Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zornheim, Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz

PLZ 55270

Quelle: 1200 Jahre 770 -1971 Zornheim, Beitr. aus d. Geschichte d. Gemeinde, Gemeinde Zornheim, 1971

Inschriften:

DEN IM WELTKRIEGE 1914-18 GEFALLENEN KRIEGERN AUS UNDERER GEMEINDE GEWIDMET:
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

BACH

Anton

25.09.1915

Inf.Rgt. 80

BECKER

Heinrich

21.06.1916

Inf.Rgt. 117

BECKER

Joh.

04.11.1926

Inf.Rgt. 172

vermisst

BORD

Friedrich

27.06.1917

Inf.Batl. Pfungstadt

BORD

Jakob

27.08.1914

Inf.Rgt. 87

BRAUNBECK

Joh.

31.08.1916

Feld Art.Rgt. 81

EDER

Jakob

24.03.1918

Inf.Rgt. 443

EIDER

Heinrich

03.03.1916

Inf.Rgt. 87

EMDE

Johann

17.09.1914

Inf.Rgt. 118

EMELHARDT

Ludwig

05.09.1916

Inf.Rgt. 3

FLILLINGER

Mathias

15.07.1918

Jäger Batl. 15

GLÄSER

Georg

28.02.1916

Inf.Rgt. 87

GLÄSER

Jakob

06.02.1916

Inf.Rgt. 353

GREIF

Mathias

14.11.1917

Inf.Rgt. 400

HAAG

Georg

29.05.1917

Inf.Rgt. 118

HARRACH

Friedrich

29.08.1915

Inf.Rgt. 221

HARRACH

Heine

14.12.1917

Inf.Rgt. 22

vermisst

HENSS

Heinrich

03.01.1917

Inf.Rgt. 224

HERBERG

Jakob

19.06.1915

Inf.Rgt. 117

KNEIB

Karl

01.02.1915

Inf.Rgt. 223

KNOSSMANN

Heinrich

15.08.1915

Inf.Rgt. 168

KRON

Jaob v.

15.05.1918

Div. Funker Abtl. 8

MAUS

Anton

21.03.1918

Sanitäts Kp. 216

MAUS

Christ.

23.11.1915

Armier Batl. 41

MICHEL

Heinrich

18.08.1915

Inf.Rgt. 87

PLATTNER

Philipp

20.04.1918

Inf.Rgt. 68

RAAF

Johann

21.04.1916

Inf.Rgt. 117

SCHMITT

Heinrich

14.11.1914

Inf.Rgt. 117

SEEGER

Heinrich

28.07.1916

Inf.Rgt. 21

vermisst

SEEGER

Johann

05.11.1916

Inf.Rgt. 172

SIEBEN

Anton

10.07.1915

2. Matr.Div. 1 Abtl.

SIEBEN

Georg

01.05.1915

Ers. Batl. 42

SIEBEN

Heinrich

15.10.1915

Inf.Rgt. 118

SIEBEN

Jakob

27.09.1914

Inf.Rgt. 88

SIEBEN

Jakob

15.06.1916

Inf.Rgt. 118

STEIB

Johann

18.06.1916

Inf.Rgt. 117

VOGELSBERGER

Georg

14.09.1915

Inf.Rgt. 353

ZIMMERMANN

Joh.

19.04.1916

Inf.Rgt. 87

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

AMBACH

Georg

1945

Ogfr.

AMBACH

Johann

21.07.1909

00.01.1945 Radom

Gren.Rgt. 110, I. Btl. Stab

vermisst

Grenadier

AMBACH

Johann

17.03.1913

24.02.1944 H.V.Pl. Krassny-Bereg

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo. Endgrablage: Block 27 Reihe 17 Grab 667

BERZ

Georg

1944

Schütze

BORD

Georg

08.04.1922

27.09.1942 südl. Gajtolowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 3 Reihe 21 Grab 1547

Gefreiter

DARMSTADT

Georg

21.02.1911

06.01.1942 Schalikowo

Unteroffizier

DARMSTADT

Hans

24.12.1915

15.07.1943 Kotly, ca.30 km ostw.Orel

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kursk - Besedino. Endgrablage: Block 12 Reihe 32 Grab 1884

Ogren.

DARMSTADT

Heinrich

26.12.1907

00.06.1944 Witebsk

Gren.Rgt. 689, 1. Kp.

vermisst

EDER

Karl

vermisst

Obergefreiter

EIDER

Bernhardt

22.01.1910

29.09.1942 Szytschewka, Feldlaz. 4/522

Oberjäger

GLÄSER

Friedrich

19.04.1920

06.07.1944 Nordflk. Louhi-Front b. Kiestinki Finnld.

GLÄSER

Johann

vermisst

GÜNTHER

Heinrich

vermisst

GÜNTHER

Johann

1945

HAPPEL

Jakob

1945

HERBERG

Jakob

1941

Obergefreiter

ILLY

Georg

29.04.1919

15.11.1945 Budapest XII Gyönilt

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs (H). Endgrablage: Block 1 - Unter den Unbekannten

ILLY

Margareta

Fliegeropfer

Gfr.

KEMMLER

Heinrich

15.07.1917

00.01.1942 Rshew 1945

Inf.Rgt. 253, 13. Kp.

vermisst

KNELLA

August

vermisst

Obergefreiter

KRAFFERT

Wilhelm

24.01.1921

26.05.1943 Podgornyj

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 3 Reihe 6 Grab 298

KRON

Hans

1944

KRON

Heinrich

1945

Grenadier

KRON

Philipp

29.07.1924

23.09.1943 Krassny-Gorka

Unteroffizier

MARTIN

Josef

24.03.1898 Brakel

10.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sinzig-Bodendorf. Endgrablage: Grab 708

MATZ

Peter

1944

MAUS

Dina

Fliegeropfer

MAUS

Fritz

vermisst

MAUS

Karl

1945

MAUS

Willi

vermisst

MICHAEL

Johann

Fliegeropfer

MICHEL

Georg

1945

Sturmmann

MICHEL

Heinrich

20.05.1925

13.04.1944 nördl. Medwedowce

MÜLLER

Fritz

22.01.1897

00.10.1944 CSR

Kraftfahr Ers. Abt. 13

vermisst

PLATTNER

Gustav

1941

PLATTNER

Heinrich

vermisst

Stgfr.

PLATTNER

Karl

25.02.1903

00.03.1945 Küstrin

Festung Küstrin

vermisst

Schütze

PLATTNER

Karl

15.02.1920

25.05.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Noyers-Pont-Maugis. Endgrablage: Block 4 Grab 2599

Obergefreiter

RAAF

Friedrich

19.09.1921

00.04.1945 Brunn a. Gebirge

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wien-Zentralfriedhof Gruppe 97. Endgrablage: Block 5 Reihe 26 Grab 124

Obergefreiter

RAAF

Jakob

06.02.1910

07.03.1944 Popowka b. Uman

RAAF

Philipp

vermisst

Obergefreiter

REIBEL

Jakob

22.03.1908

00.02.1945 Ostpreußen 29.11.1945 Kgf. in Sapahowa b. Kursk

Sicherungs Rgt. 122, Rgts. Stab

vermisst

Grenadier

REIBEL

Johann

25.10.1906

26.01.1944 Arta Westgriechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 2 Reihe 4 Platte 11

REINHARDT

Ernst

1942

RITZINGER

Karl

1944

Obergefreiter

SCHERER

Johann

29.02.1912

23.06.1944 Scharki

SCHMITT

Hans

vermisst

SCHMITT

Heinrich

1944

SCHMITT

Peter

vermisst

SCHMITZ

Heinrich

1944

Gefreiter

SCHMITZ

Jakob

09.04.1901

08.12.1944 Kgf. in Golubowka, Donbass, KGL 144/13

vermisst

SEEGER

Heinrich

1941

SIEBEN

Georg

1944

Unteroffizier

SIEBEN

Georg

03.07.1911

14.03.1945 bei Danzig-Heubude

Obergefreiter

SIEBEN

Heinrich

15.10.1905

05.08.1943 Karatschew Fela. 2/572

Gefreiter

SIEBEN

Heinz

06.08.1921

22.11.1941 Jamuga nördl. Klin

Unteroffizier

SIEBEN

Johann

17.05.1915

17.08.1942 Carmanowa

STEIß

Heinrich

1940

TRAPP

Philipp

1944

Ogfr.

UNVERZAGT

Karl

07.05.1914

00.01.1943 Stalingrad

Beob. Abt. 36, 2. Schallm. Bttr.

vermisst

VOGELSBERGER

Philipp

10.06.1908

16.05.1943

WEIMER

Josef

1943

ZIMMERMANN

Heinrich

vermisst

ZIMMERMANN

Philipp

1945

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 00.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten