Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Esslingen am Neckar (Ebershaldenfriedhof), Landkreis Esslingen, Baden-Württemberg

PLZ 73728

Ebershaldenfriedhof, jüdische Abteilung. Zwei Familiengräber, in denen 1917 und 1918 an ihren Kriegsverwundungen verstorbene Soldaten bestattet wurden.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

          --

Unteroffizier

LAUCHHEIMER

Fritz

13.11.1894 Esslingen

18.08.1917 Aubencheul-au Bac, Fr., Res.Feldlaz. 23

W.I.R.Nr.180, 2.Kp.

Tod inf. Verwundung (Rückendurchschuss, Darmzertrümmerung), Viehhändler, ledig, EK II

Ldst.mann,

LINDAUER

Theodor

20.11.1880 Esslingen

05.04.1918 bei Amiens, Sauvillers-Mongival, Fr.

W.R.I.R.Nr.120, 4.Kp.

gefallen (dch. A.G.), Viehhändler, verh., EK II, WVM

Datum der Abschrift: 18.07.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Alfred Hottenträger
Foto © 2011 , 2012 und 2014 Alfred Hottenträger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten