Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Albrechtsflor (Teremia Mică; Chronik), Gemeinde Marienfeld (Teremia Mare), Kreis Timiş, Banat, Rumänien

Quelle: Der Leidensweg der Banater Schwaben im zwanzigsten Jahrhundert, Teil 2, Bildteil: Franz Dürrbeck, Textteil: Heinrich Freihoffer, 1983

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BEER

Josef

BRITTIG

Jakob

1896

17.06.1916 Bukowina

BRITTIG

Johann

1890

17.10.1914 Galizien

BRITTIG

Nikolaus

20.10.1871

24.10.1918 Somorja

BUSCHBACHER

Jakob

BUSCHBACHER

Josef

1875 Kübekhausen

1915 an der rumänischen Grenze

DEBACHER

Jakob

EBERHARD

Peter

FASSEL

Josef

FASSEL

Mathias

1887

23.09.1916 Bozen

FERLING

Johann

FERLING

Mathias

FILIPP

Mathias

1886

00.12.1914 Serbien

vermisst

FRANK

Franz

1885

27.09.1915 Belz, Galizien

FRANK

Jakob

FRANK

Josef

FRÜHWALD

Michael

GEHLER

Franz

GEHLER

Mathias

1890

02.06.1915 Galizien

GERGER

Josef

GING

Franz

GUTH

Jakob

1884

04.11.1915

in russischer Gefangenschaft

GUTH

Peter

1894

19.02.1917

HEIM

Johann

1891

1.18.12.1920 in Albrechtsflor

HÜGEL

Franz

HÜGEL

Jakob

HÜGEL

Johann

HÜGEL

Josef

1888

07.11.1914 Pschemisl

vermisst

HÜGEL

Peter

KELLER

Franz

KELLER

Nikolaus

1894

15.05.1915 Sambor Galizien

KRACHTUS

Anton

1893

21.12.1914 Riglice Galizien

KRACHTUS

Anton

KRACHTUS

Franz

LOHMÜLLER

Adam

MARSCHALL

Franz

MARSCHALL

Peter

MATHES

Franz

1882

1918 Galizien

MATHIAS

Anton

MATHIAS

Franz

MATHIAS

Johann

1875

27.11.1916 Brüxen, Tirol

MATHIAS

Josef

MEIER

Josef

MEIER

Peter

MUSSLER

Jakob

NIKOLETH

Franz

OPELZ

Michael

1893

12.08.1917 Tschernowitz

OSTIE

Martin

PEJOY

Johann

1877 Alt Beschenowa

05.06.1916 Wolhynien

REITER

Anton

REITER

Josef

REITER

Peter

SCHORDIER

Josef

1883

00.12.1915 Sibirien

SEILER

Franz

1897

29.06.1918 Somorja

TELLES

Adam

TELLES

Peter

TENDLER

Johann

TUTH

Nikolaus

WEBER

Michael

WIRTZ

Peter

WÜNSCHEL

Johann

1881

00.08.1915 Italien

vermisst

2. Weltkrieg - rumänische Armee

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

MATHES

Hans

22.10.1919

13.09.1941 Odessa

2. Weltkrieg – deutsche Wehrmacht

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALB

Josef

22.02.1920

1944 Serbien

Partisanen

Rottenführer

BARTOSCH

Jakob

02.08.1918

02.08.1944 Margueray Normandie

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny. Endgrablage: Block 3 Reihe 5 Grab 180

BREMS

Stefan

1911

1945 Serbien

Partisanen

BUGACICI

Nikolaus

1910

1944-45

vermisst

BUSCHBACHER

Peter

09.06.1918

1945

vermisst

DEBACHER

Peter

10.06.1905

10.05.1941 Belgrad, Serbien

EBERLE

Josef

08.10.1920

01.04.1944 Stargard, Pommern

FENTH

Artur

17.02.1922

Russland

Gefangenschaft

Pionier

FERLING

Emil

15.05.1923

06.03.1944 Narwa, Estland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Narva überführt worden

FERLING

Josef

04.07.1921

00.10.1944 Nisch, Serbien

Sturmmann

FERLING

Mathias

21.06.1914

1943 Sarajevo, Serbien 06.06.1944 Gornja Slatina

FERLING

Robert

20.06.1920

1944 Serbien

vermisst

FRANK

Jakob

1922

25.07.1944 Riigi, Estland

Sturmmann

FRANK

Josef

25.05.1925

00.12.1944 b. Mont Ardennen, Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 18 Grab 63

FRÜHWALD

Hans

27.01.1927

1944 Banat

Pionier

FRÜHWALD

Josef

25.06.1925

16.02.1944 00.05.1944 Hungersburg, Finnischer Meerbusen

a. d. Transport v. Wesenberg nach Tabs

GRADI

Franz

07.10.1916

1945 CSR

vermisst

HÜGEL

Martin

05.10.1898

1945 Insel Jersey

Pionier

KELLER

Franz

21.11.1924 23.11.1924

17.04.1944 Narwa, Estland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Narva überführt worden

KELLER

Gustav

1896

1944 Minsk

KLEIN

Robert

09.07.1923

09.09.1911 Ilmensee

KRACHTUS

Franz

15.07.1910

1944 Mittelabschnitt

SS Nachschub Trupp 503, 1., 2. Kraftf. Kp. u. 2. kl. Kw. Kol.

vermisst

Pionier

KRACHTUS

Franz

24.12.1924

14.01.1944 Lipowitzi Oranienbaum, Leningrad

KRON

Nikolaus

1925

1944 Mittelabschnitt

Grenadier

LOHMÜLLER

Franz

12.04.1923

24.08.1944 Väägvere Dorpat, Lettland

Sturmmann

LOHMÜLLER

Josef

1920 18.10.1924

1943 Serbien 26.02.1943 Kovatscheviki

vermisst

Gefreiter

LOHMÜLLER

Josef

24.03.1920

24.05.1944 Aquino, Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino (I)

LOHMÜLLER

Karl

1923

00.07.1944 Riigi, Estland

MALLINGER

Hans

1920

1944 Mittelabschnitt

MATHES

Franz

13.02.1919

13.01.1944 Oranienbaum

MATHES

Hans

1925

00.10.1944 Nordabschnitt

Kan.

MATHIAS

Anton

15.10.1924

00.09.1944 Ungarn 1945 Yugoslawien

SS Art.Rgt. 22, II. Abt.

vermisst

Pionier

MATHIAS

Richard

08.02.1923

07.07.1944 Smidina-Kowel

MÜLLER

Sepp

00.02.1912

1944 Russland

Partisanen

OBELZ

Ludwig

1922

1945 Pommern, Schlesien, Ostfront

OBELZ

Nikolaus

26.07.1911

25.09.1961 Heiligenhafen

REBHOLZ

Hans

24.11.1924

1944 Sarajewo

Partisanen

SEILER

Michael

07.03.1925

1944 Yugoslawien

vermisst

Oberreiter

WEBER

Martin

22.01.1920

1943 Serbien 07.10.1944 bei Zajecar, Serbien

Partisanen

2. Weltkrieg – Zivilisten

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

HÜGEL

Andreas

19.01.1890

01.03.1945 Albrechtsflor

(Vater) Partisanen

HÜGEL

Hans

14.11.1914

07.1942 Wien

(Sohn) Polizeigefängnis

KIRSCHENHEUTER

Helene

07.03.1918

01.03.1945 Albrechtsflor

KRACHTUS

Peter

1919

1942 Mensfelden, Limburg, Lahn

MATHIAS

Nikolaus

1885

1944 Albrechtsflor

Partisanen

2. Weltkrieg – Deportation

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUER

Nikolaus

22.03.1908

1946 Russland

BUCHER

Josef

1903

1946 Kriwoi Rog

FRANK

Anna

11.11.1921

29.06.1945 Dnepropetrovsk

FRANK

Jakob

1902

1946 Kriwoi Rog

FRÜHWALD

Anna

1916

16.04.1948 Dnepropetrovsk

HOLZ

Johann

25.12.1899

12.11.1945 Ufaly, Ural

HOLZ

Peter

28.08.1928

19.03.1945 Swerdlovsk, Ural

HÜGEL

Jakob

25.08.1903

15.01.1946 Kriwoi Rog

HÜGEL

Peter

1906

1947

HÜGEL

Peter

22.12.1926

KAPPEL

Adam

09.05.1928

11.1948 Swerdlovsk, Ural

KELLER

Johann

08.04.1899

23.02.1947 Kriwoi Rog

KRACHTUS

Elisabeth

20.12.1925

15.04.1947 Dnjeprozerschinsk

KRACHTUS

Maria

06.01.1913

05.06.1947 Dnepropetrovsk

KRACHTUS

Nikolaus

1906

10.05.1947 Kriwoi Rog

KRATOCHWILL

Anna

1924

1945 Dnjeprozerschinsk

LENHARDT

Josef

06.06.1902

1947 Kriwoi Rog

MALINGER

Anna

1922

00.02.1947 Dnjeprozerschinsk

MATHES

Mathias

13.04.1899

00.03.1945 Kriwoi Rog

MATHIAS

Leontine

12.08.1921

06.09.1947 Woroschilowgrad

MATHIAS

Peter

16.09.1909

25.03.1947 Kriwoi Rog

PEJOV

Nikolaus

06.06.1902

19.02.1947 Kriwoi Rog

REBHOLZ

Franz

18.06.1927

1947 Straflager, Sibirien

SALMANN

Josef

13.10.1902

15.01.1959 Wien, Österreich

SCHINPFLUG

Josef

1908

1951 Albrechtsflor

SCHORDIE

Anton

08.06.1899

20.02.1947 Kriwoi Rog

SCHRÖDER

Hans

14.08.1902

14.05.1947 Leipzig

Transport

WUCHNER

Peter

28.08.1899

14.09.1946 Brest-Litowsk

Transport

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: --.02.2019

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten