Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Faßberg (Kriegsgräber), Landkreis Celle, Niedersachsen

PLZ 29328

Auf der sehr gepflegten Anlage kurz hinter dem Eingang befinden sich die Kriegsgräber für deutsche und ungarischen Soldaten, Zwangsarbeitern aus Rußland, und drei deutschen Frauen. Viele sind durch Unfälle oder bei Fliegerangriffen auf den Fliegerhorst und während der Kämpfe am 15./16. April 1945 ums Leben gekommen oder an ihren Verwundungen gestorben. Die Mitte wird durch ein großes Steinkreuz betont.

Inschriften:

Steinplatte links vom Eingang in die Anlage VERLORENE
HEIMAT
DICH SUCHT
DIE SEELE
TOTE DER
HEIMAT
EUCH BIRGT
UNSER HERZ
Kreuz auf der Anlage
Sie starben für uns
1939
1945

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

ANGYAT

Josef

19.10.1923 Szabodz

15.04.1945

Wehrmachts-Helferin

BARDEN

Jutta

28.08.1925 Hamburg

04.04.1945

Soldat

BEDE

Desiderius

08.12.1925 Tissaszederh

15.04.1945

Soldat

BEDI

Georg

14.03.1916 Zalagersey

13.04.1945

Unteroff

BERGER

Walter

21.08.1919 Rochlitz

03.05.1944

Gefreiter

BERKAU

Otto Wilhelm

15.01.1900 Wahrburg

16.04.1945

Feldwebel

BOBURKA

Ludwig

28.07.1896 Neupest

16.04.1945

Soldat

BODI

Michael

25.04.1925 Mercoicsat

15.04.1945

BORCK

Günther

03.10.1926

15.04.1945

Unteroff

BREUER

Heinz

11.10.1920 Düsseldorf

27.04.1944

Soldat

BURIAN

Ludwig

19.08.1925 Czöngrös

15.04.1945

Soldat

BURY

Andreas

1903

15.04.1945

Soldat

CZOKA

Franz

15.03.1924 Gelle

15.04.1945

DITTMANN

Gerd

24.08.1912 Bagemühl

09.01.1945

Kanonier

DRECHSLER

Herbert

07.12.1928 Hannover

04.04.1945

Inspektor

EDLER

Hans

14.09.1901 Hannover

16.04.1945

Unteroff

FINK

Anton

16.05.1920 Ersingen

04.08.1944

Soldat

GIESSLER

Hermann

22.08.1900 Großgodulla

04.04.1945

Inspektor

GOLDSCHMIDT

August Franz Heinrich

10.10.1909 Albrechts

16.04.1945

HAGEN

Anneliese

06.06.1907 Braunschweig

04.04.1945

HEDFELD

Karl

25.07.1900

28.02.1945

Dr. phil.

Inspektor

HEIDENREICH

Franz

22.07.1908 Berlin

28.02.1944

Obgefr

HOFFMANN

Johann

23.11.1900 Schmelz

16.04.1945

Obgefr

HÜBNER

Günther

12.08.1922 Brandenburg

26.03.1944

Feldwebel

KLAPPROTH

Gerhard

01.10.1920 Crosta

14.04.1945

Unteroff

KLESCHATZKY

Heinz

17.12.1921

26.03.1944

Unteroff

KLINGEL

Karl

10.10.1897 Hamburg

04.04.1945

Soldat

KOCSI

Josef

04.07.1928 Budapest

15.04.1945

Kraftfahrer

KOPPKAU

Wilhelm

28.03.1918

28.02.1944

Obgefr

KRAUST

Bartholomäus

15.03.1911 München

04.04.1945

Leutnant

LÖNNECKER

Heinrich

24.03.1918 Eickel

01.01.1945

Obgefr

LUBINA

Johann

25.01.1922 Brynow

04.04.1945

Unteroff

LUDWIG

Max

03.06.1921 Niemes

02.02.1945

Hauptmann

MAYERHOFER

Bodo

03.11.1909 Straßburg

14.05.1944

Obfähnr.

MEISINGER

Hans

07.02.1921 (27.02.1921) Wolfsegg

25.02.1945

Obltnt

PAPROCKI

Franz

21.05.1920 Neidenburg

04.08.1944

Soldat

PATAKE

Ladeslaus

25.02.1925 Igrie

15.04.1945

Gefreiter

PFAUCH

Erich

02.01.1945 Gotha

04.04.1945

Unteroff

PFEIFFER

Herward

12.01.1923 Deesbach

22.11.1944

Soldat

PITZ

Andreas

09.04.1903 Nagykovacsi

15.04.1945

Obgefr

POENISCH

Gerhard

22.07.1922 Leipzig

15.10.1944

Hauptmann

QUEDNAU

Paul

10.03.1915 Königsberg

31.12.1944

Unteroff

RASTETTER

Herbert

19.10.1922 Karlsruhe-Daxlanden

20.01.1945

Gefreiter

REICHE

Kurt

12.07.1922 Sorau

03.05.1944

Leutnant

REINWALD

Rudolf

29.03.1924 Wien

04.08.1944

Unteroff

RÜLL

Albert

06.07.1922 Harberspirk

26.03.1944

Soldat

SAFRARY

Ludwig

26.02.1923 Dedes

15.04.1945

Soldat

SALECKT

-

-

01.01.1945

Obering.

SCHEFFLER

Martin

12.03.1904 Dresden

28.02.1944

Obfähnrich

SCHLEGEL

Gerhard

04.02.1914 Quirla

14.05.1944

SCHMIDT

Friedrich

27.02.1920

16.01.1945

Obgefr

SCHRÖDER

Erich

30.04.1910 Unterröppich

26.04.1945

Inspektor

SENARCLENS DE GRANCY

Otto Freiherr

25.01.1906 Wiener Neustadt

16.04.1945

Dipl-Ing

Leutnant

STEIB

Helmut

16.07.1915 Gera

26.03.1944

Leutnant

STEINMÜLLER

Friedrich

10.03.1922 Leipzig

08.04.1944

STRATMANN

Heinrich

24.10.1907 Hermannsburg

26.05.1944

Unteroff

STROTH

Josef

05.09.1923 Andernach

04.08.1944

Luftwaffen-Helferin

TANNHOF

Wilhelmine

10.04.1915 Celle

04.04.1945

Soldat

TOTH

Miklos

1. Jhr. 1928

15.04.1945

Soldat

VIRAG

Josef

17.07.1927 Nzirtas

15.04.1945

WIEDEMANN

Anton

27.07.1915

15.01.1944

Gefreiter

WIESMANN

Wilhelm

07.07.1906 Herne

04.04.1945

Unbekannte Soldaten

Dienstgrad

Name

Geburtsland

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

UNBEKANNT

Ungarn

15.04.1945

5

Soldat

UNBEKANNT

Deutschland

04.04.1945

3

Soldat

UNBEKANNT

Deutschland

Aug. 1944

2

Soldat

UNBEKANNT

Deutschland

Nov. 1943

Soldat

UNBEKANNT

Deutschland

März 1944

Flakhelfer

UNBEKANNT

Ukraine

16.04.1945

Ergänzungen (kursiv) wurden der Datenbank des Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge
www.volksbund.de entnommen

Datum der Abschrift: 01.05.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2019 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten