki, Rußland

 

Gefreiter

MÜLLER

Matthäus

29.08.1919 Gebrazhofen

06.12.1943 Lagona, Italien

 

 

NEIDHART

Franz Xaver

 

 

vermisst

Obergefreiter

RAU

Josef

12.09.1920 Nannenbach

09.03.1944 Borisow, Weißrußland

 

 

RAU

Philipp

 

 

 

 

REHM

Alfons

 

 

vermisst

 

ROWEDDER

Eugen

 

 

 

 

SAUTERLEUTE

Adolf

 

 

vermisst

 

SAUTERLEUTE

Paul

 

 

vermisst

Obergefreiter

SCHODER

Dagobert

23.04.1913 Nannenbach

23.03.1944 Hac, Weißrußland

 

 

SCHODER

Matthäus

 

 

 

Gefreiter

SCHUCHTER

Johann Baptist

25.02.1909 Gebrazhofen

20.08.1944 Polen

 

 

SCHUPP

Anton

 

 

 

 

SCHUWERK

Alois

 

 

 

 

SINZ

Anton

 

 

 

 

SPIESS

Adolf

 

 

vermisst

 

SPIESS

Meinrad

 

 

vermisst

Schütze

VÖGELE

Felix

16.07.1920 Gebrazhofen

22.06.1941 Didzioje, Litauen

 

Gefreiter

VÖGELE

Xaver

12.04.1907 Gebrazhofen

09.10.1943 Pekari, Ukraine

 

 

VOLLMAR

Lukas

 

 

 

 

WEIZENEGGER

Josef

 

 

vermisst

 

WEIZENEGGER

Lorenz

 

 

vermisst

 

WEIZENEGGER

Paul

 

 

vermisst

 

ZÜNDEL

Emil

 

 

vermisst

Kriegsgräber

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkung

Hauptmann

FUCHS

Georg

1910

1945

aus Fulda

Hauptmann

SEITZ

Walther, Dr.

1912

1945

aus Karlsbad

private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

DEUBEL

Anton

1922

1945

DEUBEL

Arthur

1925

1944

GRAF

Karl

1920

1944

HUBER

Bartolomäus

1922

1942

KOTTMANN

Friedrich

1913

1942

SCHUPP

Anton

1921

1942

Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Datum der Abschrift: 11.03.2007; 26.10.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katharina Hahne
Korrektur (rot) u. Ergänzung Kriegsgräber u. private Gedenksteine von: W. Lekovar
Foto © 20 07 Markus Hahne

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten